Voest Alpine... Qualität wird punkten

Seite 40 von 46
neuester Beitrag: 08.07.20 04:32
eröffnet am: 11.12.07 20:23 von: grazer Anzahl Beiträge: 1150
neuester Beitrag: 08.07.20 04:32 von: Top-Aktien Leser gesamt: 213684
davon Heute: 84
bewertet mit 6 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 37 | 38 | 39 |
| 41 | 42 | 43 | ... | 46  Weiter  

04.01.20 09:39

1361 Postings, 1351 Tage Top-Aktien# 973


ÖVP, Grüne, Neos   -  Wählerschicht überwiegend Kapitalisten

FPÖ  -   Wählerschicht überwiegend Sozialisten

SPÖ  -  Wählerschicht überwiegend Kommunisten

 

09.01.20 15:50

1361 Postings, 1351 Tage Top-AktienMercedes

-
Mercedes-Benz hat mit erstmals mehr als 600.000 verkauften Pkw von Oktober bis Dezember 2019 das beste Quartal aller Zeiten beim Absatz abgeschlossen (614.319 Einheiten, +3,2%).

In 2019 hat Mercedes-Benz 2.339.562 Pkw ausgeliefert und damit in einem für die Automobilindustrie anspruchsvollen Umfeld den höchsten Absatz der Unternehmensgeschichte erzielt (+1,3%).

https://media.daimler.com/marsMediaSite/de/...lwZT10aHVtYnM!&rs=1


 

10.01.20 15:04

1361 Postings, 1351 Tage Top-AktienBMW

-
Die BMW Group hat im vergangenen Jahr mit 2.520.307 (+1,2%) weltweit ausgelieferten Fahrzeugen der Marken BMW, MINI und Rolls-Royce zum neunten Mal in Folge eine neue Bestmarke erzielt.

https://www.press.bmwgroup.com/deutschland/...ender-premiumhersteller

 

13.01.20 01:27

1361 Postings, 1351 Tage Top-AktienVW

-
Die Marke Volkswagen (VW) hat im gerade beendeten Jahr 2019 wieder einen Auslieferungsrekord geschafft.

https://www.handelsblatt.com/unternehmen/...rungsrekord/25404352.html


 

14.01.20 14:53

1361 Postings, 1351 Tage Top-AktienVW - Konzern

-
Der Volkswagen Konzern hat seine weltweiten Auslieferungen in 2019 trotz rückläufiger Gesamtmärkte um 1,3 Prozent auf 10.974.600 Fahrzeuge gesteigert.

https://www.volkswagenag.com/de/news/2020/01/...liveries-in-2019.html

 

14.01.20 15:02

1361 Postings, 1351 Tage Top-AktienVW --- Konzernweite Auslieferungen

-
  882.200  Fahrzeugen  =  Jannuar 2019  
  724.400  Fahrzeugen  =  Februar 2019
  998.900  Fahrzeugen  =  März  2019
--------------------------------------------------
2.605.500  Fahrzeugen  =  1  Quartal 2019


  866.400  Fahrzeugen  =  April 2019
  918.900  Fahrzeugen  =  Mai 2019
  974.400  Fahrzeugen  =  Juni 2019
--------------------------------------------------
2.759.700  Fahrzeugen  =  2  Quartal 2019


  886.100  Fahrzeugen  =  Juli 2019
  848.600  Fahrzeugen  =  August 2019
  904.200  Fahrzeugen  =  September 2019
--------------------------------------------------
2.638.900  Fahrzeugen  =  3  Quartal 2019


   949.800 Fahrzeugen  =  Oktober 2019
   988.800 Fahrzeugen  =  November 2019
1.030.800 Fahrzeugen  =  Dezember 2019
--------------------------------------------------
2.969.400 Fahrzeugen  =  4  Quartal 2019

 

14.01.20 15:13

1361 Postings, 1351 Tage Top-AktienVW Fahrzeuge / Voestalpine Quartalsergebnise

 
Angehängte Grafik:
vw25.png (verkleinert auf 58%) vergrößern
vw25.png

14.01.20 16:32

1361 Postings, 1351 Tage Top-AktienDeutsche Bahn

-
Bund und Bahn investieren 86 Milliarden Euro in Schieneninfrastruktur.

https://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/...tur/25431228.html

 

14.01.20 16:38

1361 Postings, 1351 Tage Top-AktienVoestalpine


UMSATZ NACH BRANCHEN

34 % Automobilindustrie
11 % Bahnsysteme

 

20.01.20 07:37

1361 Postings, 1351 Tage Top-AktienVoestalpine - Steuereffekte im 3 Quartal

-
Die Rückstellung wegen der drohende Kartellstrafe (Grobblech) und konnten von der Steuer nicht im Geschäftsjahr 18/19 abgesetzt werden.

12. Dezember 2019   /   65,5 Mio. EUR  Kartellstrafe    
16. Dezember 2019   /  280 Mio. EUR  Sonderabschreibungen

79,5 Mio. EUR  gezahlte Steuern von 1.1.2019 bis 30.9.2019  

 

20.01.20 15:55

3118 Postings, 1347 Tage Tom1313Gab es schon eine Vorschau

wie die Divi dieses Jahr ausfallen könnte? Die EUR 1,10 wären in Ordnung, wird es aber wohl nicht spielen oder?  

20.01.20 16:20

929 Postings, 259 Tage Michael_1980Gedanken

wird ziehmlich sicher gek?rzt ...

Wird den EBIT angepasst.
schãtze zwischen 0,50 - 0,75.
kommt drauf an wie dringend RLB O? als zweit größter Aktonãr, Cash braucht  

20.01.20 16:59

3118 Postings, 1347 Tage Tom1313Hm...

das kann man ja komplett vergessen. Da gibt es zig Aktien, wo man mehr bekommt. Aber mir ginge es eigentlich auch um die Kursgewinne, die leider jetzt wieder ins stocken geraten sind.  

20.01.20 19:37

929 Postings, 259 Tage Michael_1980Gedanken

Voest ist halt ein Zyklisches Unternshmen.  

22.01.20 10:46

1343 Postings, 909 Tage iudexnoncalculatJP Underweight - Ziel 20,50 Euro

https://www.ariva.de/news/...lpine-auf-underweight-ziel-20-50-8113664

ein Trauerspiel...alles auf ATH und die Voest grundelt dahin....Wenn DOW/DAX den Rückwärtsgang einlegen dann gute Nacht ;-)  

22.01.20 10:46
1

1361 Postings, 1351 Tage Top-Aktien" Zykliker "


Die Auslieferungsrekorde der Deutschen Automobilhersteller sollte das Ergebnis der Voestalpine im übernächsten Quartal wieder hochziehen.

 

22.01.20 10:54

1343 Postings, 909 Tage iudexnoncalculatwarten wir bis zum 6.2

dann sehen wir klarer, im Moment muss man die Voest  nicht unbedingt im Depot haben. Lass mich aber gerne vom Gegenteil überraschen...hilft nicht, bleibe loooong weil mir gar nicht anderes übrig bleibt ;-)  

22.01.20 12:19

929 Postings, 259 Tage Michael_1980Gedanken

Fûr Mich ist die voest der beste Stahl Mischkonzern der Welt.
Und mit ca 5% gewi htung im Depo vorhanden.

Dividente meist Solide, zukunft Orientiert i.f. bin ich sehr zufrieden.

 

22.01.20 12:21

929 Postings, 259 Tage Michael_1980Gedanken

Kann mir gut vorstellen das der neue CEO die Situation bewusst etwas deffensiv angesetzt hat.

 

22.01.20 12:39

315 Postings, 5235 Tage kater69Die Voest

ist bei Stahltiteln auch meine erste Wahl.
Warum, sieht man in ihrer Bilanz und Vergleich mit Mitbewerbern.

GT und Grüße  
-----------
Wer sich nicht mehr wundern kann, ist seelisch bereits tot.

24.01.20 08:00

929 Postings, 259 Tage Michael_1980Gedanken

24.01.20 11:35

1361 Postings, 1351 Tage Top-AktienHandelsblatt

-
Weitere Hiobsbotschaften wie die beiden Gewinnwarnungen im vergangenen Jahr erwartet der Voestalpine-Chef für 2020 aber nicht.  ?Wir sehen in einigen Bereichen bereits eine Stabilisierung. Es geht wohl nicht mehr weiter nach unten?

Im Stahlbereich bahnt sich eine Stabilisierung an.

Die Automobilindustrie bestellt wieder, allerdings noch auf niedrigerem Niveau.

Gut entwickelt sich der für die Voestalpine wichtige Bereich von Schienen und Weichen mit der dazu gehörigen Software sowie Signal- oder Sicherheitstechnik.

In der Luftfahrt sei die Nachfrage dagegen nur ?stabil?.

Werk in Cartersville,   ?Wir sind mit den Lieferungen an unsere Kunden bislang on track?,

Das Edelstahl-Werk in Wetzlar leitet unter der Konjunkturabkühlung von Auto über Nutzfahrzeuge bis hin zu Maschinen und Werkzeugbau.

Eisenschwamm-Werk in Corpus Christi, für dieses Jahr rechnet der Konzern mit einer ?langsamen Normalisierung des Geschäfts?.

https://www.handelsblatt.com/unternehmen/...-FbuN5JIvdMYfhXRoSWut-ap6

 

25.01.20 17:22

929 Postings, 259 Tage Michael_1980Gedanken

Liest sich so, das Operativ immer noch gut gewirtschaftet wird & nur Bilanztechnisch ins Negative Bilanz dr?ckt.  

Seite: Zurück 1 | ... | 37 | 38 | 39 |
| 41 | 42 | 43 | ... | 46  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben