Voest Alpine... Qualität wird punkten

Seite 44 von 46
neuester Beitrag: 05.06.20 08:13
eröffnet am: 11.12.07 20:23 von: grazer Anzahl Beiträge: 1136
neuester Beitrag: 05.06.20 08:13 von: Top-Aktien Leser gesamt: 206165
davon Heute: 170
bewertet mit 6 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 40 | 41 | 42 | 43 |
| 45 | 46 Weiter  

16.03.20 12:44

838 Postings, 221 Tage Michael_1980gedanken

FED hat weiter verunsichert  

16.03.20 13:14

56 Postings, 424 Tage SchnecAufgestockt

Die Kurse die andere zum Aussteigen nutzen, nehme ich dankend an. Habe meine Depot heute jeweils auf 50% aufgestockt. Die restlichen 50% werde ich noch dieses Monat investieren, hoffentlich bei Kursen um 10-11 :-)  

17.03.20 08:11

1341 Postings, 1313 Tage Top-AktienVoestalpine-Vorstand hat 3000 Aktien gekauft

17.03.20 11:41

1237 Postings, 871 Tage iudexnoncalculatWerksschließungen geplant...

Die voestalpine prüft gerade, welche Werke geschlossen werden müssen. Mehrere große steirische Betriebe haben hingegen bereits wegen des Coronavirus geschlossen oder die Produktion eingestellt: Magna Steyr stoppte die Fahrzeugproduktion gestern für zwei Wochen, der oststeirische Möbelhersteller ADA hat seine Werke ebenfalls geschlossen.
Bei der voestalpine, die auch in der Steiermark mehrere große Werke u.a. in Donawitz und Kapfenberg führt, wurde dort, ?wo es der laufende Betrieb erlaubt?, Arbeit von zu Hause aus eingeführt, hieß es heute. Die Möglichkeit soll auch in den kommenden Tagen über alle Gesellschaften noch weiter verstärkt werden.
Sicherheit und Schutz ?oberste Priorität?
Die voestalpine umfasse ?aber auch zahlreiche Bereiche, die nicht ohne anwesendes Personal auskommen. Derzeit wird geprüft, welche Produktionsbereiche unter Berücksichtigung aller gesetzlichen Vorgaben weitergeführt werden können, welche stark reduziert werden oder gänzlich heruntergefahren werden müssen?, so das Unternehmen in einer Aussendung.
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die in der Produktion, in der Instandhaltung und anderen betriebskritischen Bereichen tätig seien, würden bis auf weiteres vor Ort im Einsatz sein. ?Sicherheits- bzw. Schutzmaßnahmen in Bezug auf Gesundheit und Hygiene haben dabei höchste Priorität?, hieß es weiter.
red, ORF.at/Agenturen  

17.03.20 14:13

215 Postings, 1309 Tage PaWe1992Voest

Hält sich entgegen des Marktes relativ gut .  

17.03.20 16:12

838 Postings, 221 Tage Michael_1980gedanken

bei einen Buchwert von 35? kein wunder.

 

18.03.20 16:05

1237 Postings, 871 Tage iudexnoncalculat? Sei gierig, wenn andere ängstlich sind ?

Teil 4 @ 13,83  

20.03.20 09:14

1341 Postings, 1313 Tage Top-Aktienheute Hexensabbat . . .

-
Bären sind heute kastriert, Verbot von Aktien Leerverkäufen für ein Monat.

Short Papiere werden jetzt ausgeknockt, der Aktienkurs der voestalpine wird nachhaltig steigen.

 

20.03.20 10:21

56 Postings, 424 Tage SchnecDie Performance

der letzten Tage ist Top. So kann es weiter gehen. Könnte sein, dass man bei ~12,7 den Boden gefunden hat. Jetzt zu denken alles ist vorbei wäre verfrüht. Es könnte durchwegs nochmal in den Bereich runter gehen. Grundsätzlich hat sich an der Meldungslage nichts geändert, und die Marktteilnehmer sind nervös bzw.hysterisch  

20.03.20 10:35

1341 Postings, 1313 Tage Top-Aktien" Marktteilnehmer sind nervös bzw. hysterisch "

-
Leerverkäufer können 1 Monat lang nicht aktiv agieren und so keine Panik künstlich erzeugen.

Hysterische Marktteilnehmer haben schon längst beim Tiefststand verkauft, die neuen Aktionäre agieren professioneller.

 

23.03.20 18:41

1237 Postings, 871 Tage iudexnoncalculatKurzarbeit

Nach BMW Steyr hat nun auch die voestalpine Kurzarbeit angekündigt ? und zwar für die österreichischen und für alle anderen europäischen Standorte. Außerdem werde einer der kleinen Hochöfen vorübergehend stillgelegt.

Mehr dazu in ooe.ORF.at  

24.03.20 16:22

215 Postings, 1309 Tage PaWe1992Kurzarbeit für 20 TSD Mitarbeiter in Ö

04.04.20 22:55

19 Postings, 332 Tage Antidot1985So, dann mal alle anschnallen.......

Wir werden wieder Richtung Süden drehen....
Die Erholung war viel zu schnell, von knapp unter 13 auf knapp über 19. Obwohl der Absturz auch heftig war.
Ich gehe davon aus, dass noch schlechtere Nachrichten auftauchen. Die Frage ist nicht nur wie lange der Shutdown andauert, sondern auch wann das billige Geld greift.
Was meint ihr? War es eine Bärenrally, kommt ein neues Tief oder findet eine Bodenbildung statt?  

04.04.20 23:07

215 Postings, 1309 Tage PaWe1992@antidot1985

Dass der Anstieg zu schnell war steht außer Frage , in den USA geht es erst so richtig los , da wird uns der Dow vermutlich nochmals runterziehen .
In Österreich gab es heute das erste mal mehr Genesene als infizierte und ab Ostern sollen erste Schritte in Richtung Normalität gestartet werden .
 

06.04.20 12:00

56 Postings, 424 Tage SchnecGut für die Aktionäre

jedoch haben wir es hier, bzw. an allen anderen Märkten, mit dem Sprichwort „Gier frisst Hirn!“ zu tun.  Der Kurs des Dow steht nicht im Verhältnis zum aktuellen Stand der Dinge. Selbiges gilt für DAX und ATX. Voest steht jetzt bei einem Preis, den wir vor ein paar Wochen bereits hatten - vor Corona. Eine Wirtschaftskrise ist weder hier noch irgendwo anders eingepriesen. Ich Selbstbesinnung hier investiert mit einem MK von unter 15. Ich habe mir gerade einen SL bei 19 gesetzt. Bullenfalle erwischt mich nicht.  

06.04.20 12:55

1341 Postings, 1313 Tage Top-AktienAb 1. Mai alle Geschäfte offen

-
Geld drucken ohne Ende wird die Inflation und die Wirtschaft ankurbeln.

Die kommende Inflation muss bei den Aktienkursen noch eingepreist werden.

 

06.04.20 13:16

6 Postings, 423 Tage stksat|229187823Abwarten auf den Geschäftsbericht

wenn der Anfang Juni vorliegt, geht es noch einmal kräftig nach unten. Da könnte es mMn kurzfristig auch unter 10,00 gehen.  

06.04.20 13:25

1341 Postings, 1313 Tage Top-Aktien" Geschäftsbericht "

-
Das Ergebnis im 4 Quartal sollte um einiges besser sein als das 3 Quartal.

https://www.metalltechnischeindustrie.at/...dex515221_unbereinigt.pdf

 

06.04.20 14:00

19 Postings, 332 Tage Antidot1985Bin raus....

Bei 19,5. Erwarte nochmal Druck nach unten. Werde dann wieder einsteigen.  

06.04.20 16:54

1341 Postings, 1313 Tage Top-Aktien?12er-Radl? bei der voestalpine

06.04.20 17:54

1341 Postings, 1313 Tage Top-AktienCoronavirus - Medikamenten Tests in Österreich

07.04.20 09:17

56 Postings, 424 Tage SchnecInflation

Wie kommen sie darauf, dass die Inflation hoch geht. Das ist nach 2008 nicht geschehen, obwohl wie wild versucht wurde die Inflation auf 2% zu hiefen obwohl massiv Liquidität in den Markt gepumpt wurde. Ich hoffe, dass die Inflation nicht steigt, sonst hätten wir nach der Corona Krise und einer Wirtschaftskrise, noch eine Staatsschuldenkrise. Und wenn ich mir die variablen Kredite so ansehe, die die letzten Jahre mit 1% und darunter ausgegeben wurden, eventuell eine Immobilienkrise auch noch. Und dem nicht genug könnten Banken auch noch Probleme bekommen, wenn man die Fixzins Kredite von 1-1,5% bedenkt.

Höhere Inflation geht einher mit höheren Zinsen. Dies würde katastrophale Auswirkungen  auf hoch verschuldete Länder haben. Italien, Griechenland, Spanien,....  

07.04.20 09:21

56 Postings, 424 Tage SchnecAusgestiegen

Viel Glück den Investierten.  

07.04.20 09:45

1341 Postings, 1313 Tage Top-Aktien" massiv Liquidität in den Markt gepumpt "

-
Grundstückpreise und Immobilienpreise haben sich seit 2009 verdreifacht.

Eine Verdreifachung des Wertes der Asset Klassen ( Aktien, Brent Crude Öl, Gold . . . ) ist ein guter Richtwert wenn die Corona-Krise vorbei ist.


Wenn Geld gedruckt wird ohne Ende, wird ein Preisanstieg bei Vermögenswerten kommen.

 

Seite: Zurück 1 | ... | 40 | 41 | 42 | 43 |
| 45 | 46 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben