Raiffeisen - einmalige Nachkaufkurse

Seite 7 von 32
neuester Beitrag: 24.09.20 09:13
eröffnet am: 11.01.08 11:11 von: 17blade Anzahl Beiträge: 796
neuester Beitrag: 24.09.20 09:13 von: juche Leser gesamt: 240602
davon Heute: 7
bewertet mit 6 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 32  Weiter  

28.01.15 08:34
1

156 Postings, 2686 Tage stksat|228125324Kapitalerhöhung

oder Familiensilber, irgendwo wird wohl frisches Geld her kommen müssen, darum sehe ich noch Luft nach unten, kann mich aber auch täuschen.

Nachkaufen werde ich wohl aber erst wenn wir in Österreich, Krone und co von einen Absturz der RBI Aktie gelesen haben. ;)  

28.01.15 09:44

8804 Postings, 2110 Tage MM41stk

du hast behauptet, dass du investiert bist?! du wechselst deine aussage öftzer als die unterwäsche...

naja jeder kann hier schreiben was er will, RBI steht derzeit unter beschuss von allen seiten. mit ist bekannt, erst wenn jemand Aktien an der winer Börse kauft, fällt der Aktienkurs kräftig, weil die banken verkaufen bestände der kunden. Da bin ziemlich sicher, es passiert seit tagen. man versucht panik für sich ausnutzen. so bereichern sich össis-banken. hier sollte man brav weiter abwarten und bei 5 - 6 EUR einsteigen und Charts nix mehr schauen - wie kostolany - kaufen, Schlaftablette nehmen und nach 2 jahre kassieren.  

28.01.15 10:06

156 Postings, 2686 Tage stksat|228125324stksat

Diese stksat Benutzernamen kommen von Finanzen.at. Hinter jedem stksat steht eine andere Nummer, erst durch diese wird der Benutzer eindeutig, daher es gibt viele stksat aber auf die Nummer dahinter kommt es an.

Ich bin defakto nicht investiert, warte auch noch ab, weil ich derzeit keine Nachrichten ausmachen kann die dem Kurs der RBI Aktie gut tun würden. Werden die EU Sanktionen verschärft drückt das nochmal auf den Kurs der RBI.

Ganz kann ich dem nicht folgen was du schreibst, Kostolany klingt aber schon mal vernünftig ;)

um auch gleich Kostolany zu zitieren: Das Geld wandert derzeit von den zittrigen Händen, in die starken und ruhigen Hände. Wer zittert verliert ;) Wer zu lange ruhig bleibt aber auch…

Der Höhepunkt ist üblicherweise dann erreicht wenn die Gratiszeitungen von einem Crash berichten, spätestens dann werden alle zittrigen in Panik verkaufen.

 

28.01.15 10:19

929 Postings, 3458 Tage smokie81Wahnsinn ...

Bin erst bei 10 Euro eingestiegen und trotzdem so ein Wertverlust von 10% in 2 Tagen!
Wie lang wird diese Miserie noch anhalten?  

28.01.15 10:23
1

6132 Postings, 6604 Tage sard.OristanerWie lange?

'Ein aus drei Meter Höhe fallendes Messer kann man nicht
auffangen ohne sich weh zu tun.'
 

28.01.15 10:24

8804 Postings, 2110 Tage MM41ich vermute

nattürlich ohne gewähr dass wir 6 EUR testen werden. erst dann kann man über kaufen denken. früher wäre geldverbrennung. wer aber nicht verkaufen will, sollte unbedingt die verluste aussitzen, weil RBI Österreich ist und wird wenn es brennt staatshilfen bekommen. Nix vergessen, Millionen össi-häuslbauer sind bei der bank Kreditnehmer. d.h. schlich und einfach RZB muss durch der Staat gerettet werden sonst werden Millionen Hausbesitzer ohre bude verlieren.

Wie immer nur meine Meinung. Jeder übernimmt selbst Verantwortung für käufe bzw. verkäufe der aktie  

28.01.15 10:25
3

6132 Postings, 6604 Tage sard.Oristanersmokie81 Bist Du ein Bauer?

Jemand, der eine Aktie nur deshalb kauft,
weil sie günstig zu sein scheint, ist wie ein Bauer,
der zwar ein Thermometer aber keinen Kalender besitzt,
und deshalb an einem warmen Herbsttag glaubt,
nun sei der richtige Moment gekommen,
das Frühjahrsgemüse anzupflanzen.
 

28.01.15 10:27
1

929 Postings, 3458 Tage smokie81Besitze aber die Bauernschläue :D

Bis jetzt kam auf jede Bewegung noch eine Gegenbewegung, bis jetzt bin ich immer gut gefahren mit dieser Weisheit ;) Man muss nur auf den richtigen Zeitpunkt warten und dieser wird sicher noch vor 6 € sein!  

28.01.15 10:28

8804 Postings, 2110 Tage MM41mir reichts

bin weg. hab die rbi-aktie auf watchlist gesetzt.

allen investierten viel erfolg und rate nicht verkaufen sondern aussitzen und nach 2 jahre kassieren..

Ist mein gutgemeinter rat, jeder muss natürlich selbst entscheiden was er mit seinem Investment macht!!!

LG  

28.01.15 10:54
2
derzeit wird an der 9er linie gekämpft, haben aber schon 8,80 gesehen. Wenn jetzt noch ein paar schlechte Nachrichten kommen sehen wir vermutlich sehr schnell 7,xx Kurse  

28.01.15 10:57
1

929 Postings, 3458 Tage smokie81das schlechte sollte inzwischen eingepreist sein?!

Immerhin gings von 30 Euro auf unter 10 Euro runter in diesem Jahr der Russland-Krise!
Ich bleibe jedenfalls investiert, hat man auch letzte Woche gesehen wie schnell es von 10,- wieder auf ca. 12,- gehüpft ist ...  

28.01.15 11:02
2

225 Postings, 3239 Tage irlandshiteroh schade

ich verpassen noch kaufen unter 9 euro, aber habe 1000 mit 9,104 kaufen, auch ok  

28.01.15 11:02
1

8804 Postings, 2110 Tage MM41stk

sorry muss mich nochmal zu wort melden.. rbi-aktie ist heavy ausverkauft, dass ich heute noch eine heftige technische Gegenreaktion erwarte die auf bis zu 12 EUR der Aktienkurs bis freitag bringen könnte. KBV ist unter 0,3 , d.h. wenn RBI komplett UKRAINE, RUSSLAND und Polland abschreibt, ist jetzige niedrige kurs nicht rechtfertigt. Wer lesen kann ist klar im Vorteil. Shortseller, kleinanleger und banken wo kleinanleger Depots haben verkaufen kräftig aktienbestände eigener kunden was zu panik führt. Kleinanleger aus angst verkaufen massenhaft und deshalb fällt die Aktie. IST nur meine Meinung ohne Gewähr. Jeder handelt natürlich für sich und selber entscheidet ob er kauft oder verkauft!!!!

 

28.01.15 11:14
1

156 Postings, 2686 Tage stksat|228125324diesen Hüpfer

habe ich auch gesehen, dachte schon das ich den Einstieg verpasst habe. Aber das war wohl der Grund das viele sich gesagt haben RBI um 10€ muss man kaufen, eine einstellige RBI wird es nie geben.

Nun dieses NIE wurde schnell widerlegt, nun sind alle Hemmungen gefallen und ich denke mittlerweile das alles möglich ist.

Ich finde es schon sehr eigenartig das kaum Nachrichten über den RBI absturz zu finden sind, von der RBI selbst hört man auch sehr sehr wenig, nur das man nochmal nachrechnen muss, das war vor 14 Tagen und viele denken sich keine Antwort ist auch eine Antwort. Dieses beharrliche Schweigen der RBI wird den Kurs noch weiter drücken.

Ich geb ihnen recht, sollten wir von der RBI was positives hören geht der Kurs vermutlich ab wie eine Rakete. Sollten schlechte news kommen dann wirds weiter runter gehen.

Eines ist jedoch sicher, die ÖVP wird schon dafür sorgen das wir Steuerzahler retten was zu retten ist.

auch ganz nett zu lesen, sofern man Englisch versteht:

http://www.zerohedge.com/news/2015-01-27/...ustrian-bank-are-crashing

 

28.01.15 11:14
1

8804 Postings, 2110 Tage MM41wer gekauft hat

sollte sofort aktoin gegen ausleihen schützen, so das man zu 15 oder 16 euro zum verkauf anbietet. da die banken 3 tage zeit haben für Abrechnung, muss verkaufsorder zumindest bis ende des monats laufen, so werden ihre Aktien gegen ausleihen gut abgesichert werden! da hier nur 40 % vllt noch weniger weil viele Fonds investiert sind,  free float Shares sind könnten shortseller unter druck gesetzt und beginnen zu covern...

schaun mer mal  

28.01.15 11:38
4

207 Postings, 2387 Tage Spieler83Mm41

Du bist so ein wahnsinniger Vogel. Hast überhaupt keine Ahnung und änderst noch dazu stündlich deine Meinung.

Vor 1-2 tagen hast du noch verkündet du nimmst dir einen fetten Kredit um groß hier einzusteigen. 2 stunden später.....äääh nein doch nicht, fällt ganz sicher...bei 7 wende.
1 stunde später.... Jetzt einsteigen läuft bis 12 ...ganz sicher.

Du schreibst nur scheiße mit 0 Hintergrund und rätst einfach im minutentakt irgendwelche Kurse.

Du bist so eine lachnummer.  

28.01.15 11:53
1

207 Postings, 2387 Tage Spieler83.

Lass dir ma Eier wachsen und kauf wirklich mal Aktien wenn du von dem Titel hier überzeugt bist. Wird sicher mal wieder steigen keine frage. Ist doch scheißegal ob du kurzfristig 10-20% im Minus bist. In 5 Jahren ist hier sicher wieder vieles in Ordnung.  

28.01.15 14:13
1

903 Postings, 3610 Tage unosoldatnachgekauft bei 9

in ein paar jahren sehen wir die 30 wieder! systembank der staat wird sie retten!  

28.01.15 14:23
1

8804 Postings, 2110 Tage MM41seher stabiliserung

es könnte aber bullenfalle sein? ich würde lieber bis heute abend eventuell bis  morgen vormittag mit einstieg abwarten. den braten traue ich nix! wer wirklich investieren möchte sollte auch hellenic Petroleum etwas genauer schauen, ich denke bei Griechen, wenn sich politische Situation stabilisert, könnte man mit bluechip Aktie gutes Geld verdienen. Die Risiken sind auch groß. Also vor investieren zuerst auf watchlist setzen, Infos durchsuchen, aktionärsstruktur studieren und erst dann erste posi kaufen. NUR ein gutgemeinter rat ohne Aufforderung zum kauf oder verkauf der H.P. Wertpapier!!!

Auch Uniqa Insurance bietet Chance, die Risiken sind auch sehr groß...

LG  

28.01.15 14:28
1

8804 Postings, 2110 Tage MM41spieler

lachnummer oder nix egal. ich schaue an Nachrichten und politische lage in der ukraine und Russland. mal kommen positive Nachrichten, mal schlechte N. also ausdauer muss man bei aktienhandel haben, sich aber in eine Aktie zu verlieben könnte fatal sein. ich trade ab und zu manche Aktien in minutentakt, stunden oder tag...Du solltest nix investieren wenn ich was positives über bestimmte Aktie schreibe, sondern selbst Infos holen, Investment gut unter die lupe nehmen und dann entscheiden was zu tun is...ich rate keinem irgendwo Aktien zu kaufen, sondern schreibe nur meine Meinung...

Liebe Grüße  

28.01.15 14:32
1

33746 Postings, 4273 Tage Harald98,80 ist schon heftig !

-----------
auch Kerzen können Kurse machen

28.01.15 16:47
1

126 Postings, 2434 Tage stksat|228643890naja..

wenn man short ist nicht ;)
aber interessanterweise gibts immer ne gröbere Abwärtsbewegung wenn die Amis erwachen ;)
Bin gespannt wie weit es runtergeht.. ausm Ostblock kommen aktuell ja wiedermal keine guten Nachrichten..
mal sehen auf der Watchlist is sie mal die RBI.. Erste Group is sicher auch beim Aufschwung dabei wenn das Ostblockdrama mal vorüber ist ;)  

28.01.15 16:48
1
und die Immofinanz so hoffe ich ;)
 

28.01.15 16:56
1

8804 Postings, 2110 Tage MM41erwarte

in kürze das makler mit schmeissorgie beginnen :) was die aber dort in wien treiben ist reif für melden bei Ö-börsenaufsicht.  

28.01.15 17:09

8804 Postings, 2110 Tage MM41uniqa

sackt auch ab. es muss wirklich sehr schlimm in polland für beide Konzerne sein, sonst hätten wir nix so niedrige kurse da. CH-Franc ist wahre gift für beide Konzerne ( RBI + Uniqa insurance ). was wenn RZB beide Konzerne verkauft oder vllt. trennt sich vor Aktien ???

werden wir dann noch niedrigere kurse sehen?

 

Seite: Zurück 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 32  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben