JETZT aber (Royal Dutch) S(c)H(n)ELL.

Seite 99 von 120
neuester Beitrag: 02.06.20 18:55
eröffnet am: 31.01.08 12:15 von: Peddy78 Anzahl Beiträge: 2980
neuester Beitrag: 02.06.20 18:55 von: Stefan1607 Leser gesamt: 881829
davon Heute: 93
bewertet mit 18 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 96 | 97 | 98 |
| 100 | 101 | 102 | ... | 120  Weiter  

24.03.20 19:49

589 Postings, 1976 Tage daroteQS

Geplante Abschaffung der Kapitalertrag-/Quellensteuer ab 2020

Ab dem Jahr 2020 war geplant, die bislang mit 15% erhobene Kapitalertragsteuer abzuschaffen. Dies sollte auch für die bislang bei Ausschüttungen an Personen mit Wohnsitz im Ausland einbehaltene Quellensteuer gelten. Bei Dividenden die an Anteilseigner in niedrig besteuernde Länder (Anguilla, Bahamas, Bahrain, Bermuda, Britische Jungferninseln, Cayman-Inseln, Guernsey, Isle of Man, Jersey, Kuwait, Palau, Katar, Saudi-Arabien, die Turks- und Caicos-Inseln, Vereinigte Arabische Emirate, Vanuatu) ausgeschüttet werden sollte jedoch weiterhin eine Quellensteuer erhoben werden.
Die geplante Abschaffung wurde jedoch gesetzlich nicht umgesetzt - es bleibt bei einer Quellensteuer von 15%.

https://www.gtkp.de/aktuelles/steuermeldungen-niederlande/
 

25.03.20 08:33

99 Postings, 1955 Tage spadesmanQuellensteuer #2426

also bei meiner Bank wird die Quellensteuer immer automatisch abgezogen
ich kenne das bisher auch nirgendwo anders
eine Rückholung der Quellensteuer ist meines Wissens nur über Steuererklärung möglich

das einzige was gegengerechnet werden kann, ist der Freibetrag wenn die Quellensteuer >15 % liegt
15 % müssen meines Wissens immer abgeführt werden, es sei denn du bist in GB, Brasilien (beide 0) oder China (10 %) investiert
Meine Vodafone kam brutto für netto im Februar

Ich gehe aber bei der Dividendenrenditenberechnung immer von 25 % Abzug aus, da der Freibetrag ja eigentlich ein Klacks ist  

25.03.20 09:24
2

464 Postings, 812 Tage Blechtrommel77A oder B-Aktie

B-Aktie: Wenn der Freibetrag nicht ausgeschöpft ist
A-Aktie, wenn Freibetrag erreicht

     Aktie DividendeQuellensteuerAbgeltungssteuerSolidaritätszuschlag§Netto Dividende
Shell A 100 Euro 15 % = 15 Euro 10 % = 10 Euro        0,55 Euro                       75,45 Euro
Shell B 100 Euro 0 % = 0 Euro 25 % = 25 Euro       1,38 Euro                       73,62 Euro

Unterschiede ergeben sich nur, wenn der Anleger den Höchstbetrag eines von ihm erteilten Freistellungsauftrags nicht ausschöpft. In solchen Fällen kann eine Anrechnung der gezahlten Quellensteuer, auf spätere und über dem Freibetrag liegende Dividendenerträge, nicht erfolgen. Hier sind die quellensteuerfreien Aktien der Klasse B sind vorzuziehen.  

25.03.20 09:28

80 Postings, 1644 Tage MineonWECHSELKURS Dividende für 0,47$ nur 0,4193 Euro

Was habt Ihr für Wechselkurse von Eurer Depotbank erhalten? Die PSD Bank Düsseldorf gibt mir für 0,47$ nur 0,4193€. Die Währungsumrechner im Netz haben mir für den 23.3.2020 (Zahltag der Dividende) 0,439€ angezeigt ? Ist nicht viel, summiert sich aber :-(
Gruß Martin  

25.03.20 10:27

26723 Postings, 3906 Tage hokaider rasante rebound

scheint darauf zu deuten, dass sich short seller eindecken müssen..  

25.03.20 10:40

184 Postings, 2431 Tage halbwissenwechselkurs

der wechselkurs wurde am  9.3.20 von rds festgelegt "announcement date"
Ersichtlich auf der rds website  

25.03.20 10:53

80 Postings, 1644 Tage Mineon@ HALBWISSEN....... Vielen Dank

wow, ich suche schon seit einiger Zeit. Jetzt habe ich es auch gefunden
https://www.shell.com/investors/...quarter-2019-interim-dividend.html
 

25.03.20 19:23

542 Postings, 690 Tage User88So ein Gemetzel habe ich

schon lange nicht mehr gesehen, wow!
 

26.03.20 07:27

629 Postings, 871 Tage GeldschauflerBlechtrommel

Und wo hast du den Kurswert mit einberechnet?  

26.03.20 07:39
1

629 Postings, 871 Tage Geldschaufler@Blechtrommel Beispiel:

Man kauft für 10000? Shell Aktien. Das wären A (Kurs 15,74?), B (Kurs 15,122?)

Shell A: 635,32 = 635
Shell B: 661,29= 661

Jetzt berechnen wir die Dividende, wir rechnen mit 0,3914? pro Aktie:

A: 248,539?
B: 258,7154?

Jetzt können berechnen wir den Steuerabzug für A bzw. B:
A: 37,28085 + 24,8539 + 1,3669645 = 63,50?
B: 64,67885 + 3,55733675 = 68,234?

Jetzt ziehen wir final die Steuern vom Dividendenertrag ab:
A: 185,04?
B: 190,48?

Damit steht fest, dass man derzeit mit den Shell Aktien B besser fährt.  

26.03.20 08:03

607 Postings, 443 Tage Revil1990mal abseits davon

wo is der Unterschied von a zu b ?  

26.03.20 10:20
1

143 Postings, 1357 Tage LargoEs hat mich 1 Minute gekostet

um auf der Shell Homepage die Antwort auf Deine Frage zu finden. Gut, hier nur für Dich der entsprechende Text von der Shell Seite:

Difference between A and B shares
Class A ordinary shares and Class B ordinary shares have identical rights, except related to the dividend access mechanism, which applies only to the Class B ordinary shares.

Dividends paid on Class A ordinary shares have a Dutch source for tax purposes and are subject to Dutch withholding tax (see note 1 - Taxation). It is the expectation and the intention, although there can be no certainty, that holders of Class B ordinary shares will receive dividends via the dividend access mechanism (see note 2 - Dividend Access Mechanism).

Any dividends paid via the dividend access mechanism will have a UK source for Dutch and UK tax purposes; there will be no UK or Dutch withholding tax on such dividends.  

26.03.20 10:22
1

143 Postings, 1357 Tage LargoUnd als zusätzlicher Service

hier noch der Link

Ticker and ISIN codes, the difference between A and B shares, information about our ADS facility, faqs and historical listing archive.
 

26.03.20 11:13

21 Postings, 1252 Tage DerCodoToll wäre es noch

wenn es übersetzt wird.  

26.03.20 11:13

21 Postings, 1252 Tage DerCodo;-)

26.03.20 11:23
1

143 Postings, 1357 Tage LargoAber das ist doch heute kein Problem,

daher hier auch in deutsch

Differenz zwischen A- und B-Aktien
Stammaktien der Klasse A und Stammaktien der Klasse B haben identische Rechte, mit Ausnahme des Dividendenzugangsmechanismus, der nur für die Stammaktien der Klasse B gilt.

Dividenden, die auf Stammaktien der Klasse A gezahlt werden, haben für Steuerzwecke eine niederländische Quelle und unterliegen der niederländischen Quellensteuer (siehe Anmerkung 1 - Besteuerung). Es ist die Erwartung und die Absicht, obwohl es keine Gewissheit geben kann, dass Inhaber von Stammaktien der Klasse B über den Mechanismus für den Dividendenzugang Dividenden erhalten werden (siehe Anmerkung 2 - Mechanismus für den Dividendenzugang).

Alle über den Dividendenzugangsmechanismus gezahlten Dividenden werden für niederländische und britische Steuerzwecke eine britische Quelle haben; es wird keine britische oder niederländische Quellensteuer auf solche Dividenden erhoben.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)  

26.03.20 11:37

183 Postings, 2723 Tage SilberblattEinstieg verpasst?

Ist Shell jetzt wieder im Aufwind? Habe irgendwie zu lang gewartet. Bei ca. 12 Euro würde ich noch einsteigen. Kann mir nicht vorstellen, dass es nochmal deutlich unter 10 geht oder bin ich da zu ungeduldig?  

26.03.20 12:16

1800 Postings, 207 Tage Aktiensammler12Silberblatt,

Ich meine Nein. Warum?

Weil einfach wenig Öl gebraucht aber viel gefördert wird. Da glaub ich läuft nix davon...

Könnte sogar wieder in die andere Richtung gehen.

Meine Meinung, keine Handelsempfehlung  

26.03.20 12:25

931 Postings, 1793 Tage lordslowhandDie Chinesen

fahren die Produktion im Land wieder hoch, ebenso Südkorea.
Fördern die eigenes Öl?  

26.03.20 13:27
1

8537 Postings, 1993 Tage MM41Löschung


Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 29.03.20 17:09
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

26.03.20 14:11
10

192 Postings, 601 Tage Perca@ MM41

Kannst du dich bitte einmal entscheiden?

19.03.20 11:18
habe gerade zu zugeschlagen. derzeit halte ich viele aktien und werde kein stück aus der hand geben. leute so billig wie jetzt wird nie sein. nicht verkaufen sondern nachkaufen  

19:03.20 17:01
diese aktie ist spottbillig

20.03.20 08:47
Habe alles verkauft. [...] aktuelle kurse sind meiner ansicht nach angemessen

23.03.20 17:25
bin leider raus

24.03.20 15:10  
na ja wenn sich die lage verschärft, alles deutet darauf hin, dann wird es sogar auf 5 ? fallen

26.03.20 13:27
bin stark investiert  

Fassen wir mal zusammen, am 19.03. hast du zugeschlagen und wirst die Aktie nicht aus der Hand geben, am Abend sind die Kurse spottbillig. 16 Stunden später gibst du sämtliche Aktien, die du nicht aus der Hand geben wirst, aus der Hand, da die Kurse angemessen seien. Kurse übrigens von unter 13 Euro. 3 Tage später bist du immer noch raus, ein Tag später erwartest du Kurse von 5 Euro, um dann 2 Tage später stark investiert zu sein bei Kursen über 15 Euro.
Und das ist alleine die letzte Woche, davor waren auch ständig diese Widersprüche zu lesen. Einige Beiträge sind übrigens auch gelöscht... Langsam wird es nervig!  

26.03.20 14:27

21 Postings, 1252 Tage DerCodo@Largo

Ei klasse!
Hätte meinen Beitrag eventuell mit *Ironie* kennzeichnen sollen.
Dafür gibt?s noch ein Fleißsternchen nachher. ;-)  

26.03.20 15:30

931 Postings, 1793 Tage lordslowhandNervige löschen

Das geht ganz einfach. Man geht über Ariva.de in diesen chat und kann dann alle Blödquatscher ignorieren.
Und nun steht da:

"Beitrag von MM41 ausgeblendet. Sie können Ihre Sperrliste einmalig deaktivieren oder bearbeiten. "

 

26.03.20 16:53
die Trollerei zieht Mm41 auch in diesem Thread durch. Gut zu wissen.  

26.03.20 17:13
2

542 Postings, 690 Tage User88Wird noch lustig heute

Seite: Zurück 1 | ... | 96 | 97 | 98 |
| 100 | 101 | 102 | ... | 120  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben