NEOMEDIA / GAVITEC - Mobile Marketing

Seite 1 von 53
neuester Beitrag: 26.04.12 11:18
eröffnet am: 07.02.08 19:35 von: 0815ax Anzahl Beiträge: 1315
neuester Beitrag: 26.04.12 11:18 von: Lucky2020 Leser gesamt: 120065
davon Heute: 5
bewertet mit 14 Sternen

Seite: Zurück
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 53  Weiter  

07.02.08 19:35
14

4951 Postings, 4618 Tage 0815axNEOMEDIA / GAVITEC - Mobile Marketing

Homepage Neomedia (engl.): http://www.neom.com/4.html
News Neomedia: http://www.neom.com/15.html

Homepage Gavitec (dt.): http://www.mobiledigit.de/
Presse Gavitec: http://www.mobiledigit.de/presse.html

**************************************************

                              Mobile Marketing

Stellen Sie sich vor, ein Handy verschafft Ihren Kunden Zugang zu einer Veranstaltung, rabattiert einen Hamburger oder eine Tankfüllung ? und vor allem macht jeden einzelnen Kontakt messbar.

Stellen Sie sich vor, die Zukunft hat bereits begonnen...

**************************************************

                           How Neoreader ? works

NEOREADER: http://www.neoreader.com/home.html

The NeoReader code scanning software will transform your mobile phone into a universal 2D code reader and provide one-click access to mobile content.
NeoReader features NeoMedia?s patented resolution technology with Gavitec`s ultra-small footprint and platform independent algorithms.
This scanner provides interoperability among 2D codes in the market and operates on a variety of handsets.
NeoReader scans Data Matrix, QR codes, Aztec Codes, EAN, UPC, and Code 128.

Simply by scanning a 2D code on from a product package, ad campaign, retail display, publication, or any other medium, mobile users are able to link directly to a specific web page, access services, retrieve real-time information or place orders - bypassing long URLs, search engines and avoiding cumbersome menus.

If you can think it, we can link it!

The possibilities are endless.

**************************************************

SEC-Filings NEOM : http://www.sec.gov/cgi-bin/...y&CIK=0001022701&owner=include&count=40

**************************************************

Chart-USA    : http://www.ariva.de/quote/profile.m?secu=1021&kx=s
Börsenplätze : http://www.ariva.de/quote/simple.m?secu=1021  

07.02.08 19:38

4951 Postings, 4618 Tage 0815axPressemitteilung 05.02.2008

http://www.mobiledigit.de/...&tx_ttnews[backPid]=140&cHash=50ebdece26

Mobile Commerce goes IT'n'T


GS1 Austria und NeoMedia Technologies, zwei starke Partner, auf der wichtigsten b2b Plattform der IT-Branche.

AACHEN, Deutschland, und WIEN, Österreich, 5. Februar 2008.

NeoMedia Technologies, Inc. (OTC BB: NEOM), weltweiter Marktführer im Bereich  optisch initiierter Transaktionen über Mobiltelefone, und deren Tochtergesellschaft Gavitec AG - mobile digit, präsentieren sich vom 5. bis 7. Februar in Wien auf dem Stand von GS1 Austria bei der diesjährigen IT´n´T. Standardisierung trifft Technologie, zusammen wird die weltweite Standardisierung von Barcodes für Mobile Commerce vorangetrieben.

Auf der IT´n´T zeigt NeoMedia praktische Mobile Commerce Anwendungen und stellt dazu unter anderem die revolutionäre Technologie des NeoReader® dem Publikum vor. Der NeoReader® ist eine Code-Lesesoftware, die ein Kamerahandy in einen Barcode- und 2D-Codeleser verwandelt, der mit einem einzigen Klick Zugriff auf mobile Inhalte bietet. Die Technologie ist der Schlüssel für den einfachen und problemlosen Zugriff auf beliebige Inhalte im mobilen Internet.

Im Bereich Mobile Commerce bringt NeoMedia dafür seine Expertise in die Standardisierungsbestrebungen der globalen GS1 Organisation ein. Die Rolle von GS1 in Mobile Commerce führt einmal mehr über den Weg der Senkung des Investitionsaufwands durch Verwendung von existenten Informationsstrukturen und Standards. GS1 stellt die globale Plattform für Standards und Lösungen und den allgemeinen Rahmen für Mobile Commerce Anwendungen dar.

Offene Standards sind die Kernkompetenz von GS1, weshalb sich GS1 bereit erklärt hat, auch in Mobile Commerce ein Mindestmass an Standards zu erarbeiten, um Interoperabilität zu ermöglichen. Zusammen mit GS1 will NeoMedia die Standardisierung von Barcodes für Mobile Commerce vorantreiben.

Ziel ist es, eine weltweit standardisierte Technologie für Mobilfunk-Barcodes zu schaffen, die von allen Netzbetreibern weltweit genutzt wird. Die Interaktion zwischen Unternehmen und Kunden über statische Medien soll, genauso wie jetzt schon im Internet, länderübergreifend und unabhängig vom Netzbetreiber, möglich sein.

Durch die Orientierung in Richtung von offenen Standards, Kompatibilität und  Unabhängigkeit von spezifischen Barcode-Symbologien kann NeoMedia eine globale Infrastruktur bereitstellen, die garantiert, dass alle von den Endanwendern geforderten Transaktionen genau nach Wunsch ablaufen und alle Parteien korrekt vergütet werden. Damit ermöglicht die Technologie breite Akzeptanz und ist für die Eroberung eines Massenmarkts prädestiniert. NeoMedia bietet dadurch eine nahtlose, sichere und nutzenorientierte Plattform für die mobile Wirtschaft, Werbung und Kommunikation. NeoMedias Mission liegt jetzt darin, neue Wege anzubieten, die mobile Transaktionen per Internet mühelos und problemfrei möglich machen. Gleichzeitig müssen die neuen Verfahren dem Kunden die Nutzung noch stärker erleichtern, eine engere Beziehung zwischen Kunden und Anbietern fördern und Kosten sparen, nicht zuletzt aber auch allen Gliedern in der drahtlosen Wertschöpfungskette neue Geschäftschancen eröffnen.

GS1 bietet allen interessierten Anwendern die Möglichkeit, sich in die globale GS1 Mobile Commerce Arbeitsgruppe einzubringen. Standardisierung kann auf Grund des komplexen Umfelds nur mit den Anwendern gemeinsam tragfähige Lösungen hervorbringen. Investitions- und Handlungssicherheit sind nur die Spitze des Eisbergs von Vorteilen durch standardisierte Lösungen. Information zur Mitarbeit unter
http://www.gs1.org/productssolutions/mobile/.


Über GS1 Austria GmbH
GS1 Austria ist die offizielle GS1 Vertretung für Österreich und damit Teil einer weltweiten Non-Profit Organisation. GS1 stellt eine neutrale Plattform für globale und branchenunabhängige Identifikations- und Kommunikationsstandards dar. Im Zentrum ihrer Tätigkeit steht die Weiterentwicklung dieser Standards, die eine weltweite Verfolgung von Waren, Dienstleistungen, Transporteinheiten und Standorten ermöglicht. Seit 1977 kümmert sich GS1 Austria um die Verbesserung des Supply Chain Managements und um die Bedürfnisse der österreichischen Wirtschaft in Bezug auf moderne Warenlogistiksysteme. Die globale Verbreitung des GS1 Systems und die enge Zusammenarbeit mit den Marktteilnehmern schafft Innovationssicherheit, während die GS1 Akademie österreichische Unternehmen bei der Einführung des GS1 Systems begleitet. Nähere Informationen finden Sei unter www.gs1austria.at.


Über NeoMedia Technologies, Inc.
NeoMedia Technologies, Inc. (OTCBB: NEOM) ist weltweit Marktführer bei optisch initiierten Wireless-Transaktionen, bei denen mit innovativen Direct-to-Web-Technologielösungen die physische und die mobile Welt zusammengeführt werden. Um eine stabile und leistungsstarke Infrastruktur zur Verarbeitung optischer Codes zur Verfügung zu stellen, bietet NeoMedia zusätzlich die preisgekrönte Gavitec-Technologie an. Die Gavitec AG - mobile digit ist bei der Entwicklung und dem Vertrieb von mobilen Scannern und von Software für mobile Anwendungen führend. Das in Deutschland ansässige Unternehmen bietet zudem standardisierte wie auch individuelle Lösungen für Mobile Marketing, Couponing, Ticketing und Zahlungssysteme an. Nähere Informationen hierzu finden Sie unter www.neom.com, www.neoreader.com und www.mobiledigit.de.



Pressekontakte

Zum goldenen Hirschen Berlin GmbH
Heiko Wiese
Tel: +49 30 61002 137
Fax: +49 30 61002 101
Email: wiese@hirschen.de

Gavitec AG ? mobile digit
A Neomedia Technologies Company
Virginie Wouters
Tel: +49 2405 4992230
Fax: +49 2405 4992299
Email: press@mobiledigit.de  

NeoMedia Technologies, Inc
William Hoffman
Tel: +1 (678) 638-0460
Email: wjhoffman@neom.com  

07.02.08 19:54

4951 Postings, 4618 Tage 0815axMesse-Termine Februar/März 2008

http://www.mobiledigit.de/316.html

Mobile World Congress 2008

 * 11. - 14. Februar in Barcelona: Stand 2F36, Halle 2-0
 * http://www.mobileworldcongress.com

CeBIT 2008

 * 4. - 9. März in Hannover: Marketing Solutions Area/ Halle 4/ Stand F58
 * http://www.cebit.de  

11.02.08 19:17

4951 Postings, 4618 Tage 0815axNEOM at Mobile World Congress in Barcelona

http://www.ariva.de/...tical_Messaging_Interchange_n2495147?secu=1021

Ideas in Motion: NeoMedia Technologies Participates in the MobileWorld Congress and Presents the World Its Revolutionary Vision for anOptical Messaging Interchange

09:01 11.02.08  

ATLANTA, GA and AACHEN, GERMANY--(Marketwire - February 10, 2008) -

NeoMedia Technologies, Inc. (OTCBB: NEOM), the global leader in camera-initiated transactions for mobile devices, participates in one of the world's most important events convening the mobile scene: the Mobile World Congress in Barcelona, taking place from February 11th - February 14th. It is the major industry event for companies like NeoMedia Technologies, Inc. who aim to shape the mobile industry future with revolutionary ideas. In Barcelona, NeoMedia Technologies will present its groundbreaking technology innovation to the international attendees of the Congress: The NeoReader®. This barcode reading technology enables mobile devices with cameras to read barcodes and immediately connect to digital content and services. This simple "one click" access makes the mobile Internet much more accessible for consumers -- avoiding long URLs and cumbersome menus. Consumers scan 1D or 2D barcodes from product packages, advertisements, retail displays, publications -- virtually any type of media -- and are linked directly to a specific web page or service. NeoReader® is revolutionizing the way marketers provide information and services to consumers on their mobile phones. Adding a 2D barcodes makes any medium immediately interactive and can be linked directly to the multimedia capability of the mobile Web, anytime and anywhere. It enables permission-based, highly targeted and cost-effective marketing campaigns supported by precise response tracking and reporting capabilities. The long-term vision of NeoMedia Technologies is to create, in collaboration with recognized leaders in telecommunication infrastructure management, a worldwide infrastructure for the processing of optically initiated transactions -- called the Optical Messaging Interchange. This interchange would provide the mass reach required by Brands and Advertisers, while enabling operators to leverage their investments in networks and subscribers. By embracing open standards, full interoperability, and by being barcode symbology agnostic, NeoMedia Technologies, Inc. wants to provide a global infrastructure to insure that all transactions requested by end users "work" as intended, all parties are compensated correctly, and that the technology achieves mass adoption. In doing so, NeoMedia enables a seamless, secure, and reliable platform for mobile commerce, advertising, and communication using barcodes and mobile devices. NeoMedia's mission is to offer new ways to make mobile internet transactions effortless and more accessible while enhancing customer value and convenience. Additionally, NeoMedia will show its Gavitec EXIO scanners -- the lynchpin in making mobile ticketing a reality. For example, instead of purchasing tickets at the box office, movie-goers can obtain tickets through a cash-free Web-based transaction, or from special call centers, and receive an electronic ticket as an SMS on their mobile phones. Tickets, displayed graphically in form of a 2D barcode on the phone, are read by Gavitec scanners at the entrance to the cinema, letting guests in without having to wait at the box office. To gain access, ticket holders simply place the display of their cell phone against the reading lens of the Gavitec EXIO scanner. The system compares the electronic ticket with an existing database, where it is verified by GPRS in seconds. This system dramatically expands the number of people able to use mobile barcodes for ticketing and commerce to any phone that is SMS capable. Currently only 20%-30% of users are able to use mobile bar codes for redemption of tickets and coupons verses nearly 100% of current mobile users with the Gavitec system from NeoMedia. About NeoMedia Technologies, Inc. NeoMedia Technologies, Inc. (OTCBB: NEOM) is the global leader in optically initiated wireless transactions, bridging the physical and mobile world with innovative direct-to-web technology solutions. To provide a robust high-performance infrastructure for the processing of optical codes NeoMedia extends their offering with award-winning Gavitec technology. Located in Germany, Gavitec AG-mobile digit is a leader in development and distribution of mobile scanners and software for mobile applications. In addition, Gavitec provides standardized and individual solutions for mobile marketing, couponing, ticketing and payment systems. To learn more visit www.neom.com, www.neoreader.com, and www.mobiledigit.de. This press release contains forward-looking statements within the meaning of section 27A of the Securities Act of 1933 and Section 21E of the Securities Exchange Act of 1934. With the exception of historical information contained herein, the matters discussed in this press release involve risk and uncertainties. Actual results could differ materially from those expressed in any forward-looking statement. Press Contacts: William Hoffman NeoMedia Technologies, Inc. +1 678 638 0460 whoffman@neom.com Virginie Wouters NeoMedia Technologies, Inc. +49 2405 499 22 33 wouters@neom.com Heiko Wiese Zum goldenen Hirschen +49 30 61002 137 wiese@hirschen.de  

15.02.08 13:17

4951 Postings, 4618 Tage 0815axPräsentation des Barcode-Scanners (v. Gavitec)

http://www.finanznachrichten.de/ext/goto.asp?id=10101915

NeoMedia präsentiert auf MWC Barcode-Scanner für das Handy
Internet per Klick mit Optical Messaging Interchange

Atlanta/Aachen, 13.02.08 ? NeoMedia Technologies, Inc., weltweiter Marktführer im Bereich optisch initiierter Transaktionen über Mobiltelefone, will auf dem Mobile World Congress (11. bis 14. Februar in Barcelona eine nach eigenen Angaben bahnbrechende Technologieinnovation präsentieren: den NeoReader. Durch diese Barcode-Lesetechnologie wird ein Kamerahandy in ein Barcodelesegerät verwandelt und gewährt sofort Zugriff auf mobile Inhalte und Dienstleistungen. Mit nur einem einzigen ?Klick? wird das mobile Internet viel leichter zugänglich für die Kunden ? und macht dabei lange URLs sowie lästige Menüführungen überflüssig. Verbraucher scannen 1D- oder 2D-Barcodes von Produktverpackungen, Anzeigen, Einzelhandelsdisplays oder Publikationen ? also nahezu jeder Art von Werbemitteln ? und werden von dort direkt zu einer bestimmten Webseite oder einem Serviceangebot geleitet.

Der NeoReader revolutioniert die Art und Weise wie Konsumenten Informationen und Dienstleistungen auf ihr Mobiltelefon erhalten. Durch einen 2D-Barcode wird jedes Medium interaktiv und kann unmittelbar mit den Multimedia-Fähigkeiten des mobilen Internets verknüpft werden. Der Code ermöglicht erlaubnisbasierte, zielgenaue und kostengünstige Marketingkampagnen, unterstützt durch konkrete Responsemessung und -auswertung.

Die langfristige Vision von NeoMedia Technologies besteht darin, in Zusammenarbeit mit führenden Unternehmen der Telekommunikationsbranche,, eine weltweite Infrastruktur für die Abwicklung optisch initiierter Transaktionen ? genannt Optical Messaging Interchange (OMI) ? zu etablieren. Diese OMI-Infrastruktur würde für eine enorme Reichweite der 2D-Barcodes sorgen, die Markenunternehmen und Werbetreibende unbedingt benötigen. Zugleich erleichtert sie den Netzbetreibern, ihre Investitionen in Netzwerke und Kunden wirksamer zu nutzen.

Durch die Fokussierung auf offene Standards, vollständige Interoperabilität und die Unabhängigkeit von spezifischen Barcode-Symbologien bietet NeoMedia Technologies eine globale Infrastruktur. Diese garantiert, dass alle von den Endanwendern geforderten Transaktionen richtig ablaufen und alle Parteien korrekt vergütet werden. Damit ermöglicht die Technologie breite Akzeptanz und ist für die Eroberung eines Massenmarkts prädestiniert. NeoMedia gewährleistet dadurch eine nahtlose und sichere Plattform für die mobile Wirtschaft, und die Werbe- und Kommunikationsbranche unter Verwendung von Barcodes und Mobilfunkgeräten. NeoMedias Mission ist, neue Wege für reibungslose und zugängliche mobile Internet-Transaktionen anzubieten, welche mehr Bequemlichkeit und Zusatznutzen für den Kunden gewährleisten.

Außerdem wird NeoMedia in Barcelona ihre Gavitec EXIO Scanner zeigen ? das entscheidende Element wenn es darum geht, Mobile Ticketing Wirklichkeit werden zu lassen. Anstatt zum Beispiel Eintrittskarten an der Kasse zu kaufen, erwerben Kinobesucher ihre Tickets bargeldlos IM Internet oder über Call-Center und erhalten dann ein elektronisches Ticket per SMS auf ihr Handy. Die Tickets erscheinen in Form von zweidimensionalen Codes auf dem Handydisplay und werden an der Kinokasse von Gavitec-Scannern gelesen. So müssen die Kinobesucher nicht lange an der Abendkasse auf ihr Ticket warten. Am Eingang halten sie einfach nur das Handydisplay vor dem Gavitec-Scanner. Das System verifiziert das elektronische Ticket innerhalb von Sekunden mittels einer über GPRS angebunden Datenbank.


Über NeoMedia:
NeoMedia Technologies, Inc. (USA) ist weltweit Marktführer im Bereich optisch initiierter Transaktionen und verbindet dabei die physische und mobile Welt durch innovative Lösungen mit ihrer patentierten mobilen Direct-to-Web Spitzentechnologie. Um den Kunden eine stabile hochleistungsfähige Infrastruktur für die Verarbeitung optischer Codes zu bieten, erweitert die NeoMedia ihr Angebot mit der preisgekrönten Gavitec-Technologie. Gavitec AG - mobile digit, ein Unternehmen der NeoMedia Technologies (OTCBB: NEOM), ist führender Anbieter für technische Ausstattungen von Code-Lesesystemen und Software für Mobilfunkanwendungen. Die Gavitec AG, die ihren Sitz in Deutschland hat, bietet standardisierte und individuelle Lösungen für das Mobile Marketing, Mobile Couponing, Mobile Ticketing sowie für mobile Zahlungssysteme.

Gavitec EXIO Scanner © Gavitec  
Angehängte Grafik:
gavitec-exio-07.gif
gavitec-exio-07.gif

16.02.08 08:38

4951 Postings, 4618 Tage 0815axGavitec's Mobile Check-In At Barcelona Airport

04.03.08 17:51

4951 Postings, 4618 Tage 0815axScan-Commerce - mit einem Klick ins Internet

http://www.mobiledigit.de/...&tx_ttnews[backPid]=140&cHash=90e324dc66

Scan-Commerce - mit einem Klick direkt ins Internet!


NeoMedia Technologies bietet Kompetenz im Mobile Marketing.
Erleben auf der CeBIT vom 4. bis 9. März 2008.

ATLANTA, Georgia, und AACHEN, Deutschland, 3. März 2008. Jeder Kunde wünscht sich, schnell und einfach an Produktinformationen und Preise zu gelangen. Dies ist durch Scan-Commerce möglich. Mit einem Klick eines internetfähigen Kamerahandys können Produktdaten über einen 2D-Code in Sekundenschnelle aus dem world wide web abgerufen werden. NeoMedia Technologies, Inc. (OTC BB: NEOM), weltweiter Marktführer im Bereich  optisch initiierter Transaktionen über Mobiltelefone, und deren Tochtergesellschaft Gavitec AG ? mobile digit präsentieren in der Marketing Solutions Area der CeBIT ihr umfassendes Know-how im Scan-Commerce. Der NeoReader® verwandelt jedes Handy in ein Barcodelesegerät und ist damit der Schlüssel für den problemlosen Zugriff aufs Internet über Mobiltelefone. Scan-Commerce ist das Tool für eine zielgenaue und kostengünstige Marketingkampagne in einem wachsenden Werbemarkt ? dem Internet.

NeoMedia beweist, dass dem Einsatz von 2D-Codes keine Grenzen gesetzt sind. Durch einen 2D-Code, ein internetfähiges Handy mit integrierter Kamera und den NeoReader wird jedes Werbemedium interaktiv und überall direkt mit der Multimediafähigkeit des mobilen Webs verlinkt. So kann beispielsweise ein Kaufinteressent für Autos sofort technische Daten aus dem Internet herunterladen, allein indem er den 2D-Code auf einem Werbeplakat des Herstellers mit seinem Handy photographiert. Oder durch 2D-Codes auf Lebensmitteln kann der Kunde Informationen darüber erhalten, welche Inhaltsstoffe darin enthalten sind.

Um den Service für den Kunden weiter zu optimieren und die Technologie für OEMs und Netzwerkbetreiber noch attraktiver zu machen, arbeitet NeoMedia an der dafür notwendigen Standardisierung für 2D-Codes. Nach dem Prinzip des ?Anywhere, Anytime und Anything? setzt sich NeoMedia für die Schaffung eines weltweiten Ecosystems ein, welches von NeoMedia in Fortführung der Nomenklatur von SMS und MMS ?OMS? (Optical Messaging Service) genannt wird. Nur durch ein solches System zur Abwicklung optisch initiierter Transaktionen und eine Schnittstelle zu Konkurrenzangeboten kann garantiert werden, dass alle Codes zum richtigen mobilen Content verlinken, und alle Parteien korrekt vergütet werden ? unabhängig von Anbieter, Technik und Standort. Mit Hilfe dieser Interoperabilitätskomponente (OMI ? Optical Messaging Interchange) wird die Interaktion zwischen Unternehmen und Kunden auch über statische Medien länderübergreifend und unabhängig vom Netzbetreiber möglich.

Scan-Commerce hat viel Potenzial: Das Mobiltelefon ist das modernste und persönlichste Medium unseres Alltags. 2008 werden mehr als eine Milliarde Kamerahandys weltweit genutzt. Der Werbeumsatz allein im US-Internet wuchs 2007 im Vergleich zum Vorjahr um 25 Prozent, das sind 4,2 Milliarden Dollar mehr als 2006. Das Handy bietet die ideale Schnittstelle zu den Medien Print, TV und Plakat. Mit dem Scan-Commerce und der entsprechenden Barcodelesetechnologie sowie Unterstützungssystemen werden die klassischen Medien neue Medien.

Im Mobile Marketing und speziell in der Werbung bieten die 2D-Codes mit einer individuellen und spezifischen Kundeansprache einen gezielten Mehrwert auf mobilem Wege. Gewinnspiele, Coupons, Gutscheine, Tickets, Kundeninformationen, Wettbewerbsvergleiche, Bestellungen, etc. können angeboten werden.

Um den Kreislauf im Mobile Marketing zu schließen, bietet NeoMedia mit ihrer Tochtergesellschaft Gavitec AG - mobile digit Hardware-Scanner, die 2D-Barcodes vom Handy-Display lesen können. Der 2D-Code wird dem Nutzer per SMS, Bild-SMS, MMS, Download oder Email zur Verfügung gestellt. Da der 2D-Code ein großes Speichervolumen hat, können umfangreiche Daten verschlüsselt werden, wie z.B. Coupons, Eintrittskarten, Tickets, Kundenkarten, etc.  Am POS (Point of Sales), z.B. an der Kasse im Geschäft, am Einlass zum Kino, am Check-In-Schalter vom Flughafen hält der Nutzer sein Handydisplay mit dem sichtbaren Code an den Gavitec Scanner, und die Transaktion wird durchgeführt - entweder bekommt der Kunden seinen Rabatt, oder der Zugang zu einem Event wird ihm gewährt. Die Gavitec Scanner existieren als Tischlösungen für innovative Marketingkampagnen und als Einbau-Modul für Drittanbieter.

Über die Marketing Solutions Area
Bei der Marketing Solutions Area handelt es sich um eine Plattform mit integrierter Konferenz für digitales Marketing und E-Commerce, die zum fünften Mal auf der CeBIT vom 4. bis 9. März 2008 veranstaltet wird. Dieses Forum für digitales Marketing ist auf der weltweit größten ICT Messe die einzige Gemeinschaftsplattform für Online-Marketing-Lösungen. In mehr als 80 Fachvorträgen werden aktuelle Entwicklungen und Lösungen diskutiert.

Über NeoMedia Technologies, Inc.
NeoMedia Technologies, Inc. (USA) ist weltweit Marktführer im Bereich optisch initiierter Transaktionen und verbindet dabei die physische und mobile Welt durch innovative Lösungen mit ihrer patentierten mobilen Direct-to-Web Spitzentechnologie. Um den Kunden eine stabile hochleistungsfähige Infrastruktur für die Verarbeitung optischer Codes zu bieten, erweitert die NeoMedia ihr Angebot mit der  preisgekrönten Gavitec-Technologie. Gavitec AG - mobile digit, ein Unternehmen der NeoMedia Technologies (OTCBB: NEOM), ist führender Anbieter für technische Ausstattungen von Code-Lesesystemen und Software für Mobilfunkanwendungen. Die Gavitec AG, die ihren Sitz in Deutschland hat, bietet standardisierte und individuelle Lösungen für das Mobile Marketing, Mobile Couponing, Mobile Ticketing sowie für mobile Zahlungssysteme. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.neom.com und www.mobiledigit.de.


Pressekontakte

Zum goldenen Hirschen Berlin GmbH
Heiko Wiese
Tel: +49 30 61002 137
Fax: +49 30 61002 101
Email: wiese@hirschen.de

Gavitec AG ? mobile digit
A Neomedia Technologies Company
Virginie Wouters
Tel: +49 2405 4992230
Fax: +49 2405 4992299
Email: press@mobiledigit.de  

NeoMedia Technologies, Inc
William Hoffman
Tel: +1 (678) 638-0460
Email: wjhoffman@neom.com  

08.03.08 13:38

4951 Postings, 4618 Tage 0815axDICOM Mobile Codes Gewinnspiel

http://www.dimoco.at/de/casestudies/case12_dicom.html

Zeitraum: bis 13. März 08
 

Detailinfos: Das DICOM
Mobile Codes Gewinnspiel powered by DIMOCO:

Bis zum 13. März 08 heißt es jetzt mitmachen und einen Wellnessurlaub gewinnen.

1. NeoReader am Handy installieren - http://get.neoreader.com
2. Mobile Code mit dem NeoReader scannen
3. Handynummer eingeben und gewinnen

Downloadtarif lt. Netzbetreiber. Einsendeschluss: 13. März, 19 Uhr. Die Gewinner werden telefonisch verständigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Keine Barablöse möglich. Die Gewinnspielteilnehmer erklären sich einverstanden, von DIMOCO und dem DMVÖ zu Marketing- und Werbezwecken kontaktiert zu werden.  
Angehängte Grafik:
dicom_code.bmp
dicom_code.bmp

29.03.08 21:47

4951 Postings, 4618 Tage 0815axMesse-Termine April 2008

http://www.mobiledigit.de/316.html

CTIA Wireless 2008
1. - 3. April in Las Vegas: Stand 1259 im Developer's Pavilion

www.ctiawireless.com

>>>

          The Most Important Global Technology Event of the Year!

The convergence of more than 1,100 exhibiting companies, dozens of industries, and over 40,000 professionals from 125 countries all working toward the common goal of revolutionizing wireless.

Whether in broadband convergence, enterprise, advertising, social networking or entertainment, CTIA WIRELESS 2008 is the global marketplace for connecting wireless and YOU.  

30.03.08 08:03

4951 Postings, 4618 Tage 0815axOmniprime: MRT Mobile Ticketing

http://www.jayniedesigns.com/omiweb/index.html

Über Omniprime + Anwendungsbeispiel: http://www.jayniedesigns.com/omiweb/about.html

                                    WHO IS OMI

Is the SOLE DISTRIBUTOR AND the only licensee to use the GAVITEC SYSTEM in the Philippines and Southeast Asia. They are also licensed to franchise the use of the system to other content providers and direct merchants for whatever service applications they may need it for.

Omniprime is also a licensed Content Provider and therefore operates its own data center for its programs generally for monitoring and operations of its own developed software and programs for various service applications using the 2d bar code system .... (please do not forget this info)

Omniprime is also accredited with BOI.

Omniprime is also accredited by BIR as a POS.

Omniprime is now the owner of the 2260 access code for its own sms applications for the 3 largest telecom company in the Philippines.  
Angehängte Grafik:
omniprime_gavitec.gif (verkleinert auf 90%) vergrößern
omniprime_gavitec.gif

06.04.08 20:58

4951 Postings, 4618 Tage 0815axUSA: 0.006$ / DTL: 0.003? - das Licht geht aus ?!?

...ohne News seitens Neomedia/Gavitec geht dies wohl gen 0.001!

- warum kommen hier keine Infos seitens des CEO etc.
- keine operativen Gewinne (siehe SEC-Filing)
- ...

?? ax  

07.04.08 09:28

4951 Postings, 4618 Tage 0815axüberraschender Wochenstart! Hatte eher mit 0.002?

gerechnet.

Man lernt nie aus (auch wenn nur getaxt, und keine Umsätze vorhanden)...

ax  

08.04.08 08:46

4951 Postings, 4618 Tage 0815axquo vadis ?! SK-USA gestern 0.0055$ (ca.0.003?)

wo führt der Weg hin ?

ax  

09.04.08 19:38
1

5 Postings, 4438 Tage Gamaschewo soll der weg schon hinführen?

hier geht es nur nach unten!!! das ist reinster betrug.auf zu 0,0001  

09.04.08 20:00

4152 Postings, 5490 Tage Warren B.Sehe ich auch so...

schaut euch doch bloß mal den Gesamtchart an...
Da sieht man, was man von diesem Wert halten darf!!!

Warren B.  

11.04.08 19:03

4951 Postings, 4618 Tage 0815axSpekulation aus dem www

http://streetstylz.blogspot.com/

Turn Your iPhone Into A Mobile Code Reader

NeoMedia Technologies, the global leader in camera-initiated transactions for mobile devices, and Gavitec, the leading provider of mobile ticketing technologies and marketing solutions, have brought their flagship mobile code-reading application NeoReader to the iPhone.

Based off the award winning Lavasphere technology developed in Germany by Gavitec, the NeoReader features NeoMedia's patented resolution technology combined with Gavitec's ultra-small footprint and platform independent algorithms. It is able to read and decipher all common non-proprietary 2D codes (Data Matrix, QR, Aztec) as well as URL embedded 2D codes and all 1D UPC/EAN/Code 128 open source codes. The NeoReader supports direct and indirect code linking, which guarantees maximum interoperability with already existing platforms like 2D Data Matrix Semacodes, and Japanese QR links. This allows the user to click on a variety of codes with a single application installed on their mobile device.

NeoMedia was demoing the newly developed iPhone application at CTIA Wireless this past week. According to a representative at NeoMedia, "We are extremely pleased with the new NeoReader iPhone application. In addition to making phone calls, playing videos, and listening to music, your iPhone can now scan 1D and 2D barcodes to connect directly to the mobile web. Mobile codes allow users to by-pass search engines and long URLs to deliver real-time content that can be carried away with the consumer on the mobile phone."

Currently in Beta, a public release of the NeoReader iPhone application is anticipated soon.

The NeoReader ushers in and inaugurates a brand new era of innovative mobile enterprise and optical code reading solutions for the wireless industry. Visit get.neoreader.com to download the free application, and instantly transform your mobile phone into a universal code reader.  
Angehängte Grafik:
iphone_oberflaeche.jpg
iphone_oberflaeche.jpg

24.04.08 09:26

4951 Postings, 4618 Tage 0815ax@ Gamasche & Warren B: leider,ihr habt wohl Recht

...hatte bis dato noch gehofft, das hier mal seitens Neomedia/Gavitec was kommt (News/Aussichten), aber leider NICHTS!

?? warum ist es so still:

Variante a)
- 0.000x wir kommen - weil keine/wenig Partner bzw. Käufer (Patente zwar vorhanden, aber andere Anbieter nutzen andere Schnittstellen zur Verarbeitung des Barcode, und somit sind die Patente nutzlos)

 **** leider - diese Möglichkeit sehe ich seit den Geschäftszahlen als wahrscheinlich an !

Variante b)
- "Hammernews" in der Pipeline, aber Vermeldung erst, wenn 100%iger Abschluß (Stichwort ipod...)

 **** Gerüchte zwar vorhanden, aber auf sehr! wackligen Füßen

Fazit, zum jetzigen Zeitpunkt meinerseits  >>> Geld verbrannt!

in diesem Sinne

ax  

29.04.08 16:58

4951 Postings, 4618 Tage 0815axAnwendungsbsp.: Mobile Bordkarte

http://www.lufthansa.com/online/portal/lh/de/...eid=2141196&cid=18002


...die Frage die sich stellt: welcher Code-Leser wird verwendet ???

 
Angehängte Grafik:
mobile_bordkarte.jpg
mobile_bordkarte.jpg

30.04.08 16:06

116 Postings, 5259 Tage AdelverpflichtetLufthansa Meldung

Wärs der von Neomedia, hätten sie es schon als Meldung rausgehausen. Glaube mittlerweile auch, dass der Laden am Ende ist. Sehr schade, hat man doch gehofft, hier ein kleines innovatives Unternehmen gefunden zu haben, welches einen überaus erfolgreichen Markteintritt hinlegen wird. Naja, hat mal halt falsch gedacht!  

12.05.08 16:14

4951 Postings, 4618 Tage 0815ax...hier gibt's nur eine Richtung: abwärts!

seit Wochen keinerlei NEWS-Meldungen + keinerlei Meldungen über Einnahmen
ein Jahres-Tiefststand nach dem Nächsten

SHAME ON YOU - CHIP

       ax

(( PS: hier kann man wirklich Fragen: wann kommen die 0.000x$ ))

-----------
*amM - keine Kaufempfehlung
...wer Rechtschreibfehler findet - kann sie behalten !!!
             RWE - 3.LIGA wir kommen

Tony & Ziva (08/06 - 05/08)

12.05.08 16:18

4951 Postings, 4618 Tage 0815ax...ein Bild sagt mehr als tausend Worte

(hier wird [leider ich auch] wirklich der Aktionär verarscht!]
-----------
*amM - keine Kaufempfehlung
...wer Rechtschreibfehler findet - kann sie behalten !!!
             RWE - 3.LIGA wir kommen

Tony & Ziva (08/06 - 05/08)
Angehängte Grafik:
chart_neom.png
chart_neom.png

12.05.08 19:52
1

5 Postings, 4438 Tage Gamaschedas ende ist nah !

sie können es einfach nicht!!!
kein hoffmann und kein steinborn sind in der lage das produkt zu vermarkten.
sie haben noch nicht einmal den arsch in der hose den aktionären zu erklären was los ist.
das sagt doch wohl alles.

neomedia hat fertig!!!!!!  

15.05.08 22:33

4951 Postings, 4618 Tage 0815axQuartalsbericht (SEC-Filing Form 10-Q) 15.05.08

...for the quarterly period ended 31.03.08

http://www.sec.gov/Archives/edgar/data/1022701/...387/v114084_10q.htm


-----------
*amM - keine Kaufempfehlung
...wer Rechtschreibfehler findet - kann sie behalten !!!
             RWE - 3.LIGA wir kommen

Tony & Ziva (08/06 - 05/08)

Seite: Zurück
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 53  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben