eine echte Perle!

Seite 11 von 49
neuester Beitrag: 27.12.19 12:44
eröffnet am: 30.03.08 03:05 von: Mr.Esram Anzahl Beiträge: 1219
neuester Beitrag: 27.12.19 12:44 von: heldheiko Leser gesamt: 375232
davon Heute: 21
bewertet mit 19 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 8 | 9 | 10 |
| 12 | 13 | 14 | ... | 49  Weiter  

29.10.13 20:19

908 Postings, 2727 Tage reinnajaja. neinnein

gold und öl? hand in hand?

also vll musst du mir ja ein wenig nachhilfe geben, aber soweit ich weiß unterlag öl schon gewissen schwankungen. beim gold gab es

in den 20ern mal ne krise, dannn nochmal in den 80ern glaub ich. ganz im gegensatz zum öl. aufwärts durch verbrauch. I & II Ölkrises rauf rauf rauf.

einbruch rauf rauf einbruch.

gold ist da schon etwas stabiler gestiegen... habe jetzt keine fakten und schreibe nur nach meinem verständnis && gedächnis.

 

 

bin wirklich froh in den letzten tagen im grünen geerntet zu haben. bin jetzt wieder vernünftig investiert.

obwohl: hätte mir veolia auch sparen können... weiter bei fannie mae dabei. bisher macht es spass:)

 

 

30.10.13 07:43

790 Postings, 2478 Tage J.J.D.meine das so mit dem Öl-leider verry english

30.10.13 07:49

790 Postings, 2478 Tage J.J.D.weil der Link nicht funkt hier kopiert

The Link Between Gold and Oil

Gold and crude oil prices tend to rise and fall in sympathy with one another. There are two reasons for this:

1.Historically, oil purchases were paid for in gold. Even today, a sizable percentage of oil revenue ends up invested in gold. As oil prices rise, much of the increased revenue is invested as it is surplus to current needs -- and much of this surplus is invested in gold or other hard assets.

2.Rising oil prices place upward pressure on inflation. This enhances the appeal of gold because it acts as an inflation hedge
 

30.10.13 09:03
1

790 Postings, 2478 Tage J.J.D.das kann heute ein ganz starker

Tag für alle Rohstoffe werden- alle Metalle sind jetzt schon im +. Gold hängt grade noch ein wenig bei 1345 rum.  

30.10.13 10:34
1

790 Postings, 2478 Tage J.J.D.@reinna

African Barrick hat recht ordentliche Zahlen vorgelegt- das könnte das Kursverhalten der letzten Wochen erklären

http://www.africanbarrickgold.com/media/...eases/2013/2013-10-30.aspx  

30.10.13 10:58

908 Postings, 2727 Tage reinnaschönes orakel...

heute sieht es sehr gut aus....

mal schauen.

ja. sieht gut aus. african barric ist von meinen drei goldenen der favorit. aber ich wiederhole mich....

 

30.10.13 11:03
1

790 Postings, 2478 Tage J.J.D.die Zahlen von Jamana

gestern scheinen dem einen oder anderen nicht geschmeckt zu habe- der Kursabschlag war erstmal deutlich  

30.10.13 11:06
1

790 Postings, 2478 Tage J.J.D.hier der Bericht

30.10.13 11:22

908 Postings, 2727 Tage reinnader schaut auch wirklich nicht so gut aus

hatte den nicht auf dem schirm. danke.

 

30.10.13 11:30
1

790 Postings, 2478 Tage J.J.D.vom Wachstum ist da erstmal

nicht mehr viel zu sehen- kann aber mit den neu erschlossenen Minen zu tun haben- hoffe in diesen neuen Minen gibt's noch einiges Wachstumspotential- dann ist das Wachstum wieder da und die hohe Bewertung gerechtfertigt  

30.10.13 19:44
1

3161 Postings, 5525 Tage DahinterschauerKosten wurden stark reduziert

Das ist eine sehr gute Nachricht, da sie  nachhaltig wirkt und bei einem Anziehen des Goldpreises zu überproporationalen Steigerung des Aktienkurses führen wird.  

30.10.13 23:39
1

790 Postings, 2478 Tage J.J.D.da hat sich Gold schon wieder

den Kopf gestoßen bei knapp 1360 - beim nächsten mal geht's durch und deshalb kaufen clevere Anleger schon vorher Goldminen. Die Yamana Zahlen waren wie erwartet und eine Kostenreduzierung schon beim letzten Bericht angekündigt worden. Macht ja auch Sinn das Wachstum bei schlechten Preisen nicht voranzutreiben- auch das war angekündigt. Die richtige Kostenreduzierung- weil von einem hohen Niveau kommend - hat heute African Barrick an den Tag gelegt. Ärgere mich ein wenig nicht heute morgen da reingegangen zu sein- war mir aber nicht sicher wie man so eine Kostenreduzierung hinbekommen kann und ob sowas dauerhaft ist ( vielleicht hat man in den letzten Monaten nur sehr goldhaltigen Boden ausgebeutet und wenn der weg ist wird's wieder teurer). Ich hätte bei denen mit einem Verlust gerechnet.

Wie auch immer    Yamana läuft super und es ist viel mehr Potenzial nach oben als nach unten  

31.10.13 01:46

89 Postings, 2520 Tage Suitdarf man fragen, was ihr von andes gold corp.

haltet?

haben recht gute zahlen hingelegt, aber der aktienkurs ist ein witz meiner meinung nach.
http://www.andesgoldmine.com

einige online berichteten zwar über deren positiven zahlen, wie zum beispiel:
http://www.wallstreet-online.de/nachricht/...th-third-quarter-profits

aber naja... mal schauen, was das noch so gibt...  

31.10.13 02:47

790 Postings, 2478 Tage J.J.D.meiner Meinung nach

zu klein- wenn da der einzige Radlader ausfällt, verdienen die nichts mehr. Das ist ein absoluter Zockerwert - man kann damit Geld gewinnen oder verlieren- einschätzen kann das von hier wohl keiner mit gutem Gewissen  

31.10.13 13:52

908 Postings, 2727 Tage reinna...andes gold...

finde es auch nicht ansprechend...

gibt es viel bessere.

hier ist der (vermeintlich) sicher hafen. draußen schlagen die böen wellen. hier gibt es ebbe und flut.

ich wäre für eine springflut, hochwasser oder noch besser: meeresspiegelanstieg.

 

 

 

 

 

 

 

31.10.13 14:59

908 Postings, 2727 Tage reinnamal schauen was die amis machen. 1322 ist hart.

31.10.13 15:06

790 Postings, 2478 Tage J.J.D.hab die hälfte verkauft

und bin damit in Lonmin rein- Platin ist heute besonders schwach. Ich muss auch mal mein Risiko streuen  

31.10.13 15:10

790 Postings, 2478 Tage J.J.D.das heute sieht bis jetzt nicht

wie die bisherigen Abverkäufe beim Gold aus - der Kurs wird immer wieder aufgefangen und rutscht- bis jetzt- nicht einfach 30 Dollar nach unten durch. Vielleicht eine Bärenfalle ???  

31.10.13 15:52

790 Postings, 2478 Tage J.J.D.unter 1320 Dollar

sollte Gold nicht auf Schlusskursbasis fallen- sonst ist das Erholungszenario in Frage gestellt. Aber da ist ja noch Luft  

31.10.13 17:12

908 Postings, 2727 Tage reinnagute idee. es ist kritisch gerade.

Lonmin finde ich auch interessant.  

01.11.13 17:19

790 Postings, 2478 Tage J.J.D.Yamana hält sich prächtig

wenn Gold nach oben dreht dann rollt Rubel. Bin fest davon überzeugt. Gold fällt sicherlich nicht viel tiefer.  

01.11.13 17:21

790 Postings, 2478 Tage J.J.D.wichtig ist der

Schlusskurs  

01.11.13 18:52

790 Postings, 2478 Tage J.J.D.die fallenden Ölpreise ziehen das Gold

mit runter  

01.11.13 22:23

908 Postings, 2727 Tage reinna:)

hab mein african barric mit gut gewinn verkauft.

bin nicht mehr ganz so positv. noch paar so tage und die goldstory wird als reinfall verbucht. gut ist.

man kann auch noch in paar monaten auf den zug aufspringen und muss nicht aus lauter trotz hier fristen.

bin froh das ding hier mit ner 0 halbiert zu haben. hab durch mein nebenher noch puffer aber keine lust mehr auf 1278 oder sowas.

 

02.11.13 10:03
1

790 Postings, 2478 Tage J.J.D.es ist ja fast lächerlich

wie hysterisch Anleger ihre Minenwerte am Freitag Abend auf den Markt geworfen haben. Barrick Gold hat man richtig verprügelt und der Rückgang bei Yamana ist auch nicht nachvollziehbar. Ich sehe jetzt erstmal den Tiefpunkt erreicht- sollte es tiefer gehen werde ich nicht dabei sein- die 1316 Dollar sind schon grenzwertig, aber Gold sollte kurzfristig überverkauft sein. Vom Kursanstieg 1270-1360 Dollar haben wir jetzt genau die Hälfte abgegeben- das ist klassische Konsolidierung. Kopf hoch und nicht den Sand in den Kopf stecken- oder andersrum?  

Seite: Zurück 1 | ... | 8 | 9 | 10 |
| 12 | 13 | 14 | ... | 49  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben