eine echte Perle!

Seite 5 von 49
neuester Beitrag: 27.12.19 12:44
eröffnet am: 30.03.08 03:05 von: Mr.Esram Anzahl Beiträge: 1219
neuester Beitrag: 27.12.19 12:44 von: heldheiko Leser gesamt: 382544
davon Heute: 38
bewertet mit 19 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 49  Weiter  

19.09.13 00:05

790 Postings, 2601 Tage J.J.D.zu #93

bin jetzt doch dahinter gekommen warum Goldman Sachs das Gold bei 1000 Dollar sieht- na um selber billig einzusteigen. Hat ja bestimmt bei dehnen auch funktioniert. Alles nur Gebrauchtwagenhändler, Hütchenspieler.... aber mir stellt sich schon die nächste Frage  wenn bei den Ammis alles so schlecht läuft, das die Märkte weiter mit Geld geflutet werden  WARUM STEIGT DAS ÖL ? Habe die Lagerbestände - Zahlen heute auch noch nicht gefunden  

19.09.13 08:40
1

908 Postings, 2850 Tage reinnawunderbar...

Glückwunsch...

bin gestern aber glücklicherweise bei african barric rein. sind aber auch 8 % in plus.

wollte heute hier rein... hätte nicht gedach, dass die fed diese reaktionen auslöst... war doch alles abzusehen...

denke auch, dass der goldpreis gedrückt wurde. jetzt geht es hoch. dax auf höchststand. kann sich nur um wochen handeln...

 

60 * 0,17? 

ist ein tausender? :)

 

19.09.13 08:45

790 Postings, 2601 Tage J.J.D.jetzt einfach

schön gemütlich da drin bleiben und nichts tun  

19.09.13 10:25

790 Postings, 2601 Tage J.J.D.@ reinna

hab mir grad mal die African Barrick angeschaut- die hat von den mir bekannten Goldproduzenten den größten Hebel. Sieht so aus, als hättest du da perfektes Timing mit dem richtigen Wert verbunden. In Richtung Gold über 1500 Dollar hat die ja nochmal Verdopplungspotential.  

19.09.13 11:12

908 Postings, 2850 Tage reinnaja genau.

 ist nunmal auch risikoreicher als das ding hier.

yamana ist da ein wenig behäbiger, wobei die 8 % von heute auch mehr als ordentlich sind.

yamana war mir die tage nicht genug in den keller gegangen, sonst hätte ich das doppelte kapital in gold... 

insgesamt sind das aber sehr gute Börsenwochen. 

 

20.09.13 09:30

790 Postings, 2601 Tage J.J.D.J.J.D. : jetzt einfach


schön gemütlich da drin bleiben und nichts tun


 

 

   








   

20.09.13 23:09

790 Postings, 2601 Tage J.J.D.da hat wohl einer

auf den falschen Knopf im Goldfahrstuhl gedrückt. Da gings wohl heute erstmal wieder 40 Dollar runter. Sieht schlimm aus, tut auch erstmal ein bisschen weh, aber wenn der Junge im Nadelstreifenanzug ausgestiegen ist sollte es schnell wieder nach oben gehen . Denke da hat nur ein ganz dicker Fisch mit seiner Spekulation auf der falschen Seite gestanden und hier Schadensbegrenzung betrieben. Schade um meinen Gold Call OS- der war mal über 100% im + . Na ja , ist um so manche Jungfrau schade. Also weiter abwarten du Tee trinken  

23.09.13 09:27
1

108 Postings, 2816 Tage LeutzscherNa gut...

@J.J.D.------hast mich überzeugt. Bin heute auch eingestiegen, nicht extrem hoch, aber immerhin. Schauen wir mal.

 

23.09.13 10:55

908 Postings, 2850 Tage reinnader artikel sagt alles...

wir sind hier schon antizyklisch unterwegs, es kann auch noch was nach unten gehen und den boden nochmal testen.

um sich aber gegen den wahnsinn abzusichern ist es ein guter platz um sein geld zu parken.

ein wenig risikoreicher ist die von mir schon mal vorgeschlagene  african barric gold aktie.

 

sicher. zocken kann man auch woanders, aber beim gold fühle ich mich sicherer...

 

 

 

23.09.13 14:10

790 Postings, 2601 Tage J.J.D.meine persönliche Schmerzgrenze

beim Gold ist um 1270- wenn wir da nicht drehen, bin ich raus. Glaube aber nicht, das es soweit kommt. Abwarten was Wall Street macht.  

23.09.13 14:30

790 Postings, 2601 Tage J.J.D.aber trotzdem sehr

interessant wie es hier beim Gold so weitergeht- da kommen jeden Tag neue Schreiberlinge aus den Löchern gekrochen, weil sie über Nacht zu Experten mutiert sind. Man kann bei diesen Schwankungen ja wirklich auch zu einer gespaltenen Persönlichkeit werden. Also kein Vorwurf an die Experten, nur ne Feststellung. Da lob ich mir doch Goldman Sachs- die haben wenigstens eine Meinung und bleiben dabei. Wenns auch nicht meine ist  

23.09.13 15:04

790 Postings, 2601 Tage J.J.D.heute könnte der Tag sein,

an dem man versucht, Gold unter die Rasenkante zu quetschen. Es handelt sich aber nicht um alte Tomaten, sondern um GOOOOLD  

23.09.13 18:16

790 Postings, 2601 Tage J.J.D.@ Leutzscher

wo hat du den deinen Stop Loss gesetzt ? Ich selbst setze nur bei KO Scheinen einen Stop Loss. Bei der CAT OIL hat dich dein Stop Loss aber meiner Meinung nach vor einer bösen Überraschung bewahrt. Ich denke wirklich das furchtbar mutige Leute die Katze in dieser Woche noch für 12,5 Euro kaufen können. Ich bin da selber stark am grübeln, ob ich da noch nen Versuch starte.  

23.09.13 18:51

790 Postings, 2601 Tage J.J.D.@reinna

ja genau ANTIZYKLISCH. Mit antizyklisch hab ich mich im Mai beim DAX fast totgeshortet . Habe bei 8K euro Minus meine TAN Liste verbrannt. 2 Wochen später wäre ich 8K im Plus gewesen. Ich hab für antizyklisch offenbar nicht genug Nerven :(   na und :)  

24.09.13 09:56
1

908 Postings, 2850 Tage reinnawie gesagt.

ich handle nur mit "harten" aktien...

du hast ja schon festgestellt, dass barrick gold den heftigsten hebel hat. der reicht mir. und in der not habe ich die zeit auf meiner seite. du nicht.

das ist auch der grund warum ich ohne stop loss fahre. bin dauernd hier und beobachte. hab mir im interdayhandel schon paar mal blöd die finger verbrannt, wenn der stop loss ausgelöst wurde und die aktie am ende des tages wieder im plus war (gerade bei gold). irgendwie halte ich nichts davon, gibt nur den banken mehr handlungsfähigkeit.

bei derivaten ist das natürlich was anderes, da die margen viel größer sind. auch in normalen zeiten. wenn man da aktiv ist braucht man die sicherung. das ist aber auch eine zeit sache.

tut mir leid mit deinen 8 k. finde aber, dass das shorten auch bestraft gehört ;)

 

24.09.13 16:49

790 Postings, 2601 Tage J.J.D.hoffe

ich kann in Zukunft die Finger von meinen Shorts lassen LoL  

24.09.13 19:37

790 Postings, 2601 Tage J.J.D.wat is denn jetzt los ?

24.09.13 19:40

790 Postings, 2601 Tage J.J.D.hoffentlich ist kein Krieg

ausgebrochen ?  

24.09.13 20:03

790 Postings, 2601 Tage J.J.D.da hat wohl einer

die Goldbullen rausgelassen  

25.09.13 20:04

790 Postings, 2601 Tage J.J.D.alle Gold OS Calls

erstmal raus- Nullnummer, hab ich verbastelt- ärgere mich über meine Gier  

26.09.13 15:19

908 Postings, 2850 Tage reinnaHallo World!

Ab heute wieder an Bord.... Schöne 4 Wochen-Performance... Aus meiner Einstiegssicht....

Die anderen Miner haben heute schon angezogen. Yamana ist da ja bekanntlich was behäbiger... Da lobe ich mir ja meine African Barric die sind sensibel, bisher aber nur nach oben. Weiß nicht warum, finde es aber gut.

 

Gruß

 

Jonas 

 

26.09.13 18:38

790 Postings, 2601 Tage J.J.D.und Gold Call

wieder rein und mal ein neuer Versuch  

27.09.13 16:44

790 Postings, 2601 Tage J.J.D.und wieder raus, diesmal 23% +

27.09.13 20:17

790 Postings, 2601 Tage J.J.D.@reinna

habe mir deine Worte zu Herzen genommen und gehe deshalb nicht short. Gold shorten ist sowiso ne dumme Sache  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 49  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben