++Powerbags AG++ 8 MW verkauft ++ DGAP

Seite 182 von 184
neuester Beitrag: 21.04.10 13:20
eröffnet am: 30.04.08 20:59 von: zoccies Anzahl Beiträge: 4589
neuester Beitrag: 21.04.10 13:20 von: Beobachter2. Leser gesamt: 248293
davon Heute: 23
bewertet mit 17 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 180 | 181 |
| 183 | 184 Weiter  

05.06.09 13:25

4333 Postings, 4276 Tage godi1954KIAM ich glaube

bighero wird diese darstellung nicht so stehen lassen!
"es könnten auch gezielte Desinformationen zwecks Kursmanipulation sein. Wer die in #4480 "
dafür haben wir uns zu sachlich ausgetauscht!
die meldungen im weiteren nr. umfeld sind doch auch interessant, oder?

hinweis:
was zu belegen war ist belegt! bestimmte informationen wurden sehr genau überprüft!

ich halte es so:
überprüft und zutreffend    !!!
vermutung und eigene meinung    ???
abgesehen vom guten deutsch!  

05.06.09 14:03

4333 Postings, 4276 Tage godi1954melde mich bis montag ab!

schönes wochenende!  

10.06.09 22:14

4333 Postings, 4276 Tage godi1954ach so!

jahresabschluß 2008 sollte in der ersten juniwoche zur verfügung stehen!
siehe ankündigung pb hompage
und es stand dort 2009!
voraussichtlich!?
viel zu tun?
wann jetzt?  

15.06.09 15:28

65210 Postings, 4597 Tage Volada is nix

hab  ma jekiekt
-----------
FAZ 09.01.2009 16:10
BÖRSENAUSBLICK/Nur eines ist sicher: Die Volatilität bleibt

17.06.09 12:51

65210 Postings, 4597 Tage Volagaaar nix

-----------
FAZ 09.01.2009 16:10
BÖRSENAUSBLICK/Nur eines ist sicher: Die Volatilität bleibt

18.06.09 19:15

65210 Postings, 4597 Tage Volaabsolut gaaaaar nix

-----------
FAZ 09.01.2009 16:10
BÖRSENAUSBLICK/Nur eines ist sicher: Die Volatilität bleibt

19.06.09 11:22

4333 Postings, 4276 Tage godi1954nix

habe auch nix erwartet!  

19.06.09 16:37

10 Postings, 4121 Tage trägerkeine zahlen für 2008?

Also, wenn heute nichts kommt, und ich sehe nichts, dann sind die jetzt 2 Wochen in Verzug. Merkwürdig. In der Mitteilung über die Entschuldung wurde die Veröffentlichung der Zahlen für 2008 für die erste Juniwoche avisiert  

20.06.09 12:54

65210 Postings, 4597 Tage Volaham die das jahr dazu geschreiben zum juni?

-----------
FAZ 09.01.2009 16:10
BÖRSENAUSBLICK/Nur eines ist sicher: Die Volatilität bleibt

21.06.09 07:16

1689 Postings, 4995 Tage zocciesWas soll denn noch spannendes kommen?

Der aktuelle Kurs spiegelt die Kompensation der Ereignisse sowieso schon wieder! Zumindest was Entschuldung und Umsatz betrifft...diese Kennziffern wurden bereits veröffentlicht...

Keimt etwa der Verdacht auf, dass Powerbags doch keine Luftnummer ist??  

21.06.09 13:58

4333 Postings, 4276 Tage godi1954wer hat dich denn wachgeküsst?

es kommt immer auf die persönlichen erwartungen an.
meine erwartungen haben sich erfüllt.
den rest....   schaun wir mal!
so sind sie halt, die , die nicht eine einzige aktie haben....  

27.06.09 08:12

1689 Postings, 4995 Tage zocciesLöschung


Moderation
Moderator: JP
Zeitpunkt: 21.08.09 10:49
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 14 Tage
Kommentar: Regelverstoß - wiederholte Verächtlichmachung Beteiligter (lt. Anwalt)

 

 

27.06.09 15:22

4333 Postings, 4276 Tage godi1954ach so

jetzt bin ich aber überrascht! stahlbaron? der bin ich nicht! das meine interessenlage rund um die schönebecker baufirmen liegt, habe ich nicht verheimlicht! und das es mich ärgert, das pb eine bestellte und gebaute halle nicht bezahlt hat gebe ich zu. ist das stimmung machen (verleumdung?)?
das mit den bm hält sich in grenzen! interessant was hier offen von einigen usern und zu welchem zeitpunkt eingebracht wird. und die haben wohl aktien!
es freut mich auch, dass die die stahlbaufirma mit ca. 180 T? im grundbuch steht (quelle forum) und sich mittlerweile sicher noch eine menge zinsen angesammelt haben. wer wollte den hier wen über den tisch ziehen? es ist doch interessant, das die hallenbaufirma bisher scheinbar keinen druck auf pb ausgeübt hat. man wartet bis es pb besser geht!?
ziel ist es den vereinbarten werklohn zu erhalten. aber ich bin nicht über alles informiert!
kannst du mir sagen, welchen vor- oder nachteil ein geringer oder hoher kurs der aktien für diesen sachverhalt hat?
aber es geht ja scheinbar voran.
ein herr sommer möchte wohl solarelemente auf das dach der bisher ungenutzten werkhalle in schönebeck aufbringen. (der sommer?)
habe mich gleich mal erkundigt! so einfach ist das nicht!
zu den lasten der elemente kommt seit 2008 das norddeutsche tiefland (DIN1055 oder so!).
bevor die genehmigung dafür erteilt werden kann ist sicherlich eine verstärkung der konstruktion notwendig. aber das ist dann etwas für die techniker.
kannst ja mal den stahlbaron fragen!

bisher waren unsere kontakte sachlicher!  

27.06.09 15:55

4333 Postings, 4276 Tage godi1954zoccies

"die wollten sich doch glatt dass Grundstück mit Aufbauten im Vergleich für 180k einsacken...so erzählt man in Schönebeckers Kreisen :-))..."
och, ich dachte immer pb wird irgendwann zahlen! du nicht?
solange bleiben eben die zinsen.
nur wenn pb nicht zahlen kann macht dein spruch sinn, oder?
welche alternative bleibt den sonst ? werde mal nachfragen!
habe meine bm mal durchgesehen!
viele infos die ich auch weitergeleitet habe, einschließlich meiner "beiträge".
war dazu verpflichtet!
also da wo sie hingehören, sind diese bereits!
glaube schon dass die dann auch einem anwalt vorliegen.
ob sie wichtig sind und damit gearbeitet wird?
sonst stehen da auch nur informationen wie oben!  

27.06.09 16:47

4333 Postings, 4276 Tage godi1954au ja, meine formulierung

habe natürlich kein bm direkt weitergeleitet.
nur infos überprüft und dann verwendet!  

27.06.09 18:36

65210 Postings, 4597 Tage Volasolarteile aufs dach??

war da nicht ein loch im dach?

und warum sind die mover so kahl, ist da kein platz mehr?

muss ma die janzen ollen fotos hier aussuchen, is ja scheinz nix dazugekommen.

det versteh ick  allns nich.
-----------
FAZ 09.01.2009 16:10
BÖRSENAUSBLICK/Nur eines ist sicher: Die Volatilität bleibt

27.06.09 18:47

1689 Postings, 4995 Tage zocciesLöschung


Moderation
Moderator: JP
Zeitpunkt: 21.08.09 10:53
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 7 Tage
Kommentar: Regelverstoß - wiederholte Verächtlichmachung Beteiligter (lt. Anwalt)

 

 

28.06.09 11:29

4333 Postings, 4276 Tage godi1954zu den Narzissen

beitrag von der sommeraster zoccies
narzissen sind pflegeleicht und blühen jedes jahr in voller pracht, sommerastern .....
na du bist ja der blumenexperte!
aber im ernst:
du redest von gewissen? da ist ein auftraggeber p9b der eine halle bestellt und nicht bezahlt, nur weil sich der nutzungssachverhalt geändert hat. dem ag ist dabei völlig egal, dass es auch auswirkungen auf die liquidität der baufirma hat. dabei geht man wohl noch sehr überheblich mit dem unternehmen um, spielt auf zeit, verlängert die rechtskette durch juristische spielereien.
soll sich die baufirma jetzt noch bei p9b entschuldigen?
was geht in deinem kopf vor? unglaublich!
unabhängig davon das die aktionäre über den verlauf im unklaren gelassen werden.
Vola:
eventuell sollen ja die verschwundenen moverelemente auf das dach?
aber so einfach ist das wirklich nicht. durch die neue din haben hier viele unternehmen bei veränderungen ihrer bauwerke richtige probleme. die bauaufsicht oder der prüfstatiker sind dann sofort vor ort. es ist wirklich besser die elemente auf dem boden zu lassen. die kosten zur ertüchtigung der tragkonstruktion übersteigen die investitionskosten für die anlage bei weitem.
aber ein vorteil ist es schon. es waren seit langem wieder mal leute auf dem grundstück zu sehen. es bewegt sich etwas, was auch immer?  

28.06.09 14:16
2

1689 Postings, 4995 Tage zocciesLöschung


Moderation
Moderator: JP
Zeitpunkt: 21.08.09 11:02
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - wiederholte Verächtlichmachung Beteiligter (lt. Anwalt)

 

 

28.06.09 15:34
3

1689 Postings, 4995 Tage zoccies...manche sind völlig verpeilt worden...ich hatte

schon erwähnt wie das mit den Bäumen im Wald ist :-))))

....und noch etwas zum lernen !!

...wer nur einen Moskito in der Tasche hat...der soll nicht so tun und reden als wäre es ein Elefant !!! (habe ich in China gelernt..)

Also meine daheimgliebenen, nächste Tage mal auf Einschläge in der Umgebung achten...es wird nun richtig spannend!!!

Achja, Firmenwagen hat der auch verschenkt..die Briefe mitgenommen und all so`n Blödsinn. Wie ein Weib, erst Feuer und Flamme..danach existieren halt keine blühenden Landschaften. Einer steht sogar noch bei dem feinen Herrn vor der Türe, obwohl er dem Aufsichtsrat unterzeichnet hat, dass alles ordnungsgemäß übergeben hat und nichts mehr aus dem Machtbereich der Gesellschaft sich in seiner Obhut befindet :-)))))...ist das nicht alles ein Witz??? (das vorbeschriebene ist alles Bestandteil der Anzeige!!)...

...und obendrein deckt der ICG diese Herrschaften in der geschlossenen Home & Healthy Abteilung...unter persönlicher Obhut der Datapharm Firmenretterin :-)))

...eine Schande für die deutsche Aktionärskultur...denn wenn es eine Demokratie im Verein geben würde, dann wäre eine Vorsitzende unter den gegebenen Umständen nicht mehr tragbar !!! Dann müsste der Vorsitz zumindest bis zur Klärung der Sachverhalte niedergelegt werden....und von daher muss man vermuten, dass alle diese Dinge gutheissen...unterstützen und befürworten!!!



...da brauchste nicht mal mehr ins Kino...so ein Thriller ist der Schriftsatz :-)))...

...bei Bedarf Emailadresse via BM und Thrillerabruf anstarten :-))))  

28.06.09 20:52

4333 Postings, 4276 Tage godi1954ich gebe es zu

es ist interessant!
werde es mal scheibchenweise abklopfen!
nun habe ich den tatort verpasst!
nicht so schlimm, oder ?  

29.06.09 15:28

1689 Postings, 4995 Tage zocciesAchja, da Ihr anscheinend nicht gerne die

Hausaufgaben macht...zieht Euch mal eine Kopie der handelsregisterlichen Akte...insbesondere die Vorgänge der neusten KE über 500 TSD Euro...

...die Merliniveau GmbH war mit 1.258 Mio. Euro der größte Kreditgeber und hat auf 758 TSD Euro verzichtet...und die 500 TSD Aktien bei einem Kurswert von 37 Cent gewandelt...d.h., wenn man das Darlehn durch die Ausgabe der Aktien teilt, haben die die Aktien zu 2,70 Euro genommen!!!...bei einem Kursniveau von 37 Cent !!!!

Ich frage mich, ob das jemand tut, der nicht an die Firma glaubt !!!....und insbesondere die "bösen Hinterleute"!! Laut Einbruingungsgutachten des bestellten Gutachters...hat die Merlin bereits im Mai letzten Jahres begonnen die Forderungen der Darlehnsgeber aufzukaufen...alles BAR Darlehn...und ist so bekloppt das ohne Grund bei einem Kurs von 37 Cent umzuwandeln...rechnerisch zu 2,7 Buch??? Niemals!!

...ich glaube, wir werden bald eine Wende sehen, mit Denen hier keiner mehr gerechnet hat!!!  

29.06.09 18:29
1

681 Postings, 4521 Tage kiam63Kursziel mind. 2,708 ? für die Merliniveau GmbH ?

Also wenn der ehemalige Hauptgläubiger, die Merliniveau GmbH, ihre 500.000 Aktien aus der Umwandlung eines Darlehens in Sachkapital, zu 2,708 € wieder verkauft, ergibt das einen Erlös von 1,354 Mio €. Diese Summe entspricht genau der Höhe der vormaligen Kreditverbindlichkeiten (siehe Mitteilung vom 20.4.2009).

Wer auch immer dieser Wandlung zugestimmt hat, der muß sich aber sehr sicher gewesen sein, daß die P9b-Aktie zum damaligen Zeitpunkt schon bei einem Kurs von 0,35 € - 0,9€ erheblich unterbwertet war. Ja mehr noch, er muß über Informationen verfügen, die nach Veröffentlichung derselben, einen Aktienkurs von weit mehr als 2,708 als faire Bewertung von P9b rechtfertigen. Insofern stimme ich mit zoccies überein, das bei P9b bald sehr gute Nachrichten zu erwarten sind.

 

29.06.09 21:01

4333 Postings, 4276 Tage godi1954sorry kiam

"der muß sich aber sehr sicher gewesen sein"
"er muß über Informationen verfügen, die nach Veröffentlichung derselben"
wer ist sich schon sicher? ich kenne mich im aktiengeschäft nicht so genau aus.
bist du noch sicher, dass meine infos zu bestimmten vorgängen falsch waren?
siehe deine mitteilung!  

29.06.09 22:09

681 Postings, 4521 Tage kiam63@4549 sorry godi1954,

aber Behauptungen gewinnen nicht an Wahrheitsgehalt je öfter sie wiederholt werden. Egal von wem. Und solange es keine offizielle Presseerklärung zu irgendwelchen Ermittlungen oder gleichwertige öffentlich dokumentierte und für jedermann einsehbare Veröffentlichungen von unmittelbar Beteiligten gibt, geschweige denn eine derartige und nachvollziebare Quellenangabe angeführt wird, solange beteilige ich mich nicht an derlei verbalen Schlammschlachten. Ansonsten gilt für mich das Unschuldsprinzip solange, bis das Gegenteil gerichtlich festgestellt ist ! 

Natürlich gibt es in jeder Branche schwarze Schafe. Und es hat noch nie geschadet wachsam Augen und Ohren offenzuhalten. Vertrauen erwirbt man nicht, man verdient es sich! Und warum sollte sich Herr Bauer so viel Mühe mit dem Erwerb der TÜV-Zertifikate gemacht haben, wenn er nicht Powerbags den Markteintritt mit dem Verkauf von preiswerten chin. PV-Modulen ermöglichen wollte ?

 

Seite: Zurück 1 | ... | 180 | 181 |
| 183 | 184 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben