++Powerbags AG++ 8 MW verkauft ++ DGAP

Seite 183 von 184
neuester Beitrag: 21.04.10 13:20
eröffnet am: 30.04.08 20:59 von: zoccies Anzahl Beiträge: 4589
neuester Beitrag: 21.04.10 13:20 von: Beobachter2. Leser gesamt: 248293
davon Heute: 23
bewertet mit 17 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 180 | 181 | 182 |
| 184 Weiter  

29.06.09 23:51

1689 Postings, 4995 Tage zoccies@kiam

es wurde das Aktenzeichen bereits gepostet !!! ....das ist tatsächlich prüfbar!! ....und in der ersten CN des neuen Vorstandes ist die Rede von juritischen Schritten...gegen den alten Vorstand!!!

 

http://www.powerbags.de/dl/DGAP_10022009.pdf

 

SIEHE DIE CORPORATE NEWS DAZU !!!

...dann kombiniere das Aktenzeiche der STA Berlin...oder erkundige Dich bei einer Frau Alvarez...ermittelt beim LKA Berlin für die STA Berlin !!

 

 

30.06.09 07:11

1689 Postings, 4995 Tage zoccies@kiam

Kursziel 2,708??...alles schön und gut!! Aber wie soll Merliniveau verkaufen??...Das sind !!junge Aktien!!, welche erst nach der nächsten ordentlichen HV der Aktiengattung P9B zugeführt werden...eine unterjährige Gewinnberechtigung ist bei Ausgabe neuer Aktien nahezu nicht möglich, ausgenommen im Rahmen einer ausserordentlichen HV!!!...die Aktien aus der KE der HV aus April 2007 sind bis Heute noch nicht der Stammgattung zugeführt!!!...weil die HV 2008 nicht stattgefunden hat!!!!

Diese "jungen Aktien" werden in einer separaten ISIN verwahrt...siehe selbst!! Ein Handel ensteht bis kurz vor Zuführung so gut wie gar nicht!!!

"Es wird garantiert eine HV sehr zeitnah geben...denn Merlin tauscht wohl kaum zu knapp 2,71 und wartet dann ewig auf Handelbarkeit???!!!??? Ich glaube kaum, dass die so doof sind!!!"  

30.06.09 07:28

1689 Postings, 4995 Tage zoccies...hier wurde über sehr lange Zeit in diversen

Foren wider besserem Wissen gegen Powerbags Stimmung gemacht...obwohl man einigen zutrauen kann, dass diese bessere Kenntnis über das AktG haben...ich persönlich gehe davon aus, dass gezielt durch Dritte Verunsicherung bei der breiten Masse der Anleger produziert wurde...ich freue mich, dass diesen Herrschaften jetzt die Luft ausgeht und nun ihre Lügen und ihren haltlosen Behauptungen aufgezeigt werden.

Hier ein solches glanzvolles Beispiel der jounalistischen Kunst aus der Vergangenheit;

Lieber Leser,

eigentlich ist mein Job nie langweilig: Mindestens einmal wöchentlich darf ich
amüsiert den Kopf über außergewöhnliche Nachrichten schütteln, meist zu eher
zweifelhaften Firmen. So durchsuchten am 19.4. rund 60 Polizisten die Räume des
?Wolfgang-Reich-Imperiums? in Heidenheim wegen des Verdachts auf Kursmanipulation.
Die Aktien sämtlicher börsennotierten ?Reich-Firmen? (derzeit sechs an
der Zahl), vor denen wir seit Jahren auf unserer ?Finger-weg-Liste? warnen, wurden
zeitweise vom Handel ausgesetzt; die Staatsanwaltschaft ermittelt.

Kaum wird der Hydra ein Kopf abgeschlagen ...

Doch unsere Freude über diesen Schlag gegen den grauen Kapitalmarkt währte
nicht lange: Genau einen Tag später stolperte ich über einige Firmen, deren Gebahren
ähnlich dreist wie das der Reichs anmutet ? diesmal aber nicht aus Heidenheim,
sondern aus Hamburg bzw. Berlin. Und noch ein Unterschied besteht: Ging
es bei den Reich-Platzierungen meist ?nur? um einige hunderttausend Euro, so liegt
die addierte Börsenkapitalisierung dieser Firmen weit über hundert Millionen.

Konkret geht es um die Greta Immobilien AG, die Powerbags AG und die Lichtenergiewerke
AG. Alle drei wurden von der ?Merliniveau GmbH? an die Börse
begleitet ? deren Geschäftsführer Andre Medger auch Vorstand bei Powerbags
und Aufsichtsrat bei Lichtenergiewerke ist. Aufsichtsratsvorsitzender aller drei
Firmen ist Rechtsanwalt Ole-Hagen Zachriat; in immerhin zwei Aufsichtsräten
(Powerbags und Lichtenergiewerke) ist auch Frau Renate Nehls aktiv.

... wachsen ihr schon wieder drei neue Köpfe nach

Was die Firmen sonst auszeichnet, sind dürre Fakten und luftige Börsenwerte.
So ist Greta aktuell mit 127 Mio. Euro bewertet, verfügt aber nur über Immobilien
im Wert von 15 Mio. Euro ? die etwa genauso hoch beliehen sein sollen. Auch
Powerbags ? nach eigenen Angaben ein Produzent von Solarmodulen ? scheint
mit der Lichtenergiewerke AG bisher lediglich einen größeren Kunden zu haben.
Die wiederum bezahlt praktischerweise nicht in bar, sondern in eigenen Aktien.

Trotz dieser wenig vertrauenserweckenden Fakten fehlt es nicht an positiven
Einschätzungen seitens einschlägiger ?Börsendienste? und anonymer Beiträge
in Online-Börsenforen, in denen oftmals geradezu haarsträubender Unfug verzapft
wird. So werden die unseres Erachtens völlig utopischen Planzahlen von
Greta Immobilien einfach ungeprüft übernommen und auf dieser Basis Kursziele
genannt, die einem Börsenwert von bis zu 300 (!) Mio. Euro entsprechen.

Meiden Sie alle Aktien aus dem Merliniveau-Umfeld!

Mein dringender Rat: Lassen Sie sich von solch euphorischen Aussagen nicht zu
Käufen verleiten! Und natürlich sollten Sie die genannten Firmen ebenso meiden
wie alles, was noch aus ihrem Umfeld kommt. Ja, Sie lesen richtig: Es wird nicht
bei diesen drei Firmen bleiben. Denn schon jetzt stehen mit Solarestate und Sanus
Capital zwei weitere IPO-Kandidaten aus der gleichen ?Ecke? in den Startlöchern.

Wie Sie sehen, dürfte mein Job also auch künftig kaum langweilig werden. Wobei
es mir eigentlich mehr Spaß macht, für Sie neue Kauf-Chancen ausfindig zu
machen, als Sie vor zweifelhaften Firmen zu warnen. Zum Glück kann ich über
Werte dieser Art ja auf den restlichen 15 Seiten dieser Ausgabe berichten ...

Ihr Matthias Schrade  

30.06.09 07:48

1689 Postings, 4995 Tage zocciesVor kurzem hat Herr Schrade dann beipsielsweise

in Sachen Greta eine Teilrevidierung über ebendiese veröffentlicht...unter dem Motto.."Vom Saulus zum Paulus!!"..am Ende der aktuellen journalistischen Glanzleistung meinte er jedoch sprichwörtlich..."auch wenn er sich in vielen Dingen irrte, jedoch gibt ihm der extreme Kursverfall wiederum über die Substanz der Gesellschaft Recht"...

...das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen...

....Herr Schrade schreibt bei einem Kurs von knapp 8 Euro der Greta den unter Posting #4553 aufgezeigten Artikel...daraufhin stürzt der Kurs ins bodenlose!!...und Heute sagt er frech, dass er eventuell bei Greta über das Ziel hinausgeschossen ist, aber der Kurs immer Recht habe!!??!!!???!!!??...komisch nur, dass der Kurs nachweislich erst nach seinem Artikel abgestürzt ist!!! Leider gab es bei der Klage, welche gegen Ihn geführt wurde, noch nicht seine dreiste aktuelle Aussage...dass sich Greta vom Saulus zum Paulus gewandelt hat!! Es ist unfassbar, wie bei den in dem Artiekel erwähnten Unternehmungen manipuliert und liderlich recherchiert wurde...ohne Rückfrage bei den Unternehmen hat Herr Schrade diesen rufschädigenden Artikel damals veröffentlicht....und ohne Rücksicht auf Verluste der Anleger!! (welche er doch immer schützen wollte!!)

Wahnsinn, oder!! Wenn ich damals zwischen 7 und 10 bei Greta gekauft hätte und aufgrund seiner Empfehlung und unter Andienung seiner Behauptungen und Tatsachenschaffungen mit Verlust verkauft hätte...dann würde ich mir den aktuellen Artikel zum Anlass nehmen um Ihm gehörig auf die Finger zu klopfen!!...  

30.06.09 09:31

681 Postings, 4521 Tage kiam63Auch unter Journalisten ..

gibt es nicht nur weisse Schafe.Wer sich für einen ernsthaften Journalisten hält, der recherchiert selbst und besorgt sich die Informationen aus erster Hand. Die grauen Schafe unter Ihnen überprüfen die Quelle nicht und riskieren schon mal hin und wieder den einen oder anderen Irrtum. Und die schwarzen Schafe schreiben bewußt von anderen ab oder lassen sich für eine gezielt einseitige Darstellung ihres Mandanten bezahlen ohne dies zu sagen. Wenn Herr Schrade sich öffentlich über Powerbags äußert, erwarte ich zumindest eine Stellungnahme auf Fragen die er persönlich an P9b gerichtet hat. Besser noch, ein Interview mit dem Vorstand. In welchem dann positive und eher kritische Aspekte erörtert werden.
 

30.06.09 09:52

58056 Postings, 4602 Tage jocyxich glaube eher einem Schrade als einem zoccies

von dem eigentlich zu 90 % nur Müll kommt ...  

30.06.09 09:56

1689 Postings, 4995 Tage zoccies@kiam

...absolut richtig...dem habe ich nichts hinzuzufügen!!

Leider finden diese Irrtümer immer im gleichen Dunstkreis und unter Andienung des gleichen Zweckes statt...und diese Irrtümer finden wiederum unzählig viele Trittbrettfahrer, welche den Irrtum zum Zock nutzen und nicht der Wahrheitsfindung.

Vielleicht tauchen demnächst mal hier und dort auch ein paar unangenehme Baustellen des Herrn Journalisten  aus der Vergangenheit auf :-))  

30.06.09 10:13

1689 Postings, 4995 Tage zoccies..da sind sie wieder, die BEFÜRWORTER

...dann glaube einfach was Du siehst...und bilde Dich mit Herrn Schrades unterhaltsamen Beiträgen weiter!!

...Herr Schrade hat im Gegensatz zu mir keine Nachweise geliefert!!

...oder willst Du etwa für seine Texte die Hand ins Feuer legen?? :-)))

Willst Du etwa behaupten, dass es sich um ein betrügerisches Geschäftsmodell bei der Powerbags AG laut Herrn Schrades Auffassung handelt??...und damit Tatsachenbehauptungen aufstellen???

Kann nicht wirklich Dein Ernst sein...denn es gibt genügend nachvollziehbare und prüfbare Fakten die dem nicht entsprechen...

....ich bin gespannt auf die Bilanz 2008 !!! Dann sehen wir weiter..insbesondere "ob die Gesellschaft so tut, als sei diese am Leben"...o-Ton Schrade!!

....nun, für einen Anruf bei pvXchange oder anderen Stellen sind Befürworter der Schradschen Theorien sich sowieso zu fein...und es ist ja auch simpler zu verleumden, als einen Nachweis anzuführen!!  

30.06.09 11:38

41 Postings, 4584 Tage peer1Zahlen 2008

Na dann sollen sie die auf Anfang Juni versprochenen Zahlen endlich liefern.  

30.06.09 12:14

58056 Postings, 4602 Tage jocyxich war schon im leeren Büro in der Friedrich-

strasse 121 und habe mit der gemeinsamen Telefonistin von PB9 und Lichtenergiewerke gesprochen ...
Also immer schön vorsichtig sein mit "Belegen".
Auch habe ich schon des öfteren mit dem Amt für Wirtschaftsförderung in Schönebeck gesprochen.
Aber alle anderen sind "Lügner" ??  

30.06.09 13:36

234 Postings, 4503 Tage AstatWahrheitsempfinden

manche erzählen so viele Lügen, dass diese im Wahn schon als Wahrheit herhalten müssen.  

01.07.09 00:30
1

1689 Postings, 4995 Tage zocciesMit wem hast Du gesprochen?? Herrn Tramp..??

..ist doch lächerlich!! ...und die Friedrichstrasse wurde bereits im Früherbst letzten Jahres aufgegeben...sind seit Oktober auf der Hummelstrasse!!!...paah, nicht einmal Basiswissen, aber hier zur Wortmeldung drängeln :-))

...tja, und Astat weiss nun Bescheid...uuuuhh...es werden nun Lügen gestraft...er bestimmt was wahr und unwahr ist, ansonsten könnte man wohl kaum einen solchen Satz ohne comment bringen...

...wie war das mit dem Moskito in der Tasche??  

01.07.09 00:57

1689 Postings, 4995 Tage zoccieses gibt anscheinend auch Leute die anfangen zu

kapieren, dass es sich nach all dem Trara auch um ein gutes Geschäftsmodell handeln könnte!!

Sieh mal einer an!

#257 von Loewe2004    29.06.09 12:43:41    Beitrag Nr.: 37.485.231
Dieses Posting:   versenden |  melden        



http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,632644,00.html


 #258 von dottore    30.06.09 13:34:43    Beitrag Nr.: 37.492.732
Dieses Posting:   versenden |  melden        

Folgende Antwort bezieht sich auf Beitrag Nr.: 37.485.231  von Loewe2004 am 29.06.09 12:43:41
--------------------------------------------------
danke für den link
echt interessant. Zusammengefasst nichts wirklich neues: Preisverfall durch chinesische Anbieter. Dadurch kann endlich die Nachfrage gedeckt werden und der Preisvorteil an den Endverbraucher weiter gegeben werden. Die Branche wird weniger schnell wachsen, aber wachsen.
Speziell für Powerbags bedeutet das, dass die Konzentration auf den Vertrieb chinescher Billigmodule sehr aussichtsreich ist und das Risiko der Produktionskosten relativiert wird, abgewälzt auf den Hersteller.
Also, wenn nicht nur eine Börsenabzocke stattfindet, sondern echtes Engagement, dann sollte eine interessante Kursentwicklung der HV folgen.
Abwarten, einsammeln, pushen  

01.07.09 07:37
1

234 Postings, 4503 Tage AstatNervosität??

tja, und Astat weiss nun Bescheid...uuuuhh...es werden nun Lügen gestraft...er bestimmt was wahr und unwahr ist, ansonsten könnte man wohl kaum einen solchen Satz ohne comment bringen...

so impulsiv? Bellen da getroffene Hunde? Du solltest mal etwas runterkommen bevor Du hier wild rumschreibst.

schon das az: 321 O 430/07 vom LG Hamburg gelesen? Dürfte doch wahre Jubelstürme bei Dir auslösen! stand übrigens auch in der gestrigen Frankfurter Allg.

 

01.07.09 14:29

1689 Postings, 4995 Tage zocciesHey Astat...meinst Du das lasse ich mir

entgehen?? Das habe ich live genossen....am WE danach ist der Master obendrein noch schwer mit seinem Gaul verunfallt...ich schweige, denn der Stamm ist fuer das grosse Fallen zugerichtet!! Ich pflege Versprechen einzuhalten..        Hoert nur mal auf trotz besserem Wissen hier rumzutoenen!!...  

01.07.09 14:42

58056 Postings, 4602 Tage jocyxam frühen Nachmittag schon zugedröhnt ?

was anderes kann ich aus dem Gestammel nicht entnehmen.
Aber ich erwarte  ja eigentlich nichts anderes ...  

01.07.09 21:00

1689 Postings, 4995 Tage zocciesEin Gläschen Champus und ein wenig Spass

solltest Du Dir auch scheunern..:-)))...

...und was Du zu erwarten hast?? Mach mal die Augen zu und überlege jetzt mal ganz genau !!...

Ist aber auch egal...denn es schwant mir...als ob ein Geschäftsmodell gerade seinen Niedergang erlebt !!!...und es kommt noch viel schlimmer, denn die Geschädigten wehren sich und wollen die Kohle zurück !! ...ich lach mich schlapp..aus die Maus!!!  

02.07.09 21:39
1

793 Postings, 4316 Tage BlackHoleSunUnfassbarer Schrott

Unerträglich, was hier infantiles Zeugs gepostet wird. Manch' Dumpfbacken meinen Inhaltsleere mit multiplen Satzzeichen kompensieren zu können, das funktioniert aber nicht ansatzweise, wie auch. Das Gepostete ist teilweise einfach nur peinlich.  

02.07.09 22:05

1689 Postings, 4995 Tage zocciesAb ins Loch :-))

Es funktioniert, oder was hat den König der Intelligenz dazu veranlasst sich hier zu Wort zu melden.  

03.07.09 19:17
1

1689 Postings, 4995 Tage zocciesEinfach hinsetzen..downloaden..und staunen..

Echter Umsatz
Echter Jahresüberschuss

Verbindlichkeiten abgebaut...

Bauer hat glücklicherweise das Amt niedergelegt...

http://www.powerbags.de/dl/Jahresabschluss_31_12_2007.pdf
http://www.powerbags.de/dl/Jahresabschluss_31_12_2008.pdf


...denn Powerbags lebt!!

und ist immer für eine Überraschung gut!!  

03.07.09 19:34
1

1689 Postings, 4995 Tage zocciesLöschung


Moderation
Moderator: JP
Zeitpunkt: 21.08.09 10:45
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 30 Tage
Kommentar: Regelverstoß - wiederholte Verächtlichmachung Beteiligter (lt. Anwalt)

 

 

18.09.09 13:29
2

4333 Postings, 4276 Tage godi1954smex die zweite

jocyx: aber dieser smex bringt hier nichts objektives 05.02.09 11:16  #4025  
Zitat vom Oktober:
ich habe bei 1.30 nochmal dazu gekauft...schnitt ca. 1,80...

wir werden bald in der nähe von 9-10 euro düsen... das wird hier gewaltig knallen...allein weil viele, bei dem kurs die augen wie ballons haben, es wird jeden tag alles verfolgt jetzt am markt...bei powerbags ist jetzt schluß, ab heute abend oder spätestens morgen wird es knallen...

so, dann champagne und auf die 100% pro tag ab jetzt!!!

Schon solch ein Dummpush hätte gelöscht werden müssen.
zitat ende!

OH JA: diese 10 ? sind ja ein Markenzeichen von smex , oder?
reicht erst mal?
mal konstruktive fragen:
wann ist nun hv?
welche umsätze 2009 bereits?
welche lizenzeinnahmen 2009 mit welchen lizenzen?
warum sind (standen) die Gebrauchsmuster und weiteres auf den namen sommer ausgestellt? (siehe seite patente und auch wallstreet)? hat powerbags keine rechte?
warum sind keine tüv- zertifikate auf der seite von richsolar zu sehen, sind gelöscht?
wo kann ich die module pb... erwerben, außer pvxchange? keine vertriebsstruktur?
warum sind auf der seite pvxchange die wettbewerber viel stärker vertreten?
wieviele elemente pb.. (siehe hompage) wurden überhaupt gefertigt?
gemeldeter umsatz 2008 kann alle möglichen elemente beinhalten.
solar 50, platz 400-500 (mit meiner hilfe!), kein interesse?

antworten auf der hv?  

18.09.09 18:45

58056 Postings, 4602 Tage jocyxviel zu viele Fragen

und niemand, der sie beantworten kann. Oder ob da im Firmensitz in Schönebeck jemand ist ?
Mir tun nur die leid, die die KE zu 4 Euro mitgetragen haben ...  

19.09.09 11:06
2

4333 Postings, 4276 Tage godi1954ja, hier haben

noch zu keinem zeitpunkt leute von pb gearbeitet.
(außer der "hausmeister" , der den briefkasten hinter dem bauzaun betreut.)
mir tun auch bestimmte leute leid.
sind mit einer aktienlogik herangegangen, die hier gar nicht greift.
aber manche sind halt beratungsresistent, wie pro_sell z.b..
jeder soll halt selbst entscheiden.
zocker haben ja auch verdient.
eventuell ist die endlosschleife auch noch nicht zu ende.
wenn sie abgenutzt ist, dann kommt das "ende".
ergebnis so oder so.  

19.09.09 13:07

4333 Postings, 4276 Tage godi1954Löschung


Moderation
Moderator: Zwergnase
Zeitpunkt: 20.09.09 16:39
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Löschung auf Wunsch des Verfassers

 

 

Seite: Zurück 1 | ... | 180 | 181 | 182 |
| 184 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben