PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen

Seite 1 von 1956
neuester Beitrag: 15.07.20 13:24
eröffnet am: 30.07.08 06:10 von: gurke24448 Anzahl Beiträge: 48896
neuester Beitrag: 15.07.20 13:24 von: schattenquel. Leser gesamt: 8732614
davon Heute: 2877
bewertet mit 88 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1954 | 1955 | 1956 | 1956  Weiter  

30.07.08 06:10
88

1813 Postings, 5941 Tage gurke24448PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen



PAION ist im Augenblick mit ca. 32 Millionen ? bewertet. Ende März waren noch gut 50 Millionen ? in der PAION Kasse. PAION hat die Kosten für die weitere Entwicklung auf ein Minimum reduziert, so daß in etwa mit jährliche Kosten in Höhe von 10 Millionen ? oder knapp darüber zu rechnen ist. Also erhalte ich die gesamte Pipeline und zwei Jahre Entwicklungszeit für umsonst. Lizenzzahlungen an PAION sind noch gar nicht mit eingerechnet.
Ich würde mich freuen, wenn sich einige Mitstreiter finden und über Paion und die Pipeline zu diskutieren.

Grüße
Gurke

Das werde ich mir 2 Jahre in Ruhe anschauen, was PAION aus dieser Pipeline macht. Bin sehr gespannt drauf.

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1954 | 1955 | 1956 | 1956  Weiter  
48870 Postings ausgeblendet.

15.07.20 09:57

4487 Postings, 1749 Tage ROI100und wieder kommen Beleidigungen mangels

Intellekt  

15.07.20 10:04

4487 Postings, 1749 Tage ROI100du merkst schon was du schreibst? erst willst du

keine Zeit verschwenden; ich schreibe ständig und viel; dann hast du alle meine - doch so viele - Post analysiert. Da hast du ja Wochen gebraucht nach deinen Äusserungen hier, dass ich so vile schreibe. hahahaha  

15.07.20 10:05

581 Postings, 775 Tage keinGeldmehrROI

Dann erkläre mir doch bitte dein krankhaftes ?Anti Paion Verhalten?.  

15.07.20 10:06

4487 Postings, 1749 Tage ROI100lieber Gott lass es Hirn regnen

15.07.20 10:10

581 Postings, 775 Tage keinGeldmehrROI

..also keine Erklärung deinerseits möglich. Einfach nur eine krankhafte Phobie.
Wollte  das  nur von dir wissen. Jetzt ist alles gut.  

15.07.20 10:13

2742 Postings, 2843 Tage schattenquelleDer Zug

,,...der Zug ist abgefahren,,

Wo isser denn inzwischen hingefahren? Völliger Schwachsinn! Der Annahme entsprechend dürfte auf diesem Niveau niemand mehr eine Aktie kaufen.
Warum wird hier im Thread herumgestänkert und aus dem anderen Thread heraus provoziert? Nun wo man sich ,,drüben,, neuerdings gegenseitig ,,wegsperrt,, muss man doch nicht hier seine Unzufriedenheit kundtun.

Der Aktienkurs und die gesamte Performance spiegelt die Außenwirkung, unabhängig von Remimazolam, der Firma wider. Das sind bisher die Fakten!

Was gibt es da noch schönzureden? Das ist doch Lächerlich...

 

15.07.20 10:22

2742 Postings, 2843 Tage schattenquelleMeilensteine

einer Schmierenkomödie stehen in der Anzahl über denen der tatsächlich erreichten. Wer hier dumm guckt, ist der Kleene Investor. Warum gerade dieser diese Schmierenkomödie deckt und bis auf das Blut verteidigt und rechtfertigt, erschließt sich mir nicht.

 

15.07.20 10:28

2742 Postings, 2843 Tage schattenquelleOoh, ich habe gerade

ein Stichwort für den neuen Pschyrembel kreiert.

Die ,,Braun‘sche Liebe,,

Das steht für die Vergötterung einer Firmenleitung (Ehemalige Wirecard-Aktionäre erinnern sich).

(wer nichts mit dem Pschyrembel anfangen kann, der möge bitte googeln)  

15.07.20 10:32
1

1909 Postings, 1633 Tage HFreezerIm

PSCHYREMBEL findet sich auch der Terminus „cerebro-rektaler Shunt“ zur Dekompression der Schädelkalotte

Würde Schatti und 8 x 12,5 aber eine gewaltige Erleichterung bringen

Anlage dieses Shunts übrigens in REMIMAZOLAM- Kurzzeitsedierung!!!

In allen proktologischen Ambulanzen der Republik zu haben!!!  

15.07.20 10:39

168 Postings, 728 Tage JR.JForuminhalt

Keine Ahnung, solche Foren bieten sich für ein Probelauf für neu entwickelte Künstliche Intelligenzen an, die Ki wird immer kostenlos mit Informationen gefüttert, der Inhalt ist nicht so wichtig ... einfach nur lernen mit Menschen zu interagieren ... :-) Kommen halt zu Beginn des Lernprozesses sich immer wiederholungende Texte zustande, kann für den normalen Menschen schon ermüdend und langweilig werden ... bis ein neues Update erfolgt ...^^  

15.07.20 10:41

4487 Postings, 1749 Tage ROI100ja was ist denn mit dem Kurs los?

Die "Experten" haben hier doch geschrieben, dass es sehr positiv ist, dass Cosmo sich aus der Lizenzierung zurückgezogen hat. Und der Kurs? ja erkennt der das denn nicht? Böser Kurs. Wenn die "Experten" das doch schreiben, dann muss es doch auch so sein. Denn sonst würden sie ja aufzeigen das sie keine Ahnung haben. Hmmmmmmm  

15.07.20 11:02

2742 Postings, 2843 Tage schattenquelleEs gibt Foristen

die reagieren mit Fakten und Argumenten, während andere sich in ihrer eigenen Gossensprache suhlen.

Paion.....eine echte Liebe  

15.07.20 11:10

1609 Postings, 2289 Tage mehrdiegernschade jungs

das ihr 0,100 und shadow nicht auf ignore setzt, dann hätten die sich schon längst verabschiedet bzw. selbst eliminiert.....

da lese ich hier drei seiten, in denen ihr euch mit nullen abgebt,

bleibe jetzt drüben  

15.07.20 11:23
1

4960 Postings, 3715 Tage bülowHi Leute

Lass diese arbeitslose Roi in Ruhe, dass er sich selbst im Forum befriedigen kann, dass er nichts besseres zu tun hat. Arme Svhweinchen...  

15.07.20 11:26

4487 Postings, 1749 Tage ROI100und hier ist der Beweis zu Post 48883

Gossensprache  

15.07.20 11:30

4487 Postings, 1749 Tage ROI100so ist es wenn Leuten der Intellekt fehlt.

Was bleibt ihnen dann? Über Paion fachlich, sachlich diskutieren können sie nicht. Ergo wird in Fäkalsprache geschrieben. Das zeigt wes Geistes Kinder sich hier rumtreiben. Und untermalt nur, dass so jemand mit Sicherheit kein know how von Börse geschweige denn Investment hat. Doch glauben sie mangels Intellekt, dass andere es nicht erkennen und machen sich mehr als lächerlich.  

15.07.20 11:44

4487 Postings, 1749 Tage ROI100oder gem. dem Motto Schuster bleib bei

deinen Leisten. Ich übersetze das für euch. Es bedeutet ihr sollt in euren Thread bleiben. Denn da ist die Ansammlung derer mangels Masse. Ich meine jetzt nicht die Köperfülle sondern eine andere Masse die sich normalerweise weiter oben - na nennen wir es lieber bevor ihr zu lange rumrätselt - im Kopf befindet.  

15.07.20 12:26
4

196 Postings, 2218 Tage fbo|228743559Derjenige

der ständig von anderen konstruktivität verlangt müllt diesen Thread stundenlang mit Sätzen voll, die nichts mit Paion zu tun  haben.

Derjenige hat es für schlecht befunden, als Cosmo noch drin war. Derjenige findet es nun schlecht, daß Cosmo raus ist.

Da ich über die HP von BO immer hier bin, kann ich denjenigen nicht auf Ignore setzen. Die Funktion habe ich leider nicht.

Ich bin öfter hier, weil ich auch mehr kritische Stimmen hören will.

Aber ich habe keine Lust, soviel Mist zu lesen, der nichts mit Paion zu tun hat.

Ich verabschiede mich aus diesem Forum, bis hier wieder Normalität herrscht und positive Meinungen auch wieder akzeptiert werden.

Allen investierten und nicht investierten hier viel Erfolg.

 

15.07.20 12:50

2742 Postings, 2843 Tage schattenquelleFür einige offensichtlich ein Fehlinvest

,,SCHADE JUNGS
das ihr 0,100 und shadow nicht auf ignore setzt,,

Wenn ich schon ,,Jungs,, lese. LOL 😂

,,shadow,,

...ist echt cool und nice, diese neue ,,Amtssprache,,.

Ich frage mich, warum und auf wen Ihr so sauer seit. Eure überhöhten Wunschvorstellungen fliegen Euch wieder und wieder um die Ohren und das ist das Problem. Man muss auch mal die Eier (Euer Vokabular, damit es besser verstanden wird) haben, rechtzeitig Gewinne zu realisieren, auch wenn das Invest danach davonrennt. Aber dafür sollte man auch eine eigene Strategie entwickeln. Wenn man, wie die meisten der ,,Hardcore-Pusher-Fraktion,, All-in,, investiert ist, kann einem diese Performance geradezu als Desaster vorkommen. Mir persönlich kommt dieses auf und ab entgegen.
Mich interessieren die fachlichen Abhandlungen längst nicht mehr, denn die Phase ist aus meiner Sicht längst abgeschlossen.

Beste Grüße und zügelt langsam diese queren Emotionen


Ps. Dieses Posting war als persönliche Boardmail gedacht und auch als solche versendet. Jedoch gibt es hier noch viel mehr Adressaten. Deshalb stelle ich es ebenfalls hier rein  

15.07.20 13:00

4487 Postings, 1749 Tage ROI100fbo, Reisende soll man nicht aufhalten.

ist in Deinem Bus noch Platz, wenn ja dann nehme die anderen "Experten" doch einfach mit. Immer daran denken Jeder zu Seines Gleichen  

15.07.20 13:00

4487 Postings, 1749 Tage ROI100ich könnte es auch einfacher ausdrücken

heul doch  

15.07.20 13:01

4487 Postings, 1749 Tage ROI100hier ist richtig lustig, hier bleibe ich

15.07.20 13:13

168 Postings, 728 Tage JR.J@Schattenquelle

Also Schattenquelle, es gibt Aktien da investiere ich und es gibt Aktien da Trade ich. Ein kleines deutsches Biotech Unternehmen ist für mich eine Investition in die Zukunft.

Traden gehe ich in größeren Aktien ... nicht in kleine Unternehmen.^^ Ist ja nicht förderlich, dem kleinen Unternehmen das Kapital abzugreifen, das ich wachsen sehen will ... ;-)  

15.07.20 13:16

2742 Postings, 2843 Tage schattenquelleWenn die Firmenleitiung

und andere Akteure ein Interesse an einem hohen Aktienkursniveau hätte, dann stiege Paion längst in den Bereich >6 Euro. Daran habe ich keinen Zweifel, da das Potential des Medikament (wie auch immer es in den Zulassungsbereichen heißen mag) gegeben ist.

Der Kleene Aktionär ist in diesem miesen Strategiespiel nur der unbedeutende Kollateralschaden. Das zu verstehen, bedarf nicht besonders hoher Auffassungsgabe. Dies und nichts anderes habe ich bisher geschrieben und meine Einstellung zu allen Verantwortlichen bleibt, bis sie mich vom Gegenteil überzeugen.
Springer von c4;d6....Schach! Dem kleinen Aktionär bleiben nicht mehr viele Optionen...


Wenn man so dumm ist, dies als persönliche Gehässigkeit zu verstehen....
 

15.07.20 13:24

2742 Postings, 2843 Tage schattenquelleWirecard

war auch ,,ein kleines deutsches....,,

Nur meistens beginnen die Köpfe zu stinken.

Ps:
Der letzte Satz war nicht persönlich gemeint, sondern allgemein in die Richtung der Pöbler und Beleidiger verfasst.

Beste Grüße  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1954 | 1955 | 1956 | 1956  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben