PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen

Seite 1918 von 1930
neuester Beitrag: 01.06.20 17:33
eröffnet am: 30.07.08 06:10 von: gurke24448 Anzahl Beiträge: 48233
neuester Beitrag: 01.06.20 17:33 von: ROI100 Leser gesamt: 8617635
davon Heute: 1654
bewertet mit 87 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 1916 | 1917 |
| 1919 | 1920 | ... | 1930  Weiter  

01.04.20 13:03

2642 Postings, 2799 Tage schattenquelleZensur

,,ist dieser bei mir blockierte ein armer irrer ! hier unternimmt nichtmal ariva als verantwortlicher plattform anbieter irgend etwas !‘‘

Dir ist aber schon klar, dass Du hier nach Zensur schreist. Die Tragweite Deiner Forderung ist Dir tatsächlich bewusst? Was er oder sie schreibt ist nervig und ermüdend. Aber es rechtfertigt noch lange nicht die Totschlagkeule auszupacken. Vielleicht sollten Foristen wie Du, oder Dein Kumpel Renegade71 hier gesperrt werden. Wenn Ihr und auch einige andere Eurer ,,der-ist-auf-Ignore-Gesabbel’‘ endlich selber ernst nehmt, dann ist auch hier Ruhe. Stattdessen beschwört man gefährliche gesellschaftliche Entwicklungen und lässt sich wie ein kleines Dummerchen provozieren. Findest Du das cleverer? LOL

Das hier ist und bleibt ein Forum für Kleinanleger und nicht mehr.


 

01.04.20 13:29

2346 Postings, 1280 Tage Renegade 71ich

würde roi nie blockieren, ich hätte dann nichts mehr zu lachen.Die Zeiten sind gerade eh sehr hart da kommt mir ein Clown  gerade recht.  

01.04.20 13:40

4183 Postings, 1705 Tage ROI100ich finde es richtig gut, dass diese

Zensurgesellen sich selber outen durch ihre Forderung.  Welche Gesellen dies wollen, kennen wir bereits seit der Vergangenheit bis in die Gegenwart. Es sind alles demokratische Gesellen gewesen (lach), die durch ihre Belendheit und ihren begrenzten Horizont, es nicht wahr haben wollen, dass andere intelligenter sind und es auch noch wagen dies offen zu bekunden. Unverständlich ist nur, dass diese Gesellen sich zwar einen Raum geschaffen haben, aber dieser Raum nicht für voll genommen wird, so dass sie immer wieder in demokratische Region versuchen einzudringen und versuchen durch subtile Äusserung Leute zu beeinflussen. Was diese Gesellen - woher auch immer sie kommen mögen, aus Osten oder Westen - nicht mögen, ist dass ihnen die Sinnlosigkeit aufgezeigt wird und sie ad absurdum geführt werden in ihren Äusserungen.  

01.04.20 13:44

4183 Postings, 1705 Tage ROI100und leider kann weder ich noch irgendjemand

anders etwas dafür, dass ihr keine Ahnung von Börse habt. Schaut euch doch eure realitätfernen, pauschalen Aussagen an. Entweder haben sie keinen sachlichen Bezug zu Paion oder sie sind de facto einfach falsch und an den Haaren herbeigezogen. Mit all euren Vorhersagen, lagt ihr falsch. Nicht eine einzige Vorhersage hat je zugetroffen. Jedoch gibt es hier einige - vorallem mich- deren Vorhersagen fast immer zugetroffen haben. Das zeigt den, der Ahnung von Börse hat. Ihr wisst was ihr seid. Richtig Schwätzer ohne jeglcihe Kenntnisse.  

01.04.20 13:52
3

98 Postings, 118 Tage TheInvestedOne@Roi

Du musst echt ne schwere Kindheit gehabt haben bzw. noch haben (lach). Dein Drang nach Geltung/Anerkennung ist so stark ausgeprägt, dass ich Mitleid mit dir habe. Deswegen kannst Du ruhig hier weiter schreiben. Die anderen im Forum tolerieren das und sehen darüber hinweg. Ich bitte auch die Mods in diesem Fall nicht aktiv zu werden. Er braucht das...  

01.04.20 13:57

4183 Postings, 1705 Tage ROI100Löschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 02.04.20 15:46
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

01.04.20 13:58

4183 Postings, 1705 Tage ROI100theinvested0, das sag ich Dir, die war richtig

schwer. Du kannst Dir gar nciht vorstellen, wie schwer es als Kind ist das ganze Geld zu zählen was man halt hat. Gröhl  

01.04.20 13:59
2

4816 Postings, 5517 Tage Fortunato69es

gibt foren, da werden solche user vom forums gründer blockiert. das ist nicht selten der fall !
das hat nichts mitmimi i zu tun, wenn man diese user isoliert !
es schafft ruhe und zerstört nicht laufend die struktur in diesem forum.  

01.04.20 13:59

4183 Postings, 1705 Tage ROI100Schreiberling, weiviele Nicks willst Du denn

jetzt noch anführen?  

01.04.20 14:00

4183 Postings, 1705 Tage ROI100meinst Du isolieren oder ausondieren ,

Du Geselle  

01.04.20 14:01

4183 Postings, 1705 Tage ROI100zeig doch Dein wahres Gesicht, Geselle.

Wer so danach schreit ist in ganz klaren Strukturen verankert.  

01.04.20 14:35

2439 Postings, 2643 Tage Marlies123oh man der

ist aber  HARTNÄCKIG   was  müllt das Forum nur Voll ohne GEIST-------  

01.04.20 14:45
1

780 Postings, 3962 Tage Nero.Hallo ,

Alle gegen Roi und Roi gegen alle:-)  

01.04.20 15:07

4183 Postings, 1705 Tage ROI100jaaaaaaaaaaaaa, cooler Vorschlag

auf in den Kampf  

01.04.20 19:44
2

111 Postings, 2174 Tage fbo|228743559he Leute,

geht es hier eigentlich um Paion, oder um Roi?

Also ich lese hier ja gerne mit - und nicht nur im Nachbarforum. Aber wenn nur noch unnötige Zeilen niedergeschrieben werden, dann scrolle ich drüber.

Wenn ihr alle soviel Zeit nicht besser nutzen könnt, dann setz ich vielleicht das ganze Thema auf meine Ignore Liste, bis sich unsere Gesellschaft wieder im nach Corona Zustand befindet.

 

02.04.20 07:57

4183 Postings, 1705 Tage ROI100ich lach mich schlapp

Junge, Junge hier treiben sich Typen rum. ich habe gerade mal im Nachbarthread geguckt, wollte am Morgen mal richtig was zu lachen haben. Dafür ist der immer gut. Da wird gerade ein Nick durchs Dorf getrieben, den man ganz infantil als Experten oder vom Fach ausweisen möchte, um Leute zu blenden. Dieser Nick antwortet dann er sei vom Fach. In der Folge spricht er dann von "Beatmungsexperten". Junge, junge, wenn du vom Fach sein würdest, wüsstest du wie die richtig heißen. Diese Fachrichtung hat in der Medizin - wie alle anderen Fachrichtungen auch - einen eigenen Namen. LOl ihr seid hier so peinlich. Macht euch doch wenigstens etwas Mühe und informiert euch, wenn die Allgemeinbildung schon nicht ausreicht.

Alle Intelligenten und / oder "Beatmungsexperten" lachen sich gerade schlapp. Noch besser könnt ihr nicht aufzeigen was eure Intention hier ist und wie es mit eurem know how aussieht. Seltsame Finanzbereichte und jetzt als Fachmann nicht mal die Terminilogie beherrschen.

Zum Glück beschäftigen sich mit Corona nicht so Typen wie ihr, also so Virusexperten oder Epedemieexperten sondern Virologen und Epidemiologen. Gröhl

 

02.04.20 07:59

4183 Postings, 1705 Tage ROI100Tippfehler Terminologie

02.04.20 08:16

4183 Postings, 1705 Tage ROI100ich muss noch einen Tipp

für unsere "Experten" und den "Fachmann" los werden. Nein der "Beatmungsexperte" heisst in der Fachsprache nicht "Beatmungsologe", gröhl. Jetzt die Masterfrage, wie nennt sich die Fachrichtung? Los lasst die Fingern fliegen und googelt doch wenigstens.  

02.04.20 08:20

1695 Postings, 1495 Tage Hulkster@Roi

Zitat:
Zum Glück beschäftigen sich mit Corona nicht so Typen wie ihr, also so Virusexperten oder Epedemieexperten sondern Virologen und Epidemiologen. Gröhl


Klar, der GRÖßTE Experte sitzt in den Staaten und trumpelt gerade alles kurz und klein. Aber zum Glück gibt es auch andere...............



Bleibt GESUND !!






 

02.04.20 08:21

4183 Postings, 1705 Tage ROI100da sind wir uns einige.

Ich halte von dem nichts, habe noch nie was von dem gehalten und werde es auch nicht.  

02.04.20 08:22

4183 Postings, 1705 Tage ROI100danke Du auch.

achte auf Dich und Deine Lieben und bleibt gesund  

02.04.20 10:18
1

2642 Postings, 2799 Tage schattenquelleMich irritiert

die Diskussion drüben über ein angebliches patentgestütztes Applikationsverfahren von Remimazolam. Ohne Quellenangabe! Weiterhin empfinde ich es als sehr verstörend, wenn Foristen vor einer jeweiligen Intubation eine vorherige Sedierung hinterfragenden. Selbstverständlich muss jeder OP-Patient respektive jeder Intensivpatient (Langzeitbeatmete) vor dieser invasiven Maßnahme  einer vorherigen Sedierung unterzogen werden. Voraussetzung einer indizierten und erfolgreichen Intubation mit Endotrachealtuben (oder auch bei der Verwendung von Larynxmasken- oder LarynxTuben) ist vor dem Einsetzen die Gabe eines Muskelrelaxans. (nichtdepolarisierend, depolarisierend). Nur die Kombination Muskelrelaxans/ Sedativum/Nakotikum zulässig und vor allem für den Patienten überlebenswichtig.

Ausgenommen davon ist der Notfallpatient, da bei Indikationsstellung dieser meist Bewusstlos und frei von Schutzreflexen ist/ sein sollte.

Als Inhalationnakotika kenne ich bisher nurdie chemische Gruppe der Flurane.  Wenn hier eine Applikationsform über die Atemwege unterstellt wird, so kann und muss man davon ausgehen, dass eine Zulassung nur mit sehr dichten und langen Studien belegt werden muss. Das schüttelt man nicht so aus dem Ärmel!

In der Notfallmedizin kenne ich als Inhalationsmedis Atrovent (Ipratropiumbromid) Salbutamol, Berotec. In der klinischen Medizin neben den genannten Fluranen (Lachgas etc.) soweit die einzigen. Fraglich ist auch der Nutzen, Remimazolam über die Atemwege zu applizieren, wenn die IV-Gabe der schnellere Weg sein sollte. Den REMI soll nicht in den Bronchien wirken, sondern an den Rezeptoren im Gefäßsystem

Ich hoffe das war soweit verständlich  

02.04.20 10:40

4183 Postings, 1705 Tage ROI100hier ja, da jeder der sich mit Paion als

Investition beschäftigt hat, das bereits weiss. Frag mal drüben. Vorallem die leeren Behauptungen ohne Verweis auf Quelle sind dort doch üblich und locken keinen Hund hier mehr hintr den Ofen her. Also bis auf eine Portion Lachen da abholen, registriert diesen Thread doch sowieso keiner, der auch nur im geringsten Ahnung von Börse und Investment hat.  

02.04.20 10:45

4183 Postings, 1705 Tage ROI100Du könntest auch eine Frau sein,

denn wie pflegte mal ein Juradozent bei einem Vortrag einer Kommilitonin zu sagen. "Ein Mann ein Wort, eine Frau ein Wörterbuch" smile. du hättest es auch in zwei Sätzen - na gut maximal 3 Säzten - schreiben können. Lach  

02.04.20 11:26

111 Postings, 2174 Tage fbo|228743559Löschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 02.04.20 14:25
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

Seite: Zurück 1 | ... | 1916 | 1917 |
| 1919 | 1920 | ... | 1930  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben