Thyssen, gute Chancen, einige Risiken.

Seite 189 von 276
neuester Beitrag: 28.05.20 18:11
eröffnet am: 24.09.08 22:51 von: TGTGT Anzahl Beiträge: 6894
neuester Beitrag: 28.05.20 18:11 von: FD2012 Leser gesamt: 673735
davon Heute: 881
bewertet mit 27 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 187 | 188 |
| 190 | 191 | ... | 276  Weiter  

23.02.20 09:22

180 Postings, 378 Tage Grüffelo IDu meinst........

......das wäre dann die Gelegenheit für Vorstand und Aufsichtsrat sich ebenfalls die Vergütung zu verdoppeln.....weil, sie haben ja so einen guten Mann eingekauft und sind mindestend gleichwertig anzusehen!  

23.02.20 10:51

4459 Postings, 3065 Tage FD2012freut auch den MP Laschet

BROKERSTEVE: Die Best-Fair-Owner - Vereinbarung freut auch MP Laschet.
Dank auch an Knut Giesler von der IG.Metall, der das unterbringen konnte.
Hat sich seit Adenauer, der die Regeln zur Mitbestimmung in der Montanindustrie
durchsetzte, nichts geändert. Gut so! Geht ja auch nur mit einer Einigung.

Kurse am Rosenmontag; Ja, da geht's rund!

Beste Grüße an alle, die auf ThyssenKrupp gesetzt haben. Daher, bis bald.

FD2012    

23.02.20 13:23

4425 Postings, 5033 Tage brokersteveMontag wird es hier sehr sehr deutlich nach oben

Gehen.

Wenn hier 16 Mrd oder ich setze auf 16,5 Mrd Euro bezahlt werden, dann läuft der Kurs auf 15 Euro.
Klöckner müsste dann ebenso kräftig anziehen, da die zu 100% von Thyssen gekauft werden.  

23.02.20 13:39

423 Postings, 4669 Tage spekulant10Eher problematisch

Brokersteve, wenn ich auf Italien schauen, würde ich mich an deiner Stelle nicht so darauf verlassen.

Und ja, ich bin in Klöckner und Thyssen investiert - aber das schaut aktuell nicht nach 15? aus ...  

23.02.20 20:19

4425 Postings, 5033 Tage brokersteveAbwarten, wenn die Nachricht offiziell rauskommt..

Es wäre absurd, wenn der Kurs nicht massiv steigen würde.

Der Unsinn mit den Pensionsverpflichtungen...wenn man den bei jedem Unternehmen mit dazu rechnen würde, käme man immer zu schlechten Ergebnissen. Diese sind langfristiger Natur und Thyssen kann von den rd 16,5 Mrd. Eine Milliarde zur Stützung bereitstellen.

Die bilanzierten nettoverbindlichkeiten sind sehr viel niedriger , so dass holier Geld sowohl für schuldenreduzierung Und Umstrukturierungen wie ZB den Kauf von Klöckner vorhanden ist.

Ich sehe hier eine klare turn around story mit enormen Potential.

Mein persönliches Kursziel liegt bei 20 Euro und mehr. Thyssen notierte vor gar nicht langer Zeit bei knapp 30 Euro nur zur Erinnerung und jetzt werden bilanzielle Reserven mit knapp sowohl rund 15 Mrd. gehoben, wenn man von 2 Mrd buchwert des elevator Geschäfts ausgeht.

Zudem viele shortpositionen, die nach dem Verkauf wohl sicher aufgelöst werden dürften und für steigende Kurse sorgen wird, vielleicht sogar mit einer kleinen Übertreibung.  

23.02.20 20:20

4425 Postings, 5033 Tage brokersteveCorona Virus ist ein Mediengepushe....

Völlig übertrieben, an Grippe sterben weltweit 100 tausende.  

23.02.20 22:58

382 Postings, 265 Tage Ausnahmefehlerna wenn die dann mal alle nach der grünen Welle

energetisch saniert werden müssen. Dann übersteigts den Wert ja schon wieder:-)

Spässle off  

24.02.20 07:41

751 Postings, 2632 Tage hasenzahn22runter

Ich wollte mich bei euch für eure Beiträge am Wochenende bedanken, hab mit meinen Freunden ordentlich gelacht über eure Diskussion des nächsten Vorstandsvorsitzenden? Wart ihr sehr kreativ und habt viel Zeit investiert, vielen Dank! Dass der Kurs bei neun steht mit Tendenz nach unten und euer Depot dunkelrot ist habt ihr dabei verdrängt, das finde ich am allerbesten, sich selbst belügen?  

24.02.20 07:49

5354 Postings, 5456 Tage thefan1Hasenzahn

wenn du Eier gehabt hättest, dann hättest du deinen Short übers Wochenende drin gelassen. Heute aber auf Grund der roten Gesamtmärkte die große Klappe zu haben, ist eher schwach von dir.

Ich würde ja mal abwarten und schauen, wo wir 17:30 Uhr stehen.

Schönen Tach !  
-----------
"Zum lügen gehören immer zwei! Einer der lügt und einer der"s glaubt!"

24.02.20 08:06

751 Postings, 2632 Tage hasenzahn22Vielen Dank

Vielen Dank Für das Kompliment? Für mich ist klar dass der gesamte Markt einbricht und dass eure Aktie dabei weiter massiv fällt, habe ich mehrfach gesagt und wird bestätigt! Einen schönen roten Tag wünsche ich euch heute mit Ziel acht Euro!  

24.02.20 08:24

4425 Postings, 5033 Tage brokersteveNever...schnell wieder alles vorbei

24.02.20 08:32

1310 Postings, 268 Tage BioTradeThyssen Krupp

Panik ist immer gut um nachzukaufen. Verstehe allerdings nicht warum man anderen Verluste wünscht.
 

24.02.20 08:34

751 Postings, 2632 Tage hasenzahn22Steve

Du liegst immer falsch... immer!! Gibst aber dennoch nicht auf... mein Kompliment dafür! Nur gut, dass Du nicht mit echtem Geld investiert bist, wäre alles längst weg?  

24.02.20 08:36

751 Postings, 2632 Tage hasenzahn22Biotrade...

Diese Theorie verfolgen viele seit 20 ?? und hängen jetzt extrem tief drin im Verlust! Wenn du heute kaufst und der Kurs in zwei Monaten bei sieben oder acht steht hast du auch 30 % verloren? Ich wünsche keinem Verluste, Realität ist das Stichwort!  

24.02.20 08:37

4756 Postings, 1449 Tage nba1232Hasilein

Schau Mal meine Aktie ist tief rot ( Wirecard)

... Und nun ?

Null Panik, selbst bei 40% minus null Panik.

Warum ? Weil Aktien im Vergleich zu Derivaten sicherer sind.

Ich freu mich schon auf dein Geheule wenn du Mal auf die Fresse fliegst . Weil ist ja alles so sicher, 100% usw ... Wer so an der Börse denkt wird früher oder später dafür bezahlen.

 

24.02.20 08:39

1310 Postings, 268 Tage BioTradeThyssen Krupp

Das kann ja jeder für sich selbst entscheiden. Ich wollte heute einsteigen und das werde ich auch tun.
Allerdings nie vor Xetra da der Spread allein schon überzogen ist. Für mich kommen auch nur Aktien in Frage. Spekuliere auf positive Signale wenn die Aufzugssparte verkauft ist und ein wenig Unsicherheit aus em Markt. Mein Ziel wären ca. 11,50.   Chance/Risiko bei aktuell Kurs akzeptabel. Daher für mich ein Invest.  

24.02.20 08:41

1310 Postings, 268 Tage BioTradeThyssen Krupp

Bei Ariva sind nunmal viele Derivatezocker. Hat für mich nichts mit einer Anlagstrategie zutun, reines Zocken ohne Verstand und die Gier auf schnelles Geld.  

24.02.20 08:55

4756 Postings, 1449 Tage nba1232Bio

So sehe ich es auch
Kann sein ich kaufe auch demnächst wieder ein paar Thyssen Teile .  

24.02.20 08:57

751 Postings, 2632 Tage hasenzahn22Top

- 4%... könnte direkt diese woche unter 9 gehen... fehlt nur noch die schlechte Nachricht zu den Aufzügen! Aber bitte redet weiter über mögliche neue Vorstände, das ist köstlich -;)  

24.02.20 08:59

751 Postings, 2632 Tage hasenzahn22Gibt auch

Sterne von mir -;)

Bitte bitte nicht aufhören... bitte bitte!!  

24.02.20 09:05

1310 Postings, 268 Tage BioTradeThyssen Krupp

Und zu 9,65 rein. Danke :)  

 

24.02.20 09:13

382 Postings, 265 Tage Ausnahmefehleres ist ja Fasching und einige hier haben

schon seit Beginn der Faschingszeit Ihre Narrenkappe auf , aber dran denken am Aschermittwoch ist alles vorbei.

Natürlich nicht für die die hier ausschliesslich ein Leben als Clown fristen.

Früher war es ja üblich an den Höfen das sich jeder seinen Hofnarren hielt, der auch Wahrheiten sagen durfte ohne geköpft zu werden. So gesehen macht unser Hase schon einen guten Job.

Das sich TK nicht einmal nach den Nachrichten über eine Einigung mit Gewerkschaft und Betriebsrat gegen den allgemeinen Abgang stemmen kann ist schon extrem.

Allerdings nützt es den Börsenschwallern nichts , wenn Sie eh nur als Papertrader durch die Lande ziehen. Der eine hält seine Büttenrede und malt sich Shorts der andere schwallt von Kurszielen oben ohne je eine einzige Aktie zu besitzen.

und andere leiden still vor sich hin...

Helau und dran denken ab Aschermittwoch beginnt wieder die ernste Zeit  

24.02.20 09:30

168 Postings, 433 Tage Luzifer6Alles nur wegen der Frauenquote ......

Toller Vorstand und jetzt wird die Fahrstuhlsparte den Aktienkurs Richtung Süden begleiten.

Bald gibt es Schnäppchenkurse!  

24.02.20 09:41

382 Postings, 265 Tage Ausnahmefehlerja aber ob es dann nochmal TK sein muss :-)

Schnäppchenkurse gibt es auch bei gut gemanagten Unternhemen mit klar definiertem und umgesetzten Unternehmensziel.

Aber da ich auch eine masochistische Ader habe hole ich mir auch noch ein paar TK. Warum einfach Geld verdienen wenn es auch etwas komplizierter geht  

Seite: Zurück 1 | ... | 187 | 188 |
| 190 | 191 | ... | 276  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben