Beiersdorf wird vermutlich

Seite 1 von 28
neuester Beitrag: 31.03.20 17:25
eröffnet am: 26.11.08 16:35 von: Byoersolany Anzahl Beiträge: 696
neuester Beitrag: 31.03.20 17:25 von: Ciriaco Leser gesamt: 256262
davon Heute: 26
bewertet mit 9 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
26 | 27 | 28 | 28  Weiter  

26.11.08 16:35
9

3576 Postings, 5476 Tage ByoersolanyBeiersdorf wird vermutlich

zum nächsten Termin gemeinsam mit Salzgitter in den Dax aufrücken. Die beiden Plätze werden von Hypo Real Estate, Infineon oder Continental geräumt werden.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
26 | 27 | 28 | 28  Weiter  
670 Postings ausgeblendet.

07.06.19 12:03

1279 Postings, 942 Tage mcbainMittlerweile

kann man sich schon fragen, warum der Markt Beiersdorf eine dermaßen hohe Bewertung zubilligt. Jetzt mal ernsthaft, ich kann das beim besten Willen anhand der bekannten Kennzahlen nicht nachvollziehen. Selbst beim Absturz Ende Februar habe ich die knapp 80 EUR fundamental immer noch fuer zu teuer erachtet... Aber gut, so kann man sich halt auch irren. Im Grunde bleibe ich aber dabei, Luft nach oben ist eigentlich nicht mehr vorhanden.  

07.06.19 12:32

24919 Postings, 3840 Tage WeltenbummlerAuch bei Infineon sahen wir nach der Gewinnwarnung

erst eine Kurskorrektur mit anschliessendem Kursanstieg. Jedoch nach einer Weile verstand der Markt das diese Zukunftfantasie eine Luftnummer ist. Manchmal brauchen die Lemminge erst eine kalte Dusche.. Also 60-70 ? ist normal bewertet. Alles andere ist viel zu teuer. Mal sehen welchen griff als Zukauf kommt und dann sehen wir Bayer Nr. 2, der Griff ins Klo aus der USA.  

07.06.19 22:21

950 Postings, 6156 Tage GlücksteinKursziel 130

.. ich hoffe dass das rasch kommt :)  

12.06.19 15:10

24919 Postings, 3840 Tage WeltenbummlerBin gespannt wann die Leerverkäufer ein gefundenes

Fressen in Beiersdorf sehen und zuschlagen.  

12.06.19 15:11

24919 Postings, 3840 Tage WeltenbummlerBewertung liegt schon jenseits von gut und Böse

12.06.19 15:24

24919 Postings, 3840 Tage WeltenbummlerLeerverkäufer. Hier gibt es Speckschwarten zum ab

schneiden und das nicht zu wenig.  

13.06.19 11:12

24919 Postings, 3840 Tage WeltenbummlerHeute ein guter Tag um Leerverkäufe zu starten.

Immer schön zu höchstpreisen abladen, bevor es andere tun.  

13.06.19 11:21

24919 Postings, 3840 Tage WeltenbummlerWerden heute noch Packete Leerverkaufen

13.06.19 12:37

1 Posting, 359 Tage JoeJacoJetzt leerverkaufen? Warum?

Beiersdorf wird von der aktuellen globalen Lage getragen und solange sich da keine Entspannung einstellt wird der Kurs meiner Meinung nach weiter steigen. Der Gewinnwarnung letztens ist auch völlig irrelevant, wenn man sich mit den Gründen auseinander setzt. Irgendwann kann man hier aussteigen, aber ich seh das nicht vor 115-120?.  

14.06.19 00:02

1857 Postings, 1046 Tage LupinJetzt kaufen? Warum?

Bringt doch bei der Überbewertung nichts mehr. Dann lieber Gold oder gleich Cash.  

26.06.19 16:08

24919 Postings, 3840 Tage WeltenbummlerUnser Ziel ca. 81 ?

26.06.19 16:14

24919 Postings, 3840 Tage WeltenbummlerVöllig überteuert der Saftladen.

02.07.19 11:38

24919 Postings, 3840 Tage WeltenbummlerStrong Sell und Leerverkäufer an die Macht

02.07.19 11:49

24919 Postings, 3840 Tage WeltenbummlerSargnagel bei 108 ?

08.08.19 09:46

1168 Postings, 1850 Tage phre22Schönes Update zu Beiersdorf

https://youtu.be/AWAERxVRMuA

Levermann Score! 4 Punkte! Strong buy! :-)  

28.08.19 13:04

826 Postings, 683 Tage SynopticEuropean Best Equity Ideas

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Beiersdorf-Aktie auf
ihre "European Best Equity Ideas"-Liste gesetzt und empfiehlt eine
Übergewichtung. Sie rechne mit einer Beschleunigung des Umsatzes in der
Konsumsparte des Nivea-Konzerns im zweiten Halbjahr, schrieb Analystin Celine
Pannuti in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Die Margenziele könnten
womöglich angehoben werden. Die Einstufung der Aktie lautet weiterhin
"Overweight" mit einem Kursziel von 118 Euro./ck/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 27.08.2019 / 23:26 / BST  

05.09.19 16:54

1 Posting, 275 Tage Mlang454545Ich habe Der Gedanke

Ich wollte immer extra verdienen und nachdem ich diesen Artikel gelesen hatte https://www.die-wg-boerse.de/tipps/20190711_34295/, verstand ich, wie es geht

 

24.09.19 12:59

1168 Postings, 1850 Tage phre22Neues Update zu

18.02.20 04:23

8 Postings, 109 Tage ojmogino2002Löschung


Moderation
Moderator: dhe
Zeitpunkt: 18.02.20 08:02
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: SPAM

 

 

11.03.20 18:55

1660 Postings, 428 Tage guru stirpe foro@all: Logischer Menschenverstand vs. Coronavirus

.

1,4 Milliarden Chinesen

81k Infizierte 0,00578 %
oder anders ausgedrückt: 1.400.000.000 * 0,0000578 = 81k Infizierte

3k Tote 0,00024 %
oder anders ausgedrückt: 1.400.000.000 * 0,0000024 = 3k Tote

Kann mir bitte jemand erklären, warum sich bei uns
49 bis 57 Millionen Menschen infizieren müssen, damit

200k Tote den Virus besiegen können (Was ist mit dem Grippe-Märchen passiert Herr Spahn?)
 

12.03.20 13:19

1660 Postings, 428 Tage guru stirpe forobla bla bla, er Coronavirus ist da, bla bla bla

¡ CORONAVIRUS rückläufig ! - Italien auf dem Weg zur Normalität

... so oder so ähnlich werden Ende MÄRZ / Anfang APRIL die positiven Schlagzeilen in der Europapresse lauten ... RAUS mit der KOHLE ... jetzt investieren ... SCHLIMMA wird's NIMMA! ... ok ... vielleicht ein wenig holprig ... aber im Schnitt sollte es DAS gewesen sein ... mit den vermehrten Todesfällen in Deutschland könnte as beim DAX ... noch ein wenig holpriger werden ... aber ich glaube nicht daran ... was natürlich nichts bedeutet ... wir wissen ja: 50% von 50% geht imma! ;-))))))
 

19.03.20 14:33
1

135 Postings, 83 Tage afila10Löschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 16.04.20 15:22
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Werbe-ID

 

 

19.03.20 15:01

408 Postings, 1307 Tage Nudossi73Ähhh wieso denn Topaktie

Wenn der Kurs mal die 20 Euro erreicht hat....dann kann man es sich überlegen. Noch immer ist die Aktie überbewertet. Pro Aktie verdient man 2-3 Euro...  

31.03.20 17:25

609 Postings, 262 Tage CiriacoZidane

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
26 | 27 | 28 | 28  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben