"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

Seite 11245 von 11306
neuester Beitrag: 05.07.20 22:21
eröffnet am: 02.12.08 19:00 von: maba71 Anzahl Beiträge: 282627
neuester Beitrag: 05.07.20 22:21 von: youmake222 Leser gesamt: 20614445
davon Heute: 7549
bewertet mit 351 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 11243 | 11244 |
| 11246 | 11247 | ... | 11306  Weiter  

03.06.20 15:56
3

3582 Postings, 1102 Tage ResieWenn das PPT ...

bis zum Wochenend das Gold noch ein wenig subventionieren tut , dann schlägt die Theres wieder bei 10 - 20 Stk. 1-fach Dukaterl zu . Bräucht zwar keine mehr , aber ein bisserle Cashabbau ist angesagt - zuviel davon is nix . Da kann ich net gut schlafen - weil´s drücken tut im Nacken .  

03.06.20 17:14
1

3582 Postings, 1102 Tage ResieDas ...

Plantsch Protektschn Tiehm verpulvert gerade Milliarden um uns Goldbugs einen günstigen Kauf zu ermöglichen - danke , ich liebe das Kartell . Die schauen eben auf uns  - wir haben ja nix zu verschenken .

 

03.06.20 17:17
1

655 Postings, 154 Tage ScheinwerfererSie haben mir quasi

das Wort im Mund umgedreht, da ich überhaupt nicht gerne reden tue haben sie mich dafür in Grund und Boden gequatscht. Voranzugehen bedeutet auch den Staub wegzukehren. Den Dreck den sie durch Schall und Rauch verursachen in einer Verschleppung durch Geschwafel. Da ich gerne sammeln tue, glaube ich eher an Mickey Mouse als wie an ihren falschen Gutmenschen-Doktrin in ihren Überrumpelungs-texten. Daher weiterhin GB<  

03.06.20 17:32
3

534 Postings, 656 Tage Force MajeureKollektivistische Staatsführung weit gediegen


@Galearis

Demokratien legen als Grundprinzip die Gleichberechtigung aller Menschen und den freien Wettbewerb fest. Wer aber kann in diesem Wettbewerb triumphieren, wenn nicht die Fähigsten die bestimmte Fähigkeiten ererbt und erworben haben? Geburtsrechte  werden heutzutage zurecht abgelehnt um soziale Privilegien nicht noch weiter zu vergrößern.

In der Praxis behalten sie jedoch ihre gesamte Macht und werden im freien Wettbewerb noch größer.

Demokratie ist eigentlich das Regime, das die größte soziale Ungerechtigkeit schafft. Demokratien schaffen Kasten und Aristokratieen. Jeder kann eintreten oder glaubt es zumindest. Die wahre Natur der Demokratie ist in Wirklichkeit aristokratisch.

Die Konzentration der wirtschaftlichen Kräften in den Händen des Staates führt in den Ruin privater Initiativen, zur Falschausrichtung individueller Absichten und Kräfte, die zu einer Art bürokratischer Knechtschaft oder parlamentarischen Caesarismus (s. Merkel) führen und das gesamte Land gleichzeitig erschüttern und demoralisieren.

Niemand kann bestreiten das wir uns immer weiter auf einem Weg, der zum letzten Grad der Dekadenz und Knechtschaft der Völker führt,die sich ihm verschrieben haben.

Ein zivilisierter Mensch kann nicht ohne Disziplin leben. Sie kann von intern oder extern erfolgen. Dazu ist eine komplette Veränderung des Bildungssystem erforderlich, in dem die Lehrmethoden geändert werden müssen.

Menschen mit sehr großen Bedürfnissen, die weder Fähigkeit noch Kraft haben, sich Mittel anzueignen, um sie zu befriedigen entwickeln am leichtesten den sozialistischen Gedanken. Was heute wie bereits ehedem am sichtbarsten erlebt wird, sind Müdigkeit und Gleichgültigkeit, die scheinbar einer Erschöpfung gleichkommen. Das Bedürfnis nach Ruhe und sitzenden Berufe nimmt zu. Je mehr Gleichheit und Freiheit es gibt, desto vollständiger ist die Knechtschaft der Unfähigen und der Mittelmäßigen. Heute rebelliert das Volk nicht gegen Missbräuche sondern gegen das  gesamte Gesellschaftssystem.

Nicht nur der Rückgang des Wissens sondern auch der des intellektuellen und moralischen Niveaus bei Politikern nimmt jeden Tag besorgniserregend zu. Eine beunruhigende Tatsache ist, dass die Moral der leitenden Klasse oft weiter unter der Moral der Bevölkerung liegt, wie die Bestechlichkeit und unglaubliche Veruntreuungen zeigen. Was Demokratien unter Völkern ohne Willen, Moral und Kraft erwartet ist Anarchie und stets darauf die Diktatur.

„Es gibt keine soziale Gerechtigkeit, weil die Natur selbst ungleich ist. Ungerechtigkeit und Ungleichheit liegen in der Wiege. Wir müssen uns nur in der Welt, in der wir leben,umsehen, um zu sehen, dass die ständige Rivalität des Menschen zu seinem Mitmenschen zum dominierenden Merkmal unserer Zivilisation geworden ist.“ so Kidd.

 

03.06.20 17:41
4

600 Postings, 626 Tage MambaGreenspan sagte 1966 :

?Ohne Goldstandard gibt es keine Möglichkeit, Ersparnisse vor der Enteignung durch Inflation zu schützen. Dann gibt es kein sichereres Wertaufbewahrungsmittel?.  Er war von 1987 bis 2006 Präsident des U.S. Federal Reserve Systems , aber in dieser Zeit hielt er sich bedeckt mit positiven Aussagen über das Gold. 2018 sagte er wieder :
?Gold ist immer noch von großer Bedeutung. Ich frage mich, wenn es bloß ein Relikt der Geschichte sein soll, warum werden von den Zentralbanken der Welt sowie dem IMF und allen anderen Finanzinstitutionen dann Billionen Dollar in Gold gehalten. Wenn es wert- und bedeutungslos sein soll, warum hält es überhaupt noch jemand??

Wessen Brot ich ess , dessen Lied ich sing !

 

03.06.20 17:48

8662 Postings, 2025 Tage MM41Troy Ounces

3 2 contracte gerade gekauft  

03.06.20 19:59

22378 Postings, 3502 Tage charly503soviel zu Herrn Schwarzwälders Bericht,

man sollte wirklich langsam die Medien vor allem n-tv zur Wahrheitsbildungmeiden denn, meuisetns kommt es gaaaanz anders, gell?

x  Erster Autopsiebericht aus Minneapolis: George Floyd starb nicht an Strangulation oder Sauerstoffmangel  

03.06.20 20:07
4

15255 Postings, 5696 Tage pfeifenlümmelzu #128

Mein Eindruck ist inzwischen, dass sich eine Art von Fürsorgementalität breit macht.
Diese Fürsorgementalität besteht nicht nur hier bei uns im eigenen Land, sondern auch bei manchen Ländern in der EU.
Das Geld kommt aus dem Wasserhahn und lässt die Wirtschaft weiter leben, so läuft es hier inzwischen und das noch mit einer Selbstverständlichkeit, die nicht mehr zu tolerieren ist. Eigentlich müsste es umgekehrt sein!

Der Wasserhahn braucht aber einen Bohrbrunnen und wenn das so weiter geht, wird der Brunnen bald trocken sein. An Zaubertricks mit Milliarden und Billionen m³ zur andauernden Wassererzeugung glaube ich nicht.
Die Welt nach Corona wird eine andere sein, davon bin ich überzeugt.

Freie Marktwirtschaft bedeutet auch, dass der Markt neue Gegebenheiten fordert und nicht alte Strukturen weiter pflegt. Dazu gehören auch schmerzliche Einschnitte in der Lohnpolitik und Beschäftigungsgarantie.
Erichs Politik gilt nicht mehr.



 

03.06.20 20:13

15255 Postings, 5696 Tage pfeifenlümmelVon den heiligen Kühen

unserer Regierung und einigen Landesfürsten ist immer noch nicht zu hören.
Sollte doch die Karrenprämie beerdigt sein?
Irgendwann müssen sie sich wohl äußern, unsere Politiker.
Ich hoffe doch nicht, dass die Lobbyistenpolitik umsonst war.
 

03.06.20 20:17
1

19036 Postings, 2407 Tage GalearisReserl die 1- Fach- Dukaterl

sind das Nachprägungen ? Da gibts auch Originalprägungen , womöglich gut bei  eventuellem Goldverbot, da Sammlerstücke. " Ruß welt" hat damals die Sammlerstückerl ausgenommen vom Besitzverbot, diese erreichten hohe Zuwächse, da sie handelbar waren. Gold gegen Heisa und Grundstückerl damals.
Die Kini Wiggerl Stückerl die ich hab  und die Kaysa Wilhelm`s  sind auch Originalprägungen. Meine  Sackerl Vreneli sind in Swiss noch Zahlungsmittel wenn ich mich nicht irre.
Kein Rat zu was.  

03.06.20 21:02
3

15255 Postings, 5696 Tage pfeifenlümmelDax kurz vor 12500,

alles wird gut.
Je mehr Arbeitslose, umso besser.
Fürsorgementalität für den Dax, wir retten alle.  

03.06.20 21:16
1

3582 Postings, 1102 Tage ResieGalearis ,

die 1-fach Dukaterl sind zwar Nachprägungen , aber haben den selben Goldgehalt (986er) und das Jahr 1915 drauf . Habe von der Oma zur Taufe eines bekommen und hab die mal mit der Lupe verglichen - da gibt´s keinen Unterschied - is doch super . Bei den Gulden und Kronen ist´s genauso . Werden alle von der Münze-Österreich geprägt . Sind sogar meist billiger (auf´s Feingewicht umgerechnet) als alle andren Münzen .  

03.06.20 21:20

655 Postings, 154 Tage ScheinwerfererDefla Schock

vorbei? Das geht echt schnell nun auf 1929 zu springen. <  

03.06.20 21:34
1

15255 Postings, 5696 Tage pfeifenlümmelzu #141

Wie lange wollen unsere hoch wohl geborenen Politikker noch warten, um dem gemeinen Volk zu verkünden, ob es nun eine Kaufprämie für neue Karren gibt oder nicht.
Der pfeifenlümmel mit seinem alten oxydierten Benz wird schon ganz unruhig, sollte ihm die Chance auf einen neuen Benz mit Steuergeldern in letzter Minute noch vorenthalten werden.
Der Kretchman aus gebadetem Württemberg , dem Lande des Benz, will nun dem 16 jährigen Kindergarten das Wahlrecht geben, für mich aber tut er nichts!  

03.06.20 21:48
1

1725 Postings, 3741 Tage Starbiker@Charly

du hörst doch sonst nicht auf MSM! Das ist ne Schweinerei die du da von dir gibst, geradezu menschenverachtend! Pass mal auf, das du deinen weißen Arsch nie in die dunklen Gegenden Amerikas bewegst, mit der Meinung!  

03.06.20 21:55

1725 Postings, 3741 Tage Starbikersorry

waren ja keine MSM sondern wieder irgendson Verschwörungsblatt. Macht die Sache nicht besser!
Und was heißt schon unter Drogeneinfluß....wahrscheinlich hatte er ein bißchen was gekifft, wie halb Amerika! Dagegen ist den Hals zudrücken also harmlos? Du tickst doch nicht mehr richtig!  

03.06.20 22:02
1

19036 Postings, 2407 Tage Galearisniemand weiß was Floyd passiert is

riecht nach inszenierter false flag um Mr President zu schaden.
Starbeika sieht das anders, er glaubt anscheinend der RTL Tochter n-tv.
Ich war  nicht dabei und kann nichts beurteilen. Auf Fernseh Bilder gebe ich nichts. War beim 911 genau so.
Ausserdem ist das kein Grund die Geschäfte zu plündern und sich Schuhe zu klauen, aber das war ja auch auf yu tjub. Allgemeine  Ausraster  da drüben helfen niemandem. Aber mich interessiert Heimisches, wie es hier weitergeht.  

03.06.20 22:04
1

22378 Postings, 3502 Tage charly503nu nu Starbiker

reiß Dich mal zusammen. Was Du oder Andere in unseren Medien erfährst noch mit Wikipedia weiter vermauert wird, ist durch mindestens 10 Instanzen gegangen, da bleibt der Wahrheitgehalt auf der Strecke. Besser, er könnte gar nicht überprüft werden und genau dass, war meine Aussage.  

03.06.20 22:09
1

1725 Postings, 3741 Tage Starbiker@Galearis

es geht hier um Menschenverachtung und Menschenrechte, drüben wie auch hier. So weit ich weiß hat die Familie von Floyd eine eigene Autopsi veranlasst, mit eindeutigem Ergebniss. Kein Mensch überlebt ein 8 minütiges Halsabschnüren, Drogeneinfluß oder nicht!
Das zu verteitigen ist zutiefst schäbig und verdient mindestens einen Schwarzen!
Meinetwegen steinigt mich dafür, zeigt nur eure Gesinnung!  

03.06.20 22:10
1

655 Postings, 154 Tage Scheinwerferer16 Jährige kann man gut formen

bei Dir als 10 Jähriger eher nicht pfeifenlümmel.<  

03.06.20 22:12

22378 Postings, 3502 Tage charly503darum geht es doch gar nicht Starbiker

denn, unter anderem war an der Wahrheitsfindung auch das zdf, epoch times unter anderem auch dabei.
Nun Du, klemm Dir Deine Verschwörungsticks doch endlich unters Sofa, wenn es kippelt!  

03.06.20 22:13
5

3582 Postings, 1102 Tage ResieJa ja ,

"alles was nicht kommunistisch und bolsewistisch ist , ist pöhse und somit rechtsradikal". Diesen Drägg hamse jahrzehnte den Menschen von der Grundschule bis in die Unis , ins Hirrn reingehämmert . Kein Wunder dass wir jetzt lauter Joschka Fischer Menschlein haben . Diese linken Hirnis wurden regelrecht gezüchtet - wie die Karnikel . Nur der Crash ist die Lösung .  

03.06.20 22:19

22378 Postings, 3502 Tage charly503übrigens den Refrain kenne ich doch woher nur?

Hat man mir damals auch angedichtet, nachdem ich den 11. September, kritisch hinterfragen wollte und auch getan habe. Das war der Trieb, mich dadurch mundtot zu machen, genau die Masche!!  

03.06.20 22:25

1725 Postings, 3741 Tage Starbiker?

ihr zieht euch hier immer auf die sogenannten MSM in eurer Argumentation zurück.
Die Definition von VT lern ist in erster Linie, das sie glauben, die Einzigen zu sein, die durchblicken (was gerade Charly hier oft genug genau so geäußert hat)!
Trifft hier voll zu! Na ja, das sind hier 4-5 Leute gegen viele, viele Andere die ihr hier weggebissen habt!
Eigentlich wollte ich mich hier auch schon längst nicht mehr äußern, oder mitlesen. Auf der anderen Seite ist das hier eine Möglichkeit, VT ler live zu erleben! Diese Möglichkeit habe ich im wahren Leben nicht, von daher eine interessante Seite. Manchmal kann ich beim Lesen von so viel Schwachsinn aber nicht anders als mich doch zu äußern! Schadet ja auch nicht weiter, außer das man ein paar Schwarze kriegt.
Manchmal hoffe ich allerdings, das der Verfassungsschutz hier mitliest! Normal ist das alles schon längst nicht mehr! Aber wie ich Alraune auch schon mal persönlich schrieb, ihr werdet euch hier totlaufen mit immer dem gleichen Mist und dann kann hier vielleicht wieder eine konstruktive normale Diskussion stattfinden. Man sieht es ja schon an den Klickzahlen!  

Seite: Zurück 1 | ... | 11243 | 11244 |
| 11246 | 11247 | ... | 11306  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben