Autonome Spinner

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 12.12.08 15:49
eröffnet am: 10.12.08 17:40 von: ahri.de Anzahl Beiträge: 24
neuester Beitrag: 12.12.08 15:49 von: ahri.de Leser gesamt: 1175
davon Heute: 1
bewertet mit 8 Sternen

10.12.08 17:40
8

445 Postings, 5400 Tage ahri.deAutonome Spinner

zerstören Dinge im Wert von über einer Milliarde ?. Was bitte ist daran erstrebens- und bewundernswert, wenn Familien ihre Autos zerstört auffinden, der Gemüsehänderler vom Eck eingeschlagene Scheiben, und der Kisokbesitzer die abgebrannten überreste wiederfindet.

Willkommen in Athen - im Land der Demokratie herrscht der Pöbel.
-----------
Herr/Frau  __ hat in der BRD was ganz böses gesagt. Hiermit wird der Rücktritt von Herrn/Frau __ gefordert! Es ist unverständlich und beschämend wie ___ , ihr ZdJD

10.12.08 17:44
2

33960 Postings, 4403 Tage McMurphydieses Pack

Luther ist Schuld, daß es in Deutschland keine wirkliche Religion mehr gibt !
Die Grünen sind schuld, daß es in Deutschland keine wirkliche Kultur mehr gibt !
(und natürlich, daß es in Deutschland soviele Drogenleichen gibt!)

Den Autonomen werfe ich vor, daß es im innern gar nicht um die Sache geht,
sondern daß sie nur Ch Guevara spielen wollen - alles Egomanen !
Diese Wohlstandskinder brauchen das, um sich zu profilieren !
Die angeblich so armen betroffenen Menschen dagegen sind glückliche Menschen,
die lachen sich einen über diese arme artifizielle Verstellkultur !
Auch Che Guevara kam aus reichem Elternhaus und spielte Hero,
war auch ein reiches Problemkind, im Gegensatz zu den glücklichen "armen" Menschen,
denen er helfen wollte !









Subkultur-Romantik   Bruckner  25.05.07 16:26
-----------

10.12.08 17:45
1

19233 Postings, 4921 Tage angelambrilliant mc brucki!

-----------
ich weiß was ich am 04.04. machen werde

10.12.08 17:46
1

36184 Postings, 6096 Tage TaliskerIn Ansätzen schon ganz gut getroffen,

vor allem gefallen hat mir "artifizielle Verstellkultur".

Hach ja, ich vermisse ihn.
Gruß
Talisker
-----------
Heul nicht, wende dich an einen Mod deines Vertrauens.

10.12.08 17:47
3

445 Postings, 5400 Tage ahri.de# 2

muss man nicht verstehen oder?

Eigentlich geht es mir nur darum, dass Steine werfen und zerstören wohl die schlechteste Art ist, auf Misstände hinzuweisen. Unabhängig von der Sache.

Wie darf man reagieren, wenn ein pöbelnder Spinner das Eigentum zersört?
-----------
Herr/Frau  __ hat in der BRD was ganz böses gesagt. Hiermit wird der Rücktritt von Herrn/Frau __ gefordert! Es ist unverständlich und beschämend wie ___ , ihr ZdJD

10.12.08 17:50
1

33960 Postings, 4403 Tage McMurphyich vermisse ihn so

:(
-----------

10.12.08 17:52

36184 Postings, 6096 Tage Taliskerahri.de,

diesen
http://www.ariva.de/Yeah_Solidarity_General_Strike_t358286#jump5181294
meinen Beitrag scheinst du nicht verstanden zu haben.
Oder wer hat deiner Meinung nach den Generalstreik heute in Griechenland durchgeführt? Die Steinewerfer?

Dein #1 sagt übrigens nichts anderes aus als z.B. "Mord is voll doof". Ein Allgemeinplatz eben.
Gruß
Talisker
-----------
Heul nicht, wende dich an einen Mod deines Vertrauens.

10.12.08 17:53
2

445 Postings, 5400 Tage ahri.dewhat ever

ich habe noch einen Gemeinsatz: "Sachen von fremden kaputt machen ist böse"

einfach aber wahr :)
-----------
Herr/Frau  __ hat in der BRD was ganz böses gesagt. Hiermit wird der Rücktritt von Herrn/Frau __ gefordert! Es ist unverständlich und beschämend wie ___ , ihr ZdJD

10.12.08 17:55

6254 Postings, 4665 Tage aktienbärDas Rechtsverständnis

der Ariva-Dorfjugend ist merkwürdig:

Gehts um ihr eigenes Portemonnaie , werden sie rabiat.

Gehts um fremdes, jubeln sie.  

10.12.08 17:57

33960 Postings, 4403 Tage McMurphywer oder was ist United?

10.12.08 17:58
2

36184 Postings, 6096 Tage TaliskerDas ist der Knaller,

der sich hier nur mittels Sternchen artikuliert.
Gruß
Talisker
-----------
Heul nicht, wende dich an einen Mod deines Vertrauens.

10.12.08 17:59
3

33960 Postings, 4403 Tage McMurphyja dann, lassen wir ihn ganz rechts liegen.

10.12.08 18:00

208 Postings, 4836 Tage MadMax_19Nur verstanden hat ers wohl nicht.

10.12.08 18:05
3

445 Postings, 5400 Tage ahri.deaus

"Wir wollen ein anderes Land, eine andere Gesellschaft. Dafür kämpfen wir, dafür gebe ich mein Leben", sagt der 23-Jährige nicht wenig theatralisch und schlägt sich in großer Geste die Hände vor die Brust. Wie er das mit Steinen auf Polizisten und mit Brandsätzen gegen Luxuskarossen erreichen will, sagt er nicht.

Eines der Probleme dieser griechischen Tragödie ist, dass es keine Instanz gibt, die sie beendet. Die Autonomen können nicht gewinnen, ihre Ziele sind illusorisch, wenn man sie überhaupt ernst nehmen kann, ihre Mittel beschränkt.

Vielen der mehreren Tausend Halbstarken, die auch am heutigen Mittwoch wieder marodierend durch Athen ziehen, geht es überhaupt nur um ihre unbändige Lust an einem vergleichsweise ernsten, aber immer noch ungefährlichen Schlagabtausch. Sie werfen Steine auf Polizisten und wenn die Beamten schließlich auf sie zustürmen, nehmen sie Reißaus. Es ist, als spielten testosterongetriebene Männer Anfang 20 Fangen."

http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,595641,00.html
-----------
Herr/Frau  __ hat in der BRD was ganz böses gesagt. Hiermit wird der Rücktritt von Herrn/Frau __ gefordert! Es ist unverständlich und beschämend wie ___ , ihr ZdJD

10.12.08 18:10
1

445 Postings, 5400 Tage ahri.deund aus selbiger Quelle:

""Sie sollen uns endlich schützen", schimpft die Besitzerin eines Handy-Ladens, deren Schaufensterfront vor zwei Tage eingeschlagen wurde. "Wie lange soll das denn noch so gehen? Das ist doch kein Zustand." Gegen Proteste habe sie nichts, ganz im Gegenteil, aber bitte nicht zu Lasten kleiner Geschäftsleute. "Das kann ich mir nicht leisten", sagt Christiana, 43."


=> was kann man also an den Protesten gut finden? Es leiden die kleinen Ladenbesitzer. Unabhängig, welches Zeil verfolgt wird, das mag sogar eherbar sein. Aber die Mittel sind es nicht.

Gegen Gewalt und Zerstörung.
-----------
Herr/Frau  __ hat in der BRD was ganz böses gesagt. Hiermit wird der Rücktritt von Herrn/Frau __ gefordert! Es ist unverständlich und beschämend wie ___ , ihr ZdJD

10.12.08 18:10

14716 Postings, 4247 Tage Karlchen_V@Talisker: Nee nee...

Natürlich habe ich ihm eine Board-Mail geschrieben, was das denn soll. Antwort: Er will keine BM beantworten. Okay - lassen wir das lieber ruhen, zumal sich - wie ich es sehe - gerade ne Menge geistiger Schmodder in eine Debatte einmischt, die nichts damt zu tun haben. Müssen die Rechten eigentlich überall ihren Müll abkippen?  

10.12.08 18:11

36184 Postings, 6096 Tage TaliskerAh, vastehe.

Ansonsten: absolut gut analysiert.
Gruß
Talisker
-----------
Heul nicht, wende dich an einen Mod deines Vertrauens.

10.12.08 18:37

29411 Postings, 4836 Tage 14051948KibbuzimMurphy !

Wohlstandskinder,Egomanen,Wichser,die für Geld über Leichen gehen...die findest du in jedem Finanzboard zuhauf, ich behaupte in wesentlich stärkerem Ausmaß,als im "SchwarzenBlock",
ansonsten:

Mach nicht den Fehler,den hier schon andere begangen haben und setze "Kreuzberg" mit dem auf euine Stufe, was in Griechenland geschieht !!!!

Aber wer,wenn nicht die "Autonomen",und die Jugend soll eine verkommene,korrupe Politik und ihren Repressionapparat herausfordern ?

Und was die Bullen angeht,
Exarchia wird seit Jahren als kompletter Stadtteil ab 22 Uhr Abends abgesperrt,damit niemand von Außen zufällig in das Böse Viertel gerät,
Spezialeinheiten durchkämen dann Routinemäßig Exarchia,
gut ausgebildete Spezialeinheiten !
Und zwar ohne,das irgendwas passiert sein muß !

Ich behaupte weiterhin,
daß die korrupte Regierung diese Unruhen nicht überstehen wird und das die Interventionistischen Kräfte diese überfällige und von vielen begrüßte Wende eingeleitet und vorangetrieben haben wird.
Was ist verkehrt,wenn am Ende,demokratische Neuwahlen ausgerufen werden,
wenn die Souveränität in der Demokratie sich laut und explosiov zurück meldet,
der Korruptiion und der Lüge ein Ende bereitet ?

Viva Autonomia !
-----------
"Ein Deutscher ist ein Mensch,der keine Lüge aussprechen kann, ohne sie selbst zu glauben"(Theodor W. Adorno)

10.12.08 18:42
2

445 Postings, 5400 Tage ahri.dewie in Israel

da baut man direkt Mauern. Man, dass muss dir doch gefallen :)

Im Ernst: es kann doch echt nicht wahr sein, dass man sich darüber freuen kann, wenn Existenzen von Menschen zersört werden. Davon wird dieser 15 jährige auch nicht wieder lebendig. Immerhin ist Griechenland ein Rechtsstaat, und man kann wählen gehen. Sollte es Hinweise geben, dass die Bevölkerung ihre Regierung nicht abwählen kann, erfreue ich mich, dazulernen zu können. Bitte her mit der Quelle.

Solange sehe ich aber keine Rechtfertigung für diesen gewaltbereiten Mob.  Wer sich so verhält stellt selbst seine Demokratietauglichkeit in Frage.
-----------
Herr/Frau  __ hat in der BRD was ganz böses gesagt. Hiermit wird der Rücktritt von Herrn/Frau __ gefordert! Es ist unverständlich und beschämend wie ___ , ihr ZdJD

10.12.08 18:58

14716 Postings, 4247 Tage Karlchen_VWas soll in einer solchen Gesellschaft wie

der griechischen eigentlich noch in Form eines gesellschaftlichen Dialogs stattfinden, wo doch jeder auf seine eigenen Pfründe bedacht ist und die vermeintliche Obrigkeit für alles in die Pflicht genommen wird - und sie zugleich als Maschine wahrgenommen wird, die bitteschön zu verteilen hat.

Zuzusagen eine Gesellschaft, die keine Steuern zahlen will - aber gern reichlich Staatsknete hätte. Die kollektiv bescheißt - aber die sich über mafiöse Strukturen aufregt, weil sie es beim Bescheißen nicht so weit gebracht hat wie andere. Die zutiefst korrupt ist - aber den érfolgreichen Korrupten natürlich nicht deren Erfolg gönnt.

Nun denn - fließt ja reichlich EU-Kohle unsererseits in dieses Sozial-Gehege.  

11.12.08 08:37
3

445 Postings, 5400 Tage ahri.dees geht weiter

"Die Randalierer lösten sich aus einer friedlichen Demonstration von mehr als 15.000 Menschen heraus und warfen mehrere Molotow-Cocktails und Steine auf die Polizei vor dem Parlamentsgebäude."

aus http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,595583,00.html


jaja, die bösen Polizisten sind ohnehin ****eine, und dass die Familie haben, lassen wir mal unter den Tisch fallen.
Klasse ist auch, dass zehntausende Studenten und Schüler davon abgehalten werden, etwas lernen zu können. Egoistischer Pöbel. So eine Bananenrepublik sollte man aus der EU rausschmeißen.
-----------
Herr/Frau  __ hat in der BRD was ganz böses gesagt. Hiermit wird der Rücktritt von Herrn/Frau __ gefordert! Es ist unverständlich und beschämend wie ___ , ihr ZdJD

11.12.08 08:56
1

445 Postings, 5400 Tage ahri.deist eignetlich nicht wirklich witzig ...

aber danke für den grünen
-----------
Herr/Frau  __ hat in der BRD was ganz böses gesagt. Hiermit wird der Rücktritt von Herrn/Frau __ gefordert! Es ist unverständlich und beschämend wie ___ , ihr ZdJD

12.12.08 08:49
1

445 Postings, 5400 Tage ahri.deFYI

"Erst tagelange Straßenschlachten in Athen - dann randalierten in mehreren europäischen Städten Linksradikale "aus Solidarität". Die griechischen Autonomen gelten als militante Speerspitze einer internationalen Szene, die vor allem eines eint: Lust an Gewalt."

aus http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,595903,00.html
-----------
Herr/Frau  __ hat in der BRD was ganz böses gesagt. Hiermit wird der Rücktritt von Herrn/Frau __ gefordert! Es ist unverständlich und beschämend wie ___ , ihr ZdJD

12.12.08 15:49
1

445 Postings, 5400 Tage ahri.deimmerhin

"In Athen ist es am Freitag abermals zu Ausschreitungen gekommen. Gleichzeitig pfiffen tausende Studenten und Schüler die Randalierer aus. ?Zerstörung ist nicht unser Ziel?, skandierten sie."

Quelle FAZ
-----------
Herr/Frau  __ hat in der BRD was ganz böses gesagt. Hiermit wird der Rücktritt von Herrn/Frau __ gefordert! Es ist unverständlich und beschämend wie ___ , ihr ZdJD

   Antwort einfügen - nach oben