Thielert Aufhebung der Insolvenz ?

Seite 1 von 151
neuester Beitrag: 07.06.20 00:42
eröffnet am: 08.01.09 09:14 von: Spezi123 Anzahl Beiträge: 3773
neuester Beitrag: 07.06.20 00:42 von: Rudini Leser gesamt: 402514
davon Heute: 161
bewertet mit 3 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
149 | 150 | 151 | 151  Weiter  

08.01.09 09:14
3

152 Postings, 4777 Tage Spezi123Thielert Aufhebung der Insolvenz ?

PRESSEMITTEILUNG
THIELERT-Insolvenz Lichtenstein/Sachsen
THIELERT schafft den Turnaround
Lichtenstein/Sachsen, 7. Januar 2009 – Der Insolvenzverwalter des Flugzeugmotorenherstellers „Thielert Aircraft Engines GmbH“ (TAE), Bruno M. Kübler, hat eine positive Bilanz des Jahres 2008 gezogen. Das Unternehmen hat nach der Insolvenzanmeldung im April 2008 den Turnaround geschafft und schreibt wieder schwarze Zahlen. Kübler ist es zudem gelungen, trotz der Insolvenz keinen einzigen Mitarbeiter zu entlassen. „Dass TAE es gerade in diesen wirtschaftlich schwierigen Zeiten ganz ohne Personalabbau wieder in die Gewinnzone geschafft hat, ist besonders erfreulich“, betonte Kübler.
Kübler verhandelt weiterhin mit potenziellen Investoren „Die Verhandlungen laufen auf Hochtouren“, sagte der Insolvenzverwalter. „Dabei haben sich in den vergangenen Wochen neue Interessenten gemeldet, so dass die Verhandlungen noch einige Zeit brauchen werden.“ Bei den Interessenten handelt es sich überwiegend um Investoren aus der Luftfahrtindustrie, darunter auch zwei Rüstungsunternehmen. Für letztere ist es laut Kübler besonders wichtig, dass TAE in der Lage ist, neue militärische Anwendungen der Motoren zu entwickeln und schnellstmöglich die erforderlichen Zulassungen zu erhalten. Kübler betonte, dass er bei den Verhandlungen nicht unter Zeitdruck steht und Wert darauf legt, dass die Interessenten eine nachhaltige Lösung für das Unternehmen bieten.
Durch die technische Weiterentwicklung der Motoren konnten seit Oktober letzten Jahres auch die Preise für Ersatzteile und Wartungsarbeiten wieder gesenkt und die Intervalle für die Wartung von Verschleißteilen verlängert werden. „Dass wir den Kunden dieses erste Zwischenergebnis präsentieren konnten, war sehr wichtig“, erklärte der international renommierte Triebwerksexperte Prof. Günter Kappler, der von Kübler ins Unternehmen geholt wurde und gegenüber den Luftfahrtbehörden als verantwortlicher Betriebsleiter („Accountable Manager“) fungiert. „Wir wissen, dass wir die Betriebskosten noch weiter senken müssen und arbeiten intensiv daran, die Motoren noch wirtschaftlicher zu machen“, so Kappler.
Nachdem bei Einleitung der Insolvenz die Produktion kurzzeitig ins Stocken gekommen war, ist TAE inzwischen wieder ausgelastet und liefert weltweit Motoren und Teile an Abnehmer aus der allgemeinen Luftfahrt sowie Antriebe für Aufklärungs-Drohnen.
Pressekontakt:
Sebastian Glaser
möller pr GmbH
Fon: +49 (0)221 80 10 87-80
Email: sg@moeller-pr.de
www.moeller-pr.de
▪ Seite 2
Über die Thielert Aircraft Engines GmbH
Die Thielert Aircraft Engines GmbH ist der weltweit führende Anbieter von zertifizierten Kerosin-Kolbenflugmotoren für die Allgemeine Luftfahrt. Als zertifizierter Entwicklungs-, Herstellungs- und Instandhaltungsbetrieb der Luftfahrt erlangte das Unternehmen weltweit als erstes die Zulassung für einen Kerosin-Kolbenmotor. Thielert AG – Pressekontakt: Sebastian Wentzler
Tel: +49 (37204) 696 1270 – presse@thielert.com
Web: www.thielert.com
 

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
149 | 150 | 151 | 151  Weiter  
3747 Postings ausgeblendet.

03.06.20 09:13

6788 Postings, 3902 Tage extrachiliNix abwarten...

...der Drops ist gelutscht. Das Amtsgericht Hamburg bestätigt die Insolvenz, die Löschung des Unternehmens aus den Handelsregistern und die Ausbuchung der Aktien. Somit gehen die Aktionäre wie gewohnt leer aus! Das ist Fakt!
Michels Gelaber hingegen dummes Geschwätz, ohne Grundlage!
Michel der Unterschied zwischen Dir und Rudini:

Rudini: sachlich fundierte Aussagen, belegt durch gerichtliche Beschlüsse!

Michel: unsachliches idiotisches Gelaber, auf hirnrissigen Phantasie-Gebilden und Wunschdenken gestützt, ohne jegliche Grundlage.  

03.06.20 09:22

6788 Postings, 3902 Tage extrachiliMichel...

...Du kannst warten bis zum St. Nimmerleinstag wenn Du willst. Fest steht, dass Thielert insolvent ist und Deine Aktien wertlos sind. Das ist gerichtlich bestätigt und damit ein Fakt!

Dein dämliches Gelaber bringt Dir also nichts... LOL

 

03.06.20 10:29
1

185 Postings, 46 Tage Schackelsternzeige UNS mal diese Bestätigungen umgehend,

ansonsten sagst Du nicht die Wahrheit !  

03.06.20 16:07

6788 Postings, 3902 Tage extrachiliSchwachsinn...

...Du bist hoffentlich selber groß genug um Dir das selber durch zu lesen

?Amtsgericht Hamburg, Aktenzeichen: 67g IN 150/08  

In dem Insolvenzverfahren über das Vermögen

der im Handelsregister des Amtsgerichts Hamburg unter HRB 77997 eingetragenen Thielert AG, ehemals: Helbingstraße 64-66, 22047 Hamburg, gesetzlich vertreten durch den Vorstand Herrn Marcel Kleiss,

soll die Schlussverteilung stattfinden.  

Nach dem auf der Geschäftsstelle des Amtsgerichts Hamburg, Insolvenzgericht, niedergelegten Verzeichnis betragen die an der Verteilung teilnehmenden Forderungen 130.463.204,28 EUR. Zur Verteilung steht ein Betrag von 14.337.526,61 EUR.

Hiervon abzusetzen sind die Gerichtskosten sowie die Vergütung des Insolvenzverwalters
67g IN 150/08
Amtsgericht Hamburg, 20.05.2020?

der im Handelsregister des Amtsgerichts Hamburg unter HRB 77997 eingetragenen Thielert AG, ehemals: Helbingstraße 64-66, 22047 Hamburg, gesetzlich vertreten durch den Vorstand Herrn Marcel Kleiss,

wird der Schlussverteilung zugestimmt.  

03.06.20 16:27

6788 Postings, 3902 Tage extrachili...wird der Schlussverteilung zugestimmt.

...So, was hast Du daran nicht verstanden?  

04.06.20 08:30
1

185 Postings, 46 Tage Schackelsternaus #3750 ein Auszug, das belegen !

...der Drops ist gelutscht. Das Amtsgericht Hamburg bestätigt die Insolvenz, die Löschung des Unternehmens aus den Handelsregistern und die Ausbuchung der Aktien. Somit gehen die Aktionäre wie gewohnt leer aus! Das ist Fakt!

Was genau hat das Amtsgericht bestätigt ?
bestätigt die Insolvenz, die Löschung des Unternehmens aus den Handelsregistern und die Ausbuchung der Aktien

belege bringen !  

04.06.20 09:03

11890 Postings, 3372 Tage RudiniKapierst Du

den Beschluss des Insolvenzgerichts nicht?

Jahrelang wartet Ihr auf die Schlussrechnung, und jetzt wo sie da ist, wollt Ihr das Ergebnis nicht wahrhaben, und lappt hier einfach dumm weiter rum.

Wie peinlich seid Ihr eigentlich...  

04.06.20 10:17

6788 Postings, 3902 Tage extrachilimuss man Dir immer...

...alles hinterher tragen? Ich bin doch nicht Dein Kindermädchen!

Die Belege findest Du hier:
Amtsgericht Hamburg, Aktennummer 67g IN 150/08. Da kannst Du alles nachlesen...

Was für Witzfiguren... LOL  

04.06.20 10:22

10 Postings, 3 Tage LuissicaLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 04.06.20 13:54
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: mehrfach gesperrte Nachfolge-ID

 

 

04.06.20 12:15

185 Postings, 46 Tage Schackelsternwas bestätigt das Amtsgericht genau ?

und was schummelt Ihr dazu ?  

05.06.20 09:04

6788 Postings, 3902 Tage extrachilimach doch Deine...

...Hausaufgaben selber, oder weißt Du nicht wo Du suchen musst...?  

05.06.20 09:25

11890 Postings, 3372 Tage RudiniDie Defizite

bei Sternchen und Michel sind hier offenbar. Traurig, aber wahr...  

05.06.20 13:12

6788 Postings, 3902 Tage extrachiliDas ist schon...

...armselig, was von den beiden Thielert-Spezialisten kommt. Offensichtlich Ahnungslos, bis über beide Ohren...  

05.06.20 18:16
1

2288 Postings, 1452 Tage michelangelo321Was für zwei Witzfiguren ...

>>>>>>>>>>>>Keine THIELERT-Aktionäre,kein Wissen.muhahaha,LOL,pieks.
extrachili ZITAT:...alles hinterher tragen? Ich bin doch nicht Dein Kindermädchen!
Die Belege findest Du:
Was für Witzfiguren... LOL
Mach Deine Hausaufgaben mein kleiner ... und auch Du mit dem Geflecht in der Visage.
Spezial Beitrag von extra
...alles hinterher tragen? Ich bin doch nicht Dein Kindermädchen!
Was für Witzfiguren... LOL

 

05.06.20 20:09

11890 Postings, 3372 Tage RudiniSage mal Michel,

was stimmt mir Dir eigentlich nicht?

Du wartest jahrelang auf die Schlussrechnung und jetzt wo sie da ist, pöbelst Du nur noch rum.

Du scheinst nicht mal so viel Charakter zu haben, zu Deiner Fehleinschätzung und Deinem Verlust zu stehen.

Dass Du ein ewiger Loser auf ganzer Linie bist, scheint sich wie ein roter Faden durch Dein Leben zu ziehen.

Ich wünsche Dir jedenfalls, dass Du mit Thielert richtig viel Kohle verloren hast, weil Du es einfach so was von verdient hast.

Du bist und bleibst ein ganz armseliger Charakter!  

05.06.20 20:15

11890 Postings, 3372 Tage RudiniUnd Sternchen,

für Dich gilt das Gleiche, wie für Michel.

Erst mit einer neuen Id hier anmelden, und dann nicht mal den Arsch in der Hose zu dem Totalverlust zu stehen. Statt dessen nur dummes Rumgelappe und sonst nichts.

Ihr seid charakterlich einfach nur widerliche Typen!

Auch Dir wünsche ich, dass Du mit Thielert richtig viel Kohle verloren hast!

Glaubt mir einfach eins: Ihr beide seid einfach zu dumm für die Börse!  

06.06.20 10:34

6788 Postings, 3902 Tage extrachili#3763 & 3764...

...wahre Worte sind's!  

06.06.20 21:35

2288 Postings, 1452 Tage michelangelo321Rudini&extrachili sind doch übelster Sorte !

Keine Investoren und auch keine THIELERT-Aktionäre,also sind nur hier im Auftrag von Auftraggebern!
Also bezahlte Schreiberlinge die einen Auftrag haben,ich verkaufe meine Thielert-Aktien nicht für wenige Euros. ;-))
>>>>>>>Was die alles für einen AUFWAND hier betreiben,die erreichen hier doch 0,NIX .
Es verkauft hier keiner seine AKTIEN für billig GELD!  

06.06.20 21:42

2288 Postings, 1452 Tage michelangelo321RUDINI Du bist nicht dumm,aber Sau dumm !

extrachili: Das ist schon..05.06.20 13:12   #3761
...armselig, was von den beiden Thielert-Spezialisten kommt. Offensichtlich Ahnungslos, bis über beide Ohren... Rudini: Sage mal Michel,  05.06.20 20:09  #3763
was stimmt mir Dir eigentlich nicht?
Du wartest jahrelang auf die Schlussrechnung und jetzt wo sie da ist, pöbelst Du nur noch rum.
Du scheinst nicht mal so viel Charakter zu haben, zu Deiner Fehleinschätzung und Deinem Verlust zu stehen.Dass Du ein ewiger Loser auf ganzer Linie bist, scheint sich wie ein roter Faden durch Dein Leben zu ziehen.
Ich wünsche Dir jedenfalls, dass Du mit Thielert richtig viel Kohle verloren hast, weil Du es einfach so was von verdient hast.
Du bist und bleibst ein ganz armseliger Charakter!
>>>>>>>>>NEIN,die Armseligen seid IHR ,einfach  DUMM ,keinen GRIPS,schwache Menschen++
 

07.06.20 00:13

11890 Postings, 3372 Tage RudiniDanke für die Bestätigung!

07.06.20 00:16

11890 Postings, 3372 Tage RudiniNur nochmal zur Erinnerung,

damit auch der Letzte die Postings des Dumm-Michel?s einordnen kann:


 

07.06.20 00:16

11890 Postings, 3372 Tage RudiniSchlussrechnung des IV

?Amtsgericht Hamburg, Aktenzeichen: 67g IN 150/08  

In dem Insolvenzverfahren über das Vermögen



der im Handelsregister des Amtsgerichts Hamburg unter HRB 77997 eingetragenen Thielert AG, ehemals: Helbingstraße 64-66, 22047 Hamburg, gesetzlich vertreten durch den Vorstand Herrn Marcel Kleiss,

soll die Schlussverteilung stattfinden.  

Nach dem auf der Geschäftsstelle des Amtsgerichts Hamburg, Insolvenzgericht, niedergelegten Verzeichnis betragen die an der Verteilung teilnehmenden Forderungen 130.463.204,28 EUR. Zur Verteilung steht ein Betrag von 14.337.526,61 EUR.



Hiervon abzusetzen sind die Gerichtskosten sowie die Vergütung des Insolvenzverwalters
67g IN 150/08
Amtsgericht Hamburg, 20.05.2020?  

07.06.20 00:28

2288 Postings, 1452 Tage michelangelo321RUDI bist schon einfältig!

Du warte erst mal ab was jetzt nun kommt!  

07.06.20 00:29

2288 Postings, 1452 Tage michelangelo32113.07.2020 ist der TERMIN!

07.06.20 00:42

11890 Postings, 3372 Tage RudiniSelbst

der dümmste Hauptschüler weiß, was am 13.7. kommt, da dies im Beschluss steht.

Dass Du nicht kapierst, hat seine bekannten Gründe...  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
149 | 150 | 151 | 151  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben