DAX Werte / Blickfang

Seite 2 von 10
neuester Beitrag: 02.03.09 21:26
eröffnet am: 08.01.09 10:06 von: Micado Anzahl Beiträge: 237
neuester Beitrag: 02.03.09 21:26 von: bankenfond Leser gesamt: 18448
davon Heute: 1
bewertet mit 8 Sternen

Seite: Zurück 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 10  Weiter  

09.01.09 17:23

291 Postings, 4362 Tage MicadoAllianz läuft gegen den Trend

Erstaunlich wie sich die Allianz heute im DAX verhält - läuft gegen den Trend und legt um > 6 % bis jetzt zu. Obwohl nach P&F ein Trendwechsel mit Doppelus angezeigt ist, gibt es kein Kaufsignal.

Bei Merck und Bayer bleibt das "best. einfache Hausse-Signal" auch nach dem Kursrutsch am Nachmittag bestehen und es wurden Aktien nachgekauft.
-----------
An der Börse gehts zu wie im Dschungel, nur die Beute zählt. Und Beute - das sind die realisierten Gewinne, und die zählen.

09.01.09 17:32

291 Postings, 4362 Tage MicadoWiedereinstieg bei Merck und Bayer

Die niedrigeren Kurs heute werden zum Wiedereinstieg genutzt.

Nach P&F bleiben auch dem Kursrutsch von heute nachmittag bei Merck und Bayer oe "best. einfachen Hausse-Signale" bestehen. Deshalb wurden die Aktien nachgekauft.
-----------
An der Börse gehts zu wie im Dschungel, nur die Beute zählt. Und Beute - das sind die realisierten Gewinne, und die zählen.

09.01.09 19:00
1

291 Postings, 4362 Tage MicadoK+S - nicht mehr "bullish"

Mit einem unerwartet starken Kursrückgang um über > 6% verabschiedet sich K+S heute aus dem DAX. Neuerliche ungünstige Nachrichten sind nicht erkennbar. Die heutige tatsächliche Kursentwicklung am Nachmittag hat die Analysten von 4investors, die in ihrer Veröffentlichung die Lage von K+S noch als "bullish" einstufen, überholt. Ein Trendwechsel mit Doppelminus hat sich etabliert.
-----------
An der Börse gehts zu wie im Dschungel, nur die Beute zählt. Und Beute - das sind die realisierten Gewinne, und die zählen.

09.01.09 19:11
1

291 Postings, 4362 Tage MicadoK+S heute abgestürzt - so schnell geht das

An der Börse muß man mit allem rechnen - auch mit dem, was da heute bei K+S passierte. Vom erreichten Verlaufshoch in den letzten Tagen bei 44,13 stürzt die Aktie heute unter die Breakzone von 40 ?. Gründe dafür sind soweit ersichtlich - nicht bekannt.  

Das bisher starke Kaufsignal der vergangenen Tage wurde mit einem Schlag weggepustet und ein Trendwechsel mit Doppelminus eingeleitet. Die Aktie ist - im kurzfristigen Zeitfenster - somit nicht mehr bullish. Die Breakzone bei 40 ? wurde nach unten getestet, Test nicht bestanden und die Aufwärtsbewegung abgerissen. Ein weiteres ?best. Hausse-Signal? um ca. 44,50 ? wäre erforderlich, um wieder von einer intakten Aufwärtsbewegung sprechen zu können. Dann wäre auch mit Kurserwartungen von bis zu 30% in den nächsten 4-6 Monaten zu rechnen.  

Die Aktie wird bei der sich nächst bietenden günstigen Gelegenheit versilbert.
-----------
An der Börse gehts zu wie im Dschungel, nur die Beute zählt. Und Beute - das sind die realisierten Gewinne, und die zählen.

10.01.09 00:35

291 Postings, 4362 Tage MicadoBASF und Hausse-Umkehr?

Nach P&F hat sich charttechnisch nach dem heutigen Kursrückgang von mehr als > 3% eine "Hausse-Umkehr" ausgebildet. Damit ist sowohl der Aufwärtstrend und auch das erste Break bei 26,10 ? nach unten durchbrochen. Der Kurs liegt gegenwärtig bei 25,60 ?. Auch berichtet Vorstandsvorsitzender Hambrecht erneut über den massiven Nachfragerückgang im 4. Quartal 2008 und über die schwierigen Marktbedingungen für 2009, di das Unternehmen erwartet.

Ein Verkaufssignal wurde (noch) nicht generiert. Dennoch gilt eine solche "Hausse-Umkehr" als sehr zuverlässiges Signal. Sollte im nächsten Schritt auch der Wert 25 ? nach unten durchbrochen werden, kann der  Rückfall und die Fortführung des abwärts gerichteten Trends beim Kurs von 23 ? als das wahrscheinlichste Szenario angesehen werden. Ein Kursralley nach oben ist derzeit nicht in Sicht.
-----------
An der Börse gehts zu wie im Dschungel, nur die Beute zählt. Und Beute - das sind die realisierten Gewinne, und die zählen.

10.01.09 06:32

291 Postings, 4362 Tage MicadoBayer mit Kursziel 47,30 ?

P&F technisch zeigt sich bei Bayer weiterhin ein "bestätigtes einfaches Hausse-Signal". Die Bayer-Aktie hält sich trotz der gestrigen Turbulenzen gut im Markt.

Ob die günstige Nachrichtenlage mit dazu beigetragen hat, bleibt dahingestellt. Jedenfalls gaben die Analysten von Commerzbank Corporates gestern für Bayer die Empfehlung, die Aktie aufzustocken. Grund seien die breit gestreuten Geschäftsaktivitäten. Es wird im weiteren auch davon ausgegangen, dass Bayer insbesondere auch von der stark dynamischen Entwicklung seiner Pharma-Division profitieren wird.

Kursziel wird bei 47,30 ? veranschlagt.
-----------
An der Börse gehts zu wie im Dschungel, nur die Beute zählt. Und Beute - das sind die realisierten Gewinne, und die zählen.

10.01.09 06:54

291 Postings, 4362 Tage MicadoKnallt der Henkelkurs weiter durch?

Anläßlich der Marktturbulenzen gestern hat sich der Henkelkurs der Breakschwelle 23? / 23.10 ? genähert und diese schon mal getestet. Bisher hat sie den Test bestanden. Bedenkt man, dass der Kurs an den beiden vorangegangenen Handelstagen noch ziemlich nach oben nahe an 25 ? gedrückt hatte, so ist die jetzige Kursentwicklung doch sehr ernüchternd.

P&F technisch bleibt zu beachten, sollte die Breakschwelle von 23 ? nicht halten und nach unten durchbrechen, dann kann ein Absacken des Kurses bis auf 21,80 ? als ein recht wahrscheinliches Szenario angesehen werden.

Unter fundamentalen Gesichtspunkten erhält die Aktie von den Analysten der Societe Generale wegen der nachlassenden Geschäftsdynamik bei Henkel ein "sell-" Rating. Das Kursziel wird bei 20 ? veranschlagt. P&F technisch könnte das der Fall sein, wenn das zuvor genannte Break von 21,80 ? ebenfalls nach unten durchbrochen wird, dann wäre beim Niveau von 20 ? der nächste Widerstand.
-----------
An der Börse gehts zu wie im Dschungel, nur die Beute zählt. Und Beute - das sind die realisierten Gewinne, und die zählen.

10.01.09 07:14

291 Postings, 4362 Tage MicadoMerck bleibt ein Kauf

Wie bei den anderen DAX-Werten, mußte auch Merck gestern Federn lassen. Aber - im Vergleich zu anderen wiederum nur in recht begrenztem Maße. Offenbar profitiert die Aktie von den verschiedenen Analysten-Empfehlungen während der Handelswoche, so z. B. von der WestLB, von der UBS und der Deutsche Bank, die Kurserwartungen in einer Bandbreite von 77 ? bis 88 ? einschätzen.

P&F technisch bleibt der Aufwärtstrend - trotz der Turbulenzen gestern - ohne Dellen weiter bestehen. Charttechnisch liegt weiterhin ein "bestätigtes einfaches Hausse-Signal" vor. So kann man in der Tat erwarten, dass der Kurs seine Aufwärtsbewegung beibehalten und sich auf die 77 ? zu bewegen wird.

Anvisiertes Kursziel 77 ? und Kursabsicherung mit engem Stopp-Loss bei 66,20 ?, akt. Kurs 68,84 ?.
-----------
An der Börse gehts zu wie im Dschungel, nur die Beute zählt. Und Beute - das sind die realisierten Gewinne, und die zählen.

10.01.09 13:47

291 Postings, 4362 Tage MicadoBayer mit Kursphantasie

Im Beitrag # 31 wird bereits eine günstige Kurseinschätzung von den Analysten der Commerzbank Corporates vorgenommen.

In der P&F Analyse zeigt sich jetzt ein "bestätigtes zweifach Spitze Signal". Diese Kaufformation bildet sich meist am Ende einer längeren Abwärtsbewegung aus, wobei im Anschluß an den Abwärtstrend ohne Ausbildung einer Konsolidierungsphase sofort ein Kursaufschwung einsetzt.

So auch bei Bayer geschehen. So stürzt die Aktie zweimal in den Kursbereich 36,83 ? (21.11.08) / 36,90 ? (05.12.08). Von da aus geht sie mit Kraft in den Kursbereich von 44 ?, legt somit mehr als 20% zu, ohne eine Konsolidierungsphase auszubilden. Und der Aufwärtstrend ist weiter intakt.

Diese Kaufformation bildet sich nicht sehr häufig aus. Wenn sie allerdings im P&F Chart ermittelt werden kann, so ist es ein zuverlässiges Kaufsignal und es kann noch mit einem durchschnittlicher Kursgewinn von 10-15% in den nächsten 2-3 Monaten gerechnet werden. Daher bleibt die Aktie ein Kauf.
-----------
An der Börse gehts zu wie im Dschungel, nur die Beute zählt. Und Beute - das sind die realisierten Gewinne, und die zählen.

10.01.09 18:42

291 Postings, 4362 Tage MicadoLangsame Erholung bei ThyssenKrupp?

Waren es schon die weniger Analystenmeinungen während der Woche und war dann die amerikanische Schockwelle am Freitag der Auslöser für den deutlichen Kursrückgang bei ThyssenKrupp? Es bleibt offen.

Festzustellen bleibt, die Analysten von AC Research senken das bisherige Rating von "akkumulieren" auf "halten". Bei den jetzigen Kursen sei die Aktie in dem weiterhin schwachen Marktumfeld ausreichend bewertet. Die Analysten von Merck Finck hingegen belassen die Aktie weiter auf "hold". Der Kurs des Titels habe stark von den angekündigten Konjunkturprogrammen profitiert. Ein Rückschlag sei dennoch durchaus möglich, so auch jetzt geschehen. Allerdings könnten die Programme der amerikanischen Regierung letztendlich auf heimische Stahlproduzenten beschränkt bleiben, was für Thyssen ein gewisses Risiko für die neuen Produktionsanlagen im Bundesstaat Alabama darstelle.

P&F technisch bleibt die Aktie im Abwärtstrend. Besondere Formationen liegen keine vor, auch keine Signale. Widerstand findet die Aktie bei 18 ?. In Anbetracht der bevorstehenden Hauptversammlung und der angekündigten Dividende von 1,30 ? wird eine Kurserwartung in den nächsten 2-3 Wochen um die 20,50 ? für möglich gehalten.
-----------
An der Börse gehts zu wie im Dschungel, nur die Beute zählt. Und Beute - das sind die realisierten Gewinne, und die zählen.

10.01.09 19:24

291 Postings, 4362 Tage MicadoDiese Woche - DAX schlägt Micado-Depot

Er hat es geschafft - der DAX. Diese Woche ist er besser als das Depot.

DAX Stand       31.12.2008      4.810
DAX Stand       09.01.2009      4.771   Rückgang  -0,8 %

Depot Stand    08.01.2009  100.000
Depot Stand    09.01.2009    98.536   Rückgang  -1,5 %

Die Turbulenzen vom Freitagnachmittag und die damit einhergehenden deutlichen Kursrückgänge haben auch im Depot tiefere Spuren gelegt. Dennoch besteht keine zwingende Notwendigkeit, die eingegangenen Positionen überstürzt aufzulösen. Die Investments werden auch weiterhin als aussichtsreich und erfolgversprechend angesehen.
-----------
An der Börse gehts zu wie im Dschungel, nur die Beute zählt. Und Beute - das sind die realisierten Gewinne, und die zählen.

11.01.09 11:03

291 Postings, 4362 Tage MicadoGesucht sind Meinungen zu

den DAX Werten Adidas, Bayer, Henkel, K+S, Merck und ThyssenKrupp.

Wer möchte eine Prognose darüber abgeben, welche von den 6 Aktien in der kommenden Woche die größte Performance hat?

Bin gespannt.
-----------
An der Börse gehts zu wie im Dschungel, nur die Beute zählt. Und Beute - das sind die realisierten Gewinne, und die zählen.

11.01.09 11:29

291 Postings, 4362 Tage MicadoDas Meinungsbild = vorläufiges Ergebnis

ist noch in der Entstehung. Die Fragestellung wurde in den letzten 10 Minuten von 38 Forumsmitgliedern gelesen, aber Meinungen sind bisher noch keine eingegangen. Traut Euch - bin gespannt, wie es  von Euch eingeschätzt wird.
-----------
An der Börse gehts zu wie im Dschungel, nur die Beute zählt. Und Beute - das sind die realisierten Gewinne, und die zählen.

11.01.09 14:05

291 Postings, 4362 Tage MicadoSchwierige Zeiten für BASF

Der Aufwärtstrend der vergangenen Tage bis 06.01.2009 ist gestoppt. Nach P&F gibt es technisch eine Hausse-Umkehr. Das erste Break bei 26,10 ? wurde bereits nach unten durchbrochen. Kurs derzeit bei 25,60 ?. Ein weiteres Nachgeben des Kurses ist zu erwarten. Vorstandsvorsitzender Hambrecht berichtet erneut über den massiven Nachfragerückgang im 4. Quartal 2008 und über die schwierigen Marktbedingungen für 2009.

Weiterer Kursrückgang und die Fortführung des abwärts gerichteten Trends bis zum Kurs von 23 ? kann als das  wahrscheinlichste Szenario angesehen werden. Es wird wohl einige Zeit dauern, bis sich wieder erste positive Tendenzen abzeichnen.
-----------
An der Börse gehts zu wie im Dschungel, nur die Beute zählt. Und Beute - das sind die realisierten Gewinne, und die zählen.

11.01.09 14:14

291 Postings, 4362 Tage MicadoDeutsche Bank zur Zeit keine 1. Wahl

Der Titel steht seit ein paar Tagen in einem klarem Abwärtstrend. P&F technisch hat sich ein starkes Verkaufssignal in Gestalt eines "bestätigten unsymmetrischen Dreifachbodensignals" ausgebildet. Ein starkes Verkaufssignal, das besondere Beachtung finden sollte, da es auch nicht sehr häufig vorkommt. Danach ist ein weiterer Kursrückgang bis zur Widerstandslinie von 23,10 ? möglich. Sollte allerdings hier ein Durchbruch nach unten erfolgen, so ist auch ein Kursrückgang bis auf ein Niveau von 19,20 ? nicht auszuschließen.

Es wird sehr von der Nachrichtenlage und der damit einhergehenden Kursentwicklung in den nächsten 2-3 Wochen abhängen, ob sich das vorstehende Szenario einstellen wird.  Es bestehen weiterhin sehr sehr große Unsicherheiten im Finanzsektor, die keinesfalls vertrauensfördernd sind.  Deshalb bleiben Bankentitel derzeit sicherlich keine 1. Wahl.
-----------
An der Börse gehts zu wie im Dschungel, nur die Beute zählt. Und Beute - das sind die realisierten Gewinne, und die zählen.

11.01.09 14:44

291 Postings, 4362 Tage MicadoBeiersdorf - wohin geht der Kurs?

Bei Beiersdorf bleibt die Kursentwicklung spannend - Quo vadis, Beiersdorf.

P&F technisch hat sich ein Dreier-Top gebildet. Die letzten fünf Säulen (bei logarithmische Darstellng)  zeigen die Besonderheit auf, dass momentan die Tops bei 44,55 ? und die Bottoms bei 40,35 ?, die das Widerstands- und Unterstützungsniveau markieren, ausgebildet sind.

In welcher Richtung nun der Ausbruch erfolgen wird - das ist die spannende Frage?
-----------
An der Börse gehts zu wie im Dschungel, nur die Beute zählt. Und Beute - das sind die realisierten Gewinne, und die zählen.

11.01.09 16:07
1

1366 Postings, 4363 Tage swen123basf

hat am samstag 10.01.09 ihre wegen der wirtschaftskrise stillgelegten anlagen in ludwigshafen wieder hochgefahren  

11.01.09 18:13
1

291 Postings, 4362 Tage MicadoDaimler zwischen Wollen und Können

Im "USA Bären-Thread" hat Forumsmitglied @Just1 einen Artikel von Dow Jones mit der Überschrift "Daimler will 2009 besser abschneiden als die Konkurrenz" reingestellt und mit süffisanten eigenen Kommentierungen versehen. Das aber nur am Rande.

Ob der aktuell beobachtbare Kursanstieg bei Daimler in L&S Realtime um 1,39% auf diese Postille zurückzuführen ist, kann mal dahingestellt bleiben.

Tatsache ist, dass Absichtserklärungen keine Tatsachen sind. Deshalb werden sich auch mit solchen wohlklingenden Worten keine sich selbsterfüllenden Problemlösungen herbeireden, geschweige herbeiführen lassen. PF-technisch ist die Aktie im Abwärtstrend und sollte sie die Marke von 26,10 ? nach unten durchbrechen, kann ein Durchrauschen des Kurses bis auf ein Niveau von zunächst 24,60 ? als wahrscheinlich gelten. Autoaktien sind derzeit keine 1. Wahl. Das gilt auch für Daimler.
-----------
An der Börse gehts zu wie im Dschungel, nur die Beute zählt. Und Beute - das sind die realisierten Gewinne, und die zählen.

11.01.09 19:03
1

291 Postings, 4362 Tage MicadoThyssenKrupp morgen mit starker Performance?

Hatte heute morgen um 11 Uhr nach Meinungen gefragt, welche von den nachstehenden 6 Aktien, nämlich Adidas, Bayer, Henkel, K+S, Merck und ThyssenKrupp morgen die stärkste Performance haben könnten. Seit dieser Zeit haben über 200 Forumsmitglieder dieses Forum besucht.

Die Meinungsbildung ist offensichtlich noch nicht abgeschlossen.

Ich erwarte, dass ThyssenKrupp von den 6 Papieren morgen voraussichtlich mit der besten Performance abschneiden wird. P&F technisch liegen hier die Signale am günstigsten.
-----------
An der Börse gehts zu wie im Dschungel, nur die Beute zählt. Und Beute - das sind die realisierten Gewinne, und die zählen.

11.01.09 21:06

291 Postings, 4362 Tage MicadoWie ist die Meinungsbildung?

Wer hat ne Meinung zu morgen?
-----------
An der Börse gehts zu wie im Dschungel, nur die Beute zählt. Und Beute - das sind die realisierten Gewinne, und die zählen.

12.01.09 00:29

809 Postings, 4280 Tage oldboy59Meinung

Hallo, Micado

ich bin zwar etwas unschlüssig über den weiteren Verlauf des Gesamtmarktes, denke aber, daß wir in der kommenden Woche eine Erholung sehen werden, und würde deswegen Thyssenkrupp und K&S als die Aktien mit der größten Volatilität vorne sehen.

P.S. sehe kurzfristige 10% Trading Chancen insbesondere bei BEI und ALV

Gruß oldboy  

12.01.09 05:45

291 Postings, 4362 Tage MicadoThyssen und K+S heute die besten Performer?

Danke @oldboy - thyssen und k+s könnten es werden, wobei ich thyssen den Vorzug gebe. Beide haben derzeit wie auch von Dir angesprochen sehr große Volatilitäten.

Bei Beiersdorf - siehe Beitrag #41 - bleibt es spannend. In welche Kursrichtung der Ausbruch stattfindet, wird sich vermutlich heute entscheiden.

ALV ist P&F technisch in einer Aufwärtsbewegung und im Daytrading lassen sich entsprechend deiner Einschätzung Gewinne einfahren. Ob allerdings in der Größenordnung von 10%, eine Realisierung in dieser Größenordnung scheint mir im Moment als zu optimistisch.

Die Einschätzung des Gesamtmarktes gestaltet sich im Moment sehr schwierig, ist er doch schon bei kleinsten "Unebenheiten" und "exogenen Störfaktoren" sehr sensibel und dementsprechend kursanfällig.
-----------
An der Börse gehts zu wie im Dschungel, nur die Beute zählt. Und Beute - das sind die realisierten Gewinne, und die zählen.

12.01.09 10:23

291 Postings, 4362 Tage MicadoBayer heute der beste Performer im Depot

Nach dem aktuellen Stand liegt die Bayer-Aktie ganz klar vorne.
-----------
An der Börse gehts zu wie im Dschungel, nur die Beute zählt. Und Beute - das sind die realisierten Gewinne, und die zählen.

12.01.09 11:37

291 Postings, 4362 Tage MicadoHoppla - Thyssen performed mit 1,7 %

so ist es, Bayer jetzt lediglich mit 0,40 %. Damit liege ich bis jetzt mit meiner gestern vorgenommenen Einschätzung richtig.
-----------
An der Börse gehts zu wie im Dschungel, nur die Beute zählt. Und Beute - das sind die realisierten Gewinne, und die zählen.

12.01.09 13:53

291 Postings, 4362 Tage MicadoAdidas im Fokus der Analystenbewertung

Der heute morgen veröffentlichte Bericht der Analysten von 4Investors mit der vorgenommenen Herabstufung des Kursziels von 34 ? auf 30? hat wohl zu dem Kurseinbruch geführt. Die Aktie wurde auch gleichzeitig von "buy" auf "hold" herabgestuft.

Die Aktie wird bei sich nächst bietender günstiger Gelegenheit aus dem Depot genommen.
-----------
An der Börse gehts zu wie im Dschungel, nur die Beute zählt. Und Beute - das sind die realisierten Gewinne, und die zählen.

Seite: Zurück 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 10  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben