Ballard Power Systems lebt noch (Wieder)

Seite 528 von 535
neuester Beitrag: 29.05.20 09:09
eröffnet am: 08.01.09 15:04 von: Lapismuc Anzahl Beiträge: 13367
neuester Beitrag: 29.05.20 09:09 von: Flo2231 Leser gesamt: 4051133
davon Heute: 103
bewertet mit 42 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 526 | 527 |
| 529 | 530 | ... | 535  Weiter  

12.03.20 21:34

62 Postings, 215 Tage herrjeyep, Beispiel gefällig?

Deutsche Bank verschiebt Rückzahlung von ATI Bonds in Höhe von $1,25 Mrd. Das ist der Teil über den sie sprechen müssen, weil die Investoren ihr Geld gerne pünktlich hätten.....

Morgen ist Freitag....ich kann mir vorstellen, dass bei der allgemeinen Nachrichtenlage keiner übers Wochenende auf mehr Aktien sitzen will als unbedingt nötig....  

12.03.20 21:48

62 Postings, 215 Tage herrjeDas Thema

italienische Staatsanleihen/ Bankensystem meidet man wie Yersenia pestis  den Essigschwamm in der Carnevalsmaske. Mir scheint das worüber nicht geredet wird im Moment aufschlussreicher....

viel Glück beim tragen  

12.03.20 23:09
1

3822 Postings, 745 Tage Ahorncanherrje

Die Europäischen Banken haben doch seit 2008/2009 kein oder nicht mehr Geld. Die verwalten doch nur noch die Lohneingängen des Mittelstand. Bist du bei der Sparkasse??? :)))) Da kann dir nichts passieren .
Da stecken die Kommunen drin. ;-)  

13.03.20 00:02
1

1275 Postings, 446 Tage ClearInvestBallard News 12.3.

Ballard Announces Order from Solaris for 25 Fuel Cell Modules to Power Buses in Germany


These 25 modules will power 15 Solaris Urbino 12 hydrogen buses planned for deployment in Cologne, Germany and 10 Urbino 12 hydrogen buses planned for deployment in Wuppertal, Germany, all under the Joint Initiative For Hydrogen Vehicles Across Europe ("JIVE 2") funding program.


https://newsfilter.io/a/172565f03410e5886c9636010ad4f6e6  

13.03.20 06:22
1

123 Postings, 1151 Tage schlei2014und nicht vergessen

Geld wird gedruckt  

13.03.20 07:23

5090 Postings, 996 Tage Air9915 Hydrogen-Powered Fuel Cell

Germany: Regionalverkehr Koln GmbH (RVK) Orders 15 Hydrogen-Powered Fuel Cell Buses from Solaris-With commissioning of other buses towards end 2021 & early 2022, company will have a total of 52 #hydrogen-operated #fuelcell buses-http://bit.ly/2THvHkJ #hydrogennow #decarbonise  

13.03.20 13:46

5090 Postings, 996 Tage Air99Beijing Public Transport to Buy 2,530 Units City B

Beijing Public Transport to Buy 2,530 Units City Buses in 2020

http://www.chinabuses.org/news/2020/0313/article_12050.html  

13.03.20 14:11

62 Postings, 215 Tage herrjeHeute

realisieren die shortseller Gewinne...wird noch spannend....wo werden die Kurse heute Abend sein?  

13.03.20 17:02

2439 Postings, 2641 Tage Marlies123ist kein in Deutsch geschriebener Beitrag

für den normalo hier zu veröffentlichen ?  

16.03.20 15:44

78 Postings, 925 Tage AsiatHier ist es so still geworden?

Übrigens waren die letzten Handelstage, auch der heutige, für Daytrader einfach klasse. Der Kurs kam immer wieder, weil es noch genug Gläubige gibt, dass der Kurs automatisch nach oben gehen muss.
Gibt es etwa keine Alternativen zu Ballard Power auf dem Brennstoffzellen-/Wasserstoffmarkt?
In diesen schweren Zeiten sind auch gesunde Unternehmen, die bislang nur Gewinne machten, von der Pleite bedroht. Ein Unternehmen, das bisher nur Verluste zeichnete, etwa nicht?  

17.03.20 21:00
1

62 Postings, 215 Tage herrjewenn´s

abwärts geht wird's hier immer recht still....eigentlich schade, weil das gerade spannende Zeiten sind..Wer segelt schon gerne in einer Pfütze wenn er das Meer haben kann....  

18.03.20 00:12
2

78 Postings, 925 Tage AsiatIch kann und will meinen Zynismus

und meine Schadenfreude nicht recht verbergen ob derer, die hier noch vor wenigen Tagen einen Teilnehmer verlacht haben. Und dies nur, weil er sich offen dazu bekannte, mit einer Spekulation (nur) einige Hundert Euro Gewinn gemacht zu haben und damit zufrieden zu sein. Er wurde verlacht als einer, der noch arbeiten gehen muss.
Ich möchte wegen dieses abstoßend zur Schau getragenen Übermuts -man könnte auch Großkotzigkeit sagen- daran erinnern, dass sich sehr viele Leute darüber glücklich schätzen würden, mit ein paar Clicks am Frühstückstisch etliche Hundert Euro einstreichen zu können.
Dieser offenkundige Verlust an Realitätsempfinden ist nicht fern von dem, was vor gut 20 Jahren dazu führte, dass sich der eine oder andere -vorsichtig formuliert- die Finger eingeklemmt hat.
Respekt vor demjenigen, dem ich hier vor einiger Zeit bereits dazu gratuliert hatte, bei 12 € verkauft zu haben. Dieses Orakel sollte sich jeder wünschen.  

18.03.20 09:41

62 Postings, 215 Tage herrjeAsiat

man schlachtet doch nicht die Kuh die man melkt. Die Spielautomatenlogik der Zucker von denen hier viele unterwegs sind und deren sagenhafte Gewinne........nun ja, Geld wechselt den Besitzer hier mindestens zwei Mal.  

18.03.20 12:41
1

51 Postings, 645 Tage heiligerbimbamJedenfalls

Bin ich vorläufig bei 8Dollar20 raus und warte bis Corona vorbei ist.  Hab auch (vorläufig) auch meine AMD verkauft, beide mit bissl über 100Prozent Gewinn.
Wo das Ende hier ist weiss keiner richtig vorauszusagen, aber denk unter 4Dollar gehts nicht, wo ich dann auch DEN Einstiegskurs sehe um mit der doppelten Menge hier wieder einzusteigen, weil langfristig wird Wasserstoff DER Energieträger der Zukunft und keine Lithium Ionen Zellen!  

18.03.20 16:20

62 Postings, 215 Tage herrjenichts

ist so beständig wie der (Sinnes) Wandel.  

18.03.20 20:33
1

2 Postings, 73 Tage SilenkiAsiat, herrje

bravo für  Eure aktuellen Aussagen  -)

Lese hier seit einiger Zeit mit, teils schmunzelnd, teils kopfschüttelnd.
Erinnert mich an die guten alten Sascha Opel Zeiten *grins*  
Muss mal die alten Hefte vom Aktionär von damals wieder raussuchen.

Bin froh, damals glimpflich rausgekommen zu sein ...

Und ja, es ist wieder spannend und bald Zeit, in ballard wieder einzusteigen.
Und ja, ich liebe die Zeiten der fallenden Messer und des Kanonendonners

 

18.03.20 23:59

2 Postings, 73 Tage SilenkiNachtrag

ballard  kam damals in der peak knapp an die 150 ?,
hat das eines der Grossmäuler hier miterlebt ?

Kampferprobte Grüsse  -)

 

19.03.20 07:17

217 Postings, 424 Tage Jules VernePandemie gibt es eigendlich gar nicht !

Kleiner Beitrag zur Pandemie-Panik : Wir haben nach den alten, Jahrzehnte­ geltenden Regelungen­ eine Epidemie keinerlei Pandemie! Erst seitdem vor ein paar Jahren die WHO diese Regeln ohne jede Not verändert hat, ist die Definition­ einer extrem reduzierte geworden! Vielleicht­ war dies eine Reaktion der WHO aufgrund der Niederlage­ im Europarat beim Untersuchu­ngsausschu­ss zur Schweine bzw Hühnergrip­pe, die als Rohrkrepie­rer endete und der Untersuchu­ngsausschu­ss zu dem Ergebnis kam, dass  fein-d­eutsch ausgedrück­te " Interessen­skonflikte­ " damals zum Milliarden-­?- fachen Einkauf der Regierunge­n von Impfstoffe­n kam,  der später weggeworfe­n wurde! Derjenige der überhaupt erreichte die WHO in dieser Form vorzuführe­n wird heute von den Medien gemieden, da die Medien um den Einbruch von Werbeeinna­hmen aus der Pharmaindu­strie fürchten : ohne Bewertung möchte ich hier einen Beitrag leisten, diesen Mann nicht zu vergessen,­ auch wenn das nachfolgen­de Video schon eine Million Mal seit Freitag gesehen wurde und wir so seine doch möglichst wieder gegebene Präsenz in den Medien fördern:https://ww­w.facebook­.com/11001­2063922584­/...­id=peEm0ZJ­NdnjVrchE
Durch das Forum Portal wird, warum auch immer , die Mail-Adres­se ausgeixt, daher der Hinweis bitte nur" Facebook" eintragen ".­com " , dann funktionie­rt das!
 

19.03.20 10:11
1

5090 Postings, 996 Tage Air99Ballard Partner ABB

"Fuel cells a key focus for ABB Marine & Ports". Read more via

https://www.motorship.com/news101/...-shipping-challenging-path-ahead  

19.03.20 21:54

62 Postings, 215 Tage herrjeJules Verne

nicht jeder kann die Sache in einem U-Boot, 10000 Meilen unter dem Meer "Abwettern"(wie der Seeman sagen würde), aber Spaß beiseite.....ob es eine Pandemie ist oder nicht ist nicht die  entscheidende Frage! Es geht darum, trotz geringer mortalitätsraten, das Gesundheitssystem aufrecht zu erhalten für den schlimmsten denkbaren Fall. Diese, zugegeben sehr grundsätzliche Problemstellung führt dazu, dass dir nicht zweimal am Tag das Licht ausgeht. Elektrischer Strom wird nämlich nach dem gleichen Prinzip bereitgehalten, das heißt dann "Peak".
Denk mal drüber nach......

Liebe Grüße  

20.03.20 09:08

217 Postings, 424 Tage Jules VerneXMedienGleichschaltung wie in USA/ Irakkrieg???

XGleichgesc­haltete Corona-Med­ienlandsch­aft wie in USA beim Irakkrieg ??? Helft mit, diesen Wahnsinn an Vernichtun­g von volkswirts­chaftliche­n Werten zu beenden und in fundierter­e Bahnen lenken !!! Epidemieol­oge Prof. Ioannis von der kalifornis­chen Stanford Universitä­t ist exakt derselben Meinung wie Dr. Wolfgang Wodarg, der hierzuland­e von den Medien gemieden wird, weil die Angst haben um ihre Pharmawerb­ung! Bitte unbedingt lesen! https://ww­w.statnews­.com/2020/­03/17/...ns-wit­hout-relia­ble-data/
 

20.03.20 14:29
1

78 Postings, 925 Tage AsiatIch bin für Meinungsfreiheit,

aber beantrage zur Geschäftsordnung, dass dieses gefährliche Verbreiten von Verschwörungstheorien wie hier im letzten Post von "Jules Verne" wie auch vom 19.03., 07:17 Uhr gelöscht werden.  

20.03.20 16:54

5090 Postings, 996 Tage Air9940 Busse

Germany-Metropolitan Region Rhein-Neckar Receives 20 Million Euros in Hydrogen Funding #Hydrogen model region plans total investments of more than 100 MILLION EUROS. Part of plan is for 40 #fuelcell buses for Region

https://fuelcellsworks.com/news/...om-the-state-of-baden-wurttemberg/  

21.03.20 07:53

62 Postings, 215 Tage herrjeJules Verne

manche leiden an "Visionen" Ander jedoch an "Versionen". Du scheinst mir zu letzteren zu gehören.

Gute Besserung und liebe Grüße  

Seite: Zurück 1 | ... | 526 | 527 |
| 529 | 530 | ... | 535  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben