SMI 12?026 0.4%  SPI 15?577 0.5%  Dow 34?751 -0.2%  DAX 15?652 0.2%  Euro 1.0917 0.4%  EStoxx50 4?170 0.6%  Gold 1?753 -2.3%  Bitcoin 44?129 -0.3%  Dollar 0.9267 0.7%  Öl 75.6 0.2% 

Die Wende ab 20.1 FREDDIE MAC ? oder !

Seite 77 von 77
neuester Beitrag: 17.07.21 17:35
eröffnet am: 18.01.09 17:09 von: harry74nrw Anzahl Beiträge: 1916
neuester Beitrag: 17.07.21 17:35 von: langolfh Leser gesamt: 271071
davon Heute: 5
bewertet mit 11 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 |
Weiter  

05.04.17 12:53

825 Postings, 3019 Tage 24danhoffentlich nich endlos...

05.01.18 18:45
1

10 Postings, 2416 Tage Talewie tief fällt es?

auf 0,30$ was mir angeht ruhig.  

21.05.18 22:04
1

294 Postings, 5849 Tage luxi1Neues von Freddie

Freddie Mac startet die "Kreditnehmer der Zukunft" (SM) -Kampagne, um das Wohnungsfinanzierungssystem zu verbessern und die nächste Generation von Eigenheimbesitzern besser zu bedienen
GlobeNewswire ? 21. Mai 2018

MCLEAN, Virginia, 21. Mai 2018 (GLOBE NEWSWIRE) - Freddie Mac (FMCC) gab heute den Start von "Borrowers of the FutureSM" bekannt, einer Kampagne, die den Hypothekengebern helfen wird, die sich entwickelnden Bedürfnisse der nächsten Generation besser zu verstehen und zu adressieren von Verbrauchern, die Wohnungsnachfrage antreiben. Freddie Mac wird qualitative und quantitative Einblicke liefern, die zeigen, wie sich die wichtigsten Trends auf verschiedene Käufersegmente auswirken, mit dem Ziel, diese Erkenntnisse branchenweit zur Verbesserung des Wohnungsfinanzierungssystems anzuwenden.

Freddie Mac wird seine führende Position auf dem Markt und den Zugang zu Daten nutzen, um wertvolle Einblicke zu gewinnen und Wissen darüber zu teilen, was demografische Veränderungen und neue Verhaltensökonomie für den Eigenheimbesitz bedeuten. Dies wird unter anderem in Form von White Papers, Berichten und Artikeln geschehen.

"Der Anstieg der Selbstständigen und der Aufstieg der Sharing Economy und der digital gesteuerten Lebensstile haben einen enormen Einfluss und führen zu Veränderungen in Verhaltens-, Wirtschafts- und Gesellschaftsfaktoren", sagte Chris Boyle, Chief Client Officer von Freddie Mac. "Gemeinsam muss die Branche diese Dynamik jetzt berücksichtigen, wenn wir darüber nachdenken, wie wir der nächsten Generation effektiv helfen können, das Zuhause ihrer Träume zu finden. Wir freuen uns, in dieser wichtigen Rolle der Branche zu helfen, den Kreditnehmer der Zukunft besser zu verstehen, und dann die Diskussion über die Anwendung dieser Erkenntnisse voranzutreiben, um den Hypothekenprozess effizienter und erschwinglicher zu machen. "

Freddie Mac hat auch mit NYU Professor Arun Sundararajan für das Programm "Kreditnehmer der Zukunft" zusammengearbeitet. Professor Sundararajan wird Einblicke in die Frage geben, wie digitale Technologien und die Zukunft der Arbeit die Dynamik des Eigenheimbesitzes verändern und Forschung und Fachwissen nutzen, um die Bemühungen der Initiative weiter voranzutreiben. Professor Sundararajan ist an der Stern School of Business der NYU und dem NYU-Zentrum für Datenwissenschaft und dem Zentrum für Urban Science & Progress angegliedert.

"Ich freue mich, mit Freddie Mac an einer so zukunftsweisenden Initiative zusammenzuarbeiten", sagte Professor Sundararajan. "Da die digitalen Kräfte vielfältige Aspekte des Geschäfts und des Lebens verändern, müssen sich die Branchen im gesamten Spektrum anpassen. Unsere Zusammenarbeit wird die demografischen, wirtschaftlichen, technologischen und kulturellen Faktoren beleuchten, die die Bedürfnisse und Präferenzen des künftigen Eigenheimkäufers neu gestalten und es der Branche ermöglichen, sich effizient und effektiv weiterzuentwickeln, um auf die neuen Marktgegebenheiten einzugehen. "

Weitere Informationen über den Kreditnehmer der Zukunft, einschließlich einer Diskussion am runden Tisch mit Freddie Mac Führungskräfte und Professor Sundararajan ist verfügbar.

Heutige potenzielle Immobilienkäufer stehen vor einzigartigen Hindernissen, wenn sie sich für eine Hypothek bewerben und eine Anzahlung für ein Eigenheim leisten müssen, einschließlich geringerer angesammelter Ersparnisse und Herausforderungen bei der Feststellung ihres Einkommens, wenn sie selbstständig sind. Doch mit der richtigen Unterstützung könnten sich viele für niedrige Anzahlungsoptionen qualifizieren. Indem er sich tiefer in die Daten hinter den Finanzen dieser Kohorte vertieft, kann der Kreditnehmer der Zukunft neue Lösungen zur Überwindung dieser finanziellen Herausforderungen ermöglichen.

Über Freddie Mac
Freddie Mac macht Haushalten für Millionen von Familien und Einzelpersonen möglich, indem er den Kreditgebern Hypothekenkapital zur Verfügung stellt. Seit unserer Gründung durch den Kongress im Jahr 1970 haben wir Wohnraum für Haushalte und Mieter in Gemeinden landesweit zugänglicher und erschwinglicher gemacht. Wir bauen ein besseres Finanzierungssystem für Hauskäufer, Mieter, Kreditgeber und Steuerzahler auf. Erfahren Sie mehr auf FreddieMac.com, Twitter @ FreddieMac und Freddie Macs Blog FreddieMac.com/blog.
 

23.05.18 20:07

294 Postings, 5849 Tage luxi1Neues auf Yahoo Finance

Fannie-Freddie Overhaul Plan ist tot für dieses Jahr, sagen Senatoren
[Bloomberg]
Bloomberg ? 23. Mai 2018
Fannie-Freddie Overhaul Plan ist tot für dieses Jahr, sagen Senatoren

Zwei US-Senatoren, die eine Schlüsselrolle bei dem Versuch gespielt haben, die Reform der Wohnungsbaufinanzierung voranzutreiben, bestätigen, dass die legislativen Bemühungen, die Regierungskontrolle von Fannie Mae und Freddie Mac zu beenden, zumindest vorerst tot sind.

Republikaner Bob Corker von Tennessee und Demokrat Mark Warner von Virginia kommentierte den Status der beiden Unternehmen am Mittwoch in einem Senat Banking Committee Anhörung mit Federal Housing Finance Agentur Direktor Mel Watt.

Mehr von Bloomberg.com: Avenattis alte Anwaltskanzlei wurde mit 10 Millionen Dollar verurteilt

Corker und Warner versuchten, einen Gesetzesentwurf zu entwickeln, der die Geschäfte von Fannie und Freddie weitgehend erhalten hätte, während er den Markt für neue Konkurrenz geöffnet hätte. Diese Bemühungen scheiterten, nachdem sie es versäumt hatten, Unterstützung von Progressiven zu erhalten, die die erschwinglichen Wohnungsmandate der Unternehmen erhalten wollten, und der Kongress hat wenig Zeit, um vor den Zwischenwahlen im November eine größere Gesetzgebung in Betracht zu ziehen.

"Ich gehe davon aus, dass diese Institutionen für eine gewisse Zeit in Konservatorien bleiben können", sagte Corker und fügte hinzu, dass er glaubte, dass die Regierung von Präsident Donald Trump etwas gegen Fannie und Freddie unternehmen könnte.

Mehr von Bloomberg.com: White House Bars Demokraten von Treffen auf Russland Investigation Records

Das Versäumnis, Gesetze zu verabschieden, bedeutet, dass die beiden quasi-staatlichen Unternehmen im Zentrum des US-Hypothekenmarktes mehr als ein Jahrzehnt unter Bundeskontrolle verbracht haben werden, ohne dass ein Ende in Sicht ist. Im Jahr 2008 übernahmen die USA die Kontrolle über Fannie und Freddie und gaben ihnen im Zuge der Finanzkrise 187,5 Milliarden Dollar und dann weitere 4 Milliarden Dollar, um ihnen zu helfen, mit einer negativen Auswirkung der Steuersenkung von Trump fertig zu werden. Die Unternehmen sind profitabel geworden und zahlten Steuerzahler in Höhe von 279 Milliarden Dollar, was nicht als Rückzahlung des Rettungspakets gilt.
Dividendenzahlungen

Senator Pat Toomey, ein Republikaner aus Pennsylvania, sagte in der Anhörung, die hohen Dividendenzahlungen seit der Krise könnten wohl bedeuten, dass die Steuerzahler zurückgezahlt wurden. Unter den ursprünglichen Bedingungen ihrer Bailout-Vereinbarungen zahlten Fannie und Freddie eine Dividende von 10 Prozent, aber im Jahr 2012 begann die Regierung von ihnen zu verlangen, fast ihre gesamten Gewinne an die Steuerzahler zu senden. Toomey hat ähnliche Gefühle seit mindestens 2014 ausgedrückt.

Mehr von Bloomberg.com: Mueller gefragt über Geldflüsse zu israelischen Social-Media-Unternehmen, Quelle sagt

Ein solcher Schritt könnte den Aktionären von Fannie und Freddie zugute kommen. Mehrere Aktionäre haben die Regierung verklagt und behauptet, dass der Wechsel von einer 10-Prozent-Dividende zu einer Gewinnspanne illegal sei. Diese Klagen haben bis jetzt keinen Erfolg gezeigt.
Neuer Direktor

Corker und Warner sagten beide, dass sie glauben, dass die FHFA administrative Schritte unternehmen wird, um Fannie und Freddie zu ändern, insbesondere nachdem Trump 2018 Watt durch einen neuen Direktor ersetzen kann. Corkers Senats-Amtszeit endet in diesem Jahr, und er strebt keine Wiederwahl an .

Warner sagte, ein neuer Direktor könnte Gebühren erheben und die maximalen Hypothekenzinsen senken, um den Fußabdruck von Fannie und Freddie zu verkleinern.

Als Antwort darauf sagte Watt, er hoffe, dass ein neuer FHFA-Direktor berücksichtigen würde, wie solche Schritte die Wirtschaft stören könnten.

Einige Progressive haben gehofft, dass Watt nach Ablauf seiner Amtszeit bleiben könnte, wenn man davon ausgeht, dass der Gesetzgeber bis dahin noch keinen neuen Beauftragten bestätigt hat. In einem Interview nach der Anhörung sagte Watt, er habe nicht darüber nachgedacht, ob er bereit wäre, weiter zu bleiben, und dass er sich mit seiner Familie beraten müsste.

"Ich mache mir Sorgen um alles, was sich negativ auf die Wohnsituation und die Erschwinglichkeit auswirkt, aber es gab einen Wohnungsmarkt, bevor ich hierher kam, und es wird einen Wohnungsmarkt geben, nachdem ich gegangen bin", sagte Watts Bedenken.
Frühe Stufen

Die Trump-Regierung hat private Gespräche darüber, was mit Fannie und Freddie zu tun ist, aber sie befindet sich immer noch in einem frühen Stadium der Entwicklung eines Plans, so die mit den Gesprächen vertrauten Personen. Finanzminister Steven Mnuchin sagte in einem TV-Interview im April, er werde sich nach den Wahlen im November auf das Thema konzentrieren.

In seiner Eröffnungsansprache in der Anhörung sagte Watt, er werde eine neue Regel entwickeln, um die Kapitalanforderungen für Fannie und Freddie festzulegen. Er sagte, dass die Regel während der Konservatorenschaft aufgehoben würde, wie es die derzeitige Kapitalregel ist, aber dass seine Entwicklung Transparenz schaffen und umsichtige Geschäftspraktiken einführen würde.

Watt sagte, er habe sich nicht von seinem übergreifenden Glauben bewegt, dass der Kongress und nicht die FHFA die Zukunft von Fannie und Freddie bestimmen müsse.
 

28.04.19 19:50

1301 Postings, 4095 Tage BOS67warum wird hier nichts geschrieben ???

04.07.19 22:10

11118 Postings, 1597 Tage nixfärstehnnachrichten v. 27.Juni 2019

https://www.prnewswire.com/news-releases/...or-clients-300875858.html

27. JUNI 2019, 09:00 ET
Black Knight erweitert das MSP-Service-System, um die Änderungsinitiative für Investoren bei Freddie Mac zu unterstützen und zusätzliche Effizienz für Kunden zu schaffen
Nach Jahren intensiver Planung, Zusammenarbeit, Schulung und Programmierung kündigte Black Knight, Inc. (NYSE: BKI) neue Verbesserungen seiner...

- Im August 2016 wurde der IRCI eingeführt, um die Meldepflichten für Einfamilieninvestoren an den Industriestandard anzupassen und die Überweisungszyklen zu aktualisieren

- Die Optimierungsbemühungen von Black Knight erforderten jahrelange Planung und Koordination sowohl mit Freddie Mac als auch mit betroffenen Kunden, was letztendlich 8 Millionen Kredite von 55 Kunden betraf

- Black Knight bot umfangreiche Schulungen und Materialien an, um Kunden bei der Vorbereitung auf den IRCI-Übergang zu unterstützen

JACKSONVILLE, Fla. , 27. Juni 2019 / PRNewswire / - Nach Jahren intensiver Planung, Zusammenarbeit, Schulung und Programmierung, Black Knight, Inc.  (NYSE: KBR ) hat neue Erweiterungen seiner branchenführenden MSP Service - System zur Unterstützung Die neue Investor Reporting Change Initiative (IRCI) von Freddie Mac. Der für Freddie Mac-Hypothekenverkäufer / -verwalter vorgeschriebene IRCI wurde im Mai 2019 eingeführtFreddie Macs Berichterstattungsanforderungen für Einfamilieninvestoren sollen einem Branchenstandard angenähert und die Überweisungszyklen aktualisiert werden...

Mitch Cohen

Black Knight, Inc.

michelle.kersch@bkfs.com

mitch.cohen@bkfs.com  

09.09.19 15:31

337 Postings, 4900 Tage NodaymlaHat einer ne Ahnung..

wieso es hier extrem ansteigt??  

09.09.19 19:22

431 Postings, 7501 Tage AlterGuck bei Fannie Mae...

da kannst Du alles lesen  

15.04.20 20:11

294 Postings, 5849 Tage luxi1Mit Google Chrome übersetzt:

Freddie Mac Multifamily überarbeitet das COVID-19-Nachsichtsprogramm, um es weiter an das CARES-Gesetz anzupassen
E-Mail drucken freundlich teilen
15. April 2020 13:53 ET | Quelle: Freddie Mac

MCLEAN, Virginia, 15. April 2020 (GLOBE NEWSWIRE) - Freddie Mac (OTCQB: FMCC) gab heute eine Überarbeitung seines Nachsichtsprogramms für Mehrfamilien-COVID-19 bekannt, um die Bestimmungen des CARES-Gesetzes in Bezug auf Mehrfamilien-Kreditnehmer und -Mieter weiter anzupassen. Das Programm von Freddie Mac sieht drei Monate Nachsicht für von COVID-19 betroffene Kreditnehmer sowie eine Richtlinie zur Räumung von Mietern während der Nachsichtszeit vor. Freddie Mac hat sein Programm vor dem Inkrafttreten des CARES-Gesetzes erstellt, aber das Programm zu Beginn stimmte weitgehend mit dem neuen Gesetz überein und erforderte nur minimale Änderungen.

"Unser Nachsichtsprogramm hilft Kreditnehmern und Mietern, die aufgrund von COVID-19 in Schwierigkeiten sind", sagte Deborah Jenkins, Executive Vice President und Leiterin von Multifamily bei Freddie Mac. ?Das Programm hat sich bereits als wichtige Quelle der Erleichterung für Mehrfamilienbetreiber und Anwohner erwiesen, die infolge dieser nationalen Krise finanzielle Probleme haben. Heute kündigen wir Überarbeitungen des Programms an, damit wir uns vollständig an das CARES-Gesetz anpassen können. ?

Freddie Mac ändert sein Programm auf drei Arten, um es besser an das CARES-Gesetz anzupassen:

    Aktualisiertes Räumungsverbot während der Nachsichtszeit - Wenn ein Kreditnehmer in die Nachsicht tritt, hindert Freddie Mac einen Kreditnehmer nun daran, einen Mieter wegen Nichtzahlung während der Nachsichtszeit zu räumen, zu benachrichtigen oder zu räumen. Das ursprüngliche Programm von Freddie Mac erforderte keine Räumung von Mietern wegen Nichtzahlung im Zusammenhang mit COVID-19 während der Nachsichtszeit. Die heute vorgenommene Änderung bedeutet, dass Mieter nicht mehr nachweisen müssen, dass ihre Nichtzahlung auf Schwierigkeiten im Zusammenhang mit COVID-19 zurückzuführen ist.
    Explizites Verbot der Erhebung verspäteter Gebühren, Strafen oder sonstiger Gebühren für Nichtzahlung von Mietern - Kreditnehmer, die im Rahmen des Programms Nachsicht üben, können während des Nachsichtszeitraums keine verspäteten Gebühren, Strafen oder sonstigen Gebühren im Zusammenhang mit der Nichtzahlung von Miete durch Mieter erheben, wie dies im CARES-Gesetz vorgeschrieben ist. Dies fügt die ausdrückliche Anleitung von Freddie Mac hinzu, dass Kreditnehmer Mietern solche Gebühren nicht in Nachsicht berechnen dürfen, zusätzlich zu der allgemeinen Anforderung von Freddie Mac, dass Kreditnehmer alle geltenden Gesetze einhalten müssen.
    Verlängerung des Programms bis zum Ende der Notstandsperiode - Der letzte Tag, an dem im Rahmen des Programms Nachsicht herrscht, ist jetzt das Ende der vom Bund erklärten Notstandsperiode oder der 31. Dezember 2020, je nachdem, was zuerst eintritt. Freddie Mac hatte das Programm zuvor so eingestellt, dass es am 1. August 2020 abläuft.

Freddie Mac hat sein COVID-19 Forbearance Relief-Programm eingerichtet, um Mehrfamilienkreditnehmern und Mietern, die vom Coronavirus betroffen sind, zu helfen. Im Rahmen des Programms können Mehrfamilien-Vermieter, deren Immobilien mit einem vollwertigen Darlehen von Freddie Mac Multifamily finanziert werden, ihre Darlehenszahlungen um 90 Tage verschieben, indem sie als Folge von COVID-19 Schwierigkeiten zeigen und die Genehmigung des Kreditgebers einholen. Im Gegenzug verlangt Freddie Mac während der Nachsichtszeit keine Räumungen wegen Nichtzahlung. Das Programm ist für Kreditnehmer in mehr als 27.000 Immobilien zugänglich, in denen derzeit Freddie Mac-Kredite vergeben werden. In diesen Immobilien wohnen ungefähr 4,2 Millionen US-Mieter.

Das Nachsichtsprogramm basiert auf dem branchenführenden Nachsichtsplan für Katastrophenhilfe von Freddie Mac, der nach dem Hurrikan Harvey im Jahr 2017 eingeführt wurde. Seitdem hat Freddie Mac den Nachsichtsplan als Reaktion auf andere Naturkatastrophen, einschließlich zusätzlicher Hurrikane und Waldbrände in Kalifornien, umgesetzt .

Freddie Mac Multifamily trägt durch den Kauf und die Verbriefung von Hypotheken auf Mehrfamilienhäuser über sein Netzwerk von Optigo®-Kreditgebern dazu bei, ein ausreichendes Angebot an erschwinglichen Mietwohnungen sicherzustellen. Die Mehrfamilienkredite von Freddie Mac machten 2019 mehr als 20% der gesamten Mehrfamilienschulden als Prozentsatz der nicht bezahlten Kapitalguthaben aus. Mehr als 90% der Hypotheken kauften Unterstützungsmieteinheiten für Haushalte, die 120% des Gebietsmedianeinkommens oder weniger verdienen. Freddie Mac verbrieft rund 90% der von ihm erworbenen Mehrfamilienkredite und überträgt so den größten Teil des erwarteten Kreditrisikos von Steuerzahlern auf Privatinvestoren.

Freddie Mac ermöglicht Millionen von Familien und Einzelpersonen das Zuhause, indem er Kreditgebern Hypothekenkapital zur Verfügung stellt. Seit unserer Gründung durch den Kongress im Jahr 1970 haben wir den Wohnungsbau für Käufer und Mieter in Gemeinden im ganzen Land zugänglicher und erschwinglicher gemacht. Wir bauen ein besseres Immobilienfinanzierungssystem für Eigenheimkäufer, Mieter, Kreditgeber und Steuerzahler auf. Weitere Informationen finden Sie unter FreddieMac.com, Twitter @FreddieMac und Freddie Macs Blog FreddieMac.com/blog.  

24.06.21 16:07
1

461 Postings, 298 Tage langolfhAuf dem Niveau kaufenswert...?

Risikovorsorge wird weiter betrieben,auf längere Sicht könnte es doch eine Kompensation geben,
indem ein Kompromiss gefunden wird,zwischen der Zwangsabführung aller Gewinne an das Finanzministerium und der völligen Entlassung aus der Staatsverwaltung?
Die USA ist ja wohl ein Land der Aktionäre und es wäre doch ungewöhnlich,wenn man nun ein Exempel statuieren wollte und das Urteil in Stein gemeißelt wäre.Meinungen dazu?  

25.06.21 04:45
1

1668 Postings, 3222 Tage katzenbeissserAls Super Sparplan...

wird sich ab 10 Jahren rentieren....  

25.06.21 16:39

461 Postings, 298 Tage langolfhBodenbildung 1Euro 1,19/1,20 Dollar

Hab in meinen Sparplan eingezahlt.^^  

26.06.21 10:06

461 Postings, 298 Tage langolfhMoodys Kreditrankings

Freddie Mac STACR REMIC TRUST 2021-HQA2 -- Moody's vergibt endgültige Ratings für Kreditrisikotransferanleihen von Freddie Mac STACR REMIC TRUST 2021-HQA2  

29.06.21 18:25

461 Postings, 298 Tage langolfhkeiner Bock was mitzunehmen

und längerfristig auf eine Kompensation der Aktionäre in Form der Gewinne beim Unternehmen und nicht beim Staat und auf die Wiederaufnahme einer Dividenzahlung zu spekulieren?  

17.07.21 17:35

461 Postings, 298 Tage langolfho haua ha

So schnell abverkauft,Unterstützung gerissen.Da könnte es bis zur Unterstützung um 0,83  runtergehen.
Und das ohne weitere Nachrichten,wer hätte das gedacht ?  

Seite: Zurück 1 | ... | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 |
Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben