jetzt ? shorten II

Seite 4 von 82
neuester Beitrag: 26.09.20 11:51
eröffnet am: 03.06.09 15:59 von: Minespec Anzahl Beiträge: 2035
neuester Beitrag: 26.09.20 11:51 von: Galearis Leser gesamt: 334486
davon Heute: 33
bewertet mit 29 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 82  Weiter  

21.07.09 09:20

5866 Postings, 4701 Tage maba71@Mines

Bin normalerweise bullish eingestellt im Euro, aber es könnte tatsächlich eine mittelfristige Korrektur anstehen.
Baue heute im Lauf des Tages eine erste Shortposi auf!
Weiter KO
bernanke heute um 16.00 Uhr Rede vorm Repräsentantenhaus!
Könnte ein erstes zeichen sein was mittelfristig kommen mag und gut für Dollar!
Ziele 1.34 später 1.20 EUR/DOLLAR
Mal sehen obs sich ausgeht!
Diesmal bist Du nicht Alleine!
Ich denke calibra wird auch dabei sein!
-----------
"Die Börse reagiert nur zu 10% auf Fakten, der Rest ist Psychologie!" (Kostolany)
"Selten war mehr als ein Zehntel der Bevölkerung an dem beteiligt, was man Geschichte zu nennen pflegt!" (Samhaber)

21.07.09 09:28

17202 Postings, 5011 Tage MinespecIch bleibe US$ Bulle über Jahre

nicht nur für eine Woche. Der richtige Run in den US$ kommt erst etwas später.
Vorher ist aber auch schon ordentlich was zu holen..... für Mutige.
Nur meine Meinung.  

21.07.09 09:45
1

22764 Postings, 4591 Tage Maxgreeenirgendwann klappt es auch wieder mit dem Dollar

warte doch auf ein klares Signal für Dollarstärke sonst musst du bei weiteren Verlusten des Dollar immer nachkaufen..  

21.07.09 10:58
1

17202 Postings, 5011 Tage MinespecVerluste ?

ich kaufte bereits massiv US$ ab 1,60
und kaufe seitdem weiter zu.
Richtig ist, dass ein Signal zu sehen sein muss bei wirklich grossen short Spekulationen gegen ?
Nur wenn es alle sehen ist er bereits davon gezogen....
Bis jetzt ist es nur ein US $ Versteckspiel.... nicht mehr lange. ( nur noch Tage wenn nicht  sogar Stunden..)
Es zeigt sich dann, welcher Toast der ? ist im Vergleich zum US$  

21.07.09 11:02

1417 Postings, 4336 Tage BuffettMinespec

hast Du auch Gründe/Analysen für deine Vermutungen oder ist das dein Bauchgefühl?  

21.07.09 15:21

4679 Postings, 4134 Tage die_milbeja, verluste ...

bitter. notbremse gezogen. neues spiel neues glück.  

21.07.09 16:09

4679 Postings, 4134 Tage die_milbees war ein nicht so glücklich gewählter

27.07.09 12:37
2

1901 Postings, 4329 Tage Caymaneur/usd

auf weekly-basis sieht der euro weiter sehr stark aus.
es ist durchaus realistisch, dass der euro im weiteren verlauf des jahres bis an den starken widerstands-bereich 1,455-1,471 dollar heranläuft. spätestens in diesem bereich dürfte aber dann eine grössere korrektur einsetzen.
starke unterstützung liegt im bereich 1,366.
-----------
Die Glückseligkeit ist der Zustand vollkommener Befriedigung, vollkommener Wunschlosigkeit, ein Ideal, dessen Verwirklichung durch sinnvolles Wirken und Zusammenwirken erstrebbar ist.
Angehängte Grafik:
eur.png (verkleinert auf 79%) vergrößern
eur.png

27.07.09 12:40

17202 Postings, 5011 Tage Minespeckann sein...

glaube ich aber  nicht.  

27.07.09 13:40

5866 Postings, 4701 Tage maba71@Mines

USDX - Ralley steht an?
Interessanter Artikel Update Gold und US-Dollar Index!
http://www.goldseiten.de/content/diverses/...toryid=11160&seite=1
-----------
"Die Börse reagiert nur zu 10% auf Fakten, der Rest ist Psychologie!" (Kostolany)
"Selten war mehr als ein Zehntel der Bevölkerung an dem beteiligt, was man Geschichte zu nennen pflegt!" (Samhaber)

27.07.09 19:00

17202 Postings, 5011 Tage Minespecder US$ ... wie geht`s weiter ?

heute sichtbar bei 1,4284 eine Umkehrformation gebildet..
http://isht.comdirect.de/html/detail/...pe=CONNECTLINE&sTab=chart
das sagt kurzfristig zwar nur eine kleine Schwäche des ?
die alles entscheidende Trendwende könnte aber bald bevorstehen. Verschiedene Analysten sehen das natürlich noch nicht so.  

28.07.09 06:05

39 Postings, 4239 Tage drhiphop@Cayman

Bis wohin wird die Korrektur deiner Meinung nach wohl gehen?  

28.07.09 10:51
2

2337 Postings, 4617 Tage rogersDer Dollar hat

trotz heiß gelaufener Aktienmärkte die 78 Punkte-Marke (Juni-Tief) bisher eisern verteidigt. Hier ergibt sich eine sehr gute Dollar-long-Chance (bzw. euro-short), stop loss sollte knapp unter 78 gelegt werden (bzw. euro-dollar 1,44).  
Angehängte Grafik:
dollar.png
dollar.png

28.07.09 14:13

5866 Postings, 4701 Tage maba71In diesen ZEITEN braucht man Eier und Nerven!

-----------
"Die Börse reagiert nur zu 10% auf Fakten, der Rest ist Psychologie!" (Kostolany)
"Selten war mehr als ein Zehntel der Bevölkerung an dem beteiligt, was man Geschichte zu nennen pflegt!" (Samhaber)

28.07.09 14:43
1

2337 Postings, 4617 Tage rogers@maba

Hier ist ein wichtiger Punkt erreicht: Sollte der Dollar unter 78 fallen (großes charttechnisches Signal, dass welt-wirtschaftlich alles in Ordnung ist und die Investoren ihre Knete Richtung emerging markets drücken), so wird der Goldpreis die 1000 $ erreichen oder überspringen, der Dow Jones die 10.000 hinter sich lassen und der Ölpreis Richtung 80 $ katapultiert. Das wäre ein Zeichen, dass uns ein zweites Wirtschaftswunder bevorsteht und alle Menschen in unvorstellbarem Reichtum leben (und die Kredite wieder fließen wie Milch und Honig im gelobten Land) ;-) Ob das wohl eintrifft?  

28.07.09 14:54
2

17202 Postings, 5011 Tage Minespecrogers: ja das trifft ein...

in einigen Jahren. Finanzkrise, da lachen viele dann und denken hätte man doch gekauft.
In einem Crack-up-Boom sind Kurse von Dow 32000 locker vorstellbar. Das richtige "Reich Rechnen" würde dann für viel beginnen. "Everything comes up Roses"... erst danach gabe es dann ein ECHTES Fiasko. ( Deswegen kommt Gold u.a dann später wieder ganz schnell auf die Tagesordnung)
Der US$ wird aber selber der Signalgeber sein der die Aktienmärkte mit hochzieht. Warum ?
Weil er durch seinen noch bevorstehenden starken Anstieg das Ausländ Kapital anzieht. Die Emerging Markets würden ebenfalls stark profitieren ( Exportboom dort mit Vereinnahmung von wiedererstarkten Dollars)
Ein Problem noch das besteht: Der noch starke Euro... als Konkurrent, bald obsolet, korrodiert demnächst immer stärker. Fast niemand wird mehr diese Währung wollen...
Nur meine Meinuing.  

28.07.09 15:02
1

17202 Postings, 5011 Tage MinespecMaba:Man braucht weniger Eier und kaum Nerven wenn

man US$ "outright" kauft. Nicht über Ultraspeku Positionen sondern direkt über US$ Konten nach und nach.
Ich bekomme das 1,4 fache an US$ bei Verkauf nur eines ?. Kann auch in alte DM umgerechnet werden, der Kurs ist sozusagen gut.  

28.07.09 15:08

5866 Postings, 4701 Tage maba71Mines

Jetzt nimm uns halt den Spaß net mit den Scheinchen! :-))
-----------
"Die Börse reagiert nur zu 10% auf Fakten, der Rest ist Psychologie!" (Kostolany)
"Selten war mehr als ein Zehntel der Bevölkerung an dem beteiligt, was man Geschichte zu nennen pflegt!" (Samhaber)

28.07.09 15:14
1

17202 Postings, 5011 Tage Minespecnie und nimmer.. wir u ich haben schliesslich

Extra Wünsche. Die werden mit den "Scheinchen" eingespielt.  

28.07.09 15:14

2337 Postings, 4617 Tage rogersEin starker Dollar

kann jetzt nicht im Interesse der USA sein: Die US-Exportwirtschaft braucht einen schwachen Dollar, der US-Konsum ist schwach. Nur über einen schwachen Dollar kann die Fed eine Deflation verhindern und die Fed hat dies mit ihrer offenen Drohung, Dollars zu drucken (Aufkauf von Staatsanleihen etc.), klar gemacht. Starke Währung braucht eine starke Wirtschaft, das sehe ich in den nächsten 1-2 Jahren nicht. Langfristig (5-10 Jahre) sieht es für den Dollar viel besser aus als für den Euro: Hier in Europa gibt es ein Demographie-Problem: viele Alte, wenige Geburten, immer weniger Konsumenten, wenig Wachstumspotential. USA hat dieses Problem kaum (dank der Hispanics und anderer Einwanderer).
Also kurzfristig dollar-long, mittelfristig dollar-short, langfristig dollar-long; meine Meinung.  

28.07.09 15:25

17202 Postings, 5011 Tage MinespecWarte mal wie der US$ Gas geben kann....

viele werden sich noch lange daran erinnern..... wie schnell !!  und vor Allem wieviel Fleisch er aus dem Euro und den anderen kommenden Schwachwährungen ( Brit Pfund, Aussi Dollar etc ) reisst.
(Bildlich gesprochen  ist der $ der Löwe und der ? das Rehlein )
Muss jetzt weg, viel Spass... wird heiss werden am Devisen Markt.  

28.07.09 16:12

17202 Postings, 5011 Tage Minespecmit CB87h7

a very big bang for your buck.  WKN : cb87h7  ZWAR RISKANT aber läuft prächtig.
KK 0.62  

28.07.09 16:13

17202 Postings, 5011 Tage Minespecschon mal erste Gewinne mitjenommen

28.07.09 16:19

17202 Postings, 5011 Tage Minespecsicherheitshalber Restgewinne heimgeholt

28.07.09 16:22

5866 Postings, 4701 Tage maba71Minespec

Alle 2 Positionen mit Gewinn glattgestellt!
Eier braucht der Mann eben!

Warten wir mal ab was das Tier macht!
Evtl. Aufbäumen hoch an die Schlüsselmarke, da wird es dann einfacher für Shorteindeckung!
-----------
"Die Börse reagiert nur zu 10% auf Fakten, der Rest ist Psychologie!" (Kostolany)
"Selten war mehr als ein Zehntel der Bevölkerung an dem beteiligt, was man Geschichte zu nennen pflegt!" (Samhaber)

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 82  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben