SMI 10?713 -0.6%  SPI 13?438 0.0%  Dow 31?270 -0.4%  DAX 13?999 -0.6%  Euro 1.1103 0.1%  EStoxx50 3?693 -0.5%  Gold 1?715 0.3%  Bitcoin 45?060 -3.1%  Dollar 0.9231 0.4%  Öl 63.6 -0.6% 

Daimler 2011 Daimler 2011 Daimler 2011

Seite 1 von 3659
neuester Beitrag: 04.03.21 10:40
eröffnet am: 02.11.16 15:39 von: stksat|22887. Anzahl Beiträge: 91474
neuester Beitrag: 04.03.21 10:40 von: Michael1993 Leser gesamt: 7444098
davon Heute: 2887
bewertet mit 46 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3657 | 3658 | 3659 | 3659  Weiter  

23.12.10 20:26
46

3321 Postings, 4010 Tage TrendsellerDaimler 2011 Daimler 2011 Daimler 2011

Würde gerne einen neuen Tread eröffnen

Was sind eure Kursziele für Daimler in 2011? Wo seht ihr Daimler kurz vor Jahresende 2011?

An sonsten sollte man alles wichtige was in 2011 passiert hier niederschreiben.

Gruß an alle Investiereten und immmer schön Richtung Norden Daimler!!!!  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3657 | 3658 | 3659 | 3659  Weiter  
91448 Postings ausgeblendet.

03.03.21 18:48
1

505 Postings, 3354 Tage InspektorLongDAI

Die Chinesen kaufen seit dem Sommer wieder Autos. In China ist Corona seit Mitte 2020 mehr oder weniger vorbei.

Daimler, Volkswagen, BMW produzieren in China. BASF und Covestro haben auch Werke in China. Dank der Globalisierung kann ein internationaler Konzern immer irgendwo in der Welt ordentliches Geld verdienen.

 
Angehängte Grafik:
unbenannt.png (verkleinert auf 61%) vergrößern
unbenannt.png

03.03.21 18:56

29112 Postings, 1254 Tage damir25 ArDAI

Schau mal Toxi, steigen die Kurse noch mehr, fühlt sich die echte Wirtschaft
CAP, PIT, Ich verarscht und noch schlechter. Und es kommt zu mehr Selbstmorden.....:((
Während wir Probleme haben, unser Umsatz von 1990 zu erreichen, macht Daimler
300% in 12 Monaten. Das macht uns fertig oder bringt uns auf die Palme. Beides ist
sozusagen Gift im Wahljahr!;))
Längst wollen SPD Politiker über Daimler herfallen wie ein Rudel Wölfe!
Aber offen erst nach der Wahl in BW!  

03.03.21 19:03

29112 Postings, 1254 Tage damir25 ArDAI

China ist Glück und Pech zugleich! China kämpft gegen die USA um die Vorherrschaft.
Da wir zur Nato/USA kein eigenen Weg haben, dürfen wir entweder mit China nicht
handeln, oder die ganzen Gewinne Amerika geben. Alles andere wäre Hochverrat,
an unseren Beschützern. Iran, Russland geht auch schon fast nix!  

03.03.21 19:21
3

29112 Postings, 1254 Tage damir25 ArDAI

Daimler/VW/Tesla kann nur gedeihen, wenn Frieden in Freiheit ist. Alle "Nutten" am Start sind
und Geld verdienen und ausgeben............
Jetzt kann man Mrd. Bil. Brd. Tril. drucken. Wir werden dadurch nicht
reicher. Im Gegenteil! Es ist nicht nur ein medizinisches Experiment, auch ein finanzielles
und ein gesellschaftliches. Sowas hat es noch nie gegeben, also ist auch das Ausgang
ungewiss. Nur Torsten ist 100% sicher. Will aber auch für nichts garantieren.
Vom Zug kann man nur auf den Gleisen überfahren werden. Aber genau da liegen wir jetzt!
Wenn wir Glück haben, hat der Zug Verspätung! Aber in Corona, wie der Teufel so will,
ohne Fahrgäste, ist die DB auch pünktlicher.:((  

03.03.21 19:34
1

29112 Postings, 1254 Tage damir25 ArDAI

Übrigens könnte Spahn, der in der Krise Wohnungen  und Villa kaufen konnte, Flüchtlinge,
die später vielleicht ein Daimler kaufen, daheim aufnehmen!?
2 Fliegen mit einer Klappe. So großherzig wird er sicher zum Bundeskanzler und wir könnten
dann vielleicht gut Daimler verkaufen!;)) Das wäre doch ein Deal?
 

03.03.21 19:46
4

505 Postings, 3354 Tage InspektorLongDaimlerwerk Berlin

Das Daimlerwerk in Berlin-Marienfelde soll umgerüstet werden zu einem zum "Kompetenzzentrum für Digitalisierung".
E-Mobilität und Software: So will Daimler seinen ältesten noch produzierenden Standort - das Marienfelder Werk - umbauen. Berlins Wirtschaftssenatorin begrüßt den Schritt zur Modernisierung. Doch ob hier Arbeitsplätze abgebaut werden, ...
 

03.03.21 20:06
5

3938 Postings, 1177 Tage Commander1Daimler

Wir alle heulen doch oft über Gewinne, die,    -   unter bestimmten
Umständen,   -    noch viel höher hätten ausfallen können.

Das ist nach meiner Überzeugung die falsche Herangehensweise. Ich glaube, wir sollten uns vielmehr freuen, dass ebenso Verluste,   -   unter bestimmten Umständen,   -   genauso höher hätten ausfallen können. Nur verdrängen wir diesen Umstand.

Grundsätzlich gleichen sich Erfolge und Misserfolge aus. Zu allen Chancen und Möglichkeiten, die sich mir an der Börse bisher boten, kann ich ebenso viele Fallen aufzählen, die ruinös verlaufen wären.

Daher: Kopf hoch und ein wenig demütiger sein. Denn wenn man mit dem nötigen Respekt an die Sache herangeht, ist man vorsichtiger und nicht ganz so verbissen, wenn mann mal wieder 10.000 ? liegen ließ. Das Schicksal gleicht es wieder aus...  

03.03.21 20:51
1

29112 Postings, 1254 Tage damir25 ArDai

https://www.bw24.de/stuttgart/...t-boerse-sparen-trucks-90220100.html

Mich kann der Kurs bei der Aussicht nicht trösten.  

03.03.21 22:00
2

3938 Postings, 1177 Tage Commander1@Sir

Überall fallen Jobs weg...Meiner, @Käpt'n Pit's, @Meister Hurt's ....und wie sicher Deiner ist, steht in den Sternen...

Letzten Endes bist Du doch auf Dich allein gestellt. Jeder ist mehr oder weniger ein Solist auf dem Arbeitsmarkt. Meinst Du, Daimler MA kümmert es, wenn Du Dein Unternehmen schließen musst? Never ever!

Für Kapitalanleger zählt Profit. Und Zahlen lassen keinen Raum für Emotionen! Und wenn ein hoher Aktienkurs Deine finanzielle Zukunft und die Deiner Familie sichert, dann greif zu...


 

03.03.21 22:04
2

29112 Postings, 1254 Tage damir25 ArDai

Das ist die geilste Silberseite. https://m.youtube.com/watch?v=9X4-gf8w0Is

Trotzdem sind für Edelmetalle gute Nerven gefragt! Mensch, holt euch mal ne Unze!;))

Zum Anfassen!;))  

03.03.21 22:11
4

3938 Postings, 1177 Tage Commander1Daimler

Nö.... Silber hilft nur gegen Werwölfe!

Ich grill mir jetzt noch 2 Bratwürste. Die sind auch zum Anfassen...  ;)  

03.03.21 22:24
1

3938 Postings, 1177 Tage Commander1Daimler

Erst wenn's hier Werwölfe gibt, dann kauf ich Silber...  

03.03.21 22:30
1

3317 Postings, 720 Tage GrandlandArme Amis

So die Amis haben aber Schiss. Nasdaq um fast 3% im Minus.

Mal sehen wie die Asiaten morgen früh drauf sind.

Und wir dann.

Es bleibt wellig! Wir brauchen vielleicht nur ca. 2 Wochen bis wir mit höheren Zinsen klar kommen. Da muss man durch die Schockwelle erstmal durch. Oma E.On bleibt halt im Depot. Im April kommt die Impfwelle für die willigen.

Und noch eine Ansage aus dem Grandland Bauch: Das Gold wird wieder kommen. Ob Silber so bleibt ist mir nicht so klar.

Ich erinnere: Im März Crash ist Silber bis auf 11 $ runter, Gold auf 1450$. Auch wenn Silber unterbewertet war gegenüber Gold, jetzt ist es gant gut bewertet.

Trotzdem: Keine Gold Calls im System momentan. Dafür aber Barrick mit gutem Minus. Die bleiben halt so wie Damir seine Daimler Aktien hätte behalten sollen.  

03.03.21 22:47

29112 Postings, 1254 Tage damir25 ArDai

Scheinbar sind gerade unsere Meister gefährdet, wir kämpfen für D.....
Wenn Silber/Gold explodiert, was jetzt gar nicht so aussieht, reiß ich mein
Laden noch nach vorne,..... !;))
Das ist doch ne Stimmung hier bei Minus 2,3%! Haben wir hier eigentlich ein Psychologen?
Ich brauch dringend ein Termin für 1 Silberling! Das sind bald locker 1000$!;))  

03.03.21 22:49
3

2581 Postings, 5060 Tage herrmannbCap : Werwölfe

die gibts, geh mal nach draußen in den Wald, da siehst Du welche. Vor 2 Tagen war grad Vollmond.
Silber ist ein gefährlicher Stoff, als Spekulationsobjekt jedenfalls. Die Hunt Brüder, Nelson Bunker Hunt und sein Bruder William Herbert, wissen das, und die singen nicht im Knabenchor.
Mit Gold spekulieren ist genau so ein Drahtseilakt ohne Sicherung, Gold nimmt man als Absicherung, kauft es möglichst billig, und läßt es liegen. Alles andere ist blumig gedacht, es sei denn, man ist in der Lag, den Goldpreis zu durchschauen und zu manipulieren.

Hatte vorhin eine längere Begründung geschrieben, warum Daimler noch länger weiter steigt, und jetzt nicht verkauft werden sollte, Text war aber plötzlich weg, und den schreibe ich nicht noch mal.  

03.03.21 22:54

29112 Postings, 1254 Tage damir25 ArDai

Übrigens, morgen könnte nach Verschwörern etwas in USA passieren.....
Trump könnte........, Biden würde ......., ich will euch aber nicht beunruhigen!
@CAP Sind die Wüste jetzt durch?
 

03.03.21 23:15
1

3938 Postings, 1177 Tage Commander1@Sir

Ja, sind durch und es gab noch ein Bier dazu!

@herrmannb Wenn der Inzidenzwert für Werwölfe über 50 steigt, kauf' ich Silber!  :))))  

04.03.21 08:38
1

16 Postings, 3827 Tage butterbeanwerwolf

Inzidenz oder Koinzidenz - alles egal, Hauptsache der Werwolf glänzt im Mondlicht  

04.03.21 09:02
1

3450 Postings, 1907 Tage Torsten1971damir

<<ich will euch aber nicht beunruhigen!

Ein klassischer Fall von Projektion. Die Hosen gestrichen voll hat hier doch seit 1 Jahr nur einer....pieks, aua, Ihr Mörder, Hilfeee :)))  

04.03.21 09:11

29112 Postings, 1254 Tage damir25 ArDAI

@Torsten Würden wir uns nicht so lange kennen, würde ich dich für einen
bezahlten Faktenchecker halten. So weiß ich besser! Du glaubst was du schreibst!
Was ja schon schlimm genug ist!;))  

04.03.21 09:31
2

3450 Postings, 1907 Tage Torsten1971damir

Was du so alles in deine Umgebung hineininterpretierst, davon kann hier jeder gut Zeugnis ablegen. Das Internet ist voll von solchen self-made-Konstruktionen.  Und wenn man dann noch seine Erkenntnisse via Yellowpress bestätigt haben will, ist schnell der lichte Pfad des vernunftbasierten Denkens verlassen...

Hab mich vor 1-2 Jahren mal mit einem überzeugten Flacherdler im Netz gestritten. Irgendwann fragt man sich, ob man lachen oder weinen soll. Soweit ist es bei dir aber (noch) nicht :))  

04.03.21 09:44
1

3450 Postings, 1907 Tage Torsten1971Die Welt ist verrückt

Das war übrigens der Typ

https://www.youtube.com/watch?v=ht_782a2f1I

Und bei all dem Unsinn (egal ob hier oder auf youtube) , fragst du dich ob das alles ernst gemeint oder nur ne groß angelegte Verarsche sein soll...damir, jetzt sag halt, dass du die ganze Zeit nur gescherzt hast. :)))  

04.03.21 09:58

2873 Postings, 3718 Tage TheodorSTestkits

kann man mal lesen:
https://www.tagesschau.de/wirtschaft/verbraucher/...men-bald-101.html

Also statt Schniposa kauft man jetzt Testkits für annähernd denselben Preis, danach kann man dann Rumpsteak essen gehen.

übrigens: Hofmann La Roche und Siemens Healthineer stellen die her.... in SHE bin ich schon seit 34 drin, die Schweizer wollt ich schon immer kaufen, beide natürlich forever:-)  

04.03.21 10:00

29112 Postings, 1254 Tage damir25 ArDAI

@Torsten Meine Experten haben zum Teil bei mir Praktikum gemacht. Ihre Leistung hat
sich bei mir manifestiert und haben, wie von mir gedacht, sichtbar große Karrieren aus
"eigener Kraft" gemacht.
Ich bin immer noch im gutem Kontakt. Dafür bin ich unendlich dankbar.
Sonst würde ich vielleicht auf den Mainstream Schwachsinn auch reinfallen!
 

04.03.21 10:40
1

296 Postings, 633 Tage Michael1993nikkei

da haben mich die Asiaten aber böse verarscht heute Nacht... über 2% im Minus aber der DAX bleibt stabil
Mal sehen was die Amis nachher machen...  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3657 | 3658 | 3659 | 3659  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben