Daimler 2011 Daimler 2011 Daimler 2011

Seite 2829 von 3000
neuester Beitrag: 01.06.20 22:17
eröffnet am: 23.12.10 20:26 von: Trendseller Anzahl Beiträge: 74981
neuester Beitrag: 01.06.20 22:17 von: Sergey Brin Leser gesamt: 5728990
davon Heute: 3568
bewertet mit 45 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 2827 | 2828 |
| 2830 | 2831 | ... | 3000  Weiter  

09.04.20 11:52
1

201 Postings, 59 Tage MysterylGreta und andere Phänomene

Positiv möchte ich der 17 jährigen jedoch zu gute halten, dass sie es vermutlich vollbringt, eine Menge jüngerer menschen für diese maßnahmen zu sensibilisieren :) von befreundeten Polizisten habe ich insbesondere zu Beginn der Quarantäne-Maßnahmen von "Corona-Partys - wo jugendliche sich zur Begrüßung alle wild abknutschen mussten - bis hin zur "Oma-Jagd" im Park - die dann als "Challenge" abgeleckt worden sind alles mögliche erfahren dürfen. Albert Einstein hatte mit der Unendlichkeit der menschlichen Dummheit und des Universums sicher nicht unrecht, und wenn sie mit dem Video zumindest ein wenig Verständnis weckt, wäre das doch schon etwas wert... nur meine Gedanken  

09.04.20 12:08

1900 Postings, 444 Tage GrandlandDaimler 30 oder nicht zu Ostern

Also ich habe mir das YouTube Video sogar komplett angeschaut.
ich denke sie hat da viel Hilfe gehabt.
Aber sachlich falsches war da m.E.: nicht drin.
Lieber jemand aus der angesprochenen Generation erklärt das als jemand von uns z.B.

Vielleicht soll der Daimler Ola mal mit ihr ein Video aufnehmen bezüglich Daimler Optionen für Führerschein Neulinge.

So Daimler: mit 30 zu Ostern wird es nix. Solange die US-Vorbörse nicht grün zeigt trauen wir uns nicht, mich eingeschlossen.

Ich stehe übrigens wie Hurt einem Daimler Kauf nicht abgeneigt gegenüber. Nur noch nicht umgesetzt.
 

09.04.20 12:38

23653 Postings, 978 Tage damir25 ArDAI

@Herrmann Was das Mädchen sagt, hat sie nicht selbst erdacht. Das sin Fakten
nett verpackt stand damals/jetzt.
Der Kampf gegen Corona ist erst gewonnen, wenn keiner an Corona sterben muss!

 

09.04.20 12:53
2

1281 Postings, 403 Tage HurtGrandland

Mir ist es egal ob der Kurs zu Ostern unter oder über 30 steht.

Wichtig ist ab 2022 eine vernünftige Dividende und zu Anfang 2030 ein vernünftiger Kurs.

Beides halte ich durchaus für realistisch.

Andere dürfen in der Zeit gern auf Kurse von 18/15/12/9 usw. warten.......  

09.04.20 12:57
3

2485 Postings, 534 Tage xotzilSag mal Herrmann...

> Influencerin erklärt auf Youtube die Welt :
es ist affig, wenn eine ca. 17-Jährige, die eigentlich von Tuten und Blasen noch eine Ahnung haben kann...

Meinst Du damit meine Videolink von gestern abend?
Falls ja, dann muß ich Dich ein wenig korrigieren. Die "17 Jährige" ist 33 Jahre alt und hat von 2006 bis 2012 Chemie an der Universität Mainz und am Massachusetts Institute of Technology (MIT) studiert. Ab 2012 arbeitete sie als Doktorandin an der RWTH Aachen, der Harvard University und dem Fraunhofer-Institut für Angewandte Polymerforschung und wurde 2017 an der Universität Potsdam mit einer Arbeit über Physikalische Hydrogele auf Polyurethan-Basis promoviert.

Falls Du etwas ganz anderes meintest, dann nichts für ungut.

https://de.wikipedia.org/wiki/Mai_Thi_Nguyen-Kim

Ach, und auf sie bin ich gekommen, weil sie einen Kommentar in den Tagesthemen sprach.

https://twitter.com/tagesthemen/status/1247632362076135424  

09.04.20 13:03

2485 Postings, 534 Tage xotzilOh,

ich lese gerade von Grand und Damir auch

> ich denke sie hat da viel Hilfe gehabt.
oder
> Was das Mädchen sagt, hat sie nicht selbst erdacht. Das sin Fakten
nett verpackt

Die alten Herren hier sind noch nicht überheblich langen Haaren gegenüber?
"Kann ja nichts wissen, soll sich lieber die Fingernägel lackieren..."

Smile.  

09.04.20 13:07

1881 Postings, 4784 Tage herrmannb@Hurt : 20230

was hast du denn für einen Zeithorizont ? Den vernünftigen Kurs brauche ich vorher, und der wird auch vorher kommen. Viel früher, als das jetzt in der Börsendepression und den jetzige unterirdischen Erwartungen an Daimler zum Ausdruck kommt.

Das wird viel schneller gehen, die Einbrüche 2008 und die Fukushima Delle 2013 zeigen das. Wenn ich lese, dass Tesla mit einem bombigen Chip, den angeblich keiner nachmachen kann, und mit dem Konzept von durch Funk zugeschalteten, extra bezahlte Fahrzeugkomponenten einen Autohersteller mit 110 Jahre Erfahrung im Geschäft ausstechen will, dann weiss ich dass das nur einer der vielen Irrtümer sein kann, die so im Lauf der Zeit umher schwirren.

Im Kurstippspiel für 31.12.2020 hab ich glaub ich 42 Euro genannt, blieb aber unregistriert, meine ich. Zumal der Verwalter der einzelnen Tips, war diese Tröte El Prof, sich hier ja dankenswerterweise ausgeklinkt hat.  

09.04.20 13:09

23653 Postings, 978 Tage damir25 ArDAI

@Xotzil Wegen mir könnte die Dame auch 5 Jahre sein. Ich höre nur auf den Text!
Auf den kommt es an. Wer studiert hat, hat auch Wissen von dritten aufgenommen
und nicht alles selbst erfunden!  

09.04.20 13:10
2

391 Postings, 1145 Tage Ndrew.

Das video erklärt wenigstens, wie der Fahrplan sein kann. Im TV erklärt das kaum jemand. Ist schon zu viel Stoff für die meisten.

Und die Politiker sagen nur, schauen wir mal nach Ostern. Traut man sich wohl auch nicht, dem Volk zuzumuten.  

09.04.20 13:13

23653 Postings, 978 Tage damir25 ArDAI

Schreiber und Prof sollen sich doch wieder melden. Besser als die verrückten Psychos!!!!  

09.04.20 13:17

23653 Postings, 978 Tage damir25 ArDAI

Wie hat man 5 Jahre Weltkrieg überlebt?
War nicht dabei, aber man wird jeden Tag machen was man kann/muss und eben warten!
 

09.04.20 13:21
1

1881 Postings, 4784 Tage herrmannb@xotzil : doch, die meinte ich

ich kann die Altersklasse schlecht einschätzen. Die Art und der Weg (YT Kanal) ist unüblich für seriöse Messages (Botschaften triffts nicht ganz, deutsches Wort fehlt), und ich kann publikumswirksame Blender von sachlich und charakterlich sehr guten Leuten unterscheiden, gerade im Bereich Chemie/Physik/Naturwissenschaften.
Übrigens ist man mit 33 Jahren als Käpsele in irgend einem Bereich immer noch unfertig. Mir fiel dazu gerade der inzwischen 40-jährige Sohn eines meiner Freunde ein, der inzwischen Röntgenfacharzt ist. Das ist ein sehr netter Junge, mit dem ich alles machen würde, auch Pferde oder was anderes stehlen. Aber als Arzt fehlt dem immer noch die Erfahrung, die kommt erst noch. Die ist nicht nur die halbe, sondern fast de ganze Miete im Job.
Nur Einstein hat schon mit 30 oder so seine Arbeiten geschrieben, für die er dann später den Nobelpreis kriegte.  

09.04.20 13:30

23653 Postings, 978 Tage damir25 ArDAI

Sobald die Flugzeugträger auf den Weltmeeren waren, waren die alten
Kriegsschiffe Geschichte! So kommt auch Corona schnell weg von Fenster!!!
Im Labor kommt die unaufgeregte Antwort, ob wir wollen oder nicht!
 

09.04.20 13:36

23653 Postings, 978 Tage damir25 ArDAI

NTV"Wer jetzt stirbt, ist dann jetzt verstorben"???????? Ohne Worte!  

09.04.20 13:38
1

2485 Postings, 534 Tage xotzilHerrmann

> Die Art und der Weg (YT Kanal) ist unüblich für seriöse Messages

The Times They Are a-Changin

Bob Dylan

(Da war er als Käpsele 23 Jahre alt)

Auch Lennon/McCartney hatten mit 33 Jahren 95% ihrer Hits bereits geschrieben.
Ich traue der Jugend wohl mehr zu als ihr.  

09.04.20 14:00
1

23653 Postings, 978 Tage damir25 ArDAI

Schaut mal den Stoiber (CSU) mit seiner 10 Minuten Rede!!!! Das ist ein Klassiker!!!;)
"Wenn sie in 10 Minuten, also........."  

09.04.20 14:03

23653 Postings, 978 Tage damir25 ArDAI

"Weil das ja klar ist"... ?????;))  

09.04.20 14:17

1881 Postings, 4784 Tage herrmannb@xotzil : changende Times

da ändert sich  nicht wirklich was, an den Zeiten. Manchmal denke ich, wenn ich versuche, mir die Menschen etwa zum Jahr 1100 n.C. in Europa vorzustellen, dass die denen von heute in ihrem Alltag und Verhalten ziemlich ähnlich gewesen sein müssen. Man kann sich ja leider nur mittelbar durch Hinterlassenschaften ein Bild davon machen.
Ich habe kein Smartphone, benutze Whatsapp bewußt nicht, obwohl ich dauernd deswegen angehauen werde, bin nur in den IT Sachen fit, die mir nötig erscheinen, und das dann aber mit größerer Intensität als mein Umfeld.
Dieses ganze Zeugs wie Facebook, Virales im Internet, Coffee to Go, dauernd am Smartphone hängen, auch unterwegs, und mehr in der Preisklasse, das sind doch sowieso Eintagsfliegen, auf die die Jugend mit Begeisterung drauf rein fällt.

All das wird nicht wieder verschwinden, aber entsprechend seines wirklichen Wertes wieder auf Nischenerscheinungen zusammen schrumpfen. Auch Du wirst noch die Zeiten erleben, in denen es den Leuten peinlich sein wird, öffentlich ins Smartphone zu quatschen, und solche Dinge. Facebook ist ja jetzt schon ein sterbender Schwan bei den Jugendlichen, die sind auf anderes umgestiegen.
Als nächstes kommt dann wahrscheinlich eine Runde Reality, der neuste Kracher. Jeder, der nicht out sein will, muß dann da mitmachen.

Bob Dylan : Für das, was der mit 23 machte, braucht es keine Erfahrung, nur Persönlichkeit und Talent. Den mit lächerlichen Youtubern gleich zu setzen, au weia.  

09.04.20 14:39
1

3478 Postings, 786 Tage Pit007Dai: Xotzil&herrmannb

Ihr habt beide recht! Ich fand das Erklärvideo ganz gut und hoffe, dass meine Kids auch auf solche Seiten stoßen. Herrmannb,  begrenzen kann man die digitale Welt der Kinder schon, aber mit der Zeit müssen sie ja auch gehen. Ein Smartphone ist ab 12/13 ganz normal. Alle Sozialen Medien braucht es natürlich nicht. Bisschen WhatsApp und YouTube reicht. Das nicht zu erlauben, wäre völlig daneben. Auf die wichtigen Dinge zu lenken,  ist Aufgabe der Eltern - die hoffentlich nicht selbst dem Smartphone erlegen sind.
Muss jetzt abschalten ;))  

09.04.20 15:05

23653 Postings, 978 Tage damir25 ArDAI

Was gar nicht in Frage steht, sind die infiziert Getesteten zur Bevölkerung.
Es bräuchte 70% zur Immunität. Wie sollen wir auf 58 Mio. kommen? Bis Ostern 2050???
Es sind 120.000 Leute infiziert getestet. Egal wie hoch die Dunkelziffer ist...
Wir gewinnen jetzt nur Zeit. Weder schaffen wir die Durchseuchung noch das Virus zurück
in die Flasche, um dann die Kranken zu verfolgen. So wie am Anfang (Webasto) in Bayern!  

09.04.20 15:19

1281 Postings, 403 Tage Hurtherrmannb

Mein Zeithorizont liegt bei 10 Jahre bis unendlich, je nachdem wie die Divende sich entwickelt.

Ansonsten finde ich, solltest du paar Vorurteile ablegen. Ich könnte dir hier viele Namen schreiben, die ihr Lebensleistung mit unter 30 schon durch hatten.  

09.04.20 15:25

23653 Postings, 978 Tage damir25 ArDAI

Die Infizierten sind bisher ganz ohne Regeln angefallen. Wenn jetzt aber top
getrennt und isoliert wird, zieht sich die Ausbreitung in die Länge.
Tokio/Peking erlebt(e) auch NY Verhältnisse, nur vielleicht geheim!
Die Amis parken 20 LKW 30 Tonner Kühlhänger vor dem KH. Das ist nicht schön.
In Tokio fährt ein 7,5 Tonnen Klein LKW in die Tiefgarage, wird beladen und fährt
außerhalb an unbekannte Stellen. Der kann, jetzt ohne Stau, 72 Touren pro Tag machen.
 

09.04.20 15:34

23653 Postings, 978 Tage damir25 ArDAI

Manche Länder kokettieren mit den Opfern. Manche wollen sie nicht zugeben.
Warum auch immer! Jeder hat so seine Motive!
Warum sollte das Virus zwischen NY, Paris, Rom, London ..........unterscheiden?  

09.04.20 15:53

1881 Postings, 4784 Tage herrmannb@Hurt Lebensleistung unter 30

was bleibt denn dann noch, nach 30 ? Diejenigen, die die Maximalleistung unter 30 erbringen, die kann man mit der Lupe suchen. Unter 30 ist es eher das unbekümmerte Versuchen, das einen Vorteil bringt. Das sollte man sich danach allerdings erhalten, wenn möglich.
Hier ging es ursprünglich ja um die richtige Einschätzung der momentanen Lage in dieser Corona Geschichte, und da ist Erfahrung, plus Kenntnis der medizinischen und statistischen Basics das A und O. Verbunden mit dem Mut und der Unabhängigkeit, klar und entschlossen zu denken, und daran zweifle ich, wenn ich die offiziellen Reaktionen betrachte.

@damir : Schreiber fehlt hier allerdings, Prof weniger. Wieso hast Du einen Narren gefressen an dessen unbeherrschten Auftritten ? Und wer sind die Psychos ?  

09.04.20 16:02
3

3478 Postings, 786 Tage Pit007Dai Schreiber fehlt wohl jeden!

Aber langsam hier Leute. Gerade hat sich ein Kollege von mir mit COVID -19 gemeldet. Der sitzt ggü von mir. Maßnahme, daheim zu arbeiten war schon erfolgreich! Er und seine Familie wird's überleben! Bin mir sicher, bete aber trotzdem.  

Seite: Zurück 1 | ... | 2827 | 2828 |
| 2830 | 2831 | ... | 3000  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben