IVG Immobilien=5,447 Milliarden ? Schulden

Seite 5 von 595
neuester Beitrag: 22.07.19 18:24
eröffnet am: 01.04.11 04:24 von: Moneymachin. Anzahl Beiträge: 14858
neuester Beitrag: 22.07.19 18:24 von: Gartenzwerg. Leser gesamt: 1991695
davon Heute: 33
bewertet mit 34 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 595  Weiter  

06.02.12 13:45

1175 Postings, 3216 Tage TingelTangelBobendlich die 2

aber jetzt richtig Gas  

06.02.12 13:48

3555 Postings, 6393 Tage ciskaZiel ende November Gap-close 2,70-3 locker ! CIAO

06.02.12 13:49

294 Postings, 4889 Tage Mr RichAlles nur Spielkram bis jetzt.

06.02.12 14:00
1

524 Postings, 4078 Tage EffancyDie 2

ist weg, sollten die 2€ halten wirds locker flockig auf die 2,30 gehen

 

07.02.12 09:47

1003 Postings, 3242 Tage Lucky66Ich bin mal gespannt....

...ob die 2,00 Euro nachhaltig überschritten werden!?

Bisher wurden sie nur kurz getestet....


Good luck für alle Investierten!  

07.02.12 09:50
2

1003 Postings, 3242 Tage Lucky66News....vom AKTIONÄR...

Startseite > Empfehlungen > Aktien Deutschland
07.02.2012 09:20 Uhr
          
           
Druckansicht                    §
                              
           §
IVG: Analyst sieht 65 Prozent Kurschance

Thomas Bergmann
Der Abwärtstrend bei IVG Immobilien ist in den letzten Tagen zum Erliegen gekommen. Gestern schnupperte das Papier sogar wieder an der 2-Euro-Marke. Heute legt das Bankhaus Berenberg mit einer Kaufstudie nach.

Geht die Leidenszeit der IVG-Aktionäre langsam zu Ende? Seit dem Absturz auf 1,74 Euro hat sich der Immobilienkonzern wieder nach oben gekämpft. Sowohl am Freitag als auch am Montag lugte der Kurs kurzzeitig über die 2-Euro-Marke. Heute könnte mit Unterstützung der Berenberg Bank der Ausbruch gelingen.

Großes Potenzial

Analyst Kai Klose hat die Coverage des Immobilienkonzerns wieder aufgenommen. In seiner heute erschienen Studie kommt der Experte auf einen fairen Wert für das Papier von 3,30 Euro. Das Potenzial gegenüber dem aktuellen Kurs beträgt damit 65 Prozent - entsprechend lautet sein Urteil auf "Kaufen".

Bei IVG sind viele Anleger weiterhin verunsichert wegen der großen Kapitalerhöhung, die kurz vor dem Jahreswechsel schnell noch über die Bühne gehen musste. Es wird befürchtet, dass es entweder bei "The Squaire" Probleme oder Refinanzierungsschwierigkeiten gibt.

Sollten sich diese Sorgen allerdings in Wohlgefallen auflösen, hat die Aktie sehr großes Upside-Potenzial. Das Unternehmen wird derzeit mit einem Abschlag von mehr als 60 Prozent auf den Subtanzwert gehandelt.

Trader-Papier

IVG hat nach dem tiefen Absturz ein interessantes Chance-Risiko-Verhältnis. Mittlerweile ist einiges Negatives im Kurs eingepreist. Sollten sich die Gerüchte nicht bewahrheiten, hätte die Aktie enormes Potenzial. Vorerst sollten aber nur Trader mit einem engen Stopp den Einstieg versuchen.  

07.02.12 09:53

1003 Postings, 3242 Tage Lucky66Endlich kommen auch mal gute News...!

..das sollte dem Kurs helfen, die 2,00 Euro zu überspringen!!  

07.02.12 10:17
1

3555 Postings, 6393 Tage ciskaIch warte auf die 2,11

ab dann wie gesagt ,wirds richtig lustig und schätze mal Gap-close 2,70-3
CIAO  

07.02.12 17:59

1928 Postings, 6127 Tage catweazleHier

wäre heute richtig was gegangen, wenn das Umfeld gepasst hätte.
Je nachdem was der Dow macht, vielleicht eben morgen...  

07.02.12 18:43

197 Postings, 3994 Tage kingkadoes geht erst nach unten

bevor es hoch geht

zuviel gute Nachrichten auf einmal

die Empfehler werden sich unten nochmal gut eindecken

ich auch

Alles nur Meinung

 

08.02.12 01:00

488 Postings, 3746 Tage Odimamorgen bin ich all in

08.02.12 08:54
1

3555 Postings, 6393 Tage ciskaSag ich doch...

 
Angehängte Grafik:
ivg.png (verkleinert auf 79%) vergrößern
ivg.png

08.02.12 08:54

3555 Postings, 6393 Tage ciskaText dazu

IVG Immobilien - WKN: 620570 - ISIN: DE0006205701



Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 2,00 Euro



Rückblick: Die Aktie von IVG Immobilien befindet sich in einer langfristigen Abwärtsbewegung. Diese Bewegung startete bereits im April 207 nach einem Hoch bei 37,42 Euro und führte die Aktie im Dezember 2008 auf ein Tief bei 3,20 Euro. Dieses Tief wurde bereits August 2011 durchbrochen.



Nach einem Zwischentief bei 2,11 Euro gab es zwar noch einmal eine kurze, starke Erholung. Aber auch dieses Tief war kein Ausgangspunkt für eine längerfristige Bodenbildung. Denn inzwischen markierte der Wert erneut ein neues Allzeittief bei 1,73 Euro. Von dort aus erholt er sich seit einigen Tagen wieder und nähert sich nun dem Widerstand bei 2,11 Euro an.



Charttechnischer Ausblick: Im Bereich um 2,11 Euro könnte die Erholung der letzten Tage bereits wieder enden. Anschließend ist mit einer weiteren Abwärtsbewegung in Richtung 1,60 Euro zu rechnen. Später könnte es durchaus noch zu deutlich tieferen Kursen kommen.



Ein Anstieg über 2,11 Euro würde kurzfristig etwas Entspannung mit sich bringen. Denn dann könnte die Erholung der letzten Tage in Richtung 2,68 Euro ausgedehnt werden.



Kursverlauf vom 05.07.2011 bis 07.02.2012 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)  

08.02.12 13:23

1672 Postings, 4994 Tage dearDie Zahlen werden die Weichen stellen

spätestens nächste Woche müsste das vorläufige Zahlenwerk kommen; das bringt die Entscheidung, siehe die #92 . Godmode Bla Bla mit Absicherung nach beiden Seiten, womit sie auf alle Fälle richtig liegen, hilft jetzt nicht weiter.  

08.02.12 15:03
1

3555 Postings, 6393 Tage ciskaIch sage nur "EINSTEIGEN" und laufen lassen

Märkte | 08.02.2012 Immobilienweisen:

Branche profitiert von Schuldenkrise Der deutschen Immobilienwirtschaft konnten Finanz-, Wirtschafts- und Schuldenkrise bislang nichts anhaben. Im Gegenteil: Niedrige Zinsen, Inflationsangst und der internationale Mangel an sicheren Anla […]

Der deutschen Immobilienwirtschaft konnten Finanz-, Wirtschafts- und Schuldenkrise bislang nichts anhaben. Im Gegenteil: Niedrige Zinsen, Inflationsangst und der internationale Mangel an sicheren Anlagemöglichkeiten haben die Investitionen in Wohnungen, Büros und Handelsimmobilien deutlich ansteigen lassen. Diese Entwicklung wird sich voraussichtlich auch in den nächsten Jahren fortsetzen, prophezeit der von der Immobilien Zeitung (Verlagsgruppe Deutscher Fachverlag) gegründete und vom Zentralen Immobilien Ausschuss (ZIA) unterstützte Rat der Immobilienweisen in seinem jetzt vorgelegten Frühjahrsgutachten.

CIAO  

08.02.12 16:17

88973 Postings, 3911 Tage windotSammle, sammle, Häusle baue! ;-)

08.02.12 20:58

925 Postings, 4598 Tage estel2005Sehr guter langsammer Anstieg

Es kommt Spannung rein.  

09.02.12 07:56

524 Postings, 4078 Tage EffancyWenn..

man #92 glauben kann, dann könnten die vorläufigen Zahlen ja heute bzw. noch morgen oder nächste Woche kommen. Schön wäre es.. so eine 'Überraschung" versüßt einem doch immer den Börsentag :-)

Nichts desto trotz lasse ich meine IVG für mind. 6 Monate liegen, falls der Kurs noch einmal nachgibt kaufe ich nach.

Allen einen schön guten morgen und einen erholsamen Arbeitstag bei den Temperaturen, brr...

 

09.02.12 08:11

3555 Postings, 6393 Tage ciska@Effancy

mein Posting #115 sagt doch alles oder ?
Die Zahlen werden für eine riesige Überraschung  sorgen ,dabin ich mir ziemlich sicher und wo dann die Aktie hindüst werden wir noch früh genug erfahren.
In dem Sinne sollte jeder seine Konsequenzen ziehen.
Das ist keine Kaufempfehlung sondern nur meine Meinung.
CIAO  

09.02.12 08:17

3555 Postings, 6393 Tage ciskaBilder sagen mehr als Worte

 
Angehängte Grafik:
ivg.png
ivg.png

09.02.12 09:14

294 Postings, 4889 Tage Mr RichUnd wieder up heute

Gehe heute mal von einem Schlusskurs von 2,10 aus.
Würde mir vollkommen reichen. Immer schön langsam.  

09.02.12 09:38

294 Postings, 4889 Tage Mr RichBin ja mal gespannt

wann die größeren Sprünge nach oben kommen.
Sie werden kommen, da bin ich mir sicher. Nur wann ?  

09.02.12 10:33

524 Postings, 4078 Tage Effancyciska

Ja, der Artikel sagt viel, aber nicht alles!

dann warten wir mal fleißig auf die zahlen

 

09.02.12 14:42

1003 Postings, 3242 Tage Lucky66Ganz schön nervös....die IVG...

..springt sehr schnell zwischen 2,00 und 2,04 hin und her!  

Gibt es etwa Neuigkeiten bezüglich den vorl . Zahlen?


Good luck!  

09.02.12 14:44
1

3555 Postings, 6393 Tage ciskaDas nennt man Stopp-Loss fishing ! CIAO

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 595  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben