Barrick Gold

Seite 9 von 1007
neuester Beitrag: 29.05.20 14:33
eröffnet am: 27.05.11 10:53 von: depesche Anzahl Beiträge: 25155
neuester Beitrag: 29.05.20 14:33 von: Brennstoffze. Leser gesamt: 5274947
davon Heute: 652
bewertet mit 49 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 1007  Weiter  

22.04.13 20:08

140 Postings, 4162 Tage red zacKaufen ja / nein

Die Minen sind größtenteils auf ihre Mehrjahrestiefs zurückgefallen und dennoch sind die Einschätzungen sehr unterschiedlich. DIe einen sagen kaufen und die anderen sagen verkaufen bzw. warten. Jetzt kommen ja eigentlich die schlechten Monate für aktien und ich rechne eigentlich mit einem anziehen der Rohstoffwerte. Gekauft habe ich aber noch nicht.

 

Gruß

 

22.04.13 20:19

5114 Postings, 3834 Tage Sufdlsieht wirklich lecker aus

aber die Amis sollten noch korrigieren. Werde mal ein Abstauberlimit setzen.

 

22.04.13 21:13
1

8617 Postings, 5976 Tage Waleshark@Sufdl, wo legst Du den Abstauber?...

Ich liege auch auf der Lauer. Das 52-Wochen Tief liegt  bei 13,50 ? . Nicht mehr weit weg!! Auf der anderen Seite kommt bald der berühmte "go away" Mai. Ich glaube, ich werde meine  Cashreserven noch zurückhalten.
Grüße vom Waleshark.  

23.04.13 10:23
1

26246 Postings, 4531 Tage brunnetaBarrick Gold stößt drei australische Goldminen ab

http://www.4investors.de/php_fe/...php?sektion=goldinvest&ID=1250
-----------
Keine Kauf-Verkaufsempfehlung.   "Das Glück des einen ist das Unglück des anderen"

23.04.13 15:28

90 Postings, 2739 Tage dummgelaufen1und heute

 bitte mal andersrum: die Amis ziehen ABX zur Abwechslung mal hoch ... 

 

würde auch bestens zum Chart passen - und dann weiter bis knapp unter die 16 Euro... wäre ja mal ein Anfang (evtl. vom "Ende" ?)

 

23.04.13 16:39

1001 Postings, 2692 Tage HypoquanteIst echt ätzend...

jeden Tag das gleiche Spiel...Germany zieht...und bei Handelsstart in Übersee wieder schön tapfer runter...aber wahrscheinlich ist das alles Firlefranz im Vergleich zu dem was übermorgen auf dem Tacho steht... Morgen gibt es Quartalszahlen und dann mal schauen in welche Richtung es ausschlägt !  

23.04.13 17:01

15890 Postings, 6959 Tage Calibra21Ich will nichts beschreien

Aber m. E. ist der Abverkauf bei Barrick unmittelbar vor dem Ende. Schaut das Volumen an. Das Volumen hat sukzessive (seit Mitte April) abgenommen. Dazu positive Divergenzen im Stochastic und RSI.
-----------
www.wspa.de
Angehängte Grafik:
abx.jpg (verkleinert auf 31%) vergrößern
abx.jpg

23.04.13 18:18
1

5114 Postings, 3834 Tage SufdlMorgen kommen die Quartalszahlen

die warte ich erst mal ab. Es sieht aber wirklich nach ner Bodenbildung aus. Die letzten Tage war sell on good news ebenso wie sell on bad news. Also ich hab keine Order drin. Es ist allerdings hoechst selten dass bei einem vergleichsweise solides Papier wie Barrick der Kurs ca 40% unter der MA 200 liegt!! RSI sollte aber erst nach richtung Norden drehen.

 

23.04.13 18:21

3720 Postings, 5660 Tage flumi4Goldman Sachs deckt Shortpositionen

23.04.13 21:10

90 Postings, 2739 Tage dummgelaufen1Schande,

 das ist nie im Leben eine Bodenbildung. Leider. Hier kann man wirklich die Krätze kriegen ! 

 Ich verlege mich mal auf ein inniges Nachtgebet - sonst fällt mir nix mehr weiter ein... 

 

 

23.04.13 22:05

90 Postings, 2739 Tage dummgelaufen1Naja, vielleicht noch eins:

Wenn direkt vor den Quartalszahlen der Verkauf von drei Minen in Australien angestrebt wird - wie soll das ein Anleger deuten ? Stehts so schlecht, dass  der Verkauf nötig ist ? Dann für morgen und die Folgetage: Gute Nacht, denn dann halten nicht mal die 15,xx Dollar  !!!  

 

24.04.13 10:21
Wenn es nach uns deutschen gehen würden wäre barrick schon wieder bei 20. jeden morgen ziehen wir das ding hoch, aber das interessiert übersee nicht  

24.04.13 11:08

166 Postings, 3952 Tage RevanSteffen68ffm

Wenn die Zahlen nicht so schlecht ausfallen geht der Kurs auch bei den Amis hoch. Die Aktie ist z.Z. halt ein Zockerpapier geworden, du kannst in wenigen Tagen 50% gewinnen oder verlieren. Ich wollte mir eigentlich ein neues Auto kaufen, habe nach dem Kurssturz hier investiert und hoffe das es gut geht. Ansonsten Pech gehabt und Fahrrad fahren.

 

24.04.13 11:20

361 Postings, 3452 Tage samipeperheute +80% oder mehr

auch wenn die Zahlen schlecht sind würde der Kurs nach norden ziehen.

Die Hauptsache kommt nicht die Nachricht :- Pleite

@Steffen68ffm  heute wirst du bestimmt genug Geld bekommen um neues Auto zu kaufen.

 

ich bin leider nicht in Barrick investiert.

Aber wenn barrick heute hoch geht dann gehen alle andere Goldminen mit

 

 

sami

 

24.04.13 11:33

3343 Postings, 3498 Tage DevilnightgogoKurs

Jetzt mal im ernst barrick Gold ist derzeit so günstig wie im Jahr 2004 das ist doch ein Schnäppchen und Vorallem das hier jeder bekannte Rohstoffpreis extrem hoch investiert ist....

Was meint ihr.....was passiert.....?  

24.04.13 11:34

3343 Postings, 3498 Tage DevilnightgogoWann kommen die Zahlen deutsche zeit?

Danke im voraus  

24.04.13 11:44
1

237 Postings, 4997 Tage tsp684Deutsche zeit 22:30 (4:30pm EDT)nach dem alle

Börsen geschlossen haben.
Um 16:00 Uhr (10:00am EDT) ist shareholder Meeting  

24.04.13 12:36

503 Postings, 3845 Tage mhb13Sei gierig!

wenn alle ängstlich sind!

Aktuell ein arger Zock auf Gewinne aber ich glaube mit höherer Eintrittswahrscheinlichkeit als in der Spielbank. 

 

 

24.04.13 13:04

3343 Postings, 3498 Tage DevilnightgogoJetzt

Zahlen sind da.......!  

24.04.13 13:10
3

17459 Postings, 4046 Tage M.MinningerBarrick Reports First Quarter 2013 Results

24.04.13 14:49

90 Postings, 2739 Tage dummgelaufen1Vielen Dank für die Zahlen !

Klasse gemacht ! 

Und: Müsste da jetzt nicht ein bissel mehr kommen (kursmäßig ?). Die sehen doch gar nicht so schlecht aus (bin ja nur Laie, aber bei dem Kursverlust der letzten Wochen konnte man ja ganz Schlimmes erwarten). Und der Ausblick ? Wie seht ihr das ? 

 

Grüßle,  

 

24.04.13 14:57

503 Postings, 3845 Tage mhb13Sieht nicht schlecht aus

Das sollte doch jetzt wenigstens auf das 61,3% Retracement korrigieren, d.h. nach dem Absturz von 20,5 auf 13,5 sollten die 17,8 kurzfristig drin sein.

Mal sehen, wie es in USA los geht.

 

24.04.13 15:07

90 Postings, 2739 Tage dummgelaufen1interessant...

24.04.13 15:20

108 Postings, 2735 Tage mattheshwiwiddewiddewit...

. ich mach mir die welt wie sie mir gefällt

 

 

 

 digga du musst auch alles zitieren..." Ein Fall hingegen unter 12,90 EUR dürfte die Aktie an die 12 EUR fallen lassen ohne Aussicht auf Besserung."

 

24.04.13 15:26

379 Postings, 3196 Tage electroMPre-market sind wir

auf einem guten Weg... knapp 4,5 % ins plus...

 

Auf einen spannenden und grünen Tag uns allen...

 

Seite: Zurück 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 1007  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben