Barrick Gold

Seite 960 von 1035
neuester Beitrag: 18.09.20 22:55
eröffnet am: 27.05.11 10:53 von: depesche Anzahl Beiträge: 25872
neuester Beitrag: 18.09.20 22:55 von: boersenclown Leser gesamt: 5443748
davon Heute: 857
bewertet mit 50 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 958 | 959 |
| 961 | 962 | ... | 1035  Weiter  

19.02.20 00:57
1

6200 Postings, 4288 Tage bernd238Spider2210: Dein Schein Vs32xv

Hallo, kann mir jemand hier mal erklären, warum wir über diesen tollen Schein "Vs32xv" von "Spider2210" ,  bis Mitte 2019 nichts gehört haben von den superschlauen Derivatezockern?
:-)     :-)     :-)
 
Angehängte Grafik:
chart_all_5xlongfaktor-zertifikataufbarrickgold.png (verkleinert auf 54%) vergrößern
chart_all_5xlongfaktor-zertifikataufbarrickgold.png

19.02.20 05:59

85 Postings, 647 Tage NuthatchBussler ist seriös

Ich verfolge den Bussler seit Jahren und für mich persönlich ist er seriös und Mann / Frau muss sich mal zwischen seinen Zeilen zuhören.
Seine Empfehlungen Ende/Anfang 2018/19 im Sonderabbo waren Gold-Wert. Vergesst diese Basher mit deren Werbung auf diesen Seiten.
Und es ist auch legitim seine Meinung mal zu ändern, spricht dafür auch offen zu sein.


Nur meine Meinung.  

19.02.20 07:44

540 Postings, 1532 Tage Spider2210Bernd238

War das eine ernsthafte Frage? Oder ist dir das wirklich entgangen? Ich kann mich leider nicht daran erinnern,wann ich das erste mal hier im Forum geschrieben habe. Aber das ich euch nach eurer Meinung gefragt habe bez. VS32XV, ja.
Gruß Spider  

19.02.20 09:26
Der Bernd meint doch nur, dass du mit dem Scheinchen mittelfristig Verlust machst selbst wenn Barrick steigt. Trotz oder eigentlich gerade wegen dem Hebel.


@Bernd: Unser Spider macht damit aber trotzdem Gewinn, indem er am Abend mit Blick auf den Chart seinen Ein- und Ausstiegszeitpunkt vom Tag festlegt :-).  

19.02.20 09:38

540 Postings, 1532 Tage Spider2210BezahlterSchreiber

Zurzeit bin ich mit 11kilo im plus. Was rechnet ihr denn immer? Wenn BG so weiter steigt, sitze ich die kleinen Rücksetzer aus.
Ich gehe mal von 25€ bei BG kurzfristig aus.
Gruß Spider  

19.02.20 09:50

3854 Postings, 2447 Tage Bezahlter Schreiber.Ich rechne nur...

dass es wie Bullshit klingt was du hier so zu deinen Trades postest.
Entweder erfindest du die Dinger frei im Nachhinein oder du lässt die Loser-Trades einfach weg.  

19.02.20 09:55

318 Postings, 424 Tage lawlessBezahlter Sch.:

Solange BG steigt macht er keine Verluste. Sollten kleine Gewinnmitnahmen bei BG komme,n kann er die aussitzen.
Goldpreis läuft i.M.auch wieder ganz gut. Was meiner Meinung zu kurz kommt, ist  der Konflikt  Syrien und Türkei.  

19.02.20 10:09

540 Postings, 1532 Tage Spider2210BezahlterSchreiber

Nochmals für dich ! Was für einen Vorteil würde es mir bringen, Märchen zu erzählen? Mit was für Menschen umgibst du dich ? Ich bin hier im Forum um positive sowie negative Argumente zu lesen, danach entscheide ich in welches Investment ich investiere.
Es ist niemanden damit geholfen, wenn du oder irgendeiner mir ständig sagt, dass ich Blödsinn erzähle. Glaub es oder lass .
Gruß Spider
 

19.02.20 10:21
2

591 Postings, 1163 Tage WarrenBuffetJuniorMir könnt ihr immer

19.02.20 10:25
1

318 Postings, 424 Tage lawlessKurs

winkDie guten Zahlen setzen sich durch, sicherlich auch der Goldpreis. Der wiederum bringt ja auch wieder gute Zahlensmile. Gewinnmitnahmen brauch ich nicht, also weiter steil.

 

19.02.20 12:09
1

1026 Postings, 5056 Tage giogenWenn wir das Hoch aus 2016

überwinden, sind relativ schnell Kurse zwischen 25 und 28 Euro möglich.  

19.02.20 12:38

3134 Postings, 2280 Tage BrennstoffzellenfanCorona-Virus, Goldie-Zahlen + GoldPreis

Das Corona-Virus breitet sich weiter aus und aus und aus und sorgt für Bedarf nach "sicheren Häfen" wie Gold und insbesondere die Goldminen-Aktien....

Newmont Mining (NEM) - der weltgrösste Gold-Produzent - kündigt die nächste (erhöhte) vierteljährliche Dividende an:

https://www.minenportal.de/artikel/...rhoehung-der-Ausschuettung.html

Quartalszahlen stehen morgen Donnerstag, 20. Februar 2020 vor Börseneröffnung an ("tickets-to-ride" sind bis heute 22:00h MEZ erhältlich):

https://finance.yahoo.com/quote/NEM/

Tiefere Ölpreise (Kosten) und höhere Goldpreise (Einnahmen) dürften für ein starkes Ergebnis sorgen.....
Und - PSSSSSTTTTTTTTTT - nicht vergessen: Der Goldpreis steigt und steigt mit ständig neuen 52-Hochs (und die Goldminen-Aktien profitieren vom Hebel auf den Goldpreis).....  

19.02.20 12:44

591 Postings, 1163 Tage WarrenBuffetJuniorEilmeldung

Coronavirus eingedämmt und Gold runter, nächste Woche im Ticker  

19.02.20 12:51

738 Postings, 1341 Tage Fr777Warren

Gold steigt nicht wegen Corona. Corona ist schon seit Anfang Mitte Januar Thema...

Es ist eher so, dass nun die wirtschaftlichen auswirkungen sichtbar werden, was Zinssenkungen schon im Frühjahr wahrscheinlich macht. Fed watch tool sieht es noch nicht so, aber gold preist dies schonmal ein :) Übrigens ähnlich wie letztes Jahr...  

19.02.20 12:58
Und wann schmieren Aktienmärkte ab? Im Sommer oder wird wieder hoch gepumpt demnächst? Hast dazu eine Antwort?  

19.02.20 13:10
1

840 Postings, 6531 Tage FeedbackFaktorzertifikate

Was hier wieder für Halbwissen unterwegs ist. Ich bin auch so ein böser Hebelzertifikateanleger. Ich kauf mit den Gewinnen dann physische Metalle und Aktien von Barrick, B2Gold etc.

Erkenne daran nichts Verdammungswürdiges der ewigen 100% Aktien/physisch Jünger. Die Mischung machts.

Faktorzertifikate sind aber fürs Handeln von Trends gemacht. Stabiler Aufwärtstrend ohne hohe Vola = gut. Aufwärtstrend mit hoher Vola = schlecht. Umso höher der Faktor umso höher die Effekte.

Hierfür auch gern den aktuellen Artikel der Bafin dazu lesen.

Wobei ich die Zertis länger halte als dort beschrieben aber gibt ja Absicherungstechniken.

Mehr Toleranz wäre angebracht. Dank der Zertifikate hab ich das ca. 3 fache der physischen Käufe und Aktien machen können als ich ohne geschafft hätte und somit die aktienjünger kurse gestützt.

Nur an die Zertifikatejünger: Risiken des langen Haltens mal in einen tabellenkalkulationsprogramm berechnen. Auch wenns keinen "KO" gibt, gehen die Scheine auch schnell mal doch KO.

Grüße Feedback

 

19.02.20 13:28

318 Postings, 424 Tage lawlessWarrenBuffet.: .... Märkte...

Wenn Dow die 30000 Punkte erreicht hat wird ausgeatmet.  

19.02.20 13:32

318 Postings, 424 Tage lawlessandere Aktie

mein anderes Standbein in Sachen Mine will nicht so richtig steigen, aber geht.
https://www.ariva.de/petropavlovsk-aktie  

19.02.20 15:15

738 Postings, 1341 Tage Fr777Warren b

Wer Weiss das schon so genau...
Aber irgendwann wird schon eine Korrektur kommen die nächsten Monate... Die ist aber dann kaufenswert. Ich jedenfalls werde auch bei den Standardwerten dann nochmal zuschlagen

Eine größerere Korrektur glaube ich dieses Jahr nicht dran...  

19.02.20 15:27

543 Postings, 3794 Tage greenhorn24Barrick Gold bei 19??!!


Ja, das WAR mal’n schöner Push nach oben.
Doch jeder der in Barrick und Gold investiert ist, weiß mittlerweile, dass nach JEDEM Push  langwierige, salamitaktikmässige und stetigen Kursrückgänge kommen.
Das ist so SICHER, wie das AMEM in der Kirche!
Also was tun: dabei bleiben und dann monatelang jammern über verpasste Chancen,
ODER:
diese Chance nutzen?
DAS muss jeder SELBST entscheiden!!!

Schönes Abend noch!  

19.02.20 16:25

591 Postings, 1163 Tage WarrenBuffetJunior@Fr777

Bei Kursrücksetzern  kaufen? Was ist mit dem Mega Crash und Währungsreform (? ins bodenlose) und Bankenpleite? Wird ins Jahr X verschoben.

Naja wir werden sehen;-) ich bin gespannt und vorbereitet  

19.02.20 16:29

6200 Postings, 4288 Tage bernd238Also was tun: dabei bleiben und jammern?

Ich bleibe All In in BG  und werde nicht jammern!
Warum?
Weil der Goldpreis in den exponentiellen  Anstieg übergeht :-)
https://neueswort.de/exponentiell/#wbounce-modal
 

19.02.20 16:53

215 Postings, 547 Tage Luzifer6Hahaha grenhorn alias Clown

Wie letztes Jahr :-)  

19.02.20 18:55

101 Postings, 1141 Tage armando1wieder mal

bla bla bla bla und wieder rauf,hau ab Komiker  

Seite: Zurück 1 | ... | 958 | 959 |
| 961 | 962 | ... | 1035  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben