Barrick Gold

Seite 963 von 1007
neuester Beitrag: 02.06.20 20:44
eröffnet am: 27.05.11 10:53 von: depesche Anzahl Beiträge: 25173
neuester Beitrag: 02.06.20 20:44 von: boersenclown Leser gesamt: 5280014
davon Heute: 1425
bewertet mit 49 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 961 | 962 |
| 964 | 965 | ... | 1007  Weiter  

22.02.20 13:16

425 Postings, 4674 Tage spekulant10Schickte langsam um

Die Minen in Silber sind nicht gut gelaufen - ja, Gold hätte ich mir auch nich mehr gewünscht aber ich werden verteilen  

22.02.20 13:16

425 Postings, 4674 Tage spekulant10Schichte

22.02.20 14:00

6200 Postings, 4179 Tage bernd238Wenn Gold steigt, dann steigen die Minen auch

Was machen die großen Anleger, wenn die Börse einbricht und der Goldpreis steigt.
Gold kaufen und den notwendigen Tresor dazu?
Papiergold kaufen und darauf warten, bis dieser Markt zusammenbricht weil alle auf einmal auf Goldlieferung bestehen (wird so oder so demnächst kommen)
In negative Anleihen investieren?
Betongold in einer Immobilienblase kaufen?
Ich sehe BG als zukünftiger Spitzenreiter unter den  Minen, weil demnächst schuldenfrei.  

22.02.20 14:14

425 Postings, 4674 Tage spekulant10@bernd

Ist deine Strategie, teile ich aber nicht. Mag für dich gerade aufgehen aber du sichert nicht an. Mein Ding wäre es nicht. Immobile habe ich, Mine habe ich, physisch auch und aus den Aktien gehe ich langsam raus.

 

22.02.20 14:15

425 Postings, 4674 Tage spekulant10Korrektur

Sorry, schreibe mit dem Handy. Da kommt teilweise nur Mist raus. Soll absichern heißen  

22.02.20 17:58

2 Postings, 101 Tage MaestixHallo

Hallo bin gerade neu hier angemeldet! Ich lese hier schon ziemlich lange, habe es allerdings erst jetzt geschaft mich anzumelden! Sehr hilfreich von euch allen! Danke euch, hat mir sehr oft geholfen!  

22.02.20 18:02

2 Postings, 101 Tage MaestixSilber

Ich denke auch das Silber bald nachziehen wird! Ich kaufe nächste Woche mal was bei Fresnillo ein! Quartalszahlen kommen dan glaube ich am 2 oder 3 März! Denke da ist was zu holen, darum frühzeitig rein!  

23.02.20 01:05

6200 Postings, 4179 Tage bernd238Nachdem jetzt auch in Italien Städte abgeschottet

Nachdem jetzt auch in Italien ganze Städte abgeschottet werden, dürfte auch dem Letzten an der Börse dämmern, dass das gewaltige Auswirkungen auf die Weltwirtschaft haben wird.
Ich gehe davon aus, dass wir nächste Woche ein ordentliches Wochenminus von 5 bis 10 % an den Weltbörsen sehen werden.
Das dann freiwerdende Geld wird teilweise in Gold investiert werden, weil es sonst keine sinnvolle Alternative dafür gibt.
Der Papiergoldmarkt wird zusammenbrechen, weil keiner je so viel Gold liefern kann wie er auf Papier zugesichert hat.
https://www.goldseiten.de/artikel/...-stand-kurz-vor-dem-Kollaps.html  

23.02.20 03:05

169 Postings, 438 Tage Luzifer6War doch von auszugehen...

das nur die halbe Wahrheit erzählt wurde, jetzt wird Europa aufwachen und vermute nächste Woche werden die Börsen in die Knie gehen, vielleicht sogar im ersten Augenblick auch die Minen Aktien.  

23.02.20 09:40

288 Postings, 315 Tage lawlessbernd238: .... Virus in Italien....

Fussballspiele finden in Italien statt, alles nicht so schlimm.
Hier bei uns das selbe,auch Karneval müßte abgesagt werden.
 

23.02.20 10:58

425 Postings, 4674 Tage spekulant10@bernd

Ich verstehe ja, dass du dein einzigstes investiert gerne propagierst - den Artikel kennt glaube ich jeder, welcher gerne in EM investiert. Aus diesem Grund kaufe ich EM auch immer physisch - nur so nehme sorge ich für nachtrage. Aber das erklärt mir dein Verhalten BG Gold nicht.
Wenn dieses Szenario wirklich einsetzen würde, wie du oben beschreibst, dann bist du aus meiner Sicht falsch aufgestellt.

Aber in Bezug auf jetzt - also stetiger Goldanstieg ohne Kollaps, wird es passen. Das ist auch der Grund warum ich investiert bin. Aber wie gesagt, halte auch Gold physisch in diversen Stückelung, wenn es wirklich crashen sollte. Und Gott, lass es bitte nicht geschehen ...  

23.02.20 11:23
1

3768 Postings, 2338 Tage Bezahlter Schreiber.Minen / Aktien

Logisch wäre ein Crash am Aktienmarkt bei einer globalen Pandemie - die sich gerade abzeichnet - schon.
Möglich wäre dann natürlich auch, dass die Minen mit runtergezogen werden.

Ceteribus paribus wäre das jetzt die Ausgangslage für einen deflationären Kollaps

Aber. Aber.


Erst einmal ist ein Aktiencrash alles andere als sicher, auch oder gerade weil er komplett logisch wäre. Wann passiert an der Börse schon das, womit alle rechnen. Die Notenbanken können den Markt nicht abstürzen lassen und der Markt weiß auch, dass er die Notenbanken an den Eiern hat.

Die Allmacht der Notenbanken endet erst, wenn es mal ordentlich Inflation gibt. Wenn jetzt aber seuchenbedingt und wegen kaputter Lieferketten großflächig Produktion ausfällt und gleichzeitig Geld gedruckt wird, dann wird es zwangsläufig dazu kommen.

Cetribus paribus bedeutet übrigens "sonst alles gleich". Genau diese Bedingung ist eben nicht erfüllt. Ich sehe als wahrscheinlichstes Szenario einen inflationären Crackup-Boom. Und in dem werden Minen erst einmal gut fahren. Und was danach kommt muss man sich überlegen wenn es denn soweit gekommen ist, im Moment ist das müßig. Es ist alles im Fluss und ziemlich unübersichtlich.  

23.02.20 13:25

6200 Postings, 4179 Tage bernd238spekulant10: Vergleich Gold physisch zu BG-Aktien

Habe meine Unterlagen durchgeschaut und bin zu dem folgenden Ergebnis gekommen:
01/15 Gold gekauft (Krügerrand) zu  997 ?     BG-Aktie zu dieser Zeit  9 ?   (hatte damals aber keine BG)
11/19 Gold verkauft   (Krügerrand) zu  1312 ?    =  31% (steuerfrei)
Aktienvergleich (ohne Divi) zur selben Zeitspanne    9 ?  zu 15 ?  = 66 % vor Steuer =  48,7 % nach Steuer
Gold  11/19   (Krügerrand) zu  heute:   1312 ?  zu 1503 ?   =   14,5 %
Aktienvergleich (ohne Divi) zur selben Zeitspanne 15 ?  zu 19,77 ?  =  31,8%
Mein großes BG-Aktienpaket habe ich seit 04/19 und zwischendurch immer nachgekauft  (auch durch Goldverkauf in 11/19)
Mit BG All In bin ich jetzt über 60 % im Plus.
Hätte ich 01/15 statt teilweise Gold und andere Aktien gleich alles gleich in BG angelegt, dann wäre ich heute schon 118  % im Plus (ohne Dividende).
Das mit dem Hebel von Goldminen zum Goldpreis stimmt, wenn gleich der Hebel keine drei oder vier  ist sondern nur ZWEI  (
Vergleich 01/2015 bis 02/ 2020:  BG-Aktie 9 ? zu 19,8  ?  = 118 %  /   GOLD    997 ? zu 1503 ? =  50,8 %

 

23.02.20 15:09

169 Postings, 438 Tage Luzifer6Pajero woher hast du dein Halbwissen ?

23.02.20 18:42

340 Postings, 1054 Tage WarrenBuffetJuniorHätte hätte

Fahrradkette.

(Kurs am 04.08.2015 bei BG bei 6?)

Hättest ja kaufen können aber du wärst doch eh bei 12? wieder raus.

Also trauer nicht irgendwas nach und lern lieber dazu

 

23.02.20 18:45
1

340 Postings, 1054 Tage WarrenBuffetJuniorUnd was sind schon 100%

Such lieber Tenbagger  

23.02.20 20:31
Was für ein Kluggescheiße. Bist halt doch nur der "Junior".  

23.02.20 21:25

340 Postings, 1054 Tage WarrenBuffetJuniorJa klar Junior

Trotzdem habe ich recht  

23.02.20 21:42

73 Postings, 538 Tage NuthatchDann viel Glück Labertäsch

23.02.20 22:20

169 Postings, 438 Tage Luzifer6Nur nen Schwätzer :-)

24.02.20 00:01
1

6200 Postings, 4179 Tage bernd238Wollte hier nur mal vergleichen Gold zu BG-Aktie

Wollte hier nur mal vergleichen, Gold zu BG-Aktie, mit den Daten die ich habe.
So intensiv habe ich das bisher auch noch nie verglichen.
Ehrlich gesagt dachte ich, dass die BG-Aktie mindestens einen  dreier Hebel zu Gold hat, was aber nicht der Fall ist (2015 bis heute).
Trotzdem läuft es  mit der Aktie aber besser als mit dem Gold :-)  

24.02.20 00:45
1

6200 Postings, 4179 Tage bernd238Grüne Woche für Gold u Goldminen

Bilder sagen mehr als tausend Worte !  
Angehängte Grafik:
goldpreis.png
goldpreis.png

24.02.20 08:22

380 Postings, 1423 Tage Spider2210Lawless

Besitz du noch dein Schein Vs32xu? Hattest du mal geschrieben, nachdem du am 12.08.19 sagtest du könntest keine Order reinstellen. Aber etwas später den Schein gekauft hast.
Gruß Spider  

24.02.20 08:41

169 Postings, 438 Tage Luzifer6Höre und lese nichts mehr vom Bussler???

Würde zu gerne Wissen warum der Bussler nichts mehr schreibt, alles andere lese ich hier nicht. Da könnte ich dann gleich den Felix lesen *superfrechesgrinsen*  

24.02.20 08:57

288 Postings, 315 Tage lawlessSpider2210:

ich hab den noch, mit 4 fach Hebel. Habe einmal nach gekauft, war da voll im Minus. Der geht natürlich jetzt durch die Decke, werde ihn aber die Woche abstoßen. Die BG Aktien laufen natürlich weiter.  

Seite: Zurück 1 | ... | 961 | 962 |
| 964 | 965 | ... | 1007  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben