SMI 10?659 -0.6%  SPI 13?310 -0.6%  Dow 31?402 -1.8%  DAX 13?879 -0.7%  Euro 1.1018 0.0%  EStoxx50 3?685 -0.6%  Gold 1?770 -1.9%  Bitcoin 43?733 -2.9%  Dollar 0.9051 0.0%  Öl 67.1 -0.3% 

Heidelberger Druck will Gas geben..

Seite 1 von 658
neuester Beitrag: 25.02.21 17:49
eröffnet am: 17.06.11 22:40 von: Schmodo Anzahl Beiträge: 16438
neuester Beitrag: 25.02.21 17:49 von: 2much4u Leser gesamt: 3852034
davon Heute: 386
bewertet mit 33 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
656 | 657 | 658 | 658  Weiter  

17.06.11 22:40
33

642 Postings, 3549 Tage SchmodoHeidelberger Druck will Gas geben..

 

 

. so der Leitartikel in der örtlichen Wirtschaftspresse. Da fängt man doch sofort an, freudig den Artikel zu lesen.  Am Ende angekommen, musste ich mir die Lippe hochschieben. Nichts Neues zu entdecken. „Wir werden und wollen wenn…“ dieser Tenor ist durchgängig. Kann es ausreichen, dass man sich neues  Geld borgt um Sprit in die marode Karre zu schütten? Merkt man nicht dass es im Getriebe knirscht? Die EDV im Wagen vor lauter Schnittstellen nur noch sich selbst befriedigt,  und nichts brauch bares an das Getriebe schickt? Die Reifen (mittleres Management) durch gegenseitiges ausbremsen  abgefahren sind und bei keinem seriösen TÜV den Stempel kriegen würden? Die Bremsscheiben (Betriebsrat) am Limit sind, weil viel zu oft beansprucht um die Karre immer per Notbremsung nicht an die Wand zu fahren. Viel Spaß beim Gas geben.

 

 

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
656 | 657 | 658 | 658  Weiter  
16412 Postings ausgeblendet.

18.02.21 19:52

23 Postings, 3795 Tage furkelDenke mal der Markt

hat inzwischen auch gemerkt, dass die Wallbox nur ein Ablenkungsmanöver war. Im Kerngeschäft, so der Vorstand ist man nahe an den VorCorona Zahlen. cry

Hab mal nachgelesen. Die waren aber miserable. Fazit: Der Vorstand klopft sich selbst auf die Schulter, weil man jetzt nur noch schlecht dasteht. Nicht die weise Flagge hissen muss. Die Wallbox Lemminge werde gerade wieder weggespült von der Kursentwicklung. Merkt denn hier keiner, dass diese AG alles verklopft um nicht in INSO gehen zu müssen?

 

18.02.21 20:53

222 Postings, 304 Tage Hannes1710Ja überschreitet.

19.02.21 04:56

7116 Postings, 1465 Tage gelberbaronich sag nix zum Kursziel.....

how dare you Kursi  

19.02.21 09:15

165 Postings, 1233 Tage spirolinoEntwicklung

Die Gensundung des Unternehmens ist im Gange. Das braucht Zeit und der Durchbruch kommt erst mit anziehender Druckmaschinen-Konjunktur. Das dauert noch. Lasst die Kurse doch zapplen, was soll's? Die Zocker ohne Plan verziehen sich auch wieder.

Dass wir nun hier im Thread so viele Goldgräber haben ist eine leidige Begleiterscheinung der erfolgreichen Wallbox. Der ist ein Lichtblick.
Wenn die Golgräber genug Claim-Geld gelassen und ihre Aggressionen abgelassen haben, ziehen sie weiter. Dann kehrt auch hier im Thread wieder Ruhe ein. Mit der Entwicklung des Unternehmens verhallen die gezielten, unfundierten Bashing-Zwischenrufe wirkungslos.  

19.02.21 09:44
2

16 Postings, 26 Tage WatchlistwatcherNachkauf

Und wieder eine Portion gemäß meiner Salami -Taktik ins Depot gepackt. Hat jedoch leider meinen durchschnittlichen Einstandskurs erhöht;)  

19.02.21 10:05

5 Postings, 548 Tage Eisbaer66Watchistwatch Bei mir genauso...

ärgere mich nur, dass ich nicht noch einen Tag gewartet hab :-)  

19.02.21 10:21

3941 Postings, 2358 Tage KursrutschHabe gestern ein schönes Sparschwein geschossen

kostet überall  rund 10 ?

mein Einkauf : 2 ?
8 ? wurden für Heidelbären verwertet
he he  

19.02.21 10:30

3941 Postings, 2358 Tage KursrutschNachtrag

Sparschwein wird natürlich nicht gefüttert,
ist nur zur Deko!
he he
 

20.02.21 08:16

3427 Postings, 1901 Tage Torsten1971Börse

                                                                                                                 zeitweilige
                                                                                                                 Marktkapitalisierung

Gamestop        =  unrentable hippe Ladenkette                                              = 20.000 Mio
Wirecard          =  angebliches Geschäftsmodell mit Zahlungen                       = 25.000 Mio
Quantumscape =  eventuell irgendwann mal Batteriehersteller                        = 25.000 Mio
Canopy Growth = eventuell irgendwann mal mit Gewinn bei Cannabis             = 11.000 Mio
.
Heidelberger   =   Präzisionsdruckmaschinen                                                 =     400 Mio

ohne Kommentar  

20.02.21 17:56

4439 Postings, 1164 Tage Manro123Die Wallboxen müssen glühen

Immer mehr Autohersteller setzen auf E-Autos. Jetzt aber ran an den Speck oder Eher Wallboxen?  

20.02.21 18:23

22 Postings, 72 Tage JS16Vielleicht

kann Heidelberger ja noch bald mit öffentlichen Ladestationen nachziehen. Die Technik müssten sie ja eigentlich haben.
Das würde der Aktie sicherlich weiteren Auftrieb geben.
Ist aber nur eine Spekulation meinerseits.  

21.02.21 11:58

16 Postings, 26 Tage WatchlistwatcherArtikel im Handelsblatt Mittwoch

dort war zu lesen, dass HDbei den Wallboxen aktuell zumindest gar nicht so schnell wachsen können wie sie möchten. Der Grund sind aktuelle Lieferengpässe bei Microchips. Infineon, anscheinend ein Lieferant von HDD, arbeitet an Produktionskapazitäten, so dass in den nächsten Monaten kein Mangel mehr bestehen sollte. So wie es anhörte gehört HDD zu den bevorzugten Kunden.

Bin im Hauptfach kein Elektronikexperte. Aber lässt sich bei dem aktuellen Mangel an Chips und sogar Platinen nicht auch was mit gedruckter Elektronik substituieren?  

21.02.21 15:48
1

673 Postings, 2604 Tage WesHardin@Torsten1971, Börsenbewertung

Die Liste liesse sich beliebig verlängern, z.B.: Airbnb, substanzloser Ferienbudenvermittler, dem gerade das Wasser bis zum Hals steht, 98420 Mio. Euro

Das erinnert mich an den Wahnsinn vor dem Platzen der dot.com Blase. Mein Finger schwebt schon seit einiger Zeit über dem "alles verkaufen" Knopf.

Bei der Betrachtung von HDD muss man die enormen Schulden mit berücksichtigen. Dann erscheinen die 400 Mio. in einem anderen Licht.

 

21.02.21 19:42

31 Postings, 705 Tage PrimefirreEnorme Schulden?

Schau bitte nochmal in die Bilanz. Enorme Schulden gegenüber Banken oder Zulieferern hat HDD nicht. Es sind Pensionsrückstellungen, die momentan sehr hoch in der Bilanz  ausgewiesen werden müssen. Das gute ist, dass ehemalige Mitarbeiter lieber 90%, 80%, 70%, 60%, oder auch 30% von dem bekommen wollen würden als mit leeren Händen dazustehen. Daher , das ist meine Meinung,  ist es sehr wohl möglich darüber nach zu verhandeln, SOLLTE es bei HDD zu Problemen einer Überschuldung oder Zahlungsunfähigkeit kommen.  

21.02.21 20:21
1

4439 Postings, 1164 Tage Manro123Wollt gerade sagen Schulden hat HDD

nicht.... Zukunft wird gehandelt und die ist bei HdD nun durch die Wallboxen gegeben.  

24.02.21 10:23
1

186 Postings, 605 Tage FlutzWuppJobs Jobs Jobs!

Chefposten bei Börsenkonzern frei ? aber niemand will

Der Industriekonzern sucht einen Nachfolger für den amtierenden Vorstandschef. Doch die CEO-Suche für den Hochrisikojob erweist sich als schwierig.


https://www.manager-magazin.de/unternehmen/...-0001-0000-000175390505  

24.02.21 10:31

3941 Postings, 2358 Tage KursrutschSchmodi/schmodi1

24.02.21 15:45

3427 Postings, 1901 Tage Torsten1971HDD

Der Marco wird sich bewerben...deswegen nicht der Kauf! Respekt...  

24.02.21 17:37

7116 Postings, 1465 Tage gelberbaronklar

Pensionsforderungen...die Pensionskasse geplündert

das sind keine Schulden nein.....

wie macht der Pechvogel????? raaab raaab raaab!

Bald wieder 1,10? Short ausbauen.....  

24.02.21 19:07

4 Postings, 401 Tage WILLNIXDERZWEIT.Gelberbaron.....

fast richtig, ich gehe weiter auf Penny….
Warum! Die 120 Gallus waren -VOLL- eingerechnet für 1+1 - 2+2 -3+3 Altersteilzeit und sonstige, die eine Abfindung genommen haben und sich anderweitig -natürlich vorher ein neuen JOB hatten- die Abfindungen -kenne einige- aber sau -gerne- mitgenommen haben.
Bis zum Ende sind das -verbindliche Verträge- und bis die letzten 3+3 gehen, beraume ich das mal vorsorglich bei mindestens 80 Millionen ein, eher höher.
Und de Manneroo123, vergiss alles was du an wissen -Druckmaschinen- hast, STOPP, ist ja schon durch……renn an die WALL…Boxen und andere an die gedruckte Elektro Wand -GRINS- natürlich.
Alles nur ein Minimales -nieeee Globalplayer- Geschäft für HD. Das fressen die noch -muss erhalten werden- am Markt 45 -Fire Maschinen- locker auf.
Kommen ja alle nach dem Ablauf der Subskription Modelle zurück nach -HD- zur Entsorgung. Eine Milliarde zu allen vier Maschinen Typen in den letzten Jahren……Erinnert mich an die auf Halde produzierten -ich hab diese ALLE gesehen- Druckwerke!
Nun, Mähdörnchen und der Leuchtturmwärter sind eine Schublade.
Was geht mich das Geld von anderen an, ich habe genügend….
Schaut euch doch mal MMMM-PAPST an, wo der Junkie -Leuchtturm- weg ist, wie die mal -Kohle- machten, da wollte genau dieser auch DIGITAL……und weg war er.
Nimm -3- nääää….
Und wer an die Kopfkissen Sparer weit zurückdenkt, der weiß, so falsch war das nicht.
Wie war das mir den Spatzen?
 

24.02.21 20:44

3941 Postings, 2358 Tage KursrutschHerr Baron

dann geh doch"all in"
he he
 

24.02.21 22:02

7116 Postings, 1465 Tage gelberbaronin der Schublade

ist das Geld sicher im Sparschwein auch...da liegt es gesund und sicher

bei HDM Aktie ist es nicht sicher.....vor Zockern und Visionären und
Baronen Münchhausen  

24.02.21 22:16

5770 Postings, 1726 Tage ReeccoHehe...

Ich weiß ja nicht was der GB schreibt, aber eine Bewerbung wirds 100% nicht sein. So viel Verstand trau ich ihm noch zu .  

25.02.21 16:03

3941 Postings, 2358 Tage Kursrutschist schon wieder da

Geld
1,2080 ?
Stück: 1.606Brief

1,2100 ?
Stück: 1.606  

25.02.21 17:49

1814 Postings, 1627 Tage 2much4u...

Ich hab gestern noch Heidelberger Druck nachgekauft - der Einstieg bei ? 0,88 war ja sehr gut, und da mein Minimal-Kursziel bei ? 2,50 auf Sicht von 2 bis 3 Jahre liegt, sind die jetzigen Kurse immer noch sehr günstig für mich.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
656 | 657 | 658 | 658  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben