Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Seite 3039 von 3883
neuester Beitrag: 08.07.20 22:25
eröffnet am: 06.03.17 08:17 von: jackline Anzahl Beiträge: 97064
neuester Beitrag: 08.07.20 22:25 von: Motox1982 Leser gesamt: 15255599
davon Heute: 5556
bewertet mit 168 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 3037 | 3038 |
| 3040 | 3041 | ... | 3883  Weiter  

23.07.19 20:06

4334 Postings, 684 Tage S3300Hauptsache Du musst

dauernd behaupten das die anderen nicht informiert sind und nichts verstehen.  

23.07.19 20:08

4334 Postings, 684 Tage S3300Pompayo

Ich werde weder für Wasser noch für BTC in deiner Würstchenbude am Ballermann6 arbeiten.
Du kannst nicht eine Arbeitskraft wie mich garnicht leisten, also hör auf zu träumen.  

23.07.19 20:11

Clubmitglied, 5638 Postings, 5700 Tage 10MioEuroeine Würstchenbude

am Ballermann6 ist eine Goldgrube.  

23.07.19 20:18

4334 Postings, 684 Tage S3300Zaka

Und habe ich jemals behauptet das Geld wie wir es kennen ohne glauben daran einen Wert hat? Nö.
Und genau darum halte ich einen Teil meines Vermögens in Geld ( da der glaube nicht so schnell schwinden wird) und der Rest wirst  fortlaufend umgeschichtet in echte Werte.  

23.07.19 20:18

4334 Postings, 684 Tage S330010Mio

Nicht für den Angestellten ;)  

23.07.19 20:19
5

18 Postings, 356 Tage millenialaireLasst es sein

Ich rate jedem davon ab zu pushen, ihr könnt dabei nichts gewinnen. Ich habe 2016 damit aufgehört Menschen erklären zu wollen warum Bitcoin sowohl eine gute Sache als auch ein gutes Investment ist. Ich helfe nur noch denen die echtes Interesse zeigen - nur da lohnt es sich die Energie aufzuwenden jemanden von außen mit allen Aspekten der Materie vertraut zu machen, und das dauert Tage bis interessierte es ehrlich verstehen und nachvollziehen können, den Sinn dahinter erkennen, und vor allem den Unsinn der derzeit stattfindet begreifen. Diese Menschen begründen mein Netzwerk von morgen. Diese Menschen werden in Zukunft meine Geschäftspartner sein, und viele sind es jetzt schon. Zum Glück habe ich jede Freiheit dieser Welt und darf mir die Menschen aussuchen mit denen ich verkehre. Warum einen Kommunisten davon überzeugen wollen, dass eine Marktwirtschaft besser ist als Planwirtschaft, wenn es genug Marktwirtschaftler gibt mit denen ich mich umgeben kann? Die Kommunikation mit dem Kommunisten findet nicht einmal statt. Ich reise um die Welt und esse gut. Er sitzt daheim und ist dagegen. Mehr Genugtuung kann es in meinen Augen nicht geben.  

23.07.19 20:24
3

7964 Postings, 2431 Tage Zakatemus@SS300

Naja - Lastwagen voller Güter - etwas umständlich um Werte zu transferieren....Es wird umso umständlicher, je mehr Ländergrenzen zu überwinden sind (LKW voller Diamanten)....
Dann gibt es beim Transport derart wertvoller Güter noch ein Problem zu bedenken: Sicherheit.
Ohne Bodygards oder ohne eine Versicherung hat man vermutlich doch ein mulmiges Gefühl, falls man 10 Tonnen Gold von Berlin nach Hanoi im LKW "transferieren" möchte.
Mit BTC: ein paar Mausklicks - fertig. Man muss auch nicht Tage oder Wochen warten, bis der Wert beim Empfänger ist.
Bei BTC einige Minuten. Bei anderen Kryptos geht es mitunter viel schneller - einige Sekunden und die 10 Mio sind DIREKT beim Empfänger.
Für das Transferieren von Kryptowährungen von A nach B per Internet muss man (mein aktueller Wissensstand) keiner Bürokratie genüge tun - man muss auch keine horrenden Gebühren zahlen und man muss keine Bank oder Zahlungsdienst einschalten.....
 

23.07.19 20:29
1

7964 Postings, 2431 Tage Zakatemus#75954

Fiatgeld wird wertlos über Nacht. Ohne Vorankündigung.
War schon immer so gewesen.
Diversifizierung ist eine gute Sache - für mich gehören eben Kryptos unbedingt dazu.  

23.07.19 20:36

4334 Postings, 684 Tage S3300Zaka

Du hast gesagt das ich nur bis 10k über die Grenze bringen kann, und das stimmt schlichtweg nicht.
Und 10 Millionen, das ist grad mal 1 richtiger Diamant. Hosentasche.

Und was dein BTC kann ( wir reden jetzt also wieder von Glaubens-Assets), kann Fiat auch. Sogar in Millisekunden, kann BTC nicht.

Also vergleiche entweder echte Werte oder Glaubenswerte, nicht Äpfel mit Birnen.  

23.07.19 20:38

5470 Postings, 4370 Tage Motox1982S3300

Du scheinst echt den Wald vor lauter Bäumen nicht zu sehen, voll schade irgendwie, scheinst ein kluges Kerlchen zu sein :-)  

23.07.19 20:38
4

7964 Postings, 2431 Tage Zakatemus@millenialaire

Solche Diskussionen wie jene mit S3300 haben mir über die Jahre geholfen viele Aspekte bezgl. Kryptos zu verstehen und zu kapieren, dass jene, die gegen BTC angetreten sind, aufgrund ihres Alters und ihrer eigenen spezifischen Lebenserfahrung diese neue Welt gar nicht verstehen wollen.
Irgendwer hat mal gesagt (sinngemäß): Ein Mensch, der mit dem Gut A zu Wohlstand gelangt ist, wird mit an Sicherheit grenzende Wahrscheinlichkeit jene Assets zurückweisen und ablehnen, die ausserhalb von Gut A sind. Das ist ganz simple Psychologie. Jenen Leuten nützt ihre Intelligenz auch nichts, da sie von den Gesetzen der Psychologie gefangen sind.
Ich habe das selbst schon sehr oft erlebt. Dieses Forum zeigt es auch - man muss es nur rückverfolgen.
 

23.07.19 20:39

101 Postings, 357 Tage pompayoS3300

du hast Recht, ich kann mir eine Arbeitskraft wie dich nicht leisten. Ich kann es mir nicht leisten engstirnige, lernresistente, offensichtlich eine falsche Meinung vertretende Menschen für eigenverantwortliche Arbeit zu bezahlen. Aber eine Pommesbude traue ich dir gerade noch zu, da brauchst du keine richtige Meinung haben, musst dich nur vor der Arbeit gründlich waschen damit mir die Gesundheitsbehörden nichts anhängen und die Pommes in die Fritteuse schmeissen :)  

23.07.19 20:42

4334 Postings, 684 Tage S3300Achso, Fiat

Wird Wertlos über Nacht, lol. Der war nicht schlecht.
Ich bereite mich schon mal auf den Tag vor wenn ich morgens mit meiner 10 Franken Note beim Bäcker anhalte und er sagt ? sorry, CHF ist jetzt wertlos ?.  Mal schauen was er für seine frisch gebackenen  ?Gipfeli? will da CHF ja über Nacht wertlos wurden.    

23.07.19 20:43
1

7964 Postings, 2431 Tage Zakatemus#75959

Verrate mir bitte, wie Du 10 Millionen in Fiat innert Millisekunden von Kastrop-Rauxel nach New York direkt zum Empfänger transferierst - ohne eine Krypto-App zu benutzen.
Übrigens: die von mir benannten 10 Mio sind nur ein Beispiel. Ich hätte auch 10 Milliarden sagen können - bei Kryptos ist der Wert diesbezüglich völlig egal: Mausklick - paar Minuten warten - Wert wird dem Empfänger direkt gutgeschrieben. Und das rund um die Uhr - egal ob Sonn-oder Feiertag.  

23.07.19 20:48
2

7964 Postings, 2431 Tage Zakatemus#75963

2001. Argentinien.
Die Menschen wollten eines Montag wie jeden Tag am Automaten Geld abheben. Ging nicht.
Die Banken rückten nix mehr raus.
Innerhalb weniger Tage brach in dem Land Chaos aus. Wirtschaft brach zusammen. Kriminalität verbreitete sich blitzartig.
Es gibt noch mehr Beispiele. Einfach bissel in die Geschichte schauen.
Fiat ist nix Sicheres. Deswegen wurde BTC aus der Taufe gehoben.
Fiat ist nicht deshalb etwa "sicher" weil viele Menschen bislang eine umfassende Krise noch nie erlebten. So'ne Krise kommt wie ein Autounfall: heute quietschvergnügt und voller Lebensfreude losgefahren - am nächsten Tag ein Krüppel.  

23.07.19 20:48

4334 Postings, 684 Tage S3300Träum weiter Pompaya

Meine Arbeit , bei welcher ich zu 99% eigenständig angriere und entscheide, erledige ich hervorragend ohne irgendwelche BTC träumerei. Und dafür bekommt ich auch noch neb Haufen Geld und viel Freizeit . Dein Jobangebot lehne ich also dankend ab.
Und btw: Es kommt schon mal vor das ich vom Cheff 2 Monate lang nichts höre und ihn nicht sehe.  Normalerweise wundere einige würde das stören , bei dir wären  sicher alle glücklich darüber.
 

23.07.19 20:49

101 Postings, 357 Tage pompayo#75964

Das würde mich jetzt auch interessieren. Bin gespannt auf deine Erklärung. Kriegst von mir einen ganzen BTC wenn du uns das verrätst. Fiat Transaktion interkontinental, peer to peer, in millisekunden. BItte  

23.07.19 20:53

4334 Postings, 684 Tage S3300Zaka

Ich kann dir auch x Kryptos sagen die über Nacht Wertlos wurden. Und ?
Sag mir bitte wann in der Geschichte der CHF plötzlich wertlos wurde.. Beim Euro kann ich die Angst ja noch verstehen.. Darum flüchten die auch alle in den CHF ( nicht gut für meine Deutschen Aktien aber gut, ist halt so).
Und nochmal : Der Grossteil meines Geldes ist nicht in Fiat.  

23.07.19 21:00

7964 Postings, 2431 Tage Zakatemus#75968

Du weichst meiner Frage aus.
Der Schweizer Franken ist zum Mythos geworden.
Die Wenigsten wissen allerdings, wie dieser Mythos entstand.
Auch diese Währung kann crashen.
Dass es bislang noch nicht passierte, ist kein Grund dafür, dass es passieren kann.
Die Schweiz und deren Banken existieren nicht für sich alleine - sie sind genauso abhängig wie andere Länder oder Banken auch von wirtschaftlichen Beziehungen zum Ausland. Für sich alleine wäre die Schweiz nicht lebensfähig (im Sinne eines modernen Landes).
Auch die Schweiz hat die üblichen Währungsprobleme und steuert auf Negativzinsen zu.
Auch die Schweiz bekommt schwere Krämpfe, falls die USA auch nur husten....  

23.07.19 21:02

4334 Postings, 684 Tage S3300Motox

Ich bin ( und möchte auch ) einfach in einem anderen Wald sein :)
Stell dir vor wenn über Nacht alle in den BTC Wald wechseln ... Was hat der Bauer in Afrika davon ? NICHTS. Alles wieder wie vorher . Einige Haben viel und viele wenig,
das schlimmste wäre also wenn plötzlich alle in den BTC Wald wechseln.
Seid also froh da ich mein Geld in Aktien und Immobilien Tausche und nicht dir seltenen BTC aufkaufe.

Und hey, wir langweilig wäre es wenn alle im gleichen Wald wären. Die Vielfallt macht die Welt interessant .  

23.07.19 21:06

101 Postings, 357 Tage pompayoLöschung


Moderation
Moderator: ame
Zeitpunkt: 24.07.19 18:33
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

23.07.19 21:15

525 Postings, 938 Tage ThunderJunkySo

wird ein Huso confirmed? Ist das ne Sprache, die man so hier spricht? Interessant, dann wäre er ja schon der Dritte, nach zaka und mini. Auf deren Belege für Falschaussagen warten man vergeblich.  

23.07.19 21:16

101 Postings, 357 Tage pompayoFalsche Prognosen

sind was anderes als Falsche Tatsachen.

Das eine confirmed einen Huso, das andere nicht.  

23.07.19 21:17

4334 Postings, 684 Tage S3300Huso Confirmed ?

Also ich bin durchaus froh nicht in deiner Fantasiefirma zu arbeiten.
Niveau ist keine Hautcreme ;), und Tschüss.  

23.07.19 21:20
1

101 Postings, 357 Tage pompayoLöschung


Moderation
Moderator: ame
Zeitpunkt: 24.07.19 18:33
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

Seite: Zurück 1 | ... | 3037 | 3038 |
| 3040 | 3041 | ... | 3883  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben