Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Seite 3850 von 3919
neuester Beitrag: 07.08.20 23:45
eröffnet am: 06.03.17 08:17 von: jackline Anzahl Beiträge: 97966
neuester Beitrag: 07.08.20 23:45 von: Kn3cht Leser gesamt: 15399520
davon Heute: 817
bewertet mit 170 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 3848 | 3849 |
| 3851 | 3852 | ... | 3919  Weiter  

04.06.20 15:27
1

Clubmitglied, 23514 Postings, 5248 Tage minicooperSchwrizer banken handeln btc

Die Schweizer Bank Maerki Baumann wird ab Juni für ihre Kunden Kryptowährungen handeln und verwahren. Dahinter steht ein Service der Transaktionsbank InCore, der das Potenzial hat, Kryptowährungen im Bankkonto künftig so normal zu machen wie Fremdwährungen.
https://bitcoinblog.de/2020/06/04/bitcoin-und-co-erreichen-weitere-schweizer-banken/
-----------
Schlauer durch Aua

04.06.20 15:31

Clubmitglied, 23514 Postings, 5248 Tage minicooperDer nächste anlauf wird hoffentlich

Zum durchbruch der mainresistence bei 10,5 k führen.
3 x in den letzten 8 monaten ist btc an dieser resistence abgeprallt.
Gehts hier durch, dann.....
-----------
Schlauer durch Aua

04.06.20 15:36
1

1007 Postings, 1153 Tage Bitboy@pf...

ich schrieb auch so gut wie " FAST KEINE ANDERE " ....   und wir wissen doch schon alle, das du bei ITM  investiert bist.  haste wohl schon tausende mal hier uns eingedroschen.  aber wir sind hier bei btc  und wer hier überzeugt ist, der bleibt auch dabei.  nichts mit hin & her... macht die taschen leer.  

wenn du was zu ITM beitragen willst, dann bitte dort im fokus schreiben...  dort wirst du dich wohler fühlen.  

auch nur gut gemeint, wie du ... gutmensch   ....    DANKE  

04.06.20 15:38
1

1007 Postings, 1153 Tage Bitboyja mini....

die banken werden nicht um den bitcoin herum kommen.  zwangsläufig müssen diese und die ansätze sind erkennbar.    

04.06.20 15:41

17240 Postings, 7556 Tage preisfuchsOk zum BTC

gelesen?
#96177, 96200
Für mich ein guter Tag, da ich Trade. Heute geht was und noch viel mehr :-)
Lassen wir es gut sein.
Ihr hodlt ich beides :-)
-----------
Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus!
Angehängte Grafik:
btc.png (verkleinert auf 49%) vergrößern
btc.png

04.06.20 15:42

5565 Postings, 4401 Tage Motox1982Preisfuchs

Empfehlungen ohne Begründungen sind null wert.

Danke für den Tipp gamestopp in razor umzuschichten.

Da fehlt nur noch eins: die Begründung (siehe oben, erster Satz)

:-)
 

04.06.20 15:43

17240 Postings, 7556 Tage preisfuchsAllerdings die Aussage auf die 14k hätte ich heute

noch sehr gern vor meinem Urlaub gelesen.

Wird aber nicht kommen (zum Thema Labersack)
-----------
Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus!

04.06.20 15:44

17240 Postings, 7556 Tage preisfuchsJa Motox gut geschrieben

Empfehlungen ohne Begründungen sind null wert.

14k

Da fehlt nur noch eins: die Begründung und Zeitpunkt.
-----------
Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus!

04.06.20 15:46

5565 Postings, 4401 Tage Motox1982Preisfuchs

Hatte ich schon oft genug begründet, witzbold :)  

04.06.20 15:48

Clubmitglied, 23514 Postings, 5248 Tage minicooperEzb weitet coronaprogramm um 600 mio aus

Na denn.....
-----------
Schlauer durch Aua

04.06.20 15:48

17240 Postings, 7556 Tage preisfuchsAuf Deine Anschuldigung

...Selbst wenn itm gefallen wäre, dank deiner schwammigen aussagen liegst du immer richtig, egal welche richtung.

Wenn ich schreibe Morgen ein guter Tag ist das als Trader stimmig, aber als Hodler unstimmig.
Wo hat man mehr Bitcoins?
Wallet oder Bank?
Was ist daran mit IQ schwammig ?

Lesen - Denken - Verstehen
Schreiben!
-----------
Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus!

04.06.20 15:52

Clubmitglied, 23514 Postings, 5248 Tage minicooperEzb kaufprogramme gewaltige 2,8 billionen anleihe

https://www.bild.de/geld/wirtschaft/wirtschaft/mehr-anleihen-ezb-weitet-corona-programm-um-600-milliarden-euro-aus-71057338.bild.html
-----------
Schlauer durch Aua

04.06.20 15:55
1

17240 Postings, 7556 Tage preisfuchsMotox du kannst es nicht begründen

Zirbeldrüse!

Erinnerst Du dich noch als ich dir genau vor allen hier einen Zock geschrieben habe"
Habe ich sogar nachweislich 2x für Dich gemacht.
Lass gut sein. Das Thema aus 12-2019 muss und will ich nicht nochmal bekämpfen.
Du hast Recht!
Du hast den längsten, bist der Beste aber die 14k Preisfrage fehlt noch.
Preisfuchs der größte Hochstapler, Labersack und was wars noch (Hartz4 und die Tour) ja auch das
lol
Von Aktien keine Ahnung und von Bitcoin überhaupt null, der Preisfuchs lol

Nun aber noch auf Deine 14k - Wann?

-----------
Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus!

04.06.20 15:58

17240 Postings, 7556 Tage preisfuchsMotox wäre dir 9267 ok?

so long ;-)
-----------
Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus!

04.06.20 15:59
2

Clubmitglied, 23514 Postings, 5248 Tage minicooperFiatgeld wird aus dem nichts generiert

Die  geldentwertung wird immer krasser.
Die zentralbanken fluten die märkte bis die blase platzt.
Nur noch ne frage der zeit....mmn
-----------
Schlauer durch Aua

04.06.20 16:07
3

1007 Postings, 1153 Tage Bitboyund sie wissen es

das dieses " SYSTEM " zusammen bricht.  da kommt  "PLAN B " und auch dies wissen die " DA OBEN " ganz genau.

 

04.06.20 17:30
2

472 Postings, 1089 Tage Schimmi75sorry mini

fiat hat schon so oft in der geschichte an wert verloren, siehe gerade nach kriegen oder kriesen,  die wissen schon wie sie das fiatgeld wertvoll machen um es uns legal zu stehlen.  an so was solltet ihr auch mal denken,  sie können es nur uns nehmen um sich selbst voll zu stopfen, von daher wird immer ein wert erschaffen  

04.06.20 18:00

Clubmitglied, 23514 Postings, 5248 Tage minicooperob wir heute noch die 10,5 knacken...

we will see
-----------
Schlauer durch Aua

04.06.20 18:03

Clubmitglied, 23514 Postings, 5248 Tage minicooperschummi...und der verfall geht ungebremst weiter

Der Dollar hat seit der Gründung der Federal Reserve im Jahr 1913 mindestens 90% an Wert verloren, einige Beobachter sagen sogar 98% oder 99%. Diese
https://www.gegenfrage.com/wie-der-us-dollar-an-wert-und-bedeutung-verliert/
-----------
Schlauer durch Aua

04.06.20 18:26

1115 Postings, 995 Tage tomtom88Die Korruptionspakete werden verpuffen - Eurobonds

...Eurobonds war gestern - es kam schlimmer!

Mit Geld kann man Symptome behandeln aber nicht die Ursache, den Kern des Problems lösen. Das Vehikel "Corona" wird nun für alles genutzt - wirklich ALLES - in Italien kommen verurteilte Mafiosi wegen Corona frei, das Geld - unser Bürgergeld - wird ohne Sinn, Verstand oder gar Kontrolle mit der Gieskanne verteilt.

"Korruptionspakete" deswegen, da nun fast alle Schulden vergemeinschaftet in Quellen fliesen werden die keiner von uns kontrollieren kann. Egal ob Dieselbetrug, Pfusch am Bau, Mißbrauch bei Förderungen oder bei der Kurzarbeit - nun scheint wirklich ALLES erlaubt und durch Corona legitimiert.

"La Famiglia" freut sich sicherlich schon jetzt auf die nächsten Bauprojekte...

Als ob ein vernünftiger Mensch nur ein Beispiel bringen könnte, dass der Staat ein "solider Investor" sei;  schon vor Corona gammeln seit Jahren von der EU gefördetete Autobahnen und Zollhäuschen im schönen Mezzogiorno ungenutzt vor sich hin, die besch... Autobahn von der EU gezahlt befindet sich mit Tempolimit 40 hinter Neapel Richtung Kalabrien usw. usw..

Während hier beim Daimler die Zulieferer erneut in Kurzarbeit geschickt werden, geht beim Konzern die Abfindungswelle in die nächste Runde. Die Tabakindustrie wird Ware bis zum Abwinken bunkern, 19% VSt abziehen und dann preisgebunden 3% bessere Marge machen.

Und wo sind die Reformen? WO?

Was ist mit der Digitalisierung, den "Datenautobahnen", mit E-Learning, besserer Bildung und bezahlbarer Wohnraum für Alle

- Fehlanzeige -

stattdessen Geld für scheinbar alle Lobbyisten!

Wer daran glaubt, dass die MwSt an den sozialversicherten Arbeitnehmer weiter gereicht wird, kann den Betrug schon dieses Jahr im Bereich Hygieneprodukte erkennen - hier wurde von 19% auf 7% gesenkt - sind die Damenbinden 12% günstiger geworden - natürlich nicht; im Gegenteil schön in der Lebensmittelzeitung zu lesen - Preisanstieg dieses Jahr schon 5%!

Es kommt mir so vor wie das letzte Aufbäumen vor Einführung eines Digitaleuros um den Bürger komplett unter Kontrolle zu bringen. Vielleicht liegen die Pläne schon fertig in den Schubladen, jetzt noch mal richtig in die Vollen gehen, das Geld ohne jegliche Gegenfinanzierung/ Kontrolle  zu verprassen.

Es scheint ja schon völlig alternativlos, nicht in Aktien, Bitcoin oder Immobilien zu investieren - trotz der hohen Preise - aber das ist die Inflation von Morgen - natürlich nicht die im traditioniellen Warenkorb, nein, die der Finanzmärkte, der Immobilien, Grundstückspreise, Energie- und letzlich auch der Gesundheitskosten.

Wenn dann alles "durchdigitalisiert" stehen wir einer Welt von ganz wenigen Dompteuren und ganz, ganz vielen Hamstern gegenüber die dann stumpfsinnig das Rädchen der Mächtigen drehen müssen...

Auch das kritische Hinterfragen von Bitcoin fehlt mir in der allgemeinen Diskussion gänzlich, wer steckt hinter den Kulissen, wo und wer verwaltet sie, wer hat sie geschaffen?

Die Fragen von Fuchs und anderen erachte ich als essentiell -
Es scheint mir, als ob alle Bitcoin als den "Grand Reserve der Weltwährungen" betrachten;
hoffen wir (auch wenn zweifelnd), dass der "gute Tropfen" nicht umkippt und tatsächlich jeder mal den Schlüssel zum Keller bekommt...

 

04.06.20 18:28
1

17240 Postings, 7556 Tage preisfuchsOb Motox uns die 14k beantwortet

We will see

Seiner These muss jeder Tipp begründet und analysiert zu ihm kommen.
Die 14 k aber nicht.
Wenn es auf 8 k und darunter geht, hat er auch keine Schuld, das ihm und all den Links von mini mit 144k, 300 k etc. sich jemand vielleicht verzweifelt  zum Kauf von Bitcoin verleiten lassen hat.
Alles legitim!

Man kennt sich ja nicht persönlich und wenn es ungemütlich wird taucht man eine Zeit unter.
Mach ich das?
Nein!
Ich stehe zu meinen Aussagen.
Kommt aber wie immer im Leben schlecht an. Gelle

Also Motox ich warte auf die Begründung und den Zeitpunkt der 14k
-----------
Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus!

04.06.20 18:30

17240 Postings, 7556 Tage preisfuchsTom auch Trump ist gut zu Brüdern ;-)

-----------
Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus!

04.06.20 20:09

238 Postings, 170 Tage haha2011hahamini

wenn knacken wir bald die 11.2 sonst wird es langweilig ..hahhaaha bin gespannt. wird sich langsam zuspitzen, in welche Richtung es geht.. sehe eine auf die Zeit gesehen...  

04.06.20 20:25

5565 Postings, 4401 Tage Motox1982preisfuchs

na wie oft schreibst den noch das ich die 14K begründet soll, WTF lol

#TIPP (Sprungmarke, wenn du beim letzten Satz dieses Postings angekommen bist)

such!

blättere zurück!

streng deinen IQ etwas an!

that easy

#TIPP ENDE

kleine Schlagworte für dich vielleicht kommt dann der ahaaaaaa Effekt wieder und du kannst dich wieder erinnern:

Halving -> geringeres Angebot -> Institutionen können Ihre Papiere nicht mehr mit OTC BTC Käufen decken und müssen am Markt aktiv werden -> Börsen haben einen extremen Tiefstwert an BTC und so weiter.

Wenns nicht Klick macht, goto #TIPP


 

04.06.20 20:32

5565 Postings, 4401 Tage Motox1982und

jetzt bin ich auf deine Begründungen zu damals ITM, Ripple und so weiter gespannt ...

ich wette aber um einiges dass da nichts kommt, dich nach Begründungen zu fragen ist bereits ein Running Gag, da  kommen immer nur Ablenkungen und abweichende Themen, oder, bald wirst du wieder auf Gamestop verweisen *gg*

Du musst nichts antworten, ich weiß nicht erst seit gestern dass du eben nur gern

#labberst

so wieder mal paar offtopic beiträge abgeliefert, aber ohne dich preisfuchs wärs hier wirklich fad :-))  

Seite: Zurück 1 | ... | 3848 | 3849 |
| 3851 | 3852 | ... | 3919  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben