Biofrontera ! Zulassung ist da !

Seite 13 von 221
neuester Beitrag: 21.05.20 10:06
eröffnet am: 21.10.11 13:27 von: itleiter Anzahl Beiträge: 5515
neuester Beitrag: 21.05.20 10:06 von: M-o-D Leser gesamt: 1343622
davon Heute: 124
bewertet mit 16 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 10 | 11 | 12 |
| 14 | 15 | 16 | ... | 221  Weiter  

29.05.13 11:07

22 Postings, 3465 Tage JayJayLzu "Sorry"

@ the Lord: kein Problem, hatte mich schon gewundert über die Antwort. Meine Einstellung zu biofrontera ist ja bekannt, wenn man bei wo in den Thread schaut.

Im Deutschlandgeschäft wird entscheidend sein, wann die Ärzte keine Apothekenmischungen zur Behandlung der AK verwenden wollen (wegen der Haftung) bzw. per Gesetz nicht mehr dürfen. Dann gibt das gleich ein Vielfaches an Umsatz, da im Moment nur 1/30 der AK-Fälle mit Fertigpräparaten behandelt werden, und davon hat Ameluz einen Marktanteil von mehr als 60 %. In den anderen europäischen Ländern wird das Geschäft mit Ameluz auch nach und nach anlaufen bzw. sich weiterentwickeln, und der ein oder andere Lizenzdeal steht auch noch aus.

JayJay

 

03.06.13 13:50

471 Postings, 2963 Tage der LordSchön Schön Schön

Ich bin wieder drin und es kommen nur gute News. ist zwar wie immer das der Markt unsere kleine Bio nicht so kennt oder wahe nimmt aber glaube das sich das balld ändert hab da so ein nenen wir es Bauchgefühl.

Kann auch ganz anders kommen das es keinen Interresiert aber wer glaubt das schon wir reden doch hier nicht von einer Zocker Aktie ist alles shr soliede.

 

Handelen müsst ihr alleine den dafür seid ihr sellber verantwortlich.

 

03.06.13 19:00
1

73 Postings, 2681 Tage depotgärtner147neuer Finanzvorstand

wie ist Eure Meinung dazu?

Ich habe die Meldung erst einmal positiv aufgenommen (wieder mal das gute alte Bauchgefühl).
Biofrontera wird in den nächsten Jahren weltweit dabei sein. Sicher nicht verkehrt, wenn dort jemand sitzt, der das internationale Fahrwasser kennt.
 

 

 

18.06.13 20:28

630 Postings, 2884 Tage Rondo90was denkt ihr?

Gegenbewegung oder sehen wir die 3,10?  

19.06.13 08:03

257 Postings, 3261 Tage makkuschre

war einer bei der hv?

 

19.06.13 09:57

471 Postings, 2963 Tage der LordBitte

Nicht ich glaube nicht das es so weit runter geht dafür gibt es zu fiele Käfer wie Maschmeier und Konsorten. aber es reicht auch um günstig an neue Akien zu kommen.

 

19.06.13 12:04

603 Postings, 3916 Tage fidelity1Habt ihr

nicht neulich gesagt, dass die Aktie unter 4 ? geschenkt ist? Warum kauft dann jetzt keiner?  

19.06.13 12:18

206 Postings, 2729 Tage skar88stand

 

heute schon bei -5%, aktuell  -1,4%.also hat wohl wer nachgekauft ;)

 

19.06.13 14:02

471 Postings, 2963 Tage der LordDa

Kaufen schon welche!! aber ist auch der Markt der gerade nicht viel hergibt warten halt alle mal wieder auf gute nachrichten dann gehts schon wieder richtung norden.

 

19.06.13 14:03

471 Postings, 2963 Tage der LordIch

war nicht auf der HV .

 

19.06.13 22:20

630 Postings, 2884 Tage Rondo90nächste Unterstützung 3.50...

20.06.13 07:25

603 Postings, 3916 Tage fidelity1Also

sollten wenn wir unter drei Euro gehen. Steige ich auch wieder ein.  

20.06.13 09:53

471 Postings, 2963 Tage der LordGlücklich

Ist anders das muss ich echt mal sagen und das immer ohne ersichtlichen grund oder hat einer was gehört? oder gelessen.

 

Ja gut dann ebend im minus :-(

 

20.06.13 10:08

257 Postings, 3261 Tage makkuschRuhe bewahren

Meines Erachtens handelt es sich hierbei um Panikverkäufe. Die Umsätze bei dieser Aktie sind relativ dünn, sodass es recht leicht passieren kann das der Kurs nach unten (aber auch nach oben) schießen kann wenn jemand eine größere Stückzahl in den Markt wirft. 

Die Umsätze sind in den letzten Tagen zwar verhältnismäßig stark angestiegen, aber gemessen am gesamten Freefloat von ca. 11.000.000 Aktien  (62% von 17.753.168)  reden wir hier von ca. 2%...das sieht nicht danach aus das sich hier wirklich große Fische von ihren Anteilen trennen..;)

Noch vor 2 Monaten hat ein neuer Investor 1.610.000 Aktien zu einem Stückpreis von 4,68€ (!!) gekauft. Des Weiteren hat Bio mit Herrn Maschmeyer einen weiteren langfristigen Investor an der Angel der zu gegebener Zeit auch noch nachlegen könnte.

Zusammenfassend bin ich der Meinung das hier ein wenig Geduld gefragt ist. Der Markt ist derzeit allgemein ziemlich volatil und nervös.Der Kurs wird sich sicherlich auch wieder beruhigen und in die andere Richtung gehen. Meines Erachtens ist hier Geduld gefragt..vielleicht sollte man nicht jeden Tag mehrfach auf den Kurs hier schauen und sich sorgen machen...;-)

 

 

20.06.13 10:54

22 Postings, 3465 Tage JayJayL@Makusch

sehe ich auch so. Herr Maschmeyer hat angekündigt zukaufen zu wollen. Das Kursniveau jetzt sollte ihn eigentlich dazu einladen - und dann wird das Orderbuch oben recht schnell ausgeräumt, denn Herr Maschmeyer wird nicht nur 5000 Stücke nehmen. Jedenfalls ist der Kurs jetzt eine super Einladung zum Kauf oder Nachkauf, sofern man flüssig ist...

 

JayJay

 

20.06.13 13:32

471 Postings, 2963 Tage der LordGenau

So sehe ich das auch. Hatte ich ja schon geschriebe, aber was jetzt gerade passiert gefählt mir nur deswegen nicht da ich erst raus bin bei 4.75€ und dann jetzt wider rein bin bei 3.85 dachte eigentlich die fängt sich da so ungefähr. Aber puste kuchen  bin bei bio.. eigentlich ganz entspant nur das geld hätte ich mir nur auch gerne noch erspart und natürlich erst jetzt gekauft.

 

20.06.13 13:47

603 Postings, 3916 Tage fidelity1Ihr

redet immer von super Gelegenheiten. Vergesst aber nicht, dass die Firma in ihrer ganzen Geschichte noch nie einen Cent verdient hat.  

21.06.13 10:18

5 Postings, 2579 Tage wandsbekerWeiterhin

kommt zum tragen, das Biofrontera zwei Anleihen zu bedienen hat (Zinsen und Rückzahlung).

Man wird um weitere Ausgaben von neuen Aktien nicht herumkommen. Ist  Ameluz erst einmal

am Markt durchgesetzt ist B. für mich eine Übernahmekandidat. Da wird irgendein "grosser" kommen

und den Patentschutz einschliesslich Know-How nutzen wollen.  Und natürlich wird der Vorstand für

seine Leistungen gebührend abgefunden, man kennt es ja.

Ahoi

 

 

21.06.13 14:01
1

26 Postings, 2547 Tage mrki66Aktie mit großem potential ! 3 - 5 Jahre

  im Moment wurde ich noch abwerten,  200 Tage Linie nach unten durchgebrochen , so wie langfristiger aufärtsternd. nechster halt 2,90 €

genau im Auge bechalten. Sollte 2,90 € Marke nicht Halten! Siehe Rest im Chart. meine Meinung

 
Angehängte Grafik:
chart_20132106_133448.png (verkleinert auf 30%) vergrößern
chart_20132106_133448.png

24.06.13 10:24

471 Postings, 2963 Tage der LordDas

Glaube ich nicht das wir auf 2.90 runter gehen nein das glaube ich nicht .Es kommt eine gute news und dann richtung norden oder einer der grossen kauft. aber 2.90 nein die unterstüzung bei 3,50 da sollten wir wieder hien.

 

24.06.13 15:00

471 Postings, 2963 Tage der LordUnd

Schwupps sind wir schon wieder auf 3.50 € ja und der Markt ist dicke im minus und doch wieder zurück.

 

25.06.13 09:35

603 Postings, 3916 Tage fidelity1Und

schwups sind wir wieder bei 3,3?. Jetzt sind es nur noch 10% bis zur 3? Marke.  

25.06.13 10:21

603 Postings, 3916 Tage fidelity1Schuldigung

sind ja nur noch 7% sehe ich gerade. Will mir einer meine restlich Anteile abkaufen. Ich schenk sie euch für 4? das Stück :-)  

25.06.13 11:02

471 Postings, 2963 Tage der LordIst doch noch früh

Warten wir mal ab was kommt aber 3.50 heute abend ist schon denkbar.

 

26.06.13 13:53

603 Postings, 3916 Tage fidelity1Wieso

kauft ihr nicht wie die verrückten, wenn unter 4? alles geschenkt ist müsstet ihr doch jetzt vor glück ausflippen.  

Seite: Zurück 1 | ... | 10 | 11 | 12 |
| 14 | 15 | 16 | ... | 221  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben