geht hier was

Seite 1 von 5
neuester Beitrag: 04.06.20 20:00
eröffnet am: 15.03.12 22:06 von: toni1111 Anzahl Beiträge: 102
neuester Beitrag: 04.06.20 20:00 von: Ineos Leser gesamt: 25309
davon Heute: 31
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5  Weiter  

15.03.12 22:06
1

5333 Postings, 3375 Tage toni1111geht hier was

Die Biotechnologie-Firma MondoBiotech kämpft ums Überleben. Nun erhofft sich CEO Ruggero Gramatica Rettung aus Italien. Das im Kloster Stans eingemietete KMU steckt in Übernahmeverhandlungen mit Pierrel. Die Mailänder Firma befasst sich auf Kundenauftrag mit Dienstleistungen rund um die Entwicklung von Pharmazeutika. Zudem werden nördlich von Neapel, genauer in Capua, für Dritte Medikamente produziert.

Falls sich die beiden Seiten einigen können, soll MondoBiotech mit Pierrel Research International in Thalwil zusammengelegt werden. Beim Schweizer Ableger handelt es sich um jene Firma, die auf Kundenauftrag forscht. Doch Anfragen am Hauptsitz sind unerwünscht. Auf die Frage, wie viele Personen in Thalwil arbeiten, wurde der Telefonhörer aufgelegt.

Nach der Fusion hielte Pierrel die Mehrheit. Damit wäre Präsident Canio Mazzaro der neue starke Mann; er hält ein Viertel der Aktien an der Mailänder Firma. Woran die Italiener interessiert sind, ist nicht klar. MondoBiotech hat seit der Gründung 2001 primär heisse Luft und Riesenverluste produziert. Alleine im ersten Halbjahr 2011 ist ein Fehlbetrag von 54 Millionen angefallen. Jüngst wurde das Unternehmen stark redimensioniert, gegenwärtig stehen noch neun Namen auf der Gehaltsliste ? davon fünf Manager. Der Aktienkurs ist seit dem IPO um sage und schreibe 99 Prozent abgestürzt.

Möglicherwiese will sich Pierrel einfach einen Aktienmantel umhängen, um so ohne Umwege den Sprung an die speziell bei italienischen Pharmaunternehmen beliebte Schweizer Börse zu schaffen. Die Firma könnte frischen Wind gebrauchen; ihre in Mailand kotierten Aktien haben seit 2007 über 80 Prozent an Wert eingebüsst, die Gesellschaft wird von der Börse noch mit 26 Millionen Euro bewertet. Über die letzten Jahre sind einige Dutzend Millionen an Verlusten angefallen.

Muss MondoBiotech in Stans die Lichter löschen, falls die Fusion platzt? «Die Firma ist in der Lage, ihr Kerngeschäft in diesem Jahr weiterzuführen», behauptet CEO Gramatica.

Am MondoBiotech-Hauptsitz im Kloster Stans arbeiten noch neun Personen ? inklusive CEO Ruggero Gramatica.

http://www.bilanz.ch/unternehmen/mondobiotech-lichterloeschen

zur info ich bin noch nicht drinn  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5  Weiter  
76 Postings ausgeblendet.

31.03.20 14:58

3 Postings, 67 Tage Der Siegertyp@paioneer wo handelst du denn?

31.03.20 16:08

11 Postings, 117 Tage stbu0482Puh...da war ne Menge Druck drauf...

31.03.20 16:22

6944 Postings, 3807 Tage paioneersieger...

in der schweiz, an der swx...  

31.03.20 17:36

6944 Postings, 3807 Tage paioneerwas für ein tag...

vol. börse: 408.04 Mio
umsatz: 18.536 Mio

sk 0.051 +68.67% +0.021  

31.03.20 19:11

11 Postings, 117 Tage stbu0482Rebound morgen?

31.03.20 19:43

6944 Postings, 3807 Tage paioneerhoffe eigentlich...

auf eine korrektur. hätte gern noch bisschen nachschlag. 6 wochen bis zu den ersten studienergebnissen sind eine verdammt lange zeit an der börse. da könnte man zwischendurch umschichten, um dann kurz vorher wieder an der veranstaltung teilzunehmen...  

01.04.20 17:00

5 Postings, 67 Tage 123lohneine mini-korrktur vom hoch

war das heute - aber keine richtige - ich bleibe drin. wenn schon werde ich evt. nochmals nachkaufen. die orders sind immer noch klein. mal schauen, ob ende woche grössere reinkommen, dann wird's aber richtig volatil - sehen dann evt. noch tiefere kurse.  

01.04.20 17:44

6944 Postings, 3807 Tage paioneernehme ich auch an...

potential ist gross, aber eben auch noch sehr viel zeit  die grossen jungs können den kurs jetzt nochmals auf talfahrt schicken, um dann bei ca. 0.02 wieder aufzuladen.  

03.04.20 20:39

18 Postings, 543 Tage Lerner84Gar keine meldung

Hallo

Schreibt ihr gar nicht zu denn News
 

04.04.20 09:27

6944 Postings, 3807 Tage paioneertu dir keinen zwang an...

aber so relevant war die auch nicht, um hier grossartig erwähnung zu finden. betrifft ja nicht die derzeitige studie und die ist ja schliesslich der grund, warum der titel überhaupt beachtung findet. eine wette auf aviptadil. geht diese auf, knallt der wert durch die decke, wenn nicht, dann wird relief wieder in der versenkung verschwinden...

chancen stehen immer noch 50:50  

04.04.20 20:03

18 Postings, 543 Tage Lerner84Sind die 1000 Prozent

Hallo

Sind 1000% richtig oder waren das nur Aussetzungen  

05.04.20 08:25

6944 Postings, 3807 Tage paioneerdas waren im höchst...

schon 6700% seit februar...  
Angehängte Grafik:
rlf.png (verkleinert auf 48%) vergrößern
rlf.png

08.04.20 02:33
1

5 Postings, 67 Tage 123lohnbin noch dabei!

Hi Pioneer, werde hier nicht viel posten - schaue eher im cash.ch/forum ("Relief") rein - und bin ständig am analysieren. evt. wird's was mit dieser aktie - ich bin kein trader. Im cash-forum wird sachlich und z.T. tiefgreifend analysiert (seit 2017!) - gibt aber auch emotionales natürl. Ich versuche jetzt herauszufinden warum Avipdatil überhaupt in Frage kommt - nicht falsch verstehen ich kenne mich gar nicht aus - das cash-forum hilft da ungemein! Es geht um studien und wirkungsweisen in der vergangenheit. die können niemals für die gegenwart gelten aber geben einen hinweis. zum jetzigen zeitpunkt ist das ein poker mit immer noch 30% up / 70% (od. mehr) down. gemerkt habe ich mir aber: wenn die aktie nach oben durchschlägt werden die früheren kurse nicht mehr beachtet!    

08.04.20 07:49
1

6944 Postings, 3807 Tage paioneerviel posten muss man jetzt eh nicht mehr...

sondern nur noch warten. die gestrige news war auch nur der startschuss für die pII studie, die eigentlich feststand. trotzdem ist der wert wieder angesprungen. das zeigt, wie hier gezockt wird, ohne relevante news. es wird sicher nicht einfach für relief, aber solange andere ebenfalls noch forschen, bleibt auch für relief die chance bestehen. avipdatil war seit jeher ihr bestes pferd im stall. durch corona könnten sie ihrem ziel näher kommen, auch wenn sie bezüglich des virus, den kürzeren ziehen...

sollten sie avipdatil schneller vermarkten können, für was es ursprünglich geplant war, dann werden auch sie als sieger aus dem wettstreit hervorgehen...  

17.04.20 19:55
1

3 Postings, 67 Tage WorldmanRLF auch bald in USA handelbar

RLF auch bald am OTC-Markets handelbar (US: RLFTF)...!!  

19.04.20 12:13

55 Postings, 149 Tage Ineosauch bald in USA

Glaube das in nächster Zeit mächtig Dampf auf
den Kessel kommt ! Die Testreihen in Philadelphia
und Miami ( ? ) laufen bereits und der Börsenhandel
USA ist auch gestartet ! Der absolute Hammer ist aber
das Relief es geschafft hat Hr. Dr. Jonathan Javitt zum
Vizepräsidenten des Verwaltungsrates zu gewinnen . Der
Mann genießt in Amerika sehr grossen Respekt . Hat Kontakte
und Zugang zu allerhöchsten Kreisen durch seinen Job als
Präsidentenberater !! Fakt 2 ist das wir auf unabsehbare Zeit
den Virus nicht mehr ganz los werden und lebensrettende
Medikamente Weltweit gebraucht werden !! Euch allen noch
ein schönes Wochenende und bleibt gesund !! :-)  

22.04.20 13:31

6944 Postings, 3807 Tage paioneerFight the Pandemic...

Track the progress of Covid-19 treatments in trials worldwide as we search for drugs to fight the pandemic.
 

24.04.20 09:41
1

5 Postings, 67 Tage 123lohnhallo zusammen,

also einmal gemach gemach - die rekrutierung ist noch nicht erfolgt vgl. link. der heutige kursanstieg wahrscheinl. nur wegen d. Scheiterns von Remdesivir (Gilead). das geschehen wird sich wieder beruhigen und wir werden wieder fallende kurse sehen - eigentl. die gelegenheit einzusteigen! :-) ... und schön das eine private equity co. (artis venture) Aviptadil an 33-ter stelle aufführt ganz im gegensatz zur NIH-liste.  

24.04.20 23:31

55 Postings, 149 Tage IneosRelief Therapeutics Börsenhandel

Hallo ihr Lieben !
Nach NASDAQ OTC wird jetzt auch die London SETSqx
als Handelsplatz mit ausgewiesen ! Bin ein ziemlicher
Newcomer , aber das sollte doch eigentlich positiv auf
den Kurs einwirken oder ?? Angebot und Nachfrage müssten
dann doch steigen oder ?? Euch allen noch ein schönes
Wochenende und bleibt gesund !! :-)  

04.05.20 12:43
1

296 Postings, 253 Tage JicoRLF: Weitere Studie mit Aviptadil gegen Covid-19

Heute, 07:56 Uhr
https://de.marketscreener.com/...t-Aviptadil-gegen-Covid-19-30531363/
" Relief Therapeutics startet weitere Studie mit Aviptadil gegen Covid-19
04.05.2020 | 07:56
Genf (awp) - Das Biotechnologieunternehmen Relief Therapeutics hat an der University of California Irvine eine weitere Studie mit dem Mittel Aviptadil unter der Aufsicht der amerikanischen Gesundheitsbehörde FDA gestartet. Dieses soll auf seine Tauglichkeit zur Behandlung von Covid-19 beziehungsweise den damit verbundenen Atembeschwerden (ARDS) getestet werden, wie das Unternehmen am Montag mitteilte. Die Studie läuft unter der Federführung des Partners NeuroRx.
In den letzten Wochen hat Relief Therapeutics bereits weitere klinische Studien in Miami und in Philadelphia gestartet. Aviptadil verfügt den Angaben zufolge über den Orphan-Drug-Status der FDA und der EU für den Einsatz zur Behandlung von ARDS, pulmonaler Hypertonie und Sarkoidose. "  

09.05.20 09:57

55 Postings, 149 Tage IneosStudie

weitere Studie jetzt auch in New York angefangen ! Phase 2
hier geht was ab ! Hoffe für Relief und alle Patienten , das sie
Erfolg haben ! Euch Allen ein schönes Wochenende und bleibt
gesund !!! :-)  

28.05.20 01:08

55 Postings, 149 Tage IneosTestreihe Aviptadil

https://www.pharmaceutical-technology.com/comment/...d-19-candidates/

Jetzt wirds interessant ! Aus Testkandidaten sind jetzt
promised Testkandidaten geworden und Aviptadil gilt
als vielversprechend !! :-) Good Luck !!!!  

03.06.20 12:47

55 Postings, 149 Tage IneosRelief Therapeutics veröffentlichungen :-)

03.06.20 20:33
1

6651 Postings, 2099 Tage Ebi52Aussicht auf das Geschäftsjahr 2020 nicht vorhande

Außerdem Vertrauen von mir  zu  Schweizer Pennies ebenfalls nicht vorhanden!
Nur meine Meinung!  

04.06.20 20:00

55 Postings, 149 Tage IneosRelief Therapeutics

Hallo ihr Lieben es bleibt spannend ! Hier ein Update
der Studie ! Ebi du alter Börsenhase :-) du weisst doch
no risk no fun !! :-) Leute bleibt gesund und im voraus
schon mal einen erfolgreichen Wochenausklang und ein
super Wochenende !!  https://clinicaltrials.gov/ct2/history/...mp;C=merged#StudyPageTop:-)  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben