co.don Aktie mit Kurspotential

Seite 130 von 153
neuester Beitrag: 08.07.20 21:43
eröffnet am: 27.04.12 11:44 von: stan1971 Anzahl Beiträge: 3808
neuester Beitrag: 08.07.20 21:43 von: Heron Leser gesamt: 757624
davon Heute: 943
bewertet mit 4 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 128 | 129 |
| 131 | 132 | ... | 153  Weiter  

02.03.20 10:33

99 Postings, 302 Tage FrankonaStronzo1

Deine Sprache ist Dir nicht würdig.  

03.03.20 01:57

2285 Postings, 1075 Tage Stronzo1Sprache

..."... Deiner nicht würdig".

Egal. Der Chef des DIW hat's ein bisschen feiner ausgedrückt, meint aber das Gleiche. Das Herdenverhalten ist nicht ungefährlich.  

03.03.20 08:39

99 Postings, 302 Tage FrankonaSprache

"Deiner" ist wohl richtig, aber wie hat der Professor im UNI-Klinikum zu mir gesagt:

"Was wollen Sie denn, die meisten in Ihrer Situation sind tot."  

03.03.20 09:21

2285 Postings, 1075 Tage Stronzo1LS

da steht aktuell ein Brief von 2,9 ?  

03.03.20 15:24
1

2285 Postings, 1075 Tage Stronzo1Jetzt wäre halt

ein Folgeauftrag oder eine positive Markmeldung sehr wichtig.... damit die Erholung Boden unter den Füssen bekommt.  

03.03.20 22:02

342 Postings, 1219 Tage Superbulle88info

Hat jemand Infos was als nächstes ansteht?
Ist hr Meissner noch da?  

04.03.20 11:10
1

10 Postings, 433 Tage trushHerr Meißner lebt...

er antwortet auf emails und geht auch ans Telefon. Probier es doch mal aus! Mir wurden kürzlich Fragen optimistisch aber teilweise zurückhaltend beantwortet. Er weiß wohl mehr, als er gerade sagen darf. Das kann jeder interpretieren, wie er order sie will.  

04.03.20 17:59

2285 Postings, 1075 Tage Stronzo1trush

optimistisch aber zurückhaltend  ?

Wir erwarten ein starkes Wachstum von 2 % ?  

04.03.20 18:09

2285 Postings, 1075 Tage Stronzo1oder

ein Wachstum von nur 60 %..  

04.03.20 19:18

10 Postings, 433 Tage trushso nicht gemeint

Es dürfte klar sein, dass die IR keine Prognosen kommuniziert, die nicht Adhoc oder sonst wie veröffentlicht wurden. Das wäre schließlich illegal.
Mit zurückhaltend meinte ich, dass es offensichtlich Dinge zu geben scheint, die noch nicht weit genug für eine Adhoc sind und bei denen dementsprechend ausgewichen wird.  

05.03.20 17:29

22484 Postings, 4303 Tage HeronHält sich gut...

immer noch über 2 ?uro!!!

Bei 1,20 könnte man ein "Körpchen" aufstellen,

stimmts?  

05.03.20 21:16

646 Postings, 180 Tage Meli 2Heron

Dann geh mal mit Gretel in den Wald...?.vielleicht fängst du dann mit 1,20 etwas auf!  

05.03.20 22:16

22484 Postings, 4303 Tage HeronSorry, Meli

Verstehst den Zusammenhang nicht.

Botschaft ist "nicht" an Dich gerichtet.

Stimmts, Langer?  

06.03.20 20:54

646 Postings, 180 Tage Meli 2Heron

kein Problem, habe Athrose in den Kniegelenken. Als ich 25Jahre alt war , sagte der Herr Doktor bei einen Sportverein im Fußball (in der 2.Liga) das war es! Sie haben Knie wie ein 50Jähriger . Heute bin ich 56 Jahre jung und fühle mich fit wie nie zu vor, ohne Implantate.
Aber ich weiß, das nicht genug Schmiermittel für die meist beanspruchten Gelenke am Körper bei
mir prodoziert werden, wenn ich Bäume ausreisen will.  Das normale Mittel ist...?.nur Physik......wie bei Autos z.Bsp. PS ..Gewichtverhältnis.
Also sollte man momentan Implantate verfolgen......  

06.03.20 23:35

22484 Postings, 4303 Tage Heron@Meli

Sicher werden die Implantate nicht verschwinden, weil viele Faktoren da mitspielen, nur eins ist sicher.

Alles nur den Chirurgen und den Implantatherstellern zu überlassen, wird in Zukunft nicht mehe machbar sein.

Es sollten sich auch "neue" Therapie-Methoden die schonender sind, Chancen bekommen.

Wenn im Oktober in Leipzig der Start wird sein, und die Auftragsherstellung zu mehr Umsatz führen wird, kann Co.don mittelfristig ein sehr lukratives Unternehmen werden.

Break Event Point 2023?

Schaun wir mal.

n.m.pers.M  

07.03.20 00:00

646 Postings, 180 Tage Meli 2Hallo Heron

Du hast völlig recht, wenn ich du sagen darf!
Aber wer klärt denn den Patienten wirklich über alle möglichen vorhandenen Möglichkeiten auf?
Als Angestellter
ist man immer an gewisse Vorgaben gebunden, entspricht man diesen nicht, ist man out!
Ich habe auch etwas in Implantate investiert, eigentlich völlig gegen Codon.
Aber AA Implantate bescheren mir  jetzt schon einen Plus.
Die Frage ist...?..glauben werde ich an Codon
 

07.03.20 12:56

22484 Postings, 4303 Tage Heron@Meli

Alles o.k.

Stimmt, die Politik muß hier endlich Nägel mit Köpfen machen, nicht so viele sinnlos Disskusionen und Streitereien in der Öffentlichkeit austragen, sondern sich auf Ihr Geschäft konzentrieren, auf welches Sie von den "mündigen" Bürgern gewählt wurde.

In der Gesundheitspolitik sollte nicht so viel auf das Geld geschaut werden, sondern nach dem Nutzen, und die Verbesserung der Lebensqualität setzen.

n.m.pers.M

 

07.03.20 23:04

22484 Postings, 4303 Tage HeronAufklärung am Patienten

Stimmt, läßt zu wünschen übrig. Wer nicht Privat-Patient ist, muß sich oftmals mit der Standard Beratung zu frieden geben.

Glaub 7,5 ? bekommen die niedergelassenen Ärzte pro Quartal und Patient erstattet.

Wer sich da nicht selbst informiert, und den Arzt nach alternativen nervt, hat immer noch die Möglichkeit, sich eine zweite Meinung/Beratung von einem anderen Arzt einzuholen.

Bloß da erst einen Termin zu bekommen, kann manchmal auch 1/4 Jahr dauern.

Die neue HP von Co.don gibt da schon viel Info, nur muß die Mundpropaganda aktiviert werden, dann gehts schnell mit dem BEKANNT werden.

n.m.pers.M  

09.03.20 10:02

8 Postings, 246 Tage DR90Mundpropaganda ankurbeln

Gibt es keine TV-Sendungen a la "Marktcheck", die interessiert an fortschrittlichen Technologien und die fehlende Aufklärung durch Ärzte sind? Alle zwei Tage werden x-beliebige Handwerker mit versteckter Kamera getestet und geschaut, ob sie die optimal mögliche Reparatur empfehlen.
Sowas wäre doch hier viel interessanter, einmal zu schauen, was die Ärzte so empfehlen und nachzuhaken, wenn Co.Don nicht dabei ist.
Gegen Lobbyismus zu schießen ist doch gerade voll im Trend  

09.03.20 10:44

22484 Postings, 4303 Tage HeronWenn Eröffnung in Leipzig ist

wird der MDR, beste Regionale Sender von "ganz" Deutschland, schon berichten.

Bis dahin, Auftragsbücher füllen, und...

 

09.03.20 21:42

342 Postings, 1219 Tage Superbulle88kurs

Ich glaube dass wir aktuell top einstiegskurse haben. Durch den aktuell geringen freefloat wird sich der Kurs nicht mehr stark nach unten bewegen. Hat auch Vorteile  

11.03.20 08:24

2285 Postings, 1075 Tage Stronzo1KE

ich hatte ja prognostiziert, dass wir noch in Q1 von der nächsten KE hören. Bis jetzt ist es aber auffallend ruhig.  

12.03.20 20:12

646 Postings, 180 Tage Meli 2Heute und morgen

setzen nochmal Panik Verkäufe ein. Wohl dem der noch Nachfassen kann!  

13.03.20 23:27
codon hällt sich noch super gut! ich bin gespannt wann die nächste ke kommt! aber die 2 euro heute sich zu nähern ist echt eine leistung! kenne keinen wert bis auf roche oder die pharma spekulanten die das in diesen zeiten schaffen! bleibt nur zu hoffen dass es so bleibt! :-)  

16.03.20 12:39

646 Postings, 180 Tage Meli 2Denke

das auch diese Woche die 2? halten werden!  

Seite: Zurück 1 | ... | 128 | 129 |
| 131 | 132 | ... | 153  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben