Tesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE

Seite 3415 von 3440
neuester Beitrag: 24.02.24 20:39
eröffnet am: 24.05.12 10:29 von: UliTs Anzahl Beiträge: 85976
neuester Beitrag: 24.02.24 20:39 von: Frauke60 Leser gesamt: 13881767
davon Heute: 1286
bewertet mit 86 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 3413 | 3414 |
| 3416 | 3417 | ... | 3440  Weiter  

08.09.23 12:27
1

1792 Postings, 573 Tage stockwaveGOATS

Greatest
Of
All
Times

Goated die Steigerung  

08.09.23 13:57

7582 Postings, 5423 Tage UliTsAh

Es geht um die Schuhe? Und das sollen die größten jemals getragenen Schuhe sein?cry

 

09.09.23 14:37

1792 Postings, 573 Tage stockwaveGOATS

Die Deals mit den Kult-Schuhen um Rapper Kanye West sind ein Milliarden Geschäft.

Als Adidas die Zusammenarbeit wegen seiner Skandale um ihn kündigen musste, ist die Aktie von 310 auf 100 eingebrochen und berappelt sich nur langsam wieder.  

09.09.23 16:49
1

7582 Postings, 5423 Tage UliTsIch hätte nicht einmal gewusst,

wie der Andere heißt.  

11.09.23 08:14

7582 Postings, 5423 Tage UliTsInfos zur

Biografie über Elon Musk von Walter Isaacson
Zwei Jahre lang hat Biograf Walter Isaacson Tesla-Chef Elon Musk begleitet. Er beschreibt einen Mann, der sich in Risiken stürzt, rücksichtslos mit Mitmenschen umgeht, Verkehrsregeln missachtet – und doch ein Genie ist.
 

11.09.23 11:43
2

7582 Postings, 5423 Tage UliTsOb der

heutige vorbörsliche Kursanstieg nur mit der Biografie zusammenhängt?

 

11.09.23 15:25
3

3642 Postings, 3064 Tage fränki1Glaube nicht, dass der Kursanstieg

mit der Biografie zusammenhängt.
Adam Jonas von Morgan Stanley Hat den Kurs mal schnell von 25 $ auf 400$ gehypt. Er begründet das mit den tollen Chancen mit der KI und Dojo. Allerdings ist er auch als einen der größten Tesla Pusher bekannt.
Das eine Aktie wie Tesla dadurch um mehr als 50 Milliarden gehypt wird, ist schon sehr bedenklich.
https://www.marketwatch.com/story/...-dojo-10b3e7dd?mod=mw_quote_news
Bin jedenfalls schon auf die Q3 Zahlen gespannt.  

12.09.23 12:09
1

7582 Postings, 5423 Tage UliTsIch habe gestern

wie geplant bei 250€ verkauft.

Ich habe meine Orders wie folgt neu aufgesetzt:
275€ nächstes VK-Limit
229€ nächstes Kf-Limit

 

12.09.23 12:13
1

7582 Postings, 5423 Tage UliTs@fränki1, #85357

"Das eine Aktie wie Tesla dadurch um mehr als 50 Milliarden gehypt wird, ist schon sehr bedenklich."

Sicher hast Du recht, dass die Aussagen von Adam Jonas / Morgan Stanley der Grund für den starken Kursanstieg verantwortlich sind. Aber inwiefern ist dies bedenklich? Meinst Du, dass es viel Insiderhandel von Personen/Institutionen gibt/gab, die die Aussagen schon vorab kannten?

 

12.09.23 14:00
1

3642 Postings, 3064 Tage fränki1@UliTs: zu deiner Frage

Eigentlich weniger. Ich habe eher darauf angespielt, dass solche Aussagen eines Analysten überhaupt derartige Kursschwankungen erzeugen können. Die Punkte die da von Jonas aufgegriffen wurden sind doch längst zig mal diskutiert worden. Das es dazu völlig unterschiedliche Bewertungen gibt, ist auch nicht neu.
Extrem hohe Rechenleistungen sind für KI Entwicklungen sicher eine notwendige Voraussetzung, aber letztlich hängt alles an der Software.  Aber gerade an dieser Stelle habe ich beim Herrn Jonas ernsthaft Zweifel, dass er nur ansatzweise über das dafür erforderliche Fachwissen verfügt.
https://www.morganstanley.com/profiles/...-managing-director-research
Es wird doch immer lautstark propagiert, dass Tesla eigentlich gar kein Autobauer im klassischen Sinn ist, sondern eher ein Softwareentwickler wie Apple.
Befürchte hier wird bei den großen Investoren wohl eher nach den Prognostizierten Zahlen geschaut, als nach fundierten Fakten  

12.09.23 23:58

7582 Postings, 5423 Tage UliTs0 auf 100 in unter 1 Sekunde!

Nein, kein Tesla und erst recht kein Serienfahrzeug! Aber trotzdem eine beeindruckende Leistung!

 

14.09.23 14:00

18655 Postings, 935 Tage Highländer49Tesla

Tesla geht in Indien auf Shopping-Tour! Was ist da los?
Tesla will Autoteile im Wert von 1,9 Milliarden US-Dollar in Indien einkaufen. Löst das südasiatische Land China als Fabrik der Welt ab?
Tesla will Autoteile im Wert von 1,9 Mrd. US-Dollar in Indien einkaufen.
Indien könnte China als Fabrik der Welt ablösen.
Indien plant mehr Investitionen und Produktion von Elektrofahrzeugen.
Tesla will nach Angaben der indischen Regierung in diesem Jahr Autoteile im Wert von 1,9 Milliarden US-Dollar aus dem südasiatischen Land beziehen. Zuerst hatte der US-Nachrichtensender Bloomberg darüber berichtet.

Bereits im vergangenen Jahr habe der US-Elektroautobauer Teile im Wert von einer Milliarde US-Dollar in Indien eingekauft, sagte der indische Handels- und Industrieminister Piyush Goyal am Mittwoch bei einer Veranstaltung in Neu-Delhi.
Tesla-Chef Elon Musk hatte im Juni nach einem Treffen mit dem indischen Premierminister Narendra Modi in den USA erklärt, Tesla werde erhebliche Investitionen in dem Land tätigen.

Tesla und Indien hatten ihren Dialog im Mai nach einem einjährigen Stillstand wieder aufgenommen. Musk kritisierte Indiens hohe Importzölle und seine Politik in Bezug auf Elektrofahrzeuge, während Indien im Gegenzug Tesla riet, im Land keine Autos zu verkaufen, die beim politischen Rivalen China hergestellt werden.

"Dies ist eine Regierung, die allen die gleichen Chancen bietet", sagte Goyal auf die Frage, ob Indien die von Tesla geforderte Senkung der Steuern auf importierte Elektroautos in Betracht ziehen werde. "Wir werden eine Politik vorlegen, die mit allen Interessengruppen abgestimmt ist."

Die Regierung wolle in naher Zukunft mehr Investitionen und eine höhere Produktion von Elektrofahrzeugen im Land sehen, um von Skaleneffekten zu profitieren, so Goyal.

Das südasiatische Schwellenland Indien glänzt mit hohen Wachstumsraten. Erst kürzlich erklärten Analysten von Morgan Stanley, Indien stehe am Anfang eines langen Booms. Und: Im Gegensatz zu China gebe es in dem Land noch echte Investitionschancen.

Quelle: wallstreetONLINE Zentralredaktion

 

14.09.23 14:37

7582 Postings, 5423 Tage UliTsIch finde, es spricht

einiges dafür, dass die nächste Gigafactory in Indien gebaut wird.  

14.09.23 22:48
1

1792 Postings, 573 Tage stockwave@Ulits

Das billigste EV stammt auch nicht von Tesla und kommt aus Deutschland und hält auch einen Weltrekord.

https://www.youtube.com/watch?v=wXzTUdzCOpY&t=1s  

15.09.23 08:15

7582 Postings, 5423 Tage UliTsIch fasse es nicht

Selbst 8 Jahre nach dem Dieselskandal werden immer noch illegale Abschalteinrichtungen entdeckt.
Das Kraftfahrt-Bundesamt hat weitere Abschalteinrichtungen in der Abgasreinigung von Mercedes-Dieseln gefunden. Es geht dabei um einen Sechszylindermotor in der E-Klasse, doch es könnten noch andere Modelle betroffen sein.
 

15.09.23 09:15
1

7582 Postings, 5423 Tage UliTsKommt mir wie

Selbst ausgedacht vor. Oder gibt es wirklich schon derart konkrete Informationen zum neuen Einstiegsmodell?

Insbesondere die der Vorderradantrieb scheint mir sehr unwahrscheinlich zu sein.

 

15.09.23 16:43
3

17428 Postings, 4068 Tage börsianer1Spiegel: Große Klappe,wenig dahinter,Tesla versagt

Große Klappe, wenig dahinter – warum Tesla beim autonomen Fahren versagt
Erstmals steht Tesla wegen tödlicher Unfälle vor Gericht, US-Behörden prüfen schärfere Kontrollen der Autopilot-Systeme.

Immer deutlicher wird: Beim automatisierten Fahren macht Elon Musks Firma viel zu viel falsch.

 

16.09.23 16:26

1792 Postings, 573 Tage stockwave@Ulits

Hatte ich Dir dies schon gezeigt? Falls nicht: was macht Tesla anders als BYD, dass sich ein Product Launch vier Jahre nach Ankündigung hinzieht und dann noch mehrere Jahre für Production Ramp-Up in's Land gehen? So ist das beim Cyber Truck.

Über den Preis müssen wir nicht reden, da kommt Tesla nie hin.

Quelle: Twitter X - a Musk Enterprise.

 
Angehängte Grafik:
byd_atto_3_09-2023.jpg (verkleinert auf 83%) vergrößern
byd_atto_3_09-2023.jpg

17.09.23 09:23

882 Postings, 1691 Tage TestthebestLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 17.09.23 19:16
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

17.09.23 13:09
1

1792 Postings, 573 Tage stockwaveTestthebest

Find Tesla instead of mobbing others, bro.

Car registrations Germany 8 months ytd.

Source: Twitter-X, a Musk Enterprise, today  
Angehängte Grafik:
test_the_best_-_find_tesla_09-2023.jpg (verkleinert auf 63%) vergrößern
test_the_best_-_find_tesla_09-2023.jpg

17.09.23 15:32

3288 Postings, 1677 Tage MaxlfTestthebest FUD

Dann beschwere dich doch bei Herrn Augstein!  

17.09.23 22:35

1792 Postings, 573 Tage stockwaveUpps

Was ist denn da schon wieder passiert?
https://youtu.be/dS-WXGxGPRQ?si=zBtQ20F1riZJrWY0  

19.09.23 10:22
1

7582 Postings, 5423 Tage UliTs@börsianer1, #85367

"Immer deutlicher wird: Beim automatisierten Fahren macht Elon Musks Firma viel zu viel falsch."

Was macht er denn Deiner Meinung nach falsch?

Ich finde, eins ist klar: wenn der Ansatz von Tesla tatsächlich in einigen Jahren funktionieren sollte, wäre dies fantastisch! Tja, wenn das Wörtchen "wenn" nicht wäre...

 

Seite: Zurück 1 | ... | 3413 | 3414 |
| 3416 | 3417 | ... | 3440  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben