3D SYSTEMS

Seite 4 von 81
neuester Beitrag: 16.05.18 18:43
eröffnet am: 29.05.12 19:55 von: mora77 Anzahl Beiträge: 2016
neuester Beitrag: 16.05.18 18:43 von: mora77 Leser gesamt: 408172
davon Heute: 20
bewertet mit 11 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 81  Weiter  

18.01.13 17:06
1

11 Postings, 2710 Tage Over9000Oh...

Da hab ich mich wohl um einen monat vertan, also heute in nem monat musses sein :)  

18.01.13 22:56

108 Postings, 2743 Tage mattheshwibis zum 18.

 sollten wir dann wohl alle mal verkaufen,wa? denke die aktie ist überbewertet und es wird da zeit für eine kleine korrektur

 

19.01.13 10:47

44 Postings, 5953 Tage 19er@mattheshwi: Stopkurse nachrücken heist der Erfolg

nicht verkaufen. Dies führt langfristig zu Steigerungen deines Einsatzes.

Kannst gerne Verkaufen, Wochen später stehen wir bei 80$ und wirst dich ärgern!  

19.01.13 12:20

108 Postings, 2743 Tage mattheshwija schon klar

 mittelfristig wird 3d weiter steigen ist mir bewusst. Nur ich kaufe lieber nach den Q zahlen nochmal günstg in die gefallenen werte ein und sichere mir meine paar prozente die ich bisher realisiert habe. 

habe vorgestern bei der citibank schon wegen nicht so tollen gewinnen  5% verloren. klar werden die auch weiter steigen aber diese 5% müssen erstmal wieder erklommen werden. So wird es bei 3d wohl auch laufen.... 

 

21.01.13 09:13

5 Postings, 2720 Tage lunteLöschung


Moderation
Moderator: digger2007
Zeitpunkt: 22.01.13 23:01
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Löschung auf Wunsch des Verfassers

 

 

21.01.13 10:15

108 Postings, 2743 Tage mattheshwinegative gerüchte

 wenn ich in den nachrichten hier gucke zeigen sich ja schon einge berichte mit negaiver stimmung was das quartal angeht...

ich werde auch noch bis 2 wochen vor verkündigung mitreiten und dann abspringen ...glaube nicht das die zahlen so gut sein können dass sie diesen kurs rechtfertigen.

 

21.01.13 10:37

4942 Postings, 4922 Tage Ike_Broflovskiwo gibts das denn zu lesen?

verlinke mal die nachrichten.  

21.01.13 10:38

603 Postings, 3917 Tage fidelity1Soweit

ich mich erninnern kann wachsen die ungefähr mit 30%. Das ist zumindest geplant. Das würde ein KGV von etwa 30 rechtfertigen. Wenn die Zahlen wie geplant raus kommen haben wir aber ein KGV von über 60. Erwartet wird ein Gewinn von 1 Dollar.  

21.01.13 11:04
1

4942 Postings, 4922 Tage Ike_BroflovskiDer Gewinn je Aktie

soll sich 2013 auf 1,55 Dollar belaufen. So nimmt man zumindest an.
Spannend ist das Thema auf jeden Fall. 3D-Druck wird die Zukunft werden.
Habe 3D-Drucker an der Uni und in Betrieben schon vor Jahren gesehen und war begeistert.
Für den privaten Nutzer wird das auch möglich sein. Standards werden kommen, das erlernen von CAD-Programmen ist nicht der Akt (oder man zieht sich die fertigen Formen aus dem Netz).
Man wird aber versuchen, das ganze zu beschränken. In den USA hat schon einer Waffenteile damit hergestellt.  

21.01.13 11:06
1

603 Postings, 3917 Tage fidelity1Ich

meinte ja auch für das abgelaufenen Jahr. Hab mich aber verguckt. Die wachsen mit ca 60%.  

21.01.13 11:18

5 Postings, 2720 Tage lunteLöschung


Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 21.01.13 12:20
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Löschung auf Wunsch des Verfassers

 

 

21.01.13 11:22

5 Postings, 2720 Tage lunteLöschung


Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 21.01.13 12:05
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Löschung auf Wunsch des Verfassers

 

 

21.01.13 16:06

134 Postings, 2723 Tage Ollowain3 D Systems

hey,

 

denkt ihr die Aktie steigt noch also das es sich jetzt noch lohnt einzusteigen?

 

21.01.13 17:01

44 Postings, 2826 Tage blacksilver@Ollowain

ich bin seit letzter Woche dabei und muss sagen, es hat sich bis jetzt sehr gelohnt

 

21.01.13 18:27

108 Postings, 2743 Tage mattheshwinoch einsteigen..

 na sicher ... 3d wächst und wächst und wächst... einfach aufspringen und mitreiten  ;) 

bin gleichzeitig noch bei stratasys investiert und beide 3d drucker wachsen wachsen wachsen wachsen wachsen :D ein ende ist noch nicht in sicht... habe eigentlich geplant bei 50 auszusteigen... aber die haben wir ja spätestens heute ohne widerstand gecrashed :D 3d drucker machen echt spaß :D

 

21.01.13 19:00

108 Postings, 2743 Tage mattheshwihm artikel

 hmm habe bei stratasys das hier zu jahresanfang gelesen und mit 3d verknüpft.....

What a Fool believes
Some analysts see the valuation for 3-D printing companies and believe stock prices are starting to hint at a possible bubble. If this were to prove true, these analysts may be able to pat themselves on the back, but it doesn't necessarily change the fundamental investment theory for the company. For Foolish investors who are thinking for the long term, a popped bubble might simply be a temporary scar on an otherwise stellar stock. Let's look at the basics of Stratasys and see if the company is worth a long term investment. Quelle: http://www.fool.com/investing/general/2013/01/02/will-stratasys-keep-it-up-in.aspx

bei aller euphorie sollte man halt nicht seine stopps vergessen.

 

 

 

21.01.13 22:54

4942 Postings, 4922 Tage Ike_BroflovskiSmartphonehüllen zu selber drucken

22.01.13 17:36

4942 Postings, 4922 Tage Ike_Broflovskimeine herren,

hier gehts wieder steil nach oben. bei guten ergebnissen im februar und einem stabilen marktumfeld werden wir wohl die 80 dollar sehen.  

23.01.13 07:03

603 Postings, 3917 Tage fidelity1Oh man ich

glaube ich setzt wieder einen stop. Gott sei dank bin ich wieder eingestiegen, nachdem ich kurz ausgestopt war. Das wird mir doch langsam zu heiß.  

25.01.13 12:35
2

276 Postings, 2911 Tage kurupicLöschung


Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 26.06.13 13:46
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Werbung

 

 

25.01.13 12:55

541 Postings, 5657 Tage mora77Revolution

nach PC und Interner kommen jetzt 3D Drucker!Der Kurs sagt schon einiges.  

27.01.13 01:03

95 Postings, 2802 Tage newbie20Blasenbildung

Sobald die öffentlichen Medien von einem Trend berichten, sollte man Stops setzen. Der 3D-Druck gehört die Zukunft, aber

Solar und Elektrofahrzeuge auch! Da konnte man auch eine große Euphorie beobachten und wo stehen diese Werte nun?

Es werden neue Akteure auf dem Markt treten, die Margen sinken und man realisiert, dass 3D-Drucker auch nur begrenzt

einsetzbar sind. Weshalb sollte ich als Privatmann ein solches Gerät anschaffen? Sollte Soda nicht vor Jahren Coca-Cola aus dem

Markt drängen?

 

 

28.01.13 10:02

6388 Postings, 3221 Tage kiesly@new: gut analysiert !

Bei photo-Druckern war's auch so !
Anfangseuphorie und dann hat man vestgestellt, daß es viel zu umständlich und teuer ist, das spezielle Photodruckpapier und die teuren Druckerpatronen bereit zu halten.
Heute sendet man Bild-Dateien an ne Firma die dann einem ein fertiges Fotoalbum zuschickt.
3D-Drucker werden warscheinlich nicht's für Jedermann sein.
Für die Industrie sind die sicher interessant. Ich sehe dort effizienten Einsatz bei  der Herstellung von kurzfristigen 3D-Druckaufträgen mit geringen Stückzahlen (Flexibilität) Oder Einzel-Druckanfertigungen die über PC desingt werden müssen. (Medizintechnik)
bzw. dort wo von Hand modeliert werden muß (Automobil-Industrie)  

28.01.13 15:57

603 Postings, 3917 Tage fidelity1Also

jeder der hier keinen stop setzt geht sehr hohes risiko ein. Die Frageist nicht ob sonder wann die Aktie einbricht.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 81  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben