# N E W S #

Seite 9 von 10
neuester Beitrag: 01.07.15 15:52
eröffnet am: 09.08.12 09:46 von: Quokko Anzahl Beiträge: 247
neuester Beitrag: 01.07.15 15:52 von: M.Minninger Leser gesamt: 26095
davon Heute: 2
bewertet mit 0 Sternen

Seite: Zurück 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 |
| ... Weiter  

28.08.12 19:30

17464 Postings, 4117 Tage M.MinningerGeht zwar um die

SM Assets, aber Kurs steigt trotzdem.......egal

Die EU-Kommission hat grünes Licht für die Übernahme der Anteile der insolventen Solar Millennium AG am spanischen Solarkraftwerk Arenales gegeben. Wie aus Brüssel verlautete, wurden die wettbewerbsrechtlichen Aspekte im vereinfachten Fusionskontrollverfahren geprüft.  

28.08.12 19:31

77 Postings, 2936 Tage Smiley8Na..

scheint ja Bewegung reinzukommen.

 

28.08.12 19:34

10246 Postings, 3976 Tage Astragalaxiakwokko

du bloed-pusher...wohl die gleiche rakete wie solarhybrid die du heute grossspurig angekuendigt hast...ergebnis...dunkelstrote kursverluste heute...

weisst du , wie man ids wie dich nennt?!

 

28.08.12 19:41

17464 Postings, 4117 Tage M.Minninger@astra

im guten vor- bzw. einkauf, liegt der grosse gewinn  

28.08.12 19:51

17464 Postings, 4117 Tage M.Minningerwerde hier

weiter kursschonend ins bid abgeben.  

29.08.12 07:51

1512 Postings, 6835 Tage X 99Bei SM sollten noch einige Meldungen vom Inso-

Verwalter kommen...

EU-Kommission gibt grünes Licht für Erwerb der Solar-Millennium-Anteile an Arenales-Projekt durch Steag


Quelle: Solar Millennium
24.08.2012 − 
Die EU-Kommission hat grünes Licht für die Übernahme der Anteile der insolventen Solar Millennium AG am spanischen Solarkraftwerk Arenales gegeben. Wie aus Brüssel verlautete, wurden die wettbewerbsrechtlichen Aspekte im vereinfachten Fusionskontrollverfahren geprüft.  

29.08.12 08:21

6200 Postings, 4246 Tage bernd238SM heute runter, SH heute hoch !

29.08.12 09:19

775 Postings, 3526 Tage ubm09Lass doch beide hochgehen

29.08.12 09:23

33779 Postings, 7337 Tage Robinist Luft nach

oben bis zum letzten Hoch im Bereich Euro 0,17  

29.08.12 09:24

10825 Postings, 5945 Tage klarakarobei SH auch?

29.08.12 09:30

33779 Postings, 7337 Tage RobinAktie will

hoch , aber noch zu wenig Umsatz. Kann ja noch kommen  

29.08.12 09:34

286 Postings, 6039 Tage T0511Bei Sh still ruht der See

aber hier geht heute die Post ab.
Der Umsatz wird spätestens heute Nachmittag so richtig losgehen.  

29.08.12 09:53

17464 Postings, 4117 Tage M.Minningerhh

SOLAR MILLENNIUM AG
ISIN DE0007218406 / WKN 721840 / MNE S2M
Gemäß § 8 Abs. 1 des Regelwerkes m:access wird mit Ablauf des 31. August 2012
die Notierung in m:access beendet.
Hinweis: Die Aktien werden danach weiterhin im Freiverkehr gehandelt.
Skontroführer ist die mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank AG (KVNR 2290).
Mittwoch, 8. August 2012
Geschäftsführung

http://kursblatt.bayerische-boerse.de/download/bk_am_20120828.pdf  

29.08.12 09:57

99 Postings, 3124 Tage Jogybearund

das bedeutet übersetzt für anfänger....... was gutes oder was schlechtes

 

29.08.12 10:00

17464 Postings, 4117 Tage M.Minningerhat nichts zu sagen

nur bezogen auf die Börse München  

29.08.12 10:05

99 Postings, 3124 Tage Jogybearirgendwie

lässt der boom in frankfurt auf sich warten

 

29.08.12 12:25

9533 Postings, 2959 Tage mexx8888Dafür macht es in Stuttgart boom äh richtig down

29.08.12 13:05

77 Postings, 2936 Tage Smiley8na....

nun könnte es aber so langsam mal bergauf gehen, wäre ja ganz nett.

 

29.08.12 13:31

1132 Postings, 3866 Tage DaveLoopPuh

Und ich wollte gestern schon noch außerbörslich zu 15 Cent rein...  

29.08.12 22:43

775 Postings, 3526 Tage ubm09Ich hoffe Du bist heute NICHT eingestiegen

es lohnt sich auch nicht.  nmM (Scheiss Solar-Aktien)

 

30.08.12 07:55

286 Postings, 6039 Tage T0511Auch Solar Millennium

auch bei SM wird sich heute was tun.
Da die Meldung neu ist werden wohl einige Solarunternehmen davon Provitieren

"Insgesamt ist das gesamte Geschäftsmodell der solarhybrid in Deutschland in Frage gestellt, da solarhybrid aktuell ausnahmslos auf die Projektentwicklung und –realisierung von Solarstrom-Kraftwerken mit einer Leistung von mindestens 10 MWp ausgerichtet ist."



Photovoltaik-Kürzungen sollen deutlich nachgebessert werden

http://www.photovoltaik.eu/nachrich....bessert-werden_100007588/

Auf Druck der Bundesländer plant die Bundesregierung nun, bei der EEG-Novelle wohl doch noch erhebliche Änderungen vorzunehmen.  Nun soll die Begrenzung der staatlich garantierten Einspeisevergütung  für Photovoltaik-Anlagen mit mehr als zehn Kilowatt Leistung auf 90  Prozent wieder aus dem Gesetzentwurf genommen werden, wie die Nachrichtenagentur Reuters unter Berufung auf Teilnehmerkreise berichtet.  

30.08.12 08:06

286 Postings, 6039 Tage T0511Auch Solar Millennium

auch bei SM wird sich heute was tun.
Da die Meldung vom 29.08.2012 ist werden wohl einige Solarunternehmen davon Provitieren können.


Photovoltaik-Kürzungen sollen deutlich nachgebessert werden

http://www.photovoltaik.eu/nachrich....bessert-werden_100007588/

Auf Druck der Bundesländer plant die Bundesregierung nun, bei der EEG-Novelle wohl doch noch erhebliche Änderungen vorzunehmen.  Nun soll die Begrenzung der staatlich garantierten Einspeisevergütung  für Photovoltaik-Anlagen mit mehr als zehn Kilowatt Leistung auf 90  Prozent wieder aus dem Gesetzentwurf genommen werden, wie die Nachrichtenagentur Reuters unter Berufung auf Teilnehmerkreise berichtet.  

30.08.12 08:40

286 Postings, 6039 Tage T0511und noch ein Beitrag

http://www.euwid-energie.de/news/neue-energien/...wie-eeg-umlage.html

genau das ist der Grund warum Solar kaputt gemacht werden soll.
Die Stromfirmen verdienen schließlich damit Geld und das nicht wenig.
Solar wird aber immer für die steigenden Stromkosten verurteilt!  

30.08.12 08:41

99 Postings, 3124 Tage Jogybear@to

bis jetzt sieht es ja nicht so gut aus. Leider

 

30.08.12 10:57
2

1452 Postings, 4337 Tage publicaffairsein Hinweis zum EEG und Solar Millennium

Das EEG ist ein deutsches Gesetz, das damit auch nur auf in Deutschland an das Netz angeschlossene Anlagen Anwendung  findet. Die Solar Millennium hat solarthermische Großkraftwerke in dem sog. Sonnengürtel der Erde, in Spanien, China, Marokko und den USA projektiert. Damit war das EEG und dessen Novellen nie auf die Solar Millennium AG anwendbar und somit völlig irrelevant.  
-----------
Medienmanipulationen der SPD stoppen! Mediale Realität wieder an politische Realität anpassen.

Seite: Zurück 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 |
| ... Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben