QV ultimate (unlimited)

Seite 12286 von 12373
neuester Beitrag: 28.05.20 17:08
eröffnet am: 26.12.12 22:48 von: erstdenkenda. Anzahl Beiträge: 309314
neuester Beitrag: 28.05.20 17:08 von: erstdenkenda. Leser gesamt: 18245956
davon Heute: 4733
bewertet mit 195 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 12284 | 12285 |
| 12287 | 12288 | ... | 12373  Weiter  

08.04.20 19:01
1

86 Postings, 105 Tage Schorschl123@gekko

alles richtig gemacht, Hut ab,; entgegen der eigenen Überzeugung, aber eben MIT dem Markt zu traden, das lern ich nicht mehr ;-)
Für morgen muss ich dir, allein aufgrund der letzten 2 Wochen Recht geben.
Die letzten 2 Male hieß es ja auch "Buy on bad News", egal wie schlimm die Erstanträge ausfielen...
#warschoneingepreist ;-)))  

08.04.20 19:06
1

9538 Postings, 1151 Tage SzeneAlternativZahlen morgen ?

Jeder geht von katastrophalsten Arbeitslosenzahlen aus, diese wären bereits vor Tagen eingepreist worden.
Fallen diese etwas besser aus als befürchtet, halten die Bullen weiterhin das Ruder fest in der Hand.  

08.04.20 19:23

166 Postings, 587 Tage ichunverbesserlichgekko eine Frage , wenn Arbeitslosenzahlen

Wirtschaftsprognosen , Tote und Infizierte  keine Rolle spielen ... warum  warten wir auf die >Zahlen ?
Long mit 15 er Hebel   sofort  und  ab gehts  ????  

08.04.20 19:26

1391 Postings, 2310 Tage gekko823Kurzfristige shortposition eröffnet

Kaufpreis 10359

Ziel 10320
Stop loss 10390  

08.04.20 19:34
1

86 Postings, 105 Tage Schorschl123Shortversuch S&P

bei 2725, 10er macd dreht auf short, strammer stopploss, schaun mer mal.  

08.04.20 19:35
2

1391 Postings, 2310 Tage gekko823@ ichunv

Natürlich sind alle genannten Zahlen wichtig. Aber der Markt interpretiert die Zahlen so wie es den Profis gefällt, sprich wenn der Markt noch steigen soll, weil die Big Boys einkassieren  wollen, dann werden z.B. die morgigen Zahlen in jedem Fall positiv gewertet, egal wie diese ausfallen. Das kann morgen sogar ein shortsqueze auslösen, vielleicht eine finale Kaufwelle von mehreren hundert Punkten bis der letzte shortie zu Asche wird. Danach kann es deutlich fallen, z.B. unter 8000! Aber erst dann.  

08.04.20 19:42

538 Postings, 684 Tage User88Bei 11000 sind wir ja fast schon aus der Krise

Da ist nicht mehr viel eingepreist, wird immer schwieriger.  

08.04.20 19:47

1391 Postings, 2310 Tage gekko823Shortposition nun beendet

Gekko sagt DANKE ANKE ;-)  

08.04.20 20:02

394 Postings, 3793 Tage TerenceSpencer@gecko

Hallo Gecko,
darf ich mal fragen mit welchen Scheinen Du so kurzfristig rein und raus gehst short bzw. long?
Bei den gängigen Knock-Outs hat man ja auch einen relativ hohen spread, oder nicht? Oder mit was hast du heute zum
Beispiel von welchem Emittenten gehandelt als du kurz Long warst?
Danke und Grüße  

08.04.20 20:10

1391 Postings, 2310 Tage gekko823@ Terence

Ich bin seit langer Zeit Kunde bei IG und Handel mit CFDs.  Knockout-Scheine nutze ich extrem selten und wenn dann nur die von BNP oder Citigroup.

Echt abgefahren wie bullish die Märkte sind, jeder Rücksetzer wird sofort hochgekauft. Und zackig sind wir jetzt wieder auf Tageshoch!

Um 22 Uhr gibts wieder whisky, anders lässt sich dieser Marktverlauf schwer aushalten :)  

08.04.20 20:17
1

1391 Postings, 2310 Tage gekko823Mein innerer Schweinehund

sagt mir "gehe all in short, die Wirtschaft ist am Abgrund alle Bänder stehen still, die Märkte müsse fallen". Meine Erfahrungen der vergangen 20 Börsen-Jahre sagen mir, dass ich übergeordnet weiter long handeln soll bis eine letzte finale Kaufwelle kommt, ein Tag an dem die Indizies nochmal 5-10% an einem Tag steigen.  

08.04.20 20:26

1391 Postings, 2310 Tage gekko823Longposition

fängt an sich zu entfalten. Das wird bis morgen ein Fest. Darauf gibts dann doppelten Whisky!  

08.04.20 20:29
1

195 Postings, 913 Tage ChoboholicGekko erzählt Quatsch

Alleine heute mit einem X50 Hebel mit perfekten Einstieg war kaum was zu holen. Der Typ shillt sich selbst und führt Einzelgespräche in diesem Chat.

Lasst euch nicht beirren. Wenn er viel hätte würde er hier nicht den ganzen Tag schreiben. Für mich klingt es eher nach einem Amateur trader :)  

08.04.20 20:34

1391 Postings, 2310 Tage gekko823@ chobo

Glaube was du möchtest, ich poste jeden trade hier, werde es aber nicht mehr tun, wenn es Niemanden interessiert. Viel Erfolg allen.  

08.04.20 20:40

195 Postings, 913 Tage ChoboholicDu postest irgendwas.

Mein post: long x125 mit 20k seit 4k dollar. So läuft das :).

Ich war auch von Absturz x125 auf short Markt mit 50k Euro. Dynamischer SL rockt.

Next stop, All in short nach Trigger. Ich hoffe jeder ist dabei.

 

08.04.20 20:44
1

194 Postings, 55 Tage MysterylGekko

Ich lese hier sehr gerne deine Einschätzungen vor allem weil sie super die Marktbewegungen wiedergeben :)

Meine Meinung!  

08.04.20 20:45
1

86 Postings, 105 Tage Schorschl123@chobo

ich unterstelle, wer mit cfds handelt, hat etwas mehr als 50er hebel. Natürlich brandgefährlich, aber gecko hat tatsächlich die letzten tage mehrere trades gepostet, zeitnah, die man nachverfolgen konnte. Wirkt zunächst manchmal prahlerisch, aber am ende hat er seine indikatoren gut gewählt die letzten Tage, muss man anerkennen.

Ps. Mein Shortversuch natürlich ausgestoppt. Is nich meine Woche bis hierher ;-)  

08.04.20 20:51

86 Postings, 105 Tage Schorschl123PS

"mit 50k...." Glückwunsch. DAS ist prahlerisch.  

08.04.20 21:02
1

2803 Postings, 2899 Tage cesarsanders gibt auf

ich denke das ist der grund warum es heute so hoch hinaus geht , dieser sozialist ist nicht gut für die börse , morgen schon kann es aber wieder abwärts gehen denn nun könnte es für trump doch eng werden  

08.04.20 21:10
1

86 Postings, 105 Tage Schorschl123Cesar

Aber man sagt doch Sanders hätte überhaupt keine Chance gegen Trump gehabt; müsste es da nicht eigentlich negativ für die Börse sein, wenn er jetzt aufgibt und sleepy Joe unterstützt, dem viel größere Chancen eingeräumt werden?
 

08.04.20 21:16
1

195 Postings, 913 Tage ChoboholicUnd raus

12k gemacht. 10405 rein, 103XX raus, muah.

Da gönne ich mir direkt ein 3fachen Whiskey. Den habe ich mir verdient  

08.04.20 21:46
1

1 Posting, 50 Tage ak75@Gekko

Ich finde deine Beiträge meistens interessant. ;)


Mach weiter!

 

08.04.20 22:05
1

85655 Postings, 3580 Tage erstdenkendannlenke.die kurve flacht sich ab ... nur 20000 neue

Infizierte und lächerliche 2xxx Tote ...

 
Angehängte Grafik:
usa.jpg (verkleinert auf 39%) vergrößern
usa.jpg

09.04.20 01:38

1391 Postings, 2310 Tage gekko823Am Donnerstag dürfte es heftige Bewegungen geben

Angesteckt von den bullishen US-Vorgaben geben die Japaner im Nikkei aktuell wieder Vollgas.  Im Dax erwarte ich eine deutliche Kursbewegung aufwärts sowohl zum Xetra-Beginn (gap up) als auch nach Veröffentlichung der US-Arbeitsmarktzahlen um 14:30 Uhr unserer Zeit und nach Einigung der Opec+-Länder auf eine Reduzierung der Öl-Förderquote. Es könnte sogar der Tag werden an dem die "letzten" shorties gegrillt werden.  Konkret könnte ich mir vorstellen, dass im Tagesverlauf sogar das vorgestrige Hoch bei 10600 Punkte im Dax überschritten wird.  Ich habe immer noch bei 10344 gekaufte Long-Position und halte diese auch erstmal bis zum Nachmittag. Nach Verkündung der US-Arbeitsmarktdaten und Einigung bezüglich der neuen Öl-Förderquoten erwarte ich eines der stärksten Kursverläufe, die es Vorostern jemals gegeben hat. Die Marktteilnehmer könnten dann in Euphorie verfallen und die Märkte sehr nahe bis an die 11000 hochkaufen. Achtung verkürzter Handel am Donnerstag in den USA bis 20.00 Uhr.  Ich beobachte jetzt noch beim vierten Glas whisky ein bisschen den Nikkei, der im Moment vor Tatendrang trotzt und unsere europäischen Indizies sicherstellen im positiven Sinne anstecken wird.

Ich sehe schon wie sich alle ab 08:00 Uhr mit Putscheinen bedienen werden und das dem Dax zusätzlichen Antrieb geben. Vielleicht kommt es aber auch ganz anders, glaube ich aber nicht.

Viel Erfolg allen!  

09.04.20 02:23

1391 Postings, 2310 Tage gekko823Nikkei fast +1%

Ich erwarte zu Beginn des deutschen Handels oder unmittelbar danach direkt Kurse um die 10500 im Dax. Das sieht gerade alles sehr bullish aus in den Futures. Keine Abgabebereitschaft vor den Feiertagen, wollen anscheinend alle noch schnell über Ostern investiert sein.

Ich beende die Nachtschicht, ich denke wir lesen uns morgen bei Kursen über 10500. Unter 10600 löse ich die long-Position (10344) nicht auf. Gute N8  

Seite: Zurück 1 | ... | 12284 | 12285 |
| 12287 | 12288 | ... | 12373  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben