Quo Vadis Dax 2013 - Up, dank Liquidität

Seite 7 von 703
neuester Beitrag: 02.01.15 01:19
eröffnet am: 03.01.13 19:50 von: camalco Anzahl Beiträge: 17570
neuester Beitrag: 02.01.15 01:19 von: Kellermeister Leser gesamt: 1110091
davon Heute: 16
bewertet mit 61 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 703  Weiter  

11.01.13 10:11

30570 Postings, 3146 Tage MHurdingund das dauert mir irgendwie auch zu lange

@doschi hier mal der sto  
Angehängte Grafik:
unbenannt.gif (verkleinert auf 85%) vergrößern
unbenannt.gif

11.01.13 10:19

1254 Postings, 3091 Tage doschimh

zitat: hintergrund ist das indikatoren idr zu spät kommen - wenn ich mich auch nicht ganz von lösen kann

--------------------------------------

sehr interessant mh wo deine fortschreitende erfahrung dich hinbewegt, ich kann mir traden ohne cci/stoc slow und mac nicht vorstellen, primär aber wichtig für mich BB und relative+absolute hoch/tiefs. Danke für den chart

 

11.01.13 10:20

30570 Postings, 3146 Tage MHurdingcarlos

wieso hört man von dir nur andere analysen ?  mich würde deine eigene meinung interessieren einfach um vielfalt reinzubekommen  

11.01.13 10:20

1254 Postings, 3091 Tage doschimh

noch mal ne kleine frage MH: die blauen dreiecke bezeichnen deine einstiege, oder ?

 

11.01.13 10:20

1632 Postings, 3997 Tage SalzlakritzHm.....

eigentlich wäre das doch ein shortsignal für den EUR/USD?!

bb verengen sich =es wird eine Entscheidung folgen.
Shortsignal war um 07:00 Uhr.... massiver Anstieg war gestern da, ergo müsste ne Korrektur folgen. Sehe ich was falsch?
-----------
Wenn man schon nicht überzeugen kann, sollte man wenigstens Verwirrung stiften!

11.01.13 10:26

30570 Postings, 3146 Tage MHurdingdoschi

wie gesagt muss ja nicht der weisheit letzter schluss sein - und ist bitte auch nicht als kritik an anderen zu verstehen - ist halt ne andere sicht weil im rückblick die meisten indikatorenbasierten varianten versagen - so kommt bb z.b. relativ OHNE aus - isnofern ist es nicht wirklich weg vom ursprünglichen

mal abgesehen davon dass auch die bb´s elber und ema etc als indikatroen anegsehen werden müssen - denn sie sind eiegntlich vielfach die basis

btw er hat mich gehört im kurzen nun kurz vor einem bestätigenden longsignal - mal sehen wie weit das trägt - aber berasuchend ist das trotzdem noch nicht

ich denke ich warte heute auf die amis  
Angehängte Grafik:
unbenannt.gif
unbenannt.gif

11.01.13 10:29

30570 Postings, 3146 Tage MHurdingsalz

mM nach kam das erste um 7 - kein neues hoch - dann verengen sich die bb´s - insofern konform und bin ja auch noch short

die positionen vom doppeltop habe ich aber raus - warum ?

vola versickert udn cmc ist was trails angeht mehr als unzuverlässig - also reine anpassung an momentane vola - denn ziehen die an - möchte ich da nicht mit grossen anteilen auf der falschen siete stehen  

11.01.13 10:30
1

7807 Postings, 3895 Tage Dukacnicht ganz doof...

unsere alte wedge wäre einen Pullback wert:-)  
Angehängte Grafik:
dax_risiko.jpg (verkleinert auf 67%) vergrößern
dax_risiko.jpg

11.01.13 10:32
1

30570 Postings, 3146 Tage MHurdingduke

eben das wäre eine möglichkeit - trendtrader husten da nur müde und ei masse glaubt JETZT aber - was ggf eine ideale basis für neue hochs wäre dann aber deutlich  

11.01.13 10:33
1

6460 Postings, 3920 Tage Rene Dugalmoin moin

11.01.13 10:35

30570 Postings, 3146 Tage MHurdingdoschi

je nach richtung - blau nach oben gerichtet long orange nach unten short  

11.01.13 10:35

30570 Postings, 3146 Tage MHurdinginkl spread natürlich

11.01.13 10:35

1254 Postings, 3091 Tage doschi)

bisher habe ich nur eddls thread verfolgt, möchte aber auch hier fleißig mitlesen (bitte nicht erschrecken) und was lernen, da BB für mich sehr wichtig sind und ihr über einige kompetenz verfügt

 

11.01.13 10:35
1

30570 Postings, 3146 Tage MHurdingrene

wir sind ja tolerant  

11.01.13 10:36

30570 Postings, 3146 Tage MHurdingbis nachher

11.01.13 10:37
1

1254 Postings, 3091 Tage doschi)

ach ja und noch was auch wenns niemanden interessiert, die 200ema spielen für mich auch eine sehr große rolle, in jedem zeitfenster

 

11.01.13 10:47

30570 Postings, 3146 Tage MHurdingeur ausbruch ABER

rükfall wäre temporär negativ - shortversuch da temporärer rückfall- wenn im plus eng absichern aus den kurzen  

11.01.13 11:21

30570 Postings, 3146 Tage MHurdingkurzfristige umgekehrte korrelation ?

eur steigt dax fällt ?

eur short war erfolgreich und zeigte den fall an - umgekehrt dann genauso - mal hingucken  

11.01.13 11:26

15023 Postings, 2846 Tage DAXERAZZIWelcher EUR short war erfolgreich, mike?

War doch bislang alles grün beim EUR!  

11.01.13 11:39
1

1632 Postings, 3997 Tage SalzlakritzMit dem Dax bin ich auch mal gespannt.

Zugegebenermaßen etwas spekulativ jetzt long zu gehen, aber ich riskiers trotzdem und hoffe, dass der derzeitige Anstieg keine bearflag ist.
-----------
Wenn man schon nicht überzeugen kann, sollte man wenigstens Verwirrung stiften!

11.01.13 11:41

30570 Postings, 3146 Tage MHurdinganderes thema

halten sie das durch - wäre die korrektur in der std erledigt - bedingung wäre ein bruch mbb std - bisher abprall ubb dort - da bb seitwärts ohne öffnen - kann hier wieder ne langweilige seitwärtsrange entstehen

ich empfehle trail  
Angehängte Grafik:
unbenannt.gif (verkleinert auf 85%) vergrößern
unbenannt.gif

11.01.13 11:46

30570 Postings, 3146 Tage MHurdingso wie es aussieht werden

da longpositionen geschlossen - wäre ein gutes zeichen

ubb 60er wäre der sl ist ja nicht weit  

11.01.13 11:50
1

1632 Postings, 3997 Tage SalzlakritzDer EUR dürfte gleich auch ne Rutsche erleben....

bin gespannt.
-----------
Wenn man schon nicht überzeugen kann, sollte man wenigstens Verwirrung stiften!

11.01.13 12:02

30570 Postings, 3146 Tage MHurdinger muss durch mbb durch von oben

Seite: Zurück 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 703  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben