Plug Power - Brennstoffzellen

Seite 1 von 624
neuester Beitrag: 18.09.20 07:46
eröffnet am: 13.06.13 16:04 von: Alibabagold Anzahl Beiträge: 15589
neuester Beitrag: 18.09.20 07:46 von: Air99 Leser gesamt: 3399496
davon Heute: 1609
bewertet mit 43 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
622 | 623 | 624 | 624  Weiter  

13.06.13 16:04
43

4204 Postings, 3640 Tage AlibabagoldPlug Power - Brennstoffzellen

Ich möchte hier auf Plug Power, einen Brennstoffzellen-Spezialisten aufmerksam machen.
Die Firma gibt es schon über 10 Jahre, die Entwicklung ist ins Stocken geraten, doch vor kurzem scheint das Thema Brennstoffzelle wieder DAS Thema der Zukunft zu sein!

Plug Power ist einer der Big Player im Geschäft mit Brennstoffzellen und arbeitet eng mit Ballard Power, dem Branchenprimus zusammen.

Vor kurzem ist Air Liquide, der französische Energieriese, bei Plug Power als Investor eingestiegen. Air Liquide sitzt auch im Aufsichtsrat von Plug Power.

Plug Power stand im jahr 2000 bei 1500 Dollar pro Aktie. Aktueller Marktpreis: 0,50 Dollar.

Mit Air Liquide und reichlich Kapital im Rücken sollte Plug Power nun den Weltmarkt für Brennstoffzellen neu aufrollen. Aktuelle Marktkapitalisierung: 20 Mio Euro!

http://www.bloomberg.com/news/2013-05-08/...-air-liquide-backing.html

http://de.advfn.com/...mbol=NASDAQ%3ABLDP&symbol=plug&s_ok=OK

http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-aktien/air-liquide-sa.htm

http://www.finanznachrichten.de/suche/uebersicht.htm?suche=plug+power  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
622 | 623 | 624 | 624  Weiter  
15563 Postings ausgeblendet.

12.09.20 18:30

105 Postings, 318 Tage MurphysLawHindenburg

Die Aussage von Trevor über Ulm darf mehr als bezweifelt werden. Weil ich mich zuwenig auskenne ob das rechtliche Schritte zur Folge haben könnte wenn ich hier schreiben würde was ich von Ulm alles weiss will ich.s mal dabei belassen.
Ich denke man kann auch zwischen den Zeilen lesen was ich meine.  

12.09.20 18:49

360 Postings, 104 Tage JB_1220das heißt

Die Fotos aus Ulm sind gefaked?
Denke ich eher nicht, denn wenn dem so wäre würde Iveco sofort einschreiten  

12.09.20 19:40

105 Postings, 318 Tage MurphysLawich kenne

die Fotos nicht. Nur ein Bericht aus erster Hand von einem jahrzentelangen guten Bekannten.
Wo finde ich die Fotos ?
Wenn ich die sehe kann ich mir ein Update holen.
Es ging vor allem um die Aussage von Trevor dass im Juli " right know " in Ulm 5 E- Trucks ( oder 3 ? das ändert aber nix. Habe den Bericht gelesen aber die genaue Zahl ist mir aktuell entfallen ) vom Band rollen.  

12.09.20 22:30

105 Postings, 318 Tage MurphysLawSapperlot

es heisst natürlich " right now ".  Bin der Englischen Sprache durchaus mächtig.
Ein Schwabe kann alles ausser hochdeutsch.  

12.09.20 22:35
1

226 Postings, 288 Tage oxygene69was verpasst,

was für eine scheiße mit dem hindenburg bericht, jeder arsch darf schreiben was er will, die dumme herde läuft hinterher, im gegenteil, ich habe die chance genutzt und habe bei meiner lieblingsaktie pp nochmal ein paar stücke gekauft, unter 9 wird hier nichts mehr zubekommen sein. viele
e-freaks geben h2 keine zukunft, klar warum die wollen kurse sehen, ich gebe beiden die chance, wir werden in ein paar jahren entscheiden müssen, ob eine e-karre oder eine h2-karre oder noch besser einen mix aus allem. eines ist aber sicher, der verbrenner wird noch länger vertretten sein als elon murks glaubt. öl    

13.09.20 00:21
1

205 Postings, 607 Tage nordraPlug,

bitte  kommen.  

13.09.20 03:03

105 Postings, 318 Tage MurphysLaw@oxy#15569 + @all

Ahoi oxy, nicht falsch verstehen ich bin grad mit 4 H2 -Werten drin weil ich an den Scheiss glaube.
( und natürlich mit der Aussicht/Erwartung ) Geld zu verdienen.
Meine Meinung zu Nikola : Augen auf , Nessun Dorma
Zu Deinem Post  Inhalt " Verbrenner" : Ja ich bin aus der KFZ - Branche. Und wieder mal kenne ich jemand von Elring - Klinger. ( die haben übrigens auch eine Brennstoffzelle ). Darum gehts grad aber nicht. Bei Elring ist die Kurzarbeit passee die haben grad Anfragen und Aufträge für ZYLINDERKOPFDICHTUNGEN bis zum Anschlag und sind mindestens bis Jahresende ausgebucht. Da man Zylinderkopfdichtungen im Allgemeinen für Verbrenner braucht bin ich komplett bei Dir.
Im Übrigen höre ich auch beim Fahren gerne etwas für mein Geld und das gibts bei der ganzen E/H2  - Geschichte halt nicht. Loud Pipes Save Lives, Liebe Grüße Murphy  

13.09.20 08:32

3249 Postings, 1639 Tage ede.de.knipser@Murphy,

bei Verbrennern kommt der V8 Sound auch nur noch aus den Boxen! Also, dass sollte kein Problem für H2 oder Stromer sein...  

13.09.20 17:46

105 Postings, 318 Tage MurphysLaw@ede

ja da hast Du recht, Was die  Sound - Designer heute alles für Klänge zaubern können  ist durchaus beeindruckend. Könnte mir vorstellen dass die auch bei E - Autos was elektrisch basiertes entwickeln was angenehm klingt.
Meine Harley dagegen ist 100prozentig analog. Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit. Grüße Murphy  

14.09.20 11:05

285 Postings, 87 Tage slim_nesbitAustralien H2

Ich kann leider nichts substanzielles zu dem von miracle verlinkten Australienauftrag finden.
Das sind alles nur so dünne Information wie von Influencerseiten und Plug hat dazu selber nichts ins Netz gestellt.
Australien hat seit 2-3 Jahren das Ziel, H2-Exporteur (u. a. nach Deutschland, Japan, Korea) zu werden.
Was da in dem o. g. Artikel nach fetter Förderung aussieht ist wahrscheinlich nur ein Zitat der allgemeinen Wasserstoffförderung Australiens,
die je nach Quelle weniger als 170 Mio ? gesamt ausmacht.
Falls jemand noch was ernsthaftes dazu findet, wäre es nett, wenn er das posten könnte. Aber bitte wirklich nur mit neuem Inhalt.
Vielen Dank
 

15.09.20 17:51

176 Postings, 191 Tage Leonardo269Warum gibt sie die ganzen schönen Gewinne wieder a

15.09.20 22:37

100 Postings, 120 Tage Wasserstoffkopf@ "oxygene69"

"e-freaks geben h2 keine zukunft, klar warum die wollen kurse sehen, ich gebe beiden die chance, wir werden in ein paar jahren entscheiden müssen, ob eine e-karre oder eine h2-karre oder noch besser einen mix aus allem..........."

Du hast aber schon verstanden daß die mit H2 = Wasserstoff-Brennstoffzelle betriebenen Was auch immer- Vehikels auch am Ende nur "Elektro-Karren" sind ?
Alleine die Frage ist, ob der benötigte Strom nur aus einem mitgeführten und vorher zu ladenden Batterieblock (Tesla) oder eben an Bord mittels H2 (natürlich inklusive Pufferbatterie) produziert wird und damit natürlich wesentlich flexibler ist.
Zudem kann man mit einem elektrischen H2 Auto auch im Winter mal länger im Stau stehen ohne zu erfrieren, alleine daher wird Wasserstoff/Brennstoffzelle fürs Elektroauto natürlich gewinnen.  

15.09.20 22:44
1

205 Postings, 607 Tage nordraJoop,

bin hier eigentlich auch nur investiert um überflüssiges Geld zu verbrennen. Wer richtig Spaß haben möchte, geht in's Nikola-Forum.  

15.09.20 23:55
Ich bin mir auch sicher dass H2 die Rallye gewinnen wird.
Ich bin mir noch nicht sicher ob es nicht bald eine Technologie geben wird die keine zugeführte Energie benötigen wird. Sondern die Energie ohne tanken, laden schon an Board hat.
Aber das das ist eine andere Geschichte!
Bis dahin

LASS KNACKEN  H2

PS: gibt's News? Nichts gefunden zu dem Anstieg heute!?  

16.09.20 12:21

69 Postings, 834 Tage achja4...

die Uschi hat noch einmal schön den Zukunftsplan der EU wiedergegeben. Vermutlich schauen wir ein paar Zeitfenstern später erstaunt auf das aktuellen Kurse zurück.  

16.09.20 15:55

285 Postings, 87 Tage slim_nesbit@achja - aristokratische Weltfremdheit


Ich glaube bei Tschechow hieß das die letzten Zuckungen der Naivität, oder so ähnlich.

Von der Leyens Rede war ja nur ein Aufguss Ihrer alten Rede aus 2019.
Kann mir gut vorstellen, wie die Ostländer auf die Guiterrez´s  Ideen eingehen.
Wahrscheinlich genauso gut wie in Moria?.
 

17.09.20 13:33

46 Postings, 39 Tage KlimawandelWas die Urschi sagt ...

ist das selbige was in der 9.00 Uhr Messe am Domplatz verkündet wird....

Wir reden eh erst seit 40 Jahren über den Klimwandel ... - nur wir handeln noch immer nicht....

Daher... gibt's zwar a gutes Startgeld bei so mancher AG ... aber nicht mehr .... die Umsatzkiste ist noch immer leer ... und wenn's so weiter geht, wirds auch leer bleiben ....

Bis auf ein paar welche Förderungen einsetzen, bevor's verfallen ...  

17.09.20 14:39

176 Postings, 191 Tage Leonardo269Nur mal so....

Kommt mir das nur so vor oder ist das Forum hier ziemlich eingeschlafen...oder gibt es tatsächlich keine substanziellen Infos bezüglich plug power  

17.09.20 14:51

583 Postings, 3543 Tage marathon400@al

CEO Andy Marsh teilt seine Erkenntnisse zusammen mit anderen Branchenexperten in einem aktuellen Video von
@PoweringNow
! Die Themen reichen von #HydrogenFuelCells , ihre Rolle im Schwerlasttransport, staatliche Unterstützung und mehr - sehen Sie sich das vollständige Video hier an!

https://www.youtube.com/...03&v=ty5Sxus7V9Q&feature=emb_title


 

17.09.20 14:53
Leonardo, du bist gerne eingeladen, Infos zu posten, wenn du welche hast ;)

Klimakrise und wir müssen die Welt retten... Es ist doch eh alles nur eine Farce. Aber Klimaschutz ist in Mode, deshalb kann man damit auch Geld verdienen. Nicht nur mit neuen Ideen und Technologien, sondern man kann auch Abgassteuer, CO2 Steuer oder was es nicht sonst noch so gibt, verlangen. Das heißt, es wird mit NICHTS Geld verdient. Auch nicht schlecht, oder?

Plug power ist deswegen attraktiv, weil sie Warenhandling vereinfachen. In einer Halle mit zig BEnzin-staplern will keiner Arbeiten, Akku-Stapler brauchen lange zum Laden. Außerdem wäre Wasserstoff ein vernünftiger Energiespeicher.
Aber dass eine Hand voll Wasserstoffbuden die ach so nah bevorstehende Klimapokalypse verhindern halte ich für wage. Wurde nicht in den 90ern prophezeit, dass 2020 der Meeresspiegel um etliche meter gestiegen sein wird und einige Archipele abgesoffen sein werden?  

17.09.20 14:53
1

583 Postings, 3543 Tage marathon400@Leonardo

Stille, sei froh.  Lieber die Stille hier als den Lärm in manch anderen Foren. Plug läuft.  

17.09.20 16:46

226 Postings, 288 Tage oxygene69immer

in übersee gab es kein gutes frühstück.  

18.09.20 00:27

368 Postings, 4666 Tage cordialitH2 Micro-grids

18.09.20 05:35

583 Postings, 3543 Tage marathon400@cordialit

Der Einsatz solcher Anlagen macht sehr viel Sinn und führt zu positiven Veränderungen.
Die Umständen zwingen zum Handeln.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
622 | 623 | 624 | 624  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben