Nordex vor einer Neubewertung

Seite 1 von 1510
neuester Beitrag: 04.06.20 22:43
eröffnet am: 20.06.13 10:12 von: ulm000 Anzahl Beiträge: 37742
neuester Beitrag: 04.06.20 22:43 von: max1980 Leser gesamt: 8836487
davon Heute: 90
bewertet mit 93 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1508 | 1509 | 1510 | 1510  Weiter  

20.06.13 10:12
93

15623 Postings, 4274 Tage ulm000Nordex vor einer Neubewertung

Bin ja eigentlich kein großer Freund von vielen Threads für eine Aktie, aber bei Nordex muss es meiner Meinung nach sein.

Ich habe leider keinen Nordex-Thread gefunden in dem der User meingott nicht schreibt und ich habe wirklich keine Lust mich mit diesem User tagtäglich auseinanderzusetzen. Zumal meiner Meinung nach meingott durch seine Dauerposterei sehr viele Beiträge zuspamt und somit interessante Posts nach hinten verschiebt und die dann eventuell gar nicht gelesen werden.  Mal ganz abgesehen davon, dass meingott sehr gerne polarisiert und polemisiert und auch das ist nun wirklich alles andere als hilfreich für eine sinnvolle Diskussion.

Weniger ist manchmal mehr bzw. Qualität vor Quantität und das soll ja eigentlich das Motto eines jeden Aktienthreads sein.

Letztendlich geht es doch in einem Aktien-Thread um eine sinnvolle Diskussion und sonst um nichts und ich sehe bei Ariva keinen Nordex-Thread wo diese Voraussetzung für mich derzeit gegeben ist. Deshalb und weil ich der Meinung bin, dass Nordex vor einer Neubewertung steht nach dem schwierigen letztjährigen Restrukturierungsjahr mache ich einen neuen Nordex-Thread auf. Ob die Ariva-Mods diesen Thread lange stehen lassen weiß ich nicht, aber wenn sie den löschen, dann werde ich nichts mehr zu Nordex schreiben. da ich keinen anderen Nordex-Thread bei Ariva erkennen kann wo eine sinnvolle Diskussion ohne meingott möglich ist.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1508 | 1509 | 1510 | 1510  Weiter  
37716 Postings ausgeblendet.

03.06.20 11:17

7658 Postings, 1351 Tage raider7Und wenn Nordex

Bei 12_13 steht wird der unverbesserlich immer noch was von untergang labern.

Also ich sehe die 12 in wenigen Wochen..

 

03.06.20 11:32

92 Postings, 1652 Tage Hanni2kich glaube

der Kollege hat Mal bei 35 gekauft und ärgert sich nun selber. aber Anstatt seine eigenen Fehler einzugestehen artet es in einem persönlichen Feldzug aus.  

03.06.20 12:11

370 Postings, 535 Tage NaggamolBlödschwätzer

ich hab 5000 zu 7,32 und 5000 zu 12,08 gekauft. Bereue es aber je in diese Klitsche mein Geld gesteckt zu haben.  

03.06.20 12:24
5

15623 Postings, 4274 Tage ulm000Weiterer Nordex Auftrag aus Brasilien wird folgen

Dem heute von Nordex gemeldeten 90 MW großen Brasilienauftrag dürfte demnächst ein weiterer Brasilien-Auftrag folgen:

"Nordex arbeitet während der Pandemie in Brasilien unter Volllast - Mit Aufträgen bis 2022 schloss der Turbinenlieferant während der Pandemie zwei Verträge ab und wird dies in Kürze bekannt geben":

https://energiahoje.editorabrasilenergia.com.br/...lCzdvB0Cl6X9MnJxkM

Eventuell geht es bei diesem 2. Auftrag dann schon um die neue Nordex-Mühle N163/5.X, denn Nordex wird in Brasilien eine neue Fertigungslinie inkl. Rotorblattproduktion für 10 Mio. ? für 110 bis 120 N163-Mühlen bis Mitte kommenden Jahres bauen. Also rd. 600 MW an neuer Fertigungskapazität in Brasilien. Bis jetzt produziert Nordex in Brasilien "nur" Acciona-Mühlen, Rotorblätter und Concrete Towers:

https://clickpetroleoegas.com.br/...zDwVLjCtMfB6yL5ZgU8XhrR49yUIQwakU

Mal kurz noch ein paar Nordex News aus Deutschland von heute:

- Der 13,5 MW große Windpark "Hünfeldener Wald" in Hessen mit 3 Nordex-Mühlen N149 nun in Betrieb:

https://www.pressebox.de/inaktiv/...sv7CAIkLjySxALNOieoU9g9LoxtyFrWW8

- RAG Montan Immobilien beginnt mit dem Bau des 13,5 MW großen Windparks "Haltern II" mit 3 Nordex-Mühlen N149 - eine weitere N149 ist noch im Genehmigungsprozess:

https://www.ruhrnachrichten.de/haltern/...rjwb3zqpqeifgipkjz8zl-nhy9w

- Der schleswig-holsteinische Projektierer Denker & Wulf switcht für seinen geplanten Windpark "Trampe" von Senvion-Mühlen auf die Nordex-Mühle N149 um - der Windpark soll nun mit 4 Nordex-Mühlen N149/4500 gebaut werden:

https://www.moz.de/artikel-ansicht/dg/0/1/1806451/...BNInBY_sxAhHWZ1g  

03.06.20 12:35
1

98 Postings, 3437 Tage LiricherIch denke..

...nun ist ein guter Zeitpunkt langsam wieder einzusteigen bzw nachzulegen - nur meine Meinung + Bauchgefühl ;-)  

03.06.20 13:43
1

303 Postings, 1867 Tage MB190Das denke ich auch

Ausserdem vielen Dank an Ulm!!  

03.06.20 15:08
1

7419 Postings, 3500 Tage doschauherNaggamol

Du bist der richtige Deutsche, der erst mal alles schlecht redet. Wenn jeder so auszucken würde, nur weil er im Minus ist, dann gute Nacht. Eventuell sollte man die Schuld am Kurs nicht nur Nordex geben  sondern auch unseren unfähigen Politikern,  den unzähligen Unweltverbänden und Bürgerinitiativen geben. Wie mit den Funkmasten. Jeder will einen super Empfang haben, aber keiner den Masten. Armes Deutschland. Nur noch Möchtegerngutmenschen unterwegs.  

03.06.20 21:00
1
werden wir wohl bald mal erreichen!  

03.06.20 22:35
1

6197 Postings, 5226 Tage beegees06Läuft doch schön langsam

Richtung 22 bis 14@? - Bundesregierung für Ausbau in Ost- und Nordsee - wir werden noch viel Spaß an unserer Nordex haben  

04.06.20 06:16

6197 Postings, 5226 Tage beegees06Sorry

soll 12 bis 14 ? heißen  

04.06.20 08:54
2

303 Postings, 1867 Tage MB190Meint ihr

Nordex kommt gut durch die Krise? Könnte schwer werden wenn man keine Gewinne schreibt. Ich bin auch investiert, habe aber meine Bedenken. Sicherheit gibt mir aber der Anker Aktionär und die aktuell guten Aussichten. Mal schauen, ich bin aber von den Qualitäten der Firma durchweg überzeugt  

04.06.20 10:29

991 Postings, 3732 Tage alexis62Gewinn schreiben

?. auch das kommt noch dieses Jahr ???.

Nordex schreibt:

Die Auftragseingänge sind in der Tat unverändert gut, der Anteil der neuen profitablen Turbinen steigt und auch der Servicebereich läuft fast ohne Einschränkungen wegen der Covid-19-Pandemie

 

04.06.20 11:49

159 Postings, 4469 Tage mesuet@beegees06 - Nordex und Offshore?

hab gedacht die machen (seit jahren)  nur noch onshore ... - hab ich was übesehen ?  

04.06.20 12:05

6197 Postings, 5226 Tage beegees06Mesuet

auch Offshore  

04.06.20 12:34

2757 Postings, 2852 Tage US21auch offshore ???

Mann beegees, du schreibst hier jeden Tag und hast mal behauptet, daß du über 10 000 Aktien hältst.

Ahnung von Nordex hast du aber erschreckenderweise nicht.

Nordex hat mit offshore nun gar nichts zu tun.

Also schreib nicht so einen Blödsinn  

04.06.20 12:57

6197 Postings, 5226 Tage beegees06US21

Nordex hat sich schon an Offshore Projekt beteiligt - die kannst ja nur stänkern

Hast wohl keine Nordex Aktien  

04.06.20 13:09
1

2757 Postings, 2852 Tage US21???

Du verbreitest schlicht und ergreifend Blödsinn.

Nordex ist seit Jahren nicht mehr im offshore Bereich tätig. Das ist ein vollkommen anderer Bereich der extrem kapitalintensiv ist.

Wenn du es aber meinst besser zu wissen dann poste doch etwas über die "offshore Turbine" die Nordex produziert.

Stattdessen verbreitest du nur Falschmeldungen.

 

04.06.20 13:21
1

2757 Postings, 2852 Tage US21?

Wenn du nur etwas an Seriösität interessiert wärest brauchtest du z.B. nur Nordex bei wikipedia nachschlagen.

Dann aber wohl doch lieber Falschinfos verbreiten

 

04.06.20 14:29

6197 Postings, 5226 Tage beegees06@US21

schau doch selbst im Ineternet nach, dann wirst du sehen, dass Nordex an einem Projekt beteiligt ist  

04.06.20 20:02

7419 Postings, 3500 Tage doschauherNordex hat

sogar eine eigene Offshore GmbH eingegliedert. Sollte man wissen, wenn man investiert ist.  

04.06.20 20:55

6197 Postings, 5226 Tage beegees06doschauher

US21 weiß alles - er will ja immer nur stänkern- vermutlich ist er in Nordex nicht investiert  

04.06.20 21:19

2757 Postings, 2852 Tage US21Oje

Oh man beegees. Immer deine inhaltslosen Spekulationen ob andere Leute Aktien besitzen.

Nordex war im offshoreGeschäft und ist es nicht mehr (siehe wikipedia allgemein und wikipedia Geschichte Nordex).

Erstaunlich ist, daß du hier immer von offshore Geschäften schwafelst, aber keinen link und nichts lieferst.

Es wäre doch ein leichtes für dich einen link zu offshore Turbinen von Nordex zu liefern, zu offshore Projekten oder zu Aufträgen der "offshore GmbH".

Ich sehe nur viel heiße Luft.

 

04.06.20 21:23

2757 Postings, 2852 Tage US21Abschluß

Aber beegees du hast Recht, ich bin nur neidisch daß ich nicht so wie du im Bereich 11,50 massiv gekauft habe. (siehe deine damaligen Posts).  

04.06.20 21:23
1

177 Postings, 1404 Tage hattingenIhr beiden D U M M Schwätzer

Welche Offshore GmbH soll das sein? Quellen? Ich bin investiert und weiß das nicht. Oder meint Ihr irgendwas von vor knapp 20 Jahren?
Morgen dann wieder die 12? Oder gar 13? Schreibt doch mal was von 6 oder 7, und wenn dann der Kontraindikator packt, dann sind doch alle froh.
Aber bitte als Einzeiler. Beegees06 sein Zweizeiler heute hat bestimmt einige verwirrt.  

04.06.20 22:43
1

156 Postings, 3032 Tage max1980Jetzt

Sind es schon 3.

3 Dümmschwätzer. Erfolglosester ist U21 alias MarketTrader.


MmH. .. oder doch nicht. Egal. Ein armes Licht isses dennoch.  InmM  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1508 | 1509 | 1510 | 1510  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  8 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Laufpass.com, manchaVerde, Max P, Jico, Rubensrembrandt, TheLeo1987, waschlappen, Zuckerhut