Drillisch AG

Seite 987 von 1022
neuester Beitrag: 02.06.20 10:04
eröffnet am: 23.07.13 13:31 von: biergott Anzahl Beiträge: 25533
neuester Beitrag: 02.06.20 10:04 von: Roggi60 Leser gesamt: 5757333
davon Heute: 74
bewertet mit 76 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 985 | 986 |
| 988 | 989 | ... | 1022  Weiter  

06.02.20 14:56
2

332 Postings, 168 Tage daxunddaxBefürchte

der 21,90 EK vom Kollegen /in   ist auch in Gefahr , also ich  hätte knapp 1,30 pro Anteil Gewinn eingetütet . Danach ist man hier aber " täglich " schlauer .

Das Spiel ist doch täglich dasselbe , heute war es halt extrem, da brauchten die Drahtzieher halt mal 50 000 oder 100 000 fürs Weekend .

 

06.02.20 15:21

3208 Postings, 3491 Tage bagatelaSie

Ist halt ne bitch.
 
Angehängte Grafik:
screenshot_20200206-145829_guidants.jpg (verkleinert auf 71%) vergrößern
screenshot_20200206-145829_guidants.jpg

06.02.20 16:37
9

120 Postings, 2815 Tage blackbugLöschung


Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 11.02.20 20:11
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Wortwahl

 

 

06.02.20 18:53

332 Postings, 168 Tage daxunddaxMässigen Sie sich mal in ihrem Ton

oder stellen Sie einen geschlossenen Thread ( oder nutzen Sie die Ignorefunktion ) , mich interessiert es sogar sehr wie die Leute investiert sind m Drillisch  und wo Minus und Plus und EK s liegen , soweit kommt es ja noch das hier bei Diillisch einer vorschreibt wer was zu schreiben hat.Das hier sit ein öffentliches Forum .

Drillisch ist nun mal ein Spielball  spezieller Zocker geworden , sieht man deutlich in den Verläufen aus meiner Sicht

 

06.02.20 19:24
1

4497 Postings, 4097 Tage Diskussionskultur#24628 (muppets)

"Es ist für UI viel schicker die Kohle günstig als Darlehen von DRI abzustauben. Wird Ende 2019 vermutlich eine Viertelmilliarde sein, die man bei der Mutter bunkert!!! "

also ein bunker ist für mich schon etwas anderes.

denn hier geht es für mich irgendwann schon auch ein bißchen um die frage, welche sicherheiten drillisch eigentlich bekommen hat.

ich möchte nicht drei vaterunser im monat beten müssen, dass man nicht eines tages für das ganze geld nur die versatel (inkl. CAPEX glasfaser) bekommt.

sollte es aber in die von dir angedeutete richtung gehen (höheres kreditvolumen), gibt es für mich ziemlich bald nur zwei lösungen: beherrschungsvertrag oder übernahme.  

07.02.20 08:32
1

1337 Postings, 1592 Tage Werner01#653/654

Verstehe die Aufregung gar nicht.
Jeder schreibt wie er kann und die Leser machen sich ein Bild wer sich qualifiziert und wer sich disqualifiziert. Ich habe schon lange eine entsprechende +/- Liste, hilft übrigens auch wenn man in anderen Foren liest, da die Personen oftmals identisch sind.  

07.02.20 11:29

1677 Postings, 5266 Tage muppets158Hallo Diskus

zu 24655.

Bunker meinte ich nicht, sondern das Geld wo bunkern bzw. zwischenparken (aber auch nicht als Parkplatz).

UI kann damit weniger Mittel extern aufnehmen und sich bei uns bedienen. Das geht mir auf den Keks.

Sicherheiten wird es da keine geben. Ist ein normaler Cashpoolvertrag mit 0,x % an Zinsen.

Wie UI das Geld an DRI zurückzahlt ist eine spannende Sache. Versatel unten integrieren wäre das eine. ggfs DRI durch Übernahme bei UI richtig integrieren wäre das andere.

Höhere Kreditvolumen bei UI verstehe ich nicht. Ich glaube du vermutest, dass UI in Sachen Finanzierung sich bei DRI statt bei der Bank sich Geldmittel beschafft. Das ist aktuell auch meine Denke. Deshalb erwarte ich da irgendwann auch mal etwas Klarheit. Im GB 2019 muss ja was zu kommen. Ansonsten gibt es den CC und natürlich die HV. Kann leider ab beiden Sachen nicht teilnehmen  

07.02.20 11:43

1762 Postings, 4842 Tage pegeha#24654 "Drillisch ist nun mal ein Spielball....."

"Drillisch ist nun mal ein Spielball  spezieller Zocker geworden , sieht man deutlich in den Verläufen aus meiner Sicht"
Fragen dazu:
1. Welche Verläufe sind genau gemeint?
2. Was genau davon läßt erkennen, dass DRI ein Spielball von Zockern ist?  
-----------
"Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann." #XRP & #BTC long!

07.02.20 12:14

1762 Postings, 4842 Tage pegehaJetzt bitte das GAP bei 22,10 schliessen....

....und einen Schlusskurs über 22,40, für eine schöne grüne Kerze im Wochenchart.
-----------
"Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann." #XRP & #BTC long!

07.02.20 12:22

1762 Postings, 4842 Tage pegeha5G-Lizenzeigentümer ist die Drillisch Netz AG

Insofern farge ich mich, wie es zu den Statements hinsichtlich der Kredite von UI in #24657 und #24655 kommt.  
-----------
"Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann." #XRP & #BTC long!

07.02.20 13:06

1677 Postings, 5266 Tage muppets158Hallo Pegeha

die Frequenzen können auch übertragen werden!!!

Außerdem ist es im Abschluss von UI klar erkennbar, dass man sich nicht mehr fremfinanziert (Stand 06/2019 waren) 1,7 Mia. Kredite. Ende 09/2019 nur noch 1,5 Mia. bei den Banken. 163 Mio. kamen von DRI als Cahszufluss. Damit wurde ein Konsortialvertrag, der ablief getilgt!

Und wenn UI die komplette DRI übernimmt und integriert oder auch fusioniert, wird aus dem Namen Drillisch Netz AG unter Umständen auch die UI AG.

Beim GAP-Close bin ich bei dir. Zu den Verläufen guck dir das tägliche Verhalten der Aktie (erst Anstieg, dann Abverkauf) an. Das geht seit Tagen so, morgens kauft einer und ab Mittag geht er wieder raus...

RD schuldet auf jeden Fall mal eine Erklärung, wie es im Bezug auf Cash, Dividende, Netzaufbau, NR etc. mit seinen beiden Firmen UI, DRI weitergehen soll.

Es kann nicht sein, dass wir das Geld zur Mutter geben, die dann Schulden tilgt und ihrerseits aktuell keine Mittel hat, um das Darlehen zurückzuzahlen (Cashbestand 09/2019 nur 49 Mio.) Wenn der CFO von DRI sagt, wir brauchen zum Bezahlen von X oder Y ein Berg an Cash muss die Kohle jederzeit rüberwachsen können. Diese BlackBox UI stört da mächtig gewaltig. Zumal die 163 Mio. Darlehen von DRI an UI im GB 09/2019 dort mit keiner Silbe auftauchen (habe zumindest bisher keine Passage gefunden).  

07.02.20 13:42

332 Postings, 168 Tage daxunddaxHerr / Frau pegeha

Zur Frage " Spielball : (auch heute wieder )
Einfach den Verlauf der letzten Wochen täglich anschauen und zwar einmal von 9 Uhr bis 9:20 Uhr und dann den Tagesverlauf bis 22 Uhr ( Tradegate )und das ganze dann mal auf min 4 -6 Wochen , dann ergibt sich das " Spielball der Zocker " , klarer kann man das nicht erkennen.

Zur Frage Divi Rechnung :
Hab ich schon mehrfach behandelt , hier ein Auszug.

daxunddax: IR anrufen kann man sich sparen

23.01.20 17:00
#24489
zigfach probiert Infos zu bekommen weil mir Zahlen fehlten oder andere Fakten, keine Chance, Datenschutz und abwarten bis offiziell was kommt oder HV oder  Ad Hoc oder...oder..oder.
Dürfen eh nicht sagen, da dies Insiderwissen wäre, bzw. die wissen noch weniger las die Aktionäre

Meine Dividendenberechnung
kann ich hier nicht einstellen, da müsste ich ein Zahlenwerk zusammentragen das ich erst mal wieder finden müsste in Einzelteilen, das soll jeder für sich machen ob da nun o,000 raus kommt oder 1,70 oder 3,50 oder 0,003 oder was auch immer überlass ich jedem selber, weil jeder andere Fakten nimmt zur Berechnung, ich bleibe hakt bei der 0,43, wobei die auf Basis 25 € Kurs war und somit auch nicht mehr stimmt in  %

 

07.02.20 17:59
1

169 Postings, 221 Tage HaraldW.für mich hört sich das klasse an

halt typisch 1&1 Drillisch.

https://www.inside-digital.de/news/...latrate-bei-1und1-xxl-unlimited

"Bei 1&1 hat man sich aber dazu entschlossen, den Netzpartner nur in einem Segment anzugreifen: Den Premium-Kunden."

"Das würde bei O2 54,99 Euro kosten. Dafür gibt dir 1&1 einen Rabatt, wenn du dich für zwei Jahre verpflichtest. Dann nämlich zahlst du die ersten zehn Monate jeweils 10 Euro weniger, also 34,99 Euro.."  

07.02.20 18:46

1762 Postings, 4842 Tage pegeha#24661

"Beim GAP-Close bin ich bei dir. Zu den Verläufen guck dir das tägliche Verhalten der Aktie (erst Anstieg, dann Abverkauf) an. Das geht seit Tagen so, morgens kauft einer und ab Mittag geht er wieder raus..."
Das kann auch an unterschiedlichen Regionen liegen: Morgens könnten es Europäer (und auch Asiaten) sein, ab Nachmittag dann welche aus den USA.

-----------
"Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann." #XRP & #BTC long!

07.02.20 19:06

1762 Postings, 4842 Tage pegeha#24662 Die Bewegungen lassen kein Muster erkennen

"Einfach den Verlauf der letzten Wochen täglich anschauen und zwar einmal von 9 Uhr bis 9:20 Uhr und dann den Tagesverlauf bis 22 Uhr ( Tradegate )und das ganze dann mal auf min 4 -6 Wochen."
Am Chart kann ich ein solches Muster nicht erkennen.

"Zur Frage Divi Rechnung "
Die ist relativ klar: es gibt mindestens 5 Cent/Aktie.
Alles drüber hinaus ist aktuell reine Spekulation. Denn es wurde verlautbart, dass eine "vernüftige" Dividendenpolitik gefahren werden soll - vor dem Hinblick der Investitionen. Dazu gibt es erst demnächst eine Aussage, wenn klar ist, was die Investitionen kosten werden.
-----------
"Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann." #XRP & #BTC long!

10.02.20 12:34

3208 Postings, 3491 Tage bagatelaMein

Gott mädl.was für ein trauerspiel.  

10.02.20 15:04
2

1677 Postings, 5266 Tage muppets158Hallo Bagatela

die nächsten New kommen wie bereits gesagt am 26.3. Leg dich einfach die 6 Wochen aufs Ohr...

Das ist sicherlich besser für dein Gemüt.  

10.02.20 18:15

169 Postings, 221 Tage HaraldW.Hauck & Aufhäuser

bekommen die eigentlich dafür Geld, dass die jeden Monat ihr Kursziel wiederholen?

https://www.finanznachrichten.de/...-1-1-drillisch-ag-auf-buy-322.htm

aber wenigstens mal paar Aussagen, die sonst nicht so bei H&A zu lesen waren.

"Der Barmittelzufluss des Telekommunikationskonzerns sollte für den 5G-Ausbau ausreichend sein, schrieb Analyst Simon Bentlage in einer am Montag vorliegenden Studie. Daneben wachse die Wahrscheinlichkeit einer Übereinkunft mit Telefonica Deutschland im Bereich Netzwerknutzung.
Für das Jahr 2020 gehe er von einer Fortsetzung der bisherigen Wachstumstrends bei Umsatz und Ergebnis aus."

Ich bleibe investiert, bis H&A ihr Kursziel mindestens verdoppeln.  

10.02.20 19:14
1

1767 Postings, 1276 Tage Roggi60Oppo

neu im Sortiment.

Angesichts der Nachrichtenlage dachte ich schon dieses: Machen Freenet und Drillisch beim Einkauf schon gemeinsame Sache? Wohl aber eher Zufall.
https://www.google.com/...468%2F&usg=AOvVaw1xfgjLe-BM_IkIAJuN5Cw-

Drillisch:https://www.1und1-drillisch.de/presse/read/1340

 

10.02.20 22:25

577 Postings, 1971 Tage cocobongowann sollen den 45? erreicht werden

Hauck & Aufhäuser belässt 1&1 Drillisch auf 'Buy' - Ziel 45 Euro  ob das Real ist  

11.02.20 10:35

1762 Postings, 4842 Tage pegeha#24670 Was ergibt denn dein Research....

....bzgl. der aktuellen DRI-Bewertung?
-----------
"Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann." #XRP & #BTC long!

11.02.20 11:11
3

128 Postings, 2429 Tage MrWolfDaher weht also der Wind aus Trumpistan...

"US-Justizminister William Barr hatte vorgeschlagen, dass die USA und ihre Verbündeten die Kontrollmehrheit an Nokia oder Ericsson übernehmen sollten..."

Und ich hatte mich schon gewundert, weshalb die USA so dermaßen "uneigennützig" für die Europ. Ausrüster sind...

https://www.golem.de/news/...ber-unabhaengig-bleiben-2002-146538.html  

11.02.20 14:27

1762 Postings, 4842 Tage pegeha#24672 Daher weht also der Wind....

"Und ich hatte mich schon gewundert, weshalb die USA so dermaßen "uneigennützig" für die Europ. Ausrüster sind..."
Was spicht dagegen?
Oder sollten sie den eMail-Server von Clinton wieder in Gang setzten und darüber wieder Informationen direkt ans Zentralkomitee China schicken?
-----------
"Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann." #XRP & #BTC long!

11.02.20 15:03

128 Postings, 2429 Tage MrWolf#24673

Klaro, für unsere Freunde nur das Beste!
Da hol ich gleich mal den Ouzo raus...  

11.02.20 15:07
2

1835 Postings, 4115 Tage niovsdas traurige

an dem Ganzen ist doch, dass es nur darum geht wer einen komplett ueberwachen kann.

Die Amis wollen eben einfach nicht zugucken, wie China die gleichen Moeglichkeiten erhalten koennte, die Sie schon haben.

Snowden hat uns allen gezeigt, das die ganzen Vorwuerfe der USA an China schon laengst selbst gelebt werden.

Als ob es hier auch nur eine Sekunde darum geht irgendetwas zu schuetzen  

Seite: Zurück 1 | ... | 985 | 986 |
| 988 | 989 | ... | 1022  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben