ITMPower

Seite 1 von 125
neuester Beitrag: 27.05.20 00:21
eröffnet am: 24.11.13 09:17 von: 228291027A Anzahl Beiträge: 3119
neuester Beitrag: 27.05.20 00:21 von: tschimmenti Leser gesamt: 553994
davon Heute: 171
bewertet mit 15 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
123 | 124 | 125 | 125  Weiter  

24.11.13 09:17
15

40 Postings, 2428 Tage 228291027AITMPower

Hallo,
ich denke, dass nicht nur Amerika und Kanada interessante Hydrogen-Future Unternehmen haben.
ITM Power halte ich für ein interessantes europäisches Beispiel dafür.

Was denk ich davon?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
123 | 124 | 125 | 125  Weiter  
3093 Postings ausgeblendet.

26.05.20 19:36

2035 Postings, 4766 Tage borntoflyBr@tworscht

....das denkt ich mir sei vier Wochen und trotzdem kauft da einer, als würde es sich um glory hole handeln.  

26.05.20 19:46

41 Postings, 6 Tage Börsenbunny@Ahorncan

Ich nehme auch eine 🤤😅

Sicher wird es auch Kurskorrekturen geben, aber nicht extrem nach unten. Dafür hat ITM sich zu gut aufgestellt mit dem Partner allein schon. Alle Länder müssen nachhaltiger werden und jetzt muss es umgesetzt werden, weil allein grüner Wasserstoff nicht ausreicht. Dazu gibt es neue Studien, dass allein der Rückgang durch Wasserstoff etc. nicht genug ist.  

26.05.20 20:11

227 Postings, 453 Tage GSGneunIch

guck nicht nur auf den Chart. Es steigt, es fällt das ist gesund! Ein Unternehmen das Zukunft hat, hat wichtigere Indikatoren als nur den Chart!  

26.05.20 20:14
3

3075 Postings, 1525 Tage ede.de.knipserDie anderen H2 Player erwachen langsam,

und da ITM schon voraus geeilt ist, wird es beim Anstieg der ganzen Branche, schwer werden, ITM mit starken Rücksetzern zu bestrafen! 

Heute kommen die Europäer mit PowerCells und Nel endlich richtig aus der Deckung, was sich schon die letzten Tage angedeutet hat, und so denke ich,  dass dies die Triebfeder heute war! Danach werden die Nordamerikaner mit Plug Power, FuelCell und Ballard Power die Coronalethagie hinter sich lassen und für weiteren Auftrieb sorgen.

Plug Power z.B. quält sich schon ewig mit der 4,50$ Marke rum, fällt diese fährt da auch endlich der Zug ab...

Der Anstieg der Branche und der übergeordnete Indexanstieg von DOW und Dax wird ITM weiter beflügeln. 

Rücksetzer sind möglich, aber diese wurde in den letzten Wochen so agressivdarauf sofort wieder hoch gekauft, dass man wirklich kaum an ein Ende der Rally glauben kann...

Warum soll man verkaufen? Wohin auch mit der Kohle! 

150% Gewinn sollte man laufen lassen und Rücksetzer ertragen. Alles vor dem Hintergrund, dass die ganze Branche gerade wieder erwacht!!!

Wir sind hier noch lange nicht am Ende!

Es gibt viele Aktien die haben 1000% Anstieg auch in kurzer Zeit aufs Parkett gelegt und sind von diesem hohen Niveau nie mehr runter gekommen. Warum nicht auch ITM. 

 

Höngemattenniveau vom Feinsten! 

 

26.05.20 20:29

77 Postings, 1790 Tage Gerd GeldhaiGegen den Strom

Bin eben mal Short gegangen. Die Rallye der letzten Tage war doch schon enorm, sodass ich denke, dass hier auch noch ein kurzer Rücksetzer kommen kann. Auch insgesamt ist mir die Stimmung ein wenig zu positiv und die vergangenen großen Crashes haben gezeigt, dass immer noch eine 2. Abwärtswelle kam. Langfristig sehe ich Wasserstoff natürlich auch als Zukunftsmarkt.  

26.05.20 21:08
2

2526 Postings, 3677 Tage ArchonShort...

Short bei diesem gefüllten BID? Na dann mal viel Erfolg ^^  

26.05.20 21:16

9 Postings, 13 Tage zeroeightfifteenGlückwunsch...

... an alle investierten. Hab meine Position zur ersten Crash-Welle geschmissen und leider den Wiedereinstieg verpasst.
Nehmt's mir nicht böse, aber ich hoffe auf nen dicken Rücksetzer für ne Position, die ich bis ins mittlere Alter halten werde! ;D  

26.05.20 21:38

527 Postings, 3516 Tage Nick-RiderVllt bei 10?...

26.05.20 21:42
3

1484 Postings, 1447 Tage KorrektorWas für eine irre Blase!

Noch nie einen Gewinn gemacht! - Hoch verlustreich noch auf Jahre hinaus. Aber an der Börse eine Milliardenbewertung. Komplett verrückte Investoren hier.

Die ganze Story stimmt hinten und vorne nicht, weil es für eine größere Wasserstoffproduktion keine Erneuerbaren Energien gibt.

Grauer Wasserstoff aus der Verbrennung von Öl, Kohle oder Gas ist komplett unsinnig aufgrund der Verluste bei der Umwandlung.

Die Firmen leben einzig und allein von Demonstationsvorhaben mit staatlichen Fördermitteln.

95 % + x Kursabsturz voraus. Das ist eine irre gasige Blase.  

26.05.20 21:54

181 Postings, 1639 Tage kavtubeBlase oder Potential

Der Preis bildet halt heut schon ab, wo ITM morgen Stephen kann. ist doch alles normal. niemand erwartet Gewinne. Und wenn die dann auch noch kommen, Boom!  

26.05.20 21:59

3075 Postings, 1525 Tage ede.de.knipserSchöne Blase. Nu und,

mir spielt es einen vollausgestattenten S4 in die Garage, natürlich finanziert, geb ja hier und von meinen anderen vier Investments nichts weg...

 

Herrlich, und traurig zu sehen. Und natürlich Schade für die Leute, die noch am Bahnhof stehen und winken, obwohl wir schon 2 Monate im Volltempo unterwegs sind...

 

winke, winke... 

 

26.05.20 22:09

13737 Postings, 2469 Tage deuteronomiumKorrektor hat Recht

der Kurs bürgt ein hohes Risiko, da nicht mehr raus zu kommen, wer jetzt kauft.

Rezession durch Corona + itm Käufer interessiert es nicht.

Analyse ist aber aktuell + richtig von Korr.

 

26.05.20 22:12

1 Posting, 272 Tage Lukas DorianS4

Wie jetzt S4 ?
Komm schon jetzt muss es wenigstens ein Wasserstoffauto sein...  

26.05.20 22:19

77 Postings, 1790 Tage Gerd GeldhaiNiemand erwartet Gewinne?

Wenn niemand Gewinne erwarten würde, wäre die Aktie wahrscheinlich noch im einstelligen Centbereich. Man erwartet vielleicht für die nächsten 1-2 Jahre keine Gewinne, aber irgendwann müssen welche kommen und genau das erwartet der Markt. Aber irgendwann muss dann auch geliefert werden und da habe ich so meine Bedenken ob die kleinen Wasserstoffbuden das Rennen machen oder ob nicht die großen Spieler kommen, wenn Wasserstoff wirklich bedeutend wird und ihnen Ruck Zuck den Schneid abkaufen. Man kann sicher sein, dass in den Forschingsabteilungen bei den Großen auch an Wasserstofflösungen geforscht wird. Wenn dann in 3 oder 4 Jahren immer noch keine ordentlichen Gewinne bei den Kleinen vorzuweisen sind, wird man eventuell merken, dass man ein totes Pferd nicht ewig reiten kann. Die großen Industrieunternehmen lassen sich nicht so schnell die Butter vom Brot nehmen, soviel sei gewiss. Wir reden bei den kleinen Wasserstoffunternehmen nicht von Amazon, Google oder Netflix, die damals ein komplett neues Geschäftsmodell etabliert haben. Das Thema Wasserstoff wird schon seit einigen Jahrzehnten immer mal wieder hochgeholt und verschwand genauso immer wieder in der Versenkung und man kann gewiss sein, dass die Großen ihre Pläne dazu in den Schubladen haben und diese rausholen, wenn es mit Wasserstoff tatsächlich Geld zu verdienen gibt. Ich hoffe für alle hier Investierten, dass dann von den Umsätzen auch noch etwas für ITM, Nel, Ballard und Co. übrigbleibt oder ob die Milliarden nicht doch bei den großen Industrieunternehmen landen.  

26.05.20 22:30

3075 Postings, 1525 Tage ede.de.knipserSechszylinder und sogar Diesel

solange es sowas noch gibt...

Der nächste wird ein Wasserstoffangetriebener... Versprochen! 

 

26.05.20 22:32

77 Postings, 1790 Tage Gerd Geldhai@ Ede #3105

Wie jetzt seit 2 Monaten im Volltempo? Da hast du aber spät ausgeschlafen. Die besten Hochgeschwindigkeitszüge waren doch im letzten Jahr schon unterwegs.
Dicke Karre kaufen mit nicht realisierten Gewinnen ist auch recht mutig, da kann auch mal schnell ein Golf draus werden. Aber trotzdem Alles Gute, dass es gut ausgeht.  

26.05.20 22:42

3075 Postings, 1525 Tage ede.de.knipser@Gerd Geldhai, der Unterschied

zu der letzten H2 Hochzeit ist, dass jetzt die großen Industieplayer mit im Boot der kleinen Wasserstoffschiffer sitzen und mit rudern.

 

ITM - 20% Linde und Shell

Plug Power -  17% Amazon! 

 Das finde ich nicht unwichtig, bei allen Bedenken! Und Ja, und dies ist jedem hier bewusst, wir haben hier eine Blase gebildet! Allerdings nicht von einem ganzen Sektor, sondern von einem Titel! Der Sektor beginnt gerade zu folgen.

 

Wie groß die Phantasie noch wird, weiß keiner! Fundamental, ist hier nichts, aber auch dass ist kein Geheimniss! 

 

Apple hat 2019 6% mehr verdient, die Aktie hat 80% zugelegt!!!! 

 

Börse ist nicht immer fundamental zu erklären, das meiste ist nunmal Phantasie und Vision.

Ich hatte schon zu oft, fundamental traumhafte Investments die phantasielos nur Geld blockiert haben...

 

Phantasie ist der Stoff aus dem Börsengewinne gemacht werden, und nach Corona wird das grüne Thema wieder ganz nach oben geholt! 

 

ede 

 

26.05.20 22:47
3

2526 Postings, 3677 Tage ArchonWas

hier für ein Müll geschrieben wird.

Kleine Wasserstoffbude... Dieses Jahr startet von ITM die weltgrößte Eletrolyseur Fabrik der WELT den Betrieb.
Joint Venture mit Linde und Zusammenarbeit mit Shell.
Es geht vorangig um Wachstum, da kommt nicht dann mal schnell einer daher und macht denen den Markt streitig.
Wie viel Gewinn macht denn z.B. Tesla?

Keine Ahnung und davon viel...  

26.05.20 22:51

3075 Postings, 1525 Tage ede.de.knipser@Gerdiiiii, so eine

"dicke Karre", wenn man einen kleinen S4 so nennen kann, kauft man natürlich nicht aus Börsengewinnen, diese dann ganz und gar nur aus labrigen Buchgewinne bestehen!!!

Solche Autos kauft man nur, wenn man steuerlich Geld verbrennen muss! Und da der Staat, einen mit billigem Coronageld zuschüttet, und man dass wohl in zwei Jahren böse besteuern muss, sollte man Alternativen suchen und finden.

 

 

26.05.20 22:54

3075 Postings, 1525 Tage ede.de.knipserFakt ist, wieder auf Tageshoch

geschlossen, was nicht unbedingt für Phantasielosigkeit steht!  

26.05.20 22:58

29 Postings, 135 Tage tschimmentiKorrektor

Glaubt wieder das er Kurse mit seinen Worten manipulieren kann..so ein Schlumpf  

26.05.20 23:00
1

29 Postings, 135 Tage tschimmentiVor allem postet Korrektor das alle paar Tage

27.05.20 00:02

77 Postings, 1790 Tage Gerd GeldhaiTschimmenti

Glaubst du wirklich, dass hier einer (außer dir vielleicht) denkt mit einem bescheidenen ariva-Kommentar den Markt manipulieren zu können. Relativ naiv von dir. Bleibt doch mal alle ganz entspannt. Dafür ist doch ein Forum da, dass jeder seine Pros und Contras wiedergeben kann. Da muss man als Longie nicht immer gleich beleidigend werden, wenn jemand durchaus berechtigte Bedenken hat. Klar ist Börse viel Phantasie. Hab mit der Phantasie im Wasserstoff-Sektor im letzten Jahr mehrere hundert Prozent gemacht und auch mehrmals gesehen, wie schnell die Werte auch wieder ordentlich eingebrochen sind. Jetzt sehen wir wieder ein Peak und da ist es gut möglich, dass es auch mal wieder zu Gewinnmitnahmen kommt. Bin aus oben genannten Gründen short (kurzfristig) und steige ein, wenn sich die viele Phantasie auch langsam mit der Realität anfängt zu decken.  

27.05.20 00:18

29 Postings, 135 Tage tschimmentiNaja..

Man kann immer Bedenken haben. Aber Wochen lang immer das selbe erzählen ist irgendwann langweilig ;)  

27.05.20 00:21

29 Postings, 135 Tage tschimmentiUnd sorry..

Aber der ein oder andere denkt wohl das es möglich ist mit eine ariva Beitrag etwas bewirken zu können. Warum sonst gibt es so viele Trolle die hier nur unqualifizierte Kommentare immer und immer wieder wiederholen? Oder ist es Neid ?  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
123 | 124 | 125 | 125  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben