ITMPower

Seite 1 von 135
neuester Beitrag: 03.06.20 10:44
eröffnet am: 24.11.13 09:17 von: 228291027A Anzahl Beiträge: 3356
neuester Beitrag: 03.06.20 10:44 von: Aktiensamm. Leser gesamt: 587875
davon Heute: 2664
bewertet mit 15 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
133 | 134 | 135 | 135  Weiter  

24.11.13 09:17
15

40 Postings, 2435 Tage 228291027AITMPower

Hallo,
ich denke, dass nicht nur Amerika und Kanada interessante Hydrogen-Future Unternehmen haben.
ITM Power halte ich für ein interessantes europäisches Beispiel dafür.

Was denk ich davon?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
133 | 134 | 135 | 135  Weiter  
3330 Postings ausgeblendet.

02.06.20 19:22

2530 Postings, 3684 Tage ArchonNur

mal so am Rande, das ATH lag bei 5,08? - 2006 in Frankfurt.
Die jetzige Situation kann man aber mit damals keineswegs Vergleichen.  

02.06.20 19:56

79 Postings, 84 Tage Leonardo269@archon du hast recht sorry, aber das ist ja

Urzeiten her und wie du schon sagtest, eine komplett neue Situation von der Perspektive auch mit solchen Partnern...  

02.06.20 20:12

1358 Postings, 274 Tage BioTradeITM

Der Chart sieht wieder super aus. Clean Fuel hat einfach Zukunft  

02.06.20 21:54

589 Postings, 182 Tage kfzfachmannMorgen früh gibt's 10% geschenkt.

Ich bin voll eingestiegen
 

02.06.20 21:56

1304 Postings, 5823 Tage LavatiDa liegt was in der Luft

Heute Abend sind viele größere Pakete über Tradegate gehandelt worden. Und das bei steigenden Kursen
-----------
An Börse ist nur sicher: das nichts sicher ist! Der Einsatz ist nur eine Zahl!und nicht mehr

02.06.20 22:00
3

78 Postings, 134 Tage nymous5Wahnsinn

Wie auch der Rücksetzer heute Abend direkt wieder aufgekauft wurde. Einfach zu schön, dabei zu sein.

PS: Wo sind die Typen mit der defekten Glaskugel, die nach 2,20? geschrien haben. ;-)  

02.06.20 22:10

589 Postings, 182 Tage kfzfachmann2,20... Nein danke

Dann wäre ich ja bei ITM sogar mit Verlust.

Glaube kaum das diese Geschichte wirklich wird.  

02.06.20 22:14

3086 Postings, 1532 Tage ede.de.knipser@nymous, herrlich.

An diejenigen denke ich auch immer die ganze Zeit. 

 

 

Aber echt Wahnsinn, das Ding hat im Eurokurs Plug Power eingeholt.

 

Da steckte ich als Anfangsinvestition 20k als Depotschwergewicht drin.

Mit 35k ist ITM jetzt fast doppelt so fett. 

 

Gewinne soll man laufen lassen und selbst wenn die 2,20€ nochmal wieder kommen, würde ich eher nachkaufen als verkaufen, wenn es keine Gewinnwarungsgründe o.ä. gibt.

 

Schön hier dabei zu sein! 

 

02.06.20 22:16

413 Postings, 4501 Tage Rolando Brando@chrischu

Zu1. Wenn Bayern, wie zu lesen war, mehr Ackerflächen hernehmen will um Solarparks zu betreiben
dann könnte man, so die Idee, die Wüste oder besser öde Landstriche bewirtschaftbar machen weil durch die in einiger Höhe hängenden Solarmodule (halbdurchlässig) es darunter schatiger wäre. Das war die Idee hinter dem ganzen. Also eher ein Bonus für die Bevölkerung.

Zu2. Ja klar doch Power to x  vor Ort. Die Module könnte man aber versuchsweise trotzdem mal höher hängen. Die Abschattung wäre mit sicherheit willkommen und würde bestimmt Vorteile mit sich bringen.

Desertec wäre in den heutigen unruhigen Zeiten wohl schwer zu etablieren.
Der Nahe Osten und Nord Afrika sind ein Pulverfass. Dort hunderte von Milliarden zu investieren ist schon recht risikobehaftet.
Beste Grüsse
 

02.06.20 22:18

64 Postings, 4912 Tage geroneuZukunftsaussichten

Wenn tatsächlich so etwas wie Desertec im Mittleren Osten und Nordafrika wieder aufleben sollte, hat ITM Power wohl eine goldene Zukunft. Unsere Forschungsministerin Anja Karliczek hat solche Pläne ja schon mal angedeutet. Dann müssten wir auch nicht die Landschaft mit Maisfeldern und Windmühlen zupflastern. Und einige Ölländer hätten ein Anschlussgeschäft.  

02.06.20 22:21

78 Postings, 134 Tage nymous5ede.de.knipser

Sehe ich genauso, Ich bin bei Plug Power ebenfalls investiert, das was sich dort an Frust aufstaut, kann ich hier bei ITM durch die Glücksgefühle gut ausgleichen.
Generell sehe ich das bei ITM wie folgt.
Der Markt und die Technologie befindet sich nach wie vor in den Teenager-Schuhen. Ich freue mich natürlich täglich über den extremen Kursverlauf und fiebere teilweise mit, allerdings weiß ich selbstverständlich, dass auch ITM mal Luft holen muss.
Grundsätzlich habe ich mir gesagt, dass ITM mein Depot noch einige Zeit beiwohnen soll. Das ist, auch wenn es derzeit nicht wirklich den Anschein macht, ein langfristiges Investment. Diese kurzfristige explosionsartige Entwicklung ist super, aber langfristig darf die Aktie ruhig etwas langsamer, dafür aber höher klettern.
Das Potenzial ist definitiv vorhanden. Daher habe ich noch keine einzige Aktie verkauft und habe es auch in der nahen Zukunft nicht vor.

Ich bin sehr gespannt, wie es weitergeht!  

02.06.20 22:22

85 Postings, 13 Tage BörsenbunnyAlso freue mir

auch grad nen Keks :D
Einfach schön liegen lassen, abwarten und nachkaufen.
Wenn sich Wasserstoff dann endlich durchsetzen würde, gäbe es keine Kriege mehr wegen Öl irgendwann und die Ölmultis und die Kriegstreiber gucken in die Röhre. Ok die finden bestimmt auch wieder einen anderen Grund, aber ein Grund zumindest weniger :)  

03.06.20 08:01

814 Postings, 4459 Tage aaktiender Chart ist echt

ein Traum. Mal sehen ob heute was durchsickert das Wasserstoff gefördert wird. Es bleibt spannend  

03.06.20 08:16
1

33149 Postings, 7271 Tage Robindie

Rakete ist wieder gezündet , allerdings mit großem GAP eröffnet  .  Langsam wirds unheimlich  wie ein Pfeil  

03.06.20 08:24

1358 Postings, 274 Tage BioTradeITM

Kaum Gewinnmitnahmen, gestern Afterhours gingen noch große Pakete über die Theke. Das sieht verdammt gut aus :))))   Vermutlich weitere positive News incoming.  

03.06.20 08:36

33149 Postings, 7271 Tage Robinbiotrade

aber die ? 3,55 im AUge behalten , altes Hoch . Wird bei Schwäche nochmal getestet. Worst case ? 3,40 denke ich ( WOCHENCHART )  

03.06.20 08:40

480 Postings, 2682 Tage laura2000Ich sehe da eher 3,25 - 3,30

03.06.20 08:44

230 Postings, 3032 Tage Borsaci1971Wann kommt die ...

4, die 5, die 6 und und und… Wann kommt eine realistische Bewertung und die Ernüchterung. Alles Fragen, auf dessen Antworten warten. ;-)  

03.06.20 08:46

9 Postings, 34 Tage ButteroniKonso

Ist komplett normal und sollte, damit es wieder ordentlich anziehen kann, etwas stärker ausfallen. Sonst kommt es dazu, dass Itm in richtung "ihr wisst schon was" tendiert - Das würde nicht der realität entsprechen, da die Firma echt riesen Potential hat (aber es zeigen sich schon ein paar Anzeichen). Sehe bis Ende des Jahres schon höhere Kurse, aber man muss immer realistisch bleiben und darf nicht direkt ein Luftschloss bauen.
Ist nur meine Meinung, mich würden auch eure Meinungen zum aktuellen Anstieg interessieren.
Gruß  

03.06.20 08:47
2

1298 Postings, 450 Tage ClearInvestUnd ich sehe da eher Schwätzer & Schwätzerinnen

Die sich selbst feiern, wenn sie mal richtig liegen aber nie die Größe haben ihre falschen Prognosen zu entschuldigen!  
Angehängte Grafik:
img_20200603_084321.jpg (verkleinert auf 47%) vergrößern
img_20200603_084321.jpg

03.06.20 08:54

79 Postings, 84 Tage Leonardo269Moin, jemand ne peilung betreff

Eröffnung London....?  

03.06.20 09:36

16894 Postings, 7490 Tage preisfuchsDa sind die 1000% :-)

-----------
Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus!

03.06.20 09:37
1

16894 Postings, 7490 Tage preisfuchsDas schöne 1000% ganz ohne Aufsehen

miemiemie Geschreibe.
Einfach zurück gelehnt und entspannt beobachtet.
-----------
Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus!

03.06.20 10:44
2

1803 Postings, 207 Tage Aktiensammler12Ich meine,

Wasserstoffaktien soll man einfach liegen lassen. Die ganze Traderei bringt doch nichts. Einfach eine Position kaufen welche man bei Totalverlust verkraften könnte und liegen lassen.
Wer weiß schon ob die nicht bis auf 10 Euro klettert? Kann natürlich auch wieder verschwinden, was ich weder glaube noch hoffe...
..Wenn die Bundesregierung wenig über Elektro aber über Wasserstoff redet, sind die Chancen nicht schlecht...

Proton ist glaub ich auch so ein Kandidat...

Keine Handelsempfehlung  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
133 | 134 | 135 | 135  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben