Eight Solutions (vorm. GENER8)

Seite 2 von 211
neuester Beitrag: 08.07.15 18:54
eröffnet am: 12.12.13 00:04 von: bally Anzahl Beiträge: 5261
neuester Beitrag: 08.07.15 18:54 von: bally Leser gesamt: 810663
davon Heute: 35
bewertet mit 25 Sternen

Seite: Zurück 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 211  Weiter  

13.12.13 13:45

335 Postings, 2444 Tage WilddiebAha

läuft das nicht schon unter Verbreitung von Insiderwissen, wenn man ankündigt daß neue News kommen etc. ?

Ist schon Wahnsinn was für ein Einfluss da genommen wird, aber so ist das.  

13.12.13 13:58

502 Postings, 2444 Tage Schneggnwirklich

wie kann ein Mann so einen Einfluss ausüben? Das geht doch nicht mit rechten Dingen zu. Er macht ja ohne Ende Kohle wenn er eine Aktie kauft und die News verbreitet. Wenn er nur einen halben Tag später verkauft, ist er schon reich bei diesen kleinen Kursen. Naja er hat sichs erarbeitet..  

13.12.13 14:06

502 Postings, 2444 Tage Schneggn´bin

ja mal gespannt auf halb 4 und auf den Schlusskurs. Wenn er sich wieder total dem Kanadischen angleicht um 4 Uhr, war es alleine Maydorns Nachricht. Dennoch glaube ich das wir definitv mit Plus abschließen heute. Ab heute gehts aufwärts!  

13.12.13 15:35
1

835 Postings, 2617 Tage Spreeblickder kanadische passt sich gerade dem deutschen

Kurs an, so kann es weitergehen :)  

13.12.13 15:50

1455 Postings, 4134 Tage apfelrückenselten so einen kaufdruck gesehen

siehe auch die stückzahlen

-----------
Jeder ist für sein Handeln selbst verantwortlich. Keine Kaufs-/Verkaufsempfehlung !!!
Im Unterschied zur Straßenbahn wird an der Börse zum Ein- und Aussteigen nicht geklingelt.
Angehängte Grafik:
image.jpg (verkleinert auf 24%) vergrößern
image.jpg

13.12.13 15:55
1

1455 Postings, 4134 Tage apfelrücken0,8 ist durch

rt 0,81
-----------
Jeder ist für sein Handeln selbst verantwortlich. Keine Kaufs-/Verkaufsempfehlung !!!
Im Unterschied zur Straßenbahn wird an der Börse zum Ein- und Aussteigen nicht geklingelt.

13.12.13 15:58
2

961 Postings, 2731 Tage schellingSo soll es sein: Es lebe...

...die Finanzmetropole Kulmbach!!

Aber im Ernst: Ich halte ja u.a. das Filmportal Reelhouse für mega-spannend - wenn man das u.a. mit Warner zu einem VoD-Portal (mit Fokus vielleicht Arthouse) ausbaut....VoD und non-lineares TV ist in USA ein völlig anderer Markt wie hier, siehe Netflix, siehe Hulu etc. Von Big Data (Cumul8) verstehe ich nicht viel, kann null beurteilen, ob die bei der Conversion 2D zu 3D gewonnen Erkenntnisse und Software im Umgang mit Big Data auch für andere Zwecke und Branchen einsetzbar sind, aber riesige Datenströme IT-/Software-mäßig zu beherrschen, ist in diesen Zeiten alle Mal von Vorteil (und vielleicht übertragbar).

Good luck, wie der Canadier sagt...  

13.12.13 16:03
4

55591 Postings, 4819 Tage ballyMan darf

aber nicht vergessen , das wir die letzten Tage geblutet haben .
Wir kommen von 1,15 und sind bis unter 0,70? durchgereicht worden .
Hoffentlich ist es nicht nur ein Strohfeuer und die nächste Aufwärtswelle
hat hiermit begonnen . Ich drück uns die Daumen .  

13.12.13 16:06

335 Postings, 2444 Tage WilddiebOh Mann

bei dem ganzen rauf und runter wird einem ganz schwindelig  

13.12.13 16:07
1

894 Postings, 4440 Tage wagstefanHat denn keiner...

... bisher darüber nachgedacht, dass vielleicht einer der großen Produktionsfirmen, vielleicht auch Walt Disney das Portemonnaie aufmacht und das Ding einfach für 100 Mio einverleibt. Besser als 200 oder 300 oder noch mehr zu zahlen? Können ja Teile oder das ganze Unternehmen sein.

Allerdings und da sind wir beim Risiko, ist so ein Investment und die verbreiteten Informationen auch mit Vorsicht zu genießen. Immerhin sprechen wir von einem extrem marktengen Titel!

We will see!

 

13.12.13 16:14
1

961 Postings, 2731 Tage schelling@bally

das gilt aber nur für Deutschland, von 1,15 auf unter 0,70!! In Canada war das Up am Montag ja gar nicht da, war deutsche Sonderkonjunktur, oder auch: stupid german money, sponsered by Maydorn-Report & Co.

Kurs und Volumen sollten in Canada gemacht werden, nicht in Franken - wäre mir lieber (aber kommt schon noch....).

Ansonsten denkt an unsere Verabredung: Bitte hier im Form eher mal vom Gaspedal und Gang rethorisch rausnehmen.....das tut dem Klima gut!

 

13.12.13 16:15

835 Postings, 2617 Tage Spreeblick#35

Ich hätte nichts dagegen einzuwenden. Würde zwar langfristig dem Unternehmen ein höheres Potential als 100 Mio CAD zutrauen, aber in der Kürze der Zeit wäre das doch eine schöne Summe. Andererseits kann ich mir auch nicht vorstellen, dass das Management so schnell ihr Projekt aufgeben wird. Immerhin kommen die schon aus großen Konzernen wie Electronic Arts und wollen sicherlich ihr eigenes Ding durchziehen. Das muss dann schon sehr lukrativ sein. Ich kann mir aber durchaus vorstellen, das eine Warner mit einem größeren Anteil einsteigt, um weiteres Wachstum zu ermöglichen. Ist aber eh alles nur Fantasie. Let's see what the future helds for us...  

13.12.13 16:23

835 Postings, 2617 Tage SpreeblickLöschung


Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 14.12.13 17:37
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Löschung auf Wunsch des Verfassers

 

 

13.12.13 16:26

835 Postings, 2617 Tage SpreeblickEigentlich sollte nur ein kleiner Ausschnitt

gepostet werden, meine Tabs wollte ich eigentlich nicht zeigen. Scheiß Word. Man sollte den Screenshot vorher überprüfen...  

13.12.13 16:28

961 Postings, 2731 Tage schellingDenke auch: Verkauf...

...käme viiiieeeel zu früh, die Jungs wollen erst mal ihre eigenes Ding machen, so zumindest lese ich die CVs des Managements, die waren schon alle in großen Häusern (EA, KPMG), typische Bios, um mal ein was eigenes zu machen (was ich sehr sympatisch finde).  

13.12.13 16:39
1

335 Postings, 2444 Tage Wilddieb@Spreeblick

Ich glaube wenn Du es nicht erwähnt hättest wäre es keinem aufgefallen ;-)

 

13.12.13 16:41

835 Postings, 2617 Tage Spreeblickhast auch wieder recht ;)

Man sollte aber seine eigenen Posts löschen können in diesem Forum  

13.12.13 17:28
1

502 Postings, 2444 Tage Schneggneinfach Interessant

ich warte die ganze Zeit auf eine Neuigkeit. Da schläft der Kurs ein paar Tage und heute ist locker ne Mio Umsatz drin. Da haben wohl einige gelauert. Wenn es so weiter geht, kann sich wohl keiner beschweren ;-)
Ich stimme auch sehr euren Theorien der eigenständigen Firma zu. Das ist ne verdammt große Sache die die Jungs da ins Leben gerufen haben. Sowas einfach her zu geben obwohl sich die Firma in ein paar Jahren stark vergrößern kann wäre fahrlässig.
Wenn ich das nächste mal reingucke morgen früh will ich die 0,85 sehen und Montag bin ich wieder im Grünen hoffentlich ;-)
Ein schönes WE euch allen!  

13.12.13 17:34
1

335 Postings, 2444 Tage WilddiebSieht doch gut aus

aber ich glaube das Problem ist halt, daß viele keine Geduld haben (einschl. mir)

Natürlich will man immer schnell viel, aber das ist halt nicht ganz so einfach.

Ich denke wir sind uns einig, daß die Fa. eine Menge Potential hat, warum nicht einfach für 1 Jahr den PC auslassen ? Spart manchmal Nerven.  

13.12.13 17:35
1

508 Postings, 2729 Tage dergroßebullDer

Markus Zuckerberg hat auch so angefangen, und der hätte nie verkauft. Das geht bei solchen Leuten nicht ums Geld, sondern uns " Recht haben" . Wenn man dann Recht gehabt hat, kommt die Kohle von selbst. Übrigens ist Kanada nun auch nicht so furchtbar mit Einwohnern bestückt, das die irgendwelche Kurse machen können. Die macht Onkel Sam, und wenn Warner, Disney oder sonst wer die Klitsche nicht kaufen können, dann werden sie sich beteiligen, am besten alle ein Bischen. Dann wird aus der Klitsche ein 10 Bagger.  

13.12.13 17:48

1991 Postings, 3129 Tage Kreus Romainwird

auch mit Hilfe des Aktionärs (neuste Ausgabe 2 Seiten) gepucht
Maydorn spricht von Kursziel über nem Euro.
Leider kein Handel über XETRA oder in USD sonst wär Ich dabei  

13.12.13 18:03

1455 Postings, 4134 Tage apfelrückenschon beeindruckend,

welche Grösse die aufgesaugten Blöcke haben.
15000
10000
22500

natürlich sind auch kleinere Beträge dabei.

Aber der Kaufdruck ist doch enorm. Euch ein schönes WE und es gilt:
kaufen und liegen lassen

rt 0,83?
-----------
Jeder ist für sein Handeln selbst verantwortlich. Keine Kaufs-/Verkaufsempfehlung !!!
Im Unterschied zur Straßenbahn wird an der Börse zum Ein- und Aussteigen nicht geklingelt.

13.12.13 18:11
2

894 Postings, 4440 Tage wagstefanHühnerauge sei wachsam....

Bei Geldfragen sollte man nicht allem und allen trauen.

Es gab genug, die Kasse gemacht haben. Es gab genug, die Scharlatan mit solch "Potentialen" getrieben haben und es gab auch einige, die in unlauteren Absichten ähnlich Unternehmen gepusht haben.

Nein, ich will nichts unterstellen und ich habe insbesondere Herrn Maydorn als höchst integere Person kennengelernt und bisher über einen "langen" Zeitraum begleitet.

Aber man soll sich eben nie niemals nicht blind verlassen, egal auf wen und schon gar nicht in Bezug auf Geld!

Denn meiner Meinung nach könnte alleine die Aufnahme im Maydorn-Report sowie die Erwähnung im Aktionär jeweils die Anstiege ausgelöst haben - zurecht oder zu unrecht ist egal. Aber wenn nur "wir" investieren, dann kann die Kartoffel auch sehr schnell wieder fallen!

We will see!    

13.12.13 18:29

508 Postings, 2729 Tage dergroßebullDas

muß sich erst entwickelm. wenn der Laden läuft, sehe ich wie gesagt einen 10Bagger. Was den Aktionär angeht, versteige ich mich zu der Aussage " Trotz der Empfehlung vom Aktionärs steigt die Aktie"  

13.12.13 19:32

894 Postings, 4440 Tage wagstefanSchick...

der Kurs!  

Seite: Zurück 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 211  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben