Maier und Partner AG WKN A1MMCY die 1000% Rallye?

Seite 160 von 165
neuester Beitrag: 22.07.20 12:37
eröffnet am: 02.02.14 15:08 von: genialo Anzahl Beiträge: 4102
neuester Beitrag: 22.07.20 12:37 von: Ebi52 Leser gesamt: 442390
davon Heute: 15
bewertet mit 17 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 158 | 159 |
| 161 | 162 | ... | 165  Weiter  

24.04.20 15:52

397 Postings, 3373 Tage Pleiteadler@ Ebi52 und?

Nur gestern und heute wurde über 13 % der Aktien gehanmdelt. Immerhin.
Und deine Aussagen mit dem "Retten" ist  nicht korrekt und spekulativ, sicherlich nicht realität.
Außer du bist das mit deinen 600 EUR?
Was gibt es dir, bei jedem kleinen Handel eine negative Außerung rauszuhauen?
Weshalb hast du nichts zu elabscience gefunden? Warum hast du keine Meinung zum Verfahren am OLG.  
Die Aktie ist rein spekulativ, vielleicht gar hoch spekulativ. aber da ist auch dann das Potential.
Wenn ich Sicherhiet und geringes Potential will, kaufe die Daimler-Aktie und die haben schon genug Aktionärskapital vernichtet.  

24.04.20 16:08

1133 Postings, 480 Tage Der Chancensucher3976 Corona hat Mrd von ? vernichtet

an der Börse, von kleinen und großen Anlegern.  

24.04.20 16:21
1

3309 Postings, 4910 Tage tausendprozentSo, nachdem....

...wir seit der Wiederbelebung der M+P zwei schöne Ausschläge mitgenommen haben, wird die Aktie wieder fallen. Außer nächste Woche kommt noch eine Meldung z.b. mehr Produkte im Shop, oder so.

Der nächste Ausschlag kommt wegen der gerichtlichen Sache oder Ende Mai, wenn man wirklich was im Mai verkauft hat. Ohne große Werbung wird aber niemand auf den Shop von M+P aufmerksam. Deswegen glaube ich nicht, dass da viel geht.

Was mich interessieren würde, ist die derzeitige Kapitalausstattung. Viel kann es nicht sein, weil vor ein paar Monaten wollten die sich ja noch wegen Vermögenslosigkeit auflösen.

Ich bin der Meinung, dass bald eine Kapitalmassnahme kommen muss. Evtl. mit Toplitz.  

24.04.20 20:45

6992 Postings, 2168 Tage Ebi52150 Stxk.!

Und schon geht der intelligente Aktionär glücklich ins Wochenende!  

24.04.20 23:02

397 Postings, 3373 Tage Pleiteadler@ Ebi52:

Also freue Dich, wenn Du nicht dazu gehörst.
Die 150 Stk. hast Du also nicht gekauft?
Die letzten zwei Tage sind 14 % des gesamten Aktiengehandelt worden.
Ist dioch gut.  

26.04.20 13:44

6992 Postings, 2168 Tage Ebi52@ Pleiteadler

Mag sein, dass nach solchen Reklamenews ein außergewöhnliches Interesse geweckt wurde.  Aber wenn man die Handelsströme nicht überblicken kann, sollte man doch such ein wenig misstrauisch sein! Könnte auch ein " linke Tasche, rechte Tasche" Manipulationsversuch sein!
 

27.04.20 09:31

397 Postings, 3373 Tage PleiteadlerLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 27.04.20 12:56
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Unterstellung

 

 

27.04.20 12:35
1

3309 Postings, 4910 Tage tausendprozentAlso...

Ebi meint nur, dass ihr vorsichtig sein sollt mit dieser Aktionärsverarscheraktie. Wer die letzten 5 Jahre die M+P mit verfolgt hat, weiß wovon Ebi spricht.

Ich persönlich war auch immer der Meinung, diese Aktie gehört weg vom Markt, weil es eben seit Jahren kein operatives Geschäft gab, nur BaFin-Strafen, KE's die in die Hosen gingen, Jointventure die nix wert waren.

Da kann man schon an der neuen M+P zweifeln.

Ich beobachte das Geschehen von der Seitenlinie und ich denke es wird ein amüsantes Spielchen, dass da bei M+P zu beobachten sein wird.

Bin mal gespannt, wie die das mit den Finanzberichten machen. Legen die 2013 - 2019 nach oder fangen die neu mit 2020 an. Geht das überhaupt?  

27.04.20 13:24

6992 Postings, 2168 Tage Ebi52Danke Tausendmal!

Ich hätte es nicht anders ausgedrückt! Die Coronawelle wird auch von anderen dubiosen Firmen geritten, z.B. Empower Clinics.  Schon erstaunlich, was in Deutschland alles möglich ist!?!
Nur meine Meinung!  

27.04.20 14:39
2

20 Postings, 770 Tage schwabenpfeil61@Pleiteadler

Pleiteadler, Du wirfst ständig dieses ausstehende Verfahren am OLG ein, mit potentiell 1 Mio., doch dieser Ausgang steht doch in den Sternen... Geht doch wohl wieder bis zum BGH und dauert noch Jahre...

Und nur das "Positive" anzuspreisen, schreib doch auch mal was zu den über 4 Mio. ausstehenden Straf-und Ordnungsgelder der Bafin/BfJ... und zu den Pflichten der Finanzberichterstattung, Bilanzen, HVs etc. ...

Da müssen schon viele Corona-Tests verkauft werden und man muss sich fragen wo eventuelle Einnahmen aus dem Onlineshop hinwandern.

----
Es ist doch alles eine Suppe (Moorhof) mit den ständig selben Zutaten (Personen) nur die Töpfe (Firmen) sind unterschiedlich!!!

Der "Investor" Toplitz Capital UG
gegründet: 2019
Stammkapital: 500 EUR (WOW...)
Bürogemeinschaft mit Deutschen Cannabis AG, Maier + Partner AG und noch unzählig weiterer UG's aus dem Firmengeflecht.

GF: Andreas Arndt ebenfalls Vorstand bei der Deutschen Cannabis AG und seit neustem Aufsichtsrat bei Maier und Partner und Aufsichtsrat bei der Clockchain AG (Aufzählung gekürzt)

----
Maier und Partner AG:

Andreas Zelder: Aufsichtsrat Maier + Partner AG und Clockchain AG

Roland Pfaus: Aufsichtsrat Maier + Partner AG, Vorstand Clockchain AG
Jener Pfaus, der bei Maier + Partner AG schon alle Funktionen inne hatte von Berater, Vorstand, Aufsichtsrat... und für dessen "Fähigkeiten" die letzten 9-10 Jahre sprechen!

Die Unabhängigkeit und Kontrollfunktion des Aufsichtsrat sieht man ja im Bereich Investor Relations und in den Strafgeldern.

Also ich kann jeden verstehen, der von dieser Gesellschaft die Finger lässt.  

27.04.20 15:05

6992 Postings, 2168 Tage Ebi52@ Schwabenpfeil!

Die Skeptiker, die sich hier äußern werden immer stärker!
Ich vergleiche immer gerne zwischen Lemming und Fuchs.
Ein Lemming war ich auch mal, aber im Laufe der Jahre lernd man halt dazu! Aber ich finde es einfach nicht in Ordnung, dass man angegriffen wird, wenn man seine,  durch Erfahrung erworbene Meinung vertritt!

 

27.04.20 15:18

6992 Postings, 2168 Tage Ebi52Ok Freunde!

Ich sage nichts mehr! Ihr seid alt genug, um eurer schwer verdientes Geld, den intelligenteren Zockern zu überlassen!  

27.04.20 19:51

1077 Postings, 495 Tage Mein2tesHerzkann ja Jede/R schreiben, wo er möchte. Aber ...

so ganz mit Missachtung sollte man mMn den eigentlich betroffenen (sprich: M+P)
Thread nicht "strafen". Falls es Nicht-/Investierte interessiert, siehe:Anhang. Ohne
Wertung. Wie Ebi52 so schön schreibt: Jede/r ist seines Glückes Schmied.Zumeist.

 
Angehängte Grafik:
stimmrecht_mitteilung.png (verkleinert auf 47%) vergrößern
stimmrecht_mitteilung.png

27.04.20 20:55

6992 Postings, 2168 Tage Ebi52Jetzt haben wir

den Salat!  

27.04.20 21:08

6992 Postings, 2168 Tage Ebi52Oder böse Zungen

behaupten; die Ratten verlassen das sinkende Schiff!  

27.04.20 21:47
3

2027 Postings, 2411 Tage StrandläuferDa wurde bei den Meldungen

schön abgeladen, etwas anderes war wohl kaum zu erwarten.

Bei den erdrückenden Strafzahlungen, die die BaFin gegen Maier und Partner verhängt hat, ist hier wohl irgendwann der Ofen aus. Aber mit einigen gut lancierten Meldungen kann man bis dahin doch noch bei diversen Alleinaktionären abkassieren. Und das alles unter den Augen der Finanzaufsicht - Respekt!  

27.04.20 22:03

3309 Postings, 4910 Tage tausendprozentLach...

...ich sag ja, M+P ist immer sehr unterhaltsam.  

27.04.20 22:41
1

1238 Postings, 507 Tage Roothomgerade mal knapp 25k

Die müssen es wirklich nötig haben...  

28.04.20 05:30

1077 Postings, 495 Tage Mein2tesHerzaber schön

war es doch? :-))
 
Angehängte Grafik:
m_p_chart.png (verkleinert auf 38%) vergrößern
m_p_chart.png

28.04.20 08:20
1

1077 Postings, 495 Tage Mein2tesHerzwer auf erfolgreiche, ehrbare HH-Kaufleute "steht"

ist ja vielleicht in einem anderen Wert(?) mit ohne aktuelle Bilanzen drin?

@ Pleiteadler: Ihre Beiträge sind ausdrücklich NICHT gemeint. Wenn man
zuviel des köstlich-leckeren `Küstennebel(s)` trinkt, gerät der ein/andere
Post mitunter "nebulös".
*schmankerl* ".. Ich [<< ER!] kann grds. nur Kommentare [..] ernst nehmen,
wenn ich weiß wer dahinter steckt..."
 
Angehängte Grafik:
boerse_hh.png (verkleinert auf 41%) vergrößern
boerse_hh.png

28.04.20 09:10

6992 Postings, 2168 Tage Ebi52Na, toll!

Jetzt kommen wieder die "Stützungskäufe" (100 und 200Stck)
Einfach lächerlich und leicht zu durchschauen!  

28.04.20 09:34

3309 Postings, 4910 Tage tausendprozentJetzt wird aber...

..ordentlich abverkauft. Gehen die Insider wieder raus?  

28.04.20 09:39

6992 Postings, 2168 Tage Ebi52@ Tausendprozent

Die nächste Pflichtmitteilung wird es ans Licht bringen!  

28.04.20 09:56

6992 Postings, 2168 Tage Ebi52Nur Schade, dass

Intercap von Herrn Beuthenmüller mit 2,94% unter der Meldeschwelle liegt.  Somit auch keine Berührung zu erwarten ist.  

Seite: Zurück 1 | ... | 158 | 159 |
| 161 | 162 | ... | 165  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben