Firmen HP "Blackbird Energy INC"

Seite 131 von 133
neuester Beitrag: 25.04.21 00:21
eröffnet am: 10.03.14 09:33 von: Buntspecht5. Anzahl Beiträge: 3323
neuester Beitrag: 25.04.21 00:21 von: Jessicacjkba Leser gesamt: 759643
davon Heute: 32
bewertet mit 9 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 129 | 130 |
| 132 | 133 Weiter  

12.12.18 10:15

6342 Postings, 5626 Tage Buntspecht53@all User here

Hat jemand von Euch schon die Kontrollnummer für die Internetabstimmung von BBI bekommen oder eventuell angefordert ? Man braucht selbige Nummer um abstimmen zu können. Dacht eigentlich die Depotbank bekommt diese von BBI, aber scheinbar muss man sich selbst darum kümmern.
Am 19.12.2018 ist ja die Versammlung zur Abstimmung, ob die Fusion erfolgen kann.
 

12.12.18 14:56

635 Postings, 5569 Tage LangoHallo Buntspecht53

Ich habe mich nicht weiter drum gekümmert, von meiner Depotbank aber auch nichts bekommen.

Trotzdem hab ich diese Woche noch einmal verbilligt.

Habt Ihr schon Kenntnis wann der Umtausch erfolgen wird oder erfahren wir das erst nach der HV  

12.12.18 17:15
1

6342 Postings, 5626 Tage Buntspecht53Soweit ich es richtig verstanden habe

soll der Aktientausch bis Mitte Januar über die Bühne gehen. Dann wird das Unternehmen wohl auch neu bewertet und der Aktienkurs sollte steigen, weil er dann auch für Fonds interessant wird. Die dürfen nämlich keine Penny-Stock Aktien kaufen. Aber aufgrund des Umtausches 1:10 ist dann die neue Pipestone keine Penny-Stock Aktie mehr und somit sehr gut für Smalltalk Cap Fonds zum Kauf geeignet.  

13.12.18 16:05

72 Postings, 3695 Tage DerMathiasErklärbär...

Kann mir bitte mal jemand erklären, warum der Kurs dieser Aktie nicht deutlich steigt, wenn doch ein 1:10 - Split durchgeführt werden soll bei einer Bewertung je Blackbird-Aktie von 0,34$ (sicher sind hier Can$ gemeint?)
Das wäre doch ein riesiger Aufschlag zum aktuellen Kurs?

Ich kann mir kaum vorstellen, dass dann die neue Pipestone-Energy-Aktie 3,40$ wert sein soll... oder doch, genau 1ms lang...

Ich hoffe sehr, ich täusche mich komplett...  

13.12.18 17:15

6342 Postings, 5626 Tage Buntspecht53Neubewertung nach Fusion

Das die Aktie Höhe stehen wird, daran hege ich keinen Zweifel. Nur wo der Kurs letztendlich stehen wird weiss wohl heute noch keiner. Abwarten und positiv denken.  

14.12.18 09:30

6342 Postings, 5626 Tage Buntspecht53Konnte gestern nicht mehr widerstehen

Die Aktie scheint den Boden gefunden zu haben, deshalb mußte ich mir noch ein kleines Weihnachtsgeschenk machen und meinen Bestand aufstocken. In Anbetracht dessen, dass es am 19.12.2018 wohl mit einer Mehrheit zur  Abstimmung der Fusion mit Pipestone kommen wird, war mir das längere warten bis nach dem 19.12. zu riskant. Ich glaube an das Unternehmen und es wäre ein Wunder wenn in 2019 nicht ein deutlicher Kursanstieg zu verzeichnen wäre. Das Fundament ist gebaut, jetzt können die Bohrlöcher zeigen was in ihnen steckt.  Uns allesn gutes gelingen mit dem Investment. Vielleicht gibt es ja bis zum Jahresende noch eine kleine Ralley?  

14.12.18 15:54
1

72 Postings, 3695 Tage DerMathiasDeinen Optimismus ...

...hätte ich gerne! Selbst "ein deutlicher Kursanstieg" von über 100% brächte uns nur wieder über die Marken, wo die Aktie schon mal war...von Höchstständen will ich gar nicht reden.

Gibt es eigentlich schon Informationen, wer dem neuen Unternehmen vorstehen wird?
Was wird der allzu bekannte Garth Braun machen?
Wer wird die Unternehmen verlassen? Bzw. welche Aufgaben werden die handelnden Personen in der jeweiligen Führungsetagen einnehmen?

Fragen über Fragen... ich will kein Miesepeter sein, aber eine gesunde Skepsis lege ich dennoch an den Tag!
Btw.: Ich bin investiert (und nicht nur ein paar hundert Anteile), allerdings liegt mein Einstiegskurs weit über den derzeitigen 13ct :-(
Es kann nur besser werden!  

15.12.18 01:36

635 Postings, 5569 Tage LangoVerwaltungsrat

Braun geht aus der unmittelbaren Verantwortung.  Auf der homepage steht ein längerer text dazu  

17.12.18 11:32

72 Postings, 3695 Tage DerMathiasdanke...

19.12.18 12:38

35 Postings, 2587 Tage A64922Kontrollnummer

Hat jemand mittlerweile die Nummer?  

19.12.18 13:41

6342 Postings, 5626 Tage Buntspecht53Nein leider nichts per Mail bekommen

sollte eigentlich von BBI versendet werden. Wahrscheinlich wird auf deutsche Aktionäre kein grosser Wert gelegt. Wir haben wenig Stimmanteile vermute ich. Naja dann warten wir halt was heute entschieden wird.  

19.12.18 16:41

72 Postings, 3695 Tage DerMathiasBin mal gespannt...

... wie lange es dauert, bis das Ergebnis bekannt gegeben wird!

Und noch mehr, was dann der Kurs macht...ich bin skeptisch und werde es vom Strassenrand aus beobachten. Vielleicht wird mein Einstiegskurs ja in ein paar Jahren wieder erreicht... :-(  

20.12.18 08:19

72 Postings, 3695 Tage DerMathiasErgebnisse sind da...

20.12.18 09:35

6342 Postings, 5626 Tage Buntspecht53Abstimmung vom 19.12.2018

19. Dezember 2018 - Calgary, Alberta (TSX-V: BBI) Blackbird Energy Inc. („Blackbird“ oder das „Unternehmen“) gibt bekannt, dass seine Aktionäre (die „Blackbird-Aktionäre“) den zuvor angekündigten strategischen Zusammenschluss genehmigt haben von Blackbird und Pipestone Oil Corp. (die "Transaktion") auf einer heutigen Sondertagung mit einer Mehrheit von über 99% der abgegebenen Stimmen. Die Blackbird-Aktionäre stimmten auch der Fortführung von Blackbird aus British Columbia in Alberta zu (die "Fortsetzung"), die für die geplante Transaktion erforderlich ist. Die Transaktion wird zur strategischen Kombination zweier benachbarter und angrenzender Pipestone Montney-Stützpunkte unter einem einzigen gut kapitalisierten, wachstumsstarken Unternehmen führen, das unter dem Namen Pipestone Energy Corp. („Pipestone Energy“) firmiert.

„Wir freuen uns sehr über das äußerst positive Ergebnis des heutigen Sondertreffens. Dank der fortwährenden Unterstützung unserer Aktionäre sind wir in der Lage, eine transformative Transaktion abzuschließen, von der erwartet wird, dass sie in einer äußerst schwierigen Zeit für unsere heimische Energiewirtschaft erhebliches Wachstum und Wertschöpfung erzielen wird. Als Pro-Forma-Unternehmen verfügt Pipestone Energy über einen beträchtlichen Umfang, einen diversifizierten Zugang zur Verarbeitung und ein kombiniertes Potenzial, von dem wir glauben, dass es weitaus mehr ist als die Summe der Teile. “, Sagte Garth Braun, Präsident, CEO und Chairman von Blackbird.

Die Transaktion ist als Arrangementplan (die „Vereinbarung“) gemäß Section 193 des Business Corporations Act (Alberta) strukturiert und erfordert als solche auch die endgültige Genehmigung des Court of Queen's Bench of Alberta, die bei einer geplanten Anhörung beantragt wird für morgen.

Die Vereinbarung wird dazu führen, dass die Blackbird-Aktionäre und die Canadian Non-Operated Resources L.P. („CNOR LP“) als einziger Aktionär der Pipestone Oil Corp. („Pipestone Oil“) Aktionäre von Pipestone Energy werden. Insbesondere werden die Stammaktien von Blackbird ("Blackbird-Aktien") in Stammaktien von Pipestone Energy ("Neue Aktien") umgewandelt und effektiv im Verhältnis von 10: 1 (die "Konsolidierung") zusammen mit den Blackbird-Aktionären ( einschließlich in Bezug auf Blackbird-Aktien, die gemäß der nachstehend beschriebenen Bezugsberechtigungsfinanzierung ausgegeben werden können), rund 45,3% der rund 189,6 Millionen neuen Aktien, die beim Abschluss ausstehend sind, auf der Grundlage einer neuen Aktie für jeweils zehn Blackbird-Aktien. CNOR LP wird im Rahmen der Vereinbarung 103,75 Millionen neue Aktien (entspricht 1,0375 Milliarden Blackbird-Aktien vor Konsolidierung) erhalten.

Im Zusammenhang mit der Transaktion haben Blackbird und Pipestone Oil auch Verträge mit einigen ihrer bestehenden Aktionäre geschlossen, die sich auf Common Equity-Finanzierungen in Höhe von insgesamt rund 111,0 Mio. USD festgelegt haben, und Pipestone Oil arrangierte eine Fremdkapitalfinanzierung in Höhe von rund 198,5 Mio. USD (zusammen die "Finanzierungen"). Zu den Common-Equity-Finanzierungen gehören Verpflichtungen von GMT Exploration Company LLC in Höhe von rund 26 Millionen US-Dollar sowie bestimmte von GMT Capital Corp., dem Hauptaktionär des Unternehmens, verwaltete Fonds und Konten, um weitere Blackbird-Aktien auf Zeichnungsbasis zu einem Preis vor der Konsolidierung von 0,34 US-Dollar zu erwerben je Zeichnungsschein und 85 Mio. USD von CNOR LP in Stammaktien von Pipestone Oil bei Abschluss der Transaktion oder vor deren Abschluss. Die Anzahl der neuen Aktien, die gemäß dem Arrangement an CNOR LP ausgegeben werden können (einschließlich hinsichtlich der Zusage von 85 Millionen US-Dollar), wurde unter Bezugnahme auf 0,34 US-Dollar je Blackbird-Aktie festgelegt.

Vorbehaltlich der erforderlichen Genehmigungen durch das Gericht von Queen's Bench of Alberta und der TSX Venture Exchange sowie der Erfüllung oder Aufhebung aller anderen Bedingungen für den Abschluss, wie in der geänderten und angepassten Vereinbarung vom 29. Oktober 2018 zwischen Blackbird und Pipestone Oil vorgesehen, Die Transaktion und die Finanzierungen werden voraussichtlich am oder um den 4. Januar 2019 abgeschlossen.

Auf der Sondertagung am 19. Dezember 2018 stimmten die Blackbird-Aktionäre der Vereinbarung und der Fortsetzung wie folgt zu:
Ergebnis der Auflösung
des Abstimmungsprozentsatzes von
Stimmen für den Prozentsatz von
Stimmen gegen
Fortsetzung in Alberta bestanden> 99% <1%
Bestehender Arrangement-Plan> 99% <1%
Plan of Arrangement (ausgenommen bestimmte Insider) (1) bestanden> 99% <1%

   Aktionäre von Blackbird, die über das Arrangement stimmten, nachdem sie die Stimmabgabe durch solche Personen ausgeschlossen hatten, deren Stimmen bei der Bestimmung der Zustimmung einer Minderheit zu einem Unternehmenszusammenschluss im Rahmen des Multilateralen Instruments 61-101 - Schutz von Inhabern von Minderheitssicherheiten bei besonderen Transaktionen ausgeschlossen wurden.  

20.12.18 11:13

18 Postings, 2030 Tage MikeeGerAufstocken?

Klingt doch nicht schlecht, was meint ihr nochmal aufstocken lohnt sich?  

20.12.18 11:24

6342 Postings, 5626 Tage Buntspecht53Habe zu 0,126 aufgestockt

vor ein paar Tagen. Ein bischen Cash ist immer noch gut in der Hinterhand zu haben. BBI ist nicht die einzige Aktie, der Markt spielt heute wieder verrückt wegen der FED Zinserhöhung.  Aber wer kann und will sollte sicher sein das es im neuen Jahr weiter voran geht mit den beiden Unternehmen unter einem Namen. Die Voraussetzungen sind nicht schlecht und der Ölpreis wird auch wieder steigen.  

20.12.18 11:37

18 Postings, 2030 Tage MikeeGerAufgestockt,

habe jetzt nochmals aufgestockt und werde jetzt mal ganz entspannt abwarten wohin die Reise nächstes Jahr geht.  

20.12.18 11:47

72 Postings, 3695 Tage DerMathias@MIKEEGER

...da Du doch meinst:

"Das wird sicher nicht passieren aber zumindest eine Kurz von um die 4$ pro Aktie (nach Umtausch auf Pipestone Aktien) sollte realistisch sein in nächster Zeit."

... stellt sich die Frage doch gar net! WENN es jemals 4$ werden "sollten", dann wäre das mehr als eine Verdreifachung zum aktuellen Kurs.

Ich bin ehrlich gesagt nicht so optimistisch, ohne hier etwas schlecht reden zu wollen, aber seit dem der Buntspecht in 2014 dieses Thema gestartet hat, hat sich die Aktie wie entwickelt? Sie ist leicht gefallen. Für Zocker war der Anstieg auf ca. 0,50€ grandios, aber der langfristig interessierte hat fast 5 Jahre lang sein Geld ohne jede Rendite in diesem Unternehmen geparkt. Das ist schlecht, und dass muss auch mal gesagt werden!

Ich möchte auf keinen Fall schlecht Stimmung machen, aber ich es gilt zu bedenken, was passiert, wenn die Aktie *nach* Umtausch an der 1€ Marke kratzen sollte... ich hoffe es nicht, ganz im Gegenteil.

Btw.: auf Grund von Aussagen Einzelner in irgendwelchen Internetforen Aktien zu kaufen oder zu verkaufen ist oft keine so gute Idee! Den Fehler habe ich schon durch :-(

 

20.12.18 12:45

18 Postings, 2030 Tage MikeeGer@DerMathias

Das war nicht von mir, hatte das nur kommentiert.  

20.12.18 12:47

18 Postings, 2030 Tage MikeeGer:)

Ach so jetzt hab ich es kapiert.... doch ich denke langfristig ist das realistisch... Risiko ist immer dabei aber die Rahmenbedingungen passen und jetzt schaun wie mal.. Wenn es in die Hose geht das ist es eben so.  

20.12.18 14:17

72 Postings, 3695 Tage DerMathiasDie Aussage...

... kam schon von Dir :-)

Das die Rahmenbedingungen stimmen, da gebe ich Dir Recht, das tun sie aber schon seit einigen Jahren...
(Erst als Explorer, der auf sehr gutem Land zu sitzen scheint, jetzt als Förderer...)

Die Frage ist ja auch, was "langfristig" genau bedeutet! Wie gesagt, ein Anleger der vor 5 Jahren eingestiegen ist, der hat Stand heute nicht eine müde Mark verdient! Wenn langfristig aber 30 Jahre sein sollte, dann ist es evtl. zu spät, weil der Reichste im Altersheim zu sein nicht sehr viel Sinn hat. Mal unabhängig davon, dass man ja nicht weiß, was das Geld zu dem Zeitpunkt noch wert ist. Also selbst wenn sich die Aktie bis dahin verzehnfacht haben sollte, nützt es ja nix, wenn das Brot dann 20€ kostet...

Wie gesagt, ich möchte nicht der Miesepeter sein, nur der mahnende Gegenpol zum (oft) sehr positiv eingestellten Buntspecht.

Was viele halt immer wieder vergessen: wenn eine Aktie um 50% fällt, dann braucht sie eine Steigerung von 100% um auf dem alten Stand zu sein...
Und seit Mitte des Jahres sind es leider mehr als 50% Verlust :-(

Ich glaube auch daran, dass das Unternehmen gut aufgestellt ist, oder ist das nur der Honig, der mir die letzten Jahre immer mal wieder kräftig um den Mund geschmiert wurde? Ich werde weiter beobachten.

 

20.12.18 16:25

18 Postings, 2030 Tage MikeeGerStimmt..

natürlich hast Du Recht aber wir alles wissen das jede Aktie ein Risiko beinhaltet und ich habe leider in der Vergangenheit auch schon mit vermeintlich super sicheren und seriösen Aktien miese gemacht. Wir werden sehen wie sich das hier entwickeln wird, ich bin da entspannt und selbst im schlimmsten Fall geht die Welt nicht unter...  

21.12.18 17:30

6342 Postings, 5626 Tage Buntspecht53Q1 Bericht 2019 soll am 27./28.12.kommen s. H-Page

Wünsche allen schöne Weihnachten !! Im neuen Jahr geht's weiter!!  

22.12.18 10:05

6342 Postings, 5626 Tage Buntspecht53Q1 Bericht ist schon da - Super Ergebnisse

Blackbird Energy Inc. gibt Finanzergebnisse und operative Ergebnisse des ersten Quartals 2019 mit einem Umsatz von 7,4 Millionen US-Dollar und einer Konzernproduktion von 1.736 boe / d bekannt
21. Dezember 2018 - Calgary, Alberta (TSX-V: BBI) Blackbird Energy Inc. („Blackbird“ oder das „Unternehmen“) freut sich, die Rekorde der finanziellen und operativen Ergebnisse für das Quartal zum 31. Oktober 2018 bekannt zu geben. Blackbird ist nicht geprüft Der verkürzte konsolidierte Zwischenabschluss und die diesbezüglichen Erörterungen und Analysen des Managements für das Quartal zum 31. Oktober 2018 sind auf SEDAR unter www.sedar.com verfügbar und auch auf der Website von Blackbird unter www.blackbirdenergyinc.com abrufbar.

Höhepunkte
Hohe Exposition bei hochwertigen Flüssigkeiten untermauert Rekordumsatz: Blackbird erzielte im ersten Quartal 2019 einen Rekordumsatz aus seinem Projekt Pipestone / Elmworth. Das Unternehmen verzeichnete in den drei Monaten bis Ende Oktober einen Umsatz von 7,4 Millionen USD (46,31 $ / Boe) für Erdöl und Erdgas 31, 2018, was einer Steigerung von 186% gegenüber dem Vergleichszeitraum von drei Monaten zum 31. Oktober 2017 entspricht. Blackbird macht sich weiterhin den Vorteil seiner erheblichen Liquiditätsgewichtung zunutze, wobei die Erträge durch realisierte Kondensat- und Ölpreise von 76,57 $ / Barrel für das Quartal gestützt werden. Etwa 72% des Gesamtumsatzes entfielen auf die qualitativ hochwertige Flüssigkeitsproduktion des Unternehmens während des Quartals.

   Rekordproduktion von 1.736 boe / d: In den drei Monaten bis zum 31. Oktober 2018 erzielte das Unternehmen eine rekordverdächtige Gesamtproduktionsrate von 1.736 boe / d, die 47% Flüssigkeiten umfasste. Während des Quartals produzierte Blackbird 5,5 Mio. Kubikfuß / Tag Erdgas, 723 Barrel pro Tag Kondensat und Öl, 98 Barrel pro Tag NGLs und 2 Boe / Tag Nicht-Kernproduktion. Das Unternehmen produzierte im ersten Quartal 2019 etwa 84 Tage im Vergleich zu 92 Kalendertagen im gesamten Quartal (91% Laufzeit) mit begrenzten Ausfallzeiten von Gasverarbeitungsanlagen von Drittanbietern.

   Starke operative und geschäftliche Netbacks: Die operativen und geschäftlichen Netbacks von Blackbird * beliefen sich für das erste Quartal 2019 auf 23,12 $ / Boe bzw. 13,92 $ / Boe. Stärkere realisierte Verkaufspreise in Verbindung mit niedrigeren operativen und allgemeinen und Verwaltungskosten auf BoE-Basis führten zu einem Ergebnis eine Verbesserung des operativen und des Corporate Netbacks * von 61% bzw. 530% in den drei Monaten zum 31. Oktober 2018 im Vergleich zu den drei Monaten zum 31. Oktober 2017.

   Angepasster Finanzmittelfluss: Das Unternehmen erzielte in den drei Monaten zum 31. Oktober 2018 einen angepassten Finanzmittelfluss * in Höhe von 2,2 Millionen US-Dollar.

   Kondensat- und Ölgas-Verhältnis: Das Kondensat- und Ölgas-Verhältnis („CGR“) des Unternehmens betrug in den drei Monaten zum 31. Oktober 2018 im Durchschnitt rund 132 bbls / mmcf.

   Gesamt-Flüssigkeitsgas-Verhältnis: Das Gesamt-Flüssigkeits-Gasverhältnis („LGR“) des Unternehmens betrug im Durchschnitt der letzten drei Monate bis zum 31. Oktober 2018 150 Bbls / mmcf.

   Kapitalinvestition und erfolgreiches Bohrprogramm: Blackbird investierte in den drei Monaten bis zum 31. Oktober 2018 11,4 Millionen US-Dollar, bohrte 3 britische (3 Netto) Montney-Bohrungen und förderte seine Infrastrukturentwicklung nördlich des Wapiti-Flusses. Alle drei Bohrungen wurden von Blackbirds nördlicher Lagerstätte 9-14-71-7W6 aus gebohrt und implementierten ein erweitertes Querprogramm. Das Unternehmen bohrte die Bohrungen 102 / 2-27-71-7W6 Upper Montney, 103 / 14-22-71-7W6 Upper Montney und 100 / 2-27-71-7W6 Middle Montney in durchschnittlich 24,5 Tagen und mit einem Durchschnitt horizontale Länge von 3.031 Metern. Nach dem 31. Oktober 2018 verlegte Blackbird seine Bohranlage in östliche Richtung zum Bohrloch 12-36-70-6W6, um die 100 / 11-12-71-6W6 Middle Montney-Bohrung zu bohren. Durch die Bohrung des Bohrlochs 100 / 11-12-71-6W6 kann Blackbird bis zu 20 Landstriche validieren und gleichzeitig die unerforschte nordöstliche Fläche des Unternehmens abgrenzen. Das Unternehmen begann mit der Bestellung seiner Ausrüstung für lange Vorlaufzeiten, die für die Entwicklung der Infrastruktur von Pipestone / Elmworth im Norden erforderlich war. Blackbird erwartet, dass der Bau dieses Projekts im Januar 2019 beginnen wird.

   Eigenkapitalfinanzierungen: Das Unternehmen hat im Quartal eine nicht vermittelte Privatplatzierung durchgeführt, die aus 6.249.181 Stammaktien bestand, die auf Basis der "Canadian Development Expenses Flow-Through" (die "CDE-Flow-Through-Aktien") zu einem Preis von 0,37 USD pro CDE-Flow ausgegeben wurden -Through-Aktie und 16.000.000 Stammaktien, die auf Basis der „Canadian Exploration Expenses Flow-Through“ (die „CEE-Flow-Through-Aktien“) zu einem Preis von 0,40 USD je CEE-Flow-Through-Aktie ausgegeben werden, für einen Gesamtbruttoerlös von 8,7 Mio. USD.

   Bilanzstärke aufrechterhalten: Am 31. Oktober 2018 verfügte Blackbird über ein Betriebskapital von 3,8 Mio. USD, das Barmittel von 11,7 Mio. USD und keine Bankschulden enthielt. Der Betriebsmittelüberschuss in Kombination mit der nicht in Anspruch genommenen Darlehensfazilität stellt Blackbird zum 31. Oktober 2018 künftig verfügbare Finanzmittel in Höhe von ca. 23,0 Mio. USD zur Verfügung.

Ausblick

Am 30. Oktober 2018 gab das Unternehmen bekannt, dass es eine Vereinbarung mit Pipestone Oil Corp. („Pipestone Oil“) geschlossen hat, die die strategische Kombination von Blackbird und Pipestone Oil (die „Transaktion“) vorsieht.

Am 19. Dezember 2018 hielt Blackbird seine außerordentliche Aktionärsversammlung (die „Blackbird-Aktionäre“) ab, auf der die Transaktion mit einer Mehrheit von über 99% der abgegebenen Stimmen gebilligt wurde. Die Blackbird-Aktionäre stimmten auch der Fortführung von Blackbird aus British Columbia in Alberta zu (die "Fortsetzung"), die für die geplante Transaktion erforderlich ist. Die Fortsetzung wurde im Anschluss an das Treffen abgeschlossen, so dass Blackbird jetzt eine in Alberta ansässige Körperschaft ist, die dem Business Corporations Act (Alberta) ("ABCA") unterliegt.

Die Transaktion ist als gerichtlich genehmigte Vereinbarung gemäß § 193 ABCA strukturiert. Am 20. Dezember 2018 erteilte das Alberta Court of Queen Bench eine endgültige Anordnung zur Genehmigung der Vereinbarung im Rahmen der ABCA. Die Transaktion wurde vorbehaltlich der Einreichung üblicher Unterlagen auch von der TSX Venture Exchange vorbehaltlos akzeptiert. Es sind keine weiteren behördlichen Genehmigungen ausstehend.

Im Zusammenhang mit der Transaktion haben Blackbird und Pipestone Oil auch Verträge mit einigen ihrer bestehenden Aktionäre geschlossen, die sich auf Common Equity-Finanzierungen in Höhe von insgesamt rund 111,0 Mio. USD festgelegt haben, und Pipestone Oil arrangierte eine Fremdkapitalfinanzierung in Höhe von rund 198,5 Mio. USD (zusammen "Finanzierungen").

Die Transaktion wird zur strategischen Kombination zweier benachbarter und angrenzender Pipestone Montney-Stützpunkte unter einem einzigen gut kapitalisierten, wachstumsstarken Unternehmen führen, das unter dem Namen Pipestone Energy Corp. („Pipestone Energy“) firmiert.

Die Transaktion und die Finanzierungen werden voraussichtlich am oder um den 4. Januar 2019 abgeschlossen. Weitere Informationen zur Transaktion und Hinweise zu den Zukunftsplänen von Pipestone Energy finden Sie auf der Website des Unternehmens unter www.blackbirdenergyinc.com oder bei SEDAR unter www.sedar. com

About Blackbird

Blackbird Energy Inc. is a highly innovative oil and gas exploration and development company focused on the condensate and liquids-rich Montney fairway at Pipestone / Elmworth, near Grande Prairie, Alberta.

For more information, please view our Corporate Presentation at www.blackbirdenergyinc.com or contact:

Blackbird Energy Inc.

Garth Braun
Chairman, CEO and President
(403) 500-5550
gbraun@blackbirdenergyinc.com

Allan Dixon
Business Development Manager
(403) 699-9929 Ext 103
adixon@blackbirdenergyinc.com  

22.12.18 10:55

18 Postings, 2030 Tage MikeeGerQ1 Bericht..

ließt sich alles sehr gut. Bin gespannt auf nächstes Jahr. Frohe Weihnachten für euch alle.  

Seite: Zurück 1 | ... | 129 | 130 |
| 132 | 133 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben