Wirecard 2014 - 2025

Seite 2835 von 7025
neuester Beitrag: 25.09.20 23:04
eröffnet am: 21.03.14 18:17 von: Byblos Anzahl Beiträge: 175608
neuester Beitrag: 25.09.20 23:04 von: Jannah Leser gesamt: 28810590
davon Heute: 2508
bewertet mit 183 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 2833 | 2834 |
| 2836 | 2837 | ... | 7025  Weiter  

20.11.19 01:34
2

1973 Postings, 563 Tage BackInStockEigentlich beruhigend!

Dass bei der riesen Anzahl an aktuell noch leerverkauften Aktien nochmal eine Fake-News-Attacke mit weiteren Leerverkäufen kommen musste bevor KPMG weiteren Artikeln mit dem erneuten Testat die Grundlage wegnimmt, war eigentlich absehbar.

Wäre ich Leerverkäufer würde ich auch jetzt und in den nächsten Wochen solange KPMG's Testat noch nicht da ist nochmal soviel Radau machen wie möglich um mich einzudecken.

Dass man dazu jetzt schon "News" publiziert die gar keine News sind ist für mich ein gutes Zeichen! Man hat nichts was man Wirecard ernsthaft vorwerfen kann, sonst müsste man nicht auf so etwas belangloses zurückgreifen!

Eine Attacke mehr oder weniger juckt mich persönlich nicht...
Ob der Kurs Morgen bei 110 oder bei 130 steht auch nicht.
In spätestens 2 Jahren werden wir schmunzelnd an die Schnäppchenpreise Ende 2019 zurück denken und uns ärgern nicht noch mehr nachgekauft zu haben!  

20.11.19 01:43

2395 Postings, 322 Tage Aktiensammler12BackInstock

Glaub ich auch. Verkaufen tu ich so und so nicht die nächste Zeit. Ob bei 100 oder 130 Euro  

20.11.19 03:11

2157 Postings, 535 Tage Aktien_NeulingFalls der Link gesperrt wird

www. firma . de
Grundlagen der AG
AG-Haftung

hatte mich mal interessiert, was passieren würde, wenn die AG verklagt werden würde.

Da gibt es noch unterschiedliche Einteilungen.  

20.11.19 03:16
1

2295 Postings, 485 Tage Draghi1969Wie alt ist der Bericht

von gestern?
Ist das erst seit gestern 20;00 bekannt , was 2017 in Singapur geprüft wurde.
Fakten bitte Fakten!  

20.11.19 03:20
1

1592 Postings, 420 Tage GedankenkraftMüsste vor Börsenöffnung

eine Stellungnahme kommen! Meiner Meinung nach ein alter neu aufgewärmt Artikel. Deutschland schafft sich gegenseitig ab.  

20.11.19 04:09

299 Postings, 581 Tage Neuling 999Müsste Stellungnahme kommen, ja

Vor regulärer Börseneröffnung müsste nun Stellungnahme erfolgen, ja.

Die LVis werden sonst ihre große Freude haben .... https://www.ruw.de/suche/bb/...459af16aaf9963040d329696029?crefresh=1  

20.11.19 04:33
1

1592 Postings, 420 Tage GedankenkraftWer 20.00 Uhr

solche Artikel veröffentlicht, möchte damit etwas bewirken! Der Firma erst mal keine Chance geben, sich zu erklären. Meiner Meinung nach hat sich Wircard oft genug erklärt .  

20.11.19 04:40

80 Postings, 518 Tage prescoDas das von

der BaFin nicht geregelt werden kann!?  

20.11.19 04:40

1392 Postings, 1752 Tage blackwoodKeinen Wecker gestellt...

...trotzdem schon wach. Das letzte Bier von gestern muss halt auch raus.
Der größte englische Dramatiker W.S. hat schon vor Jahrhunderten ein Stück mit dem passenden Titel geschrieben:
"Viel Lärm um Nichts"
Und danach werde ich heute handeln.
Nachkaufen? Ich bin dabei.  

20.11.19 04:50

3201 Postings, 943 Tage Carmelitaich hoffe auf Kurse unter 100

sollte drin sein  

20.11.19 04:51

1392 Postings, 1752 Tage blackwoodIch will damit nicht sagen...

...dass 40 Mio. Singapurdollars (Umsatz 2017) nichts sind ( immerhin so 26 Mio. ? ) aber das Drehkreuz für das Asiengeschät von Wirecard liegt nicht in Singapur sondern in Dubai.  

20.11.19 04:52

2064 Postings, 1559 Tage aktienmädelKurse

Ich hatte  ich so auf weihnachten gefreut, wurden doch von einigen nichts wissenden 160 Euro erwartet...endgeil hier  

20.11.19 04:55

2064 Postings, 1559 Tage aktienmädelAbwärts

Welches analystenhaus senkt als erstes seine ziele,heute, Meinungen?  

20.11.19 04:58
1

80 Postings, 518 Tage prescoWarum sollte

das überhaupt eins machen? Sehe keinen Grund.  

20.11.19 04:59

1592 Postings, 420 Tage Gedankenkraftaktienmädel

beruhige Dich mal wieder! Ist ja nicht auszuhalten, solch Sensationsgeile User.  

20.11.19 05:08

1592 Postings, 420 Tage Gedankenkraftaktienmädel

@ Welches analystenh­aus senkt als erstes seine ziele,heut­e, Meinungen


Warum sollte das so sein? Durch diesen aufgewärmten Artikel? Es hat sich doch nichts an den von der mentalen Daten geändert!  

20.11.19 05:10

1592 Postings, 420 Tage GedankenkraftFundamentalen

Beim Diktieren kommt nur Blödsinn raus. Blödes iPhone  

20.11.19 05:59

1592 Postings, 420 Tage GedankenkraftMan sollte

nicht vergessen das an der Börse die Zukunft gehandelt wird, und die schaut bei Wirecard nachweislich sehr rosig aus :-)  

20.11.19 06:00
"Wir können weder die Angemessenheit, Vollständigkeit und Richtigkeit des Jahresabschlusses feststellen, noch können wir den Umfang möglicher Anpassungen abschätzen, die in Bezug auf den Jahresabschluss der Gesellschaft erforderlich sein könnten", zitiert die Zeitung die Wirtschaftsprüfer.

Damit ist doch alles gesagt. Wer will denn auf dieser Basis dort Geld investieren. Nur Hassardeure.  

20.11.19 06:18

738 Postings, 411 Tage fanat1c@Zeitungsleser

Was sollen sie auch machen wenn die Unterlagen bei den Behörden liegen und EY da nicht ran darf? :)

Aber selbst WENN auch wirklich ALLES falsch sein sollte, sind es gerade mal 40millionen Umsatz :P

Zudem ist das schon lange bekannt.  

20.11.19 06:33

866 Postings, 595 Tage WDI2006Gedankenkraft

?Man sollte  05:59 #70876  
nicht vergessen das an der Börse die Zukunft gehandelt wird, und die schaut bei Wirecard nachweislich sehr rosig aus :-) ?

Aha, wenn der Kurs oben steht wird die Zukunft gehandelt, und wenn der Kurs unten steht wird auch die Zukunft gehandelt.  

20.11.19 06:37
1

1704 Postings, 592 Tage Alterbar12Hier gehts

wirklich um gar nichts. Reine Panikmache. Es gibt ein Testat von E u. Y für das Jahr 2017. Darum alles ok.  

20.11.19 06:38
2

194 Postings, 456 Tage Michael-Unabhängig davon, dass es sich..

wahrscheinlich um einen geringen Umsatz handeln könnte ist die Nachricht eine Vollkatastrophe in Bezug auf das Vertrauen. Braun hat sich vor die Kamera gestellt und mitgeteilt, dass alles in Ordnung sei. Mein Vertrauen in die Geschäftsführung ist dahin - da hätte er besser nichts sagen sollen!  

20.11.19 06:40

617 Postings, 1151 Tage larrywilcox...

Wenn vor 8 Uhr keine Erklärung von WC kommt dann hat das Management i.S. Krisenbewältigung versagt. WC muss bewusst gewesen sein, dass weitere Attacken folgen. Bin mal gespannt wie die Strategie aussieht. Bleibe investiert, aber  wenn da nichts kommt dann habe ich meine Zweifel am Management !  

Seite: Zurück 1 | ... | 2833 | 2834 |
| 2836 | 2837 | ... | 7025  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben