Milliarden-Gold-Unternehmen mit High Grades!

Seite 1 von 184
neuester Beitrag: 30.05.20 15:17
eröffnet am: 12.04.14 00:00 von: Balu4u Anzahl Beiträge: 4576
neuester Beitrag: 30.05.20 15:17 von: lampenstefan Leser gesamt: 881648
davon Heute: 378
bewertet mit 7 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
182 | 183 | 184 | 184  Weiter  

12.04.14 00:00
7

18172 Postings, 3707 Tage Balu4uMilliarden-Gold-Unternehmen mit High Grades!

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
182 | 183 | 184 | 184  Weiter  
4550 Postings ausgeblendet.

12.05.20 16:41

1529 Postings, 4261 Tage Alfons1982Quartalszahlen

Sibayne hat heute über ein ordentliches 1 Quartal berichtet. Wir sind meiner Meinung nach hier immer noch stark unterbewertet. Der Ausverkauf total übertrieben. Bin mals gespannt wann wir nachhaltig die 2 euro wieder von oben sehen werden. Vor allem spielt der Rand derzeit der Firma in die Karten. Vor allem verdient jetzt endlich der Goldbereich wieder Cash, nachdem wir im 1 Quartal noch einen Verlust von 73 Mio US Dollar gemacht haben und der Goldpreis jetzt zum Glück viel höher steht. Sollte jetzt die Produktion wieder angefahren werden können mit Steigerungen und ohne Unterbrechungen + die Edelmtalle weiterhin oben notieren, sieht es hier echt gut aus.  

12.05.20 16:46

1529 Postings, 4261 Tage Alfons1982Otso zu früh gefreut. Kommt doch zu einer billigen

Kommt doch zu einer billigen Verwässerung. Ärgerlich!
Details of the Alumina Facility
The Investment Agreement details the purchase of up to $8,000,000 of units of the Company (the ?Units?), consisting of one common share (the ?Shares?) and one common share purchase warrant (the ?Warrants?), at discounts ranging from 15% to 25% of the market price of the Shares, with tranche of the Draw-Down Facility occurring  at the mutual consent of the Company and Alumina, throughout the 24 month term of the Investment Agreement. The exercise price of the Warrants will be at a 20% premium over the market price of the Shares. There are no upfront fees or interest associated with the use of the Draw-Down Facility.  

12.05.20 17:31

1248 Postings, 1600 Tage Amosahast dich im Thread wohl vertan Alfons?

was schreibste da von Aluminium Zeugs))

https://www.pressebox.de/pressemitteilung/...Stillwater/boxid/1005586

gefühl ist mir 10x lieber als Bergründungen warum es steigen, oder fallen sollte und das gefühl haben ja anscheinend ein paar hier, habe mir ich eben auch gedacht lieber ein paar zusätzliche Siba für 1,80  als sich eine Lufthansa, oder irgendwas aus dem dax ans bein zu binden, mit ungewissen ausgang.  

12.05.20 19:50

1529 Postings, 4261 Tage Alfons1982Amosa

Gebe Dir Recht. Sind in einem guten unterbewerteten Unternehmen investiert. Ja sorry. Aus Versehen hier gepostet. Nichts Aluminium. Die werden bald hoffentlich Gold abbauen in Finnland.  

13.05.20 14:54

28 Postings, 1572 Tage NemoRBbezüglich Ebita etc

@Amosa:warum so dünnhäutig? Wenn jemand behauptet 2 plus 2 gleich 3, und es käme jemand, der ihn berichtigt, würde man den berichtigenden doch auch nicht als  polemisch mit "Experte" betiteln, oder?
Zu Ebita, nachsteuergewinn etc. findest du hier jede Menge Infos: www.gidf.de

Für den Rest : ich Trolle hier nicht einfach so rum.. Bin seit 2017 (glaub ich) investiert.. Habe 20k zu EK 0,903.. Deshalb ehrlich interessiert an der Siba.. Aber wenn jemand irreführenden Unfug in den Himmel schreibt, lese ich nicht nur still mit..
BG Nemo  

13.05.20 15:21

1248 Postings, 1600 Tage Amosagenauso habe ich dich eingeschätzt

jemanden der nicht sinnvolles für andere bei zu tragen versteht, ist dir meine Ironie auch noch sauer aufgestossen? https://de.m.wikipedia.org/wiki/Korinthenkacker Lies mal ich denke da findest du dich wieder))  

14.05.20 10:05
1

1529 Postings, 4261 Tage Alfons1982Amosa

habe ich es richtig gelesen das durch den günstigen Randkurs sich bis heute sozusagen der Korbpreis bei mindestens 2000 US Dollar für die Metalle hält ? Das würde ja bis heute eine exzellente Marge ergeben und nach der Krise sollten eher unsere Metallpreise erstmal wieder steigen,wie ich zumindestens finde! Das bedeutet es besteht eine reale Chance das die Zahlen im 2 Quartal auch gut werden, unter der Voraussetzung das die Produktion mindestens auf 75 %~85 % in Südafrika wieder hochgefahren werden kann. Bisher sind es ja nur 50 % und das ist eindeutig zu wenig. Unser CEO hat sich ja gestern glaube ich darüber massiv beschwert und hat mal wieder das Ende der Minen in Südafrika prognostiziert, wenn sich das bald nicht ändern wird.  

14.05.20 16:05

66 Postings, 316 Tage cora19hätte nicht gedacht

dass sich nochmal solche nachkaufchance bietet. Also zwischen 1,5 und 1,6 kaufe ich nach. es ist zwar alles rot, die meisten aktien rauschen ab, aber dass es auch hier nochmal so runter geht verstehe ich überhaupt nicht. sehe den kurs eigentlich schon seit 2 wochen über 2 euro. wird dann wohl etwas länger dauern.  

14.05.20 21:26
1

1146 Postings, 1606 Tage PolluxEnergyInterview

15.05.20 08:43

2316 Postings, 3833 Tage ElCondorEvenings Star

Ziel 1,60/1,40 ?  
-----------
Nur wer das Unmögliche versucht,kann das Mögliche erreichen.
Keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf
Angehängte Grafik:
sibanye.png (verkleinert auf 50%) vergrößern
sibanye.png

15.05.20 17:28

18172 Postings, 3707 Tage Balu4u@ DasKapital2020

Kannst dich noch erinnern (siehe oben) in welche Goldaktie ich noch rein bin? Würde sagen, läuft aktuell....  

20.05.20 08:57
2

1529 Postings, 4261 Tage Alfons1982Marge

Eine 50 % Marge auf die PGE Metalle mit ca. 1000 US Dollar Marge ist schon gigantisch wie ich finde. Der Randpreis spielt uns auch noch in die Karten. Jetzt sollte halt schnell wieder die Produktion auf mindestens 75 bis 80 % hochgefahren werden. Wenn dazu noch die Preise weiter stabil bleiben sieht es auch fürs 2 Quartal nicht so schlecht aus, auch wenn hier die Gesamtkosten sicherlich viel höher sein werden und die Produktion viel niedriger ausfallen wird.  

20.05.20 10:36
2

1248 Postings, 1600 Tage AmosaHV am 26.05

denke, da könnten noch mehr darauf aufmerksam werden ggf. mit einem konkreten Hinweis auf Divi im August.  

21.05.20 18:17

66 Postings, 316 Tage cora19HV und Dividende

zählt da für südafrika auch einen tag vor HV als stichtag ? weiss das jemand ?  

21.05.20 23:55

1248 Postings, 1600 Tage Amosane, aber die könnten sich ggf.

aeussern was für August geplant ist, wenn das Q2 im Rahmen der Erwartungen normal verläuft, noch VOR Corona sagte Froneman mal  es wird eine angenehme Überraschung für die Shareholder geben, es wurde aber auch gesagt man lege Wert auf Kontinuität, moechte also keine on/off Dividende, das hängt wohl auch mit den Investmentfonds zusammen. Man darf gespannt sein.  

26.05.20 09:22

1529 Postings, 4261 Tage Alfons1982Palladium ist wieder im Anmarsch

https://de.investing.com/analysis/...-kaufwelle-im-anmarsch-200439973
Ich sage es wird wieder ein Angebotsdefizit geben. Bin mal gespannt wie lange es noch dauern wird, bis alte Höchsstände erreicht werden. Sind immer noch unter 2 ? bei Sibayne.
Interessant wie ich finde ist,  das meine Grundannahme immer noch seine Richtigkeit hat bezüglich der Palladiumnachfrage.  

26.05.20 12:32
1

2316 Postings, 3833 Tage ElCondorAmosa

angenehme Überraschung ? Sollte doch heute 8:30 die HV stattfinden. Bis auf die Mitteilung das seitens des Direktoriums Aktien veräußert wurden hatte ich eigentlich andere Nachrichten erwartet.
-----------
Nur wer das Unmögliche versucht,kann das Mögliche erreichen.
Keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf

28.05.20 15:18

1359 Postings, 2317 Tage Insider86was ist hier eigentlich los

Alles grün nur hier nichts...  

29.05.20 01:03
1

7447 Postings, 4538 Tage videomartAlles grün??

Aber nicht im EM-Sektor...

Sibanye sieht zwar heute etwas schlechter aus, dafür steigt sie danach aber auch wieder schneller!
Das war schon immer so...cool

 

29.05.20 16:40
1

7447 Postings, 4538 Tage videomartLeider ist die Lage doch ernster!

Der von mir bereits im März (Posting #4476) befürchtete Fall ist eingetreten:

65 von 120 Minenarbeitern bei Thembelani sind Covid-19 positiv!
Ein Schelm, wer die jüngsten Insiderverkäufe damit in Verbindung bringt...

https://www.miningmx.com/top-story/...-covid-19-positive-cases-to-65/  

29.05.20 19:45

1359 Postings, 2317 Tage Insider86lol

nen witz das der kurs deswegen runter geht weil 50 Mitarbeiter ne Grippe haben :-D - in 14 Tagen ist alles beim alten und es ist nur eine Mine. Deswegen -18% ist wohl übertreiben.  

29.05.20 20:17

7447 Postings, 4538 Tage videomartFür die letzten Monate stimmt das leider!

Auf Jahressicht ist Sibanye jedoch immer noch gleichauf mit bekannten Verdächtigen wie
Newmont, Barrick oder auch Kinross.

Wenn's nicht schlimmer wird, kann ich damit noch leben...  

30.05.20 15:17
1

65 Postings, 891 Tage lampenstefanCorona sehe ich als

kurzfristige Störung. Was mich wirklich stört, ist das Fehlen einer Dividendenaussage, die lauthals angekündigt wurde. Deswegen fällt der Kurs, kann ich sogar verstehen. Vertrauen ist das Wichtigste !  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
182 | 183 | 184 | 184  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben