Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert

Seite 1306 von 1390
neuester Beitrag: 06.06.20 08:53
eröffnet am: 21.05.14 21:51 von: BiJi Anzahl Beiträge: 34728
neuester Beitrag: 06.06.20 08:53 von: Paule204 Leser gesamt: 3867298
davon Heute: 650
bewertet mit 47 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 1304 | 1305 |
| 1307 | 1308 | ... | 1390  Weiter  

01.04.20 15:01

3364 Postings, 1472 Tage Trader-123weiter sehr schwach

kommen nochmal Kurse um die 5 EUR hier? Klasse Performance Herr Sewing ;-)  

01.04.20 15:21

714 Postings, 1307 Tage Fred 1959trader123

Warum fragen Sie das,,
wollen Sie billig einsteigen??
Die ganze Welt kämpft  sich durch  den Virus,
beklagen weinerlich, die Toten,
denken aber immer noch an ihr Geld.
Corona, mach sie alle,
erst dann werden die Gierigen merken,
dass ein Ei, mehr Wert hat, als jede Aktie.
Habt doch einfach Geduld
es wird schon wieder rauf gehen,,,
entweder mit den Anlagen,
oder aber auch mit dem Täglichem.
Was man dann halt immer noch braucht.
Brot, Gemüse, Fleisch.....
eben, auf was wir immer noch, mit vollem Mund spucken...

 

01.04.20 15:36

714 Postings, 1307 Tage Fred 1959nur eine einfache frage,

was habt Ihr denn sonnst noch für Lebenswerte
außer Geld??
Viel Geld??
Keine Angst, Ihr werdet auf den Boden gebracht
und dann könnt Ihr zeigen,
was ihr drauf habt,
.
Ich geh dann mal wieder,
bis dann..
Fred




 

01.04.20 15:55
1

61 Postings, 1938 Tage Paulchen55Fred

ich find das irgendwie lustig was du schreibst.Die ganze Welt  trauert angeblich um die Virustoten, die es in diesem Jahr bisher gegeben hat!Komisch,in jedem Jahr sterben in Deutschland und in der Welt tausende an Grippe,nur hieß die nicht Corona und da wurde auch keine so große Welle gemacht.Wieviel sterben jedes Jahr an Krankenhauskeime in Deutschland,komisch interssiert auch keinen und wird auch keine Welle von morgens bis abends gemacht.Was ist mit unseren Obdachlosen oder den tausenden Menschen in der Welt die täglich an Hunger sterben u.s.w. Warum wird man darüber nicht von morgens bis abends beschallt.Dein Staat versucht das beste daraus zu machen,schreibst du! Ich krieg gleich ne nasse Hose! Das einzigste was der Staat gut kann, ist durch immer neue Steuererhöhungen die Bürger zu schröpfen.Also darin sind sie wirklich einsame Spitze und da macht denen auch keiner was vor.Ja,mehr gutes fällt mir auch nicht ein.Achso und da wo ich her komme wird nur du gesagt.  

01.04.20 16:04

1910 Postings, 739 Tage telev1@Fred 1959

mit zwei fragezeichen wird dein unsinn auch nicht besser. ;)  

01.04.20 16:06
1

714 Postings, 1307 Tage Fred 1959paulchen,

alles richtig was Sie,, Du schreibst.
Aber noch nichts, außer dem 2. Weltkrieg,
hat die Finanzwelt, so aus den Angeln gerissen,
wie dieser scheiß Virus.
Ich wünschte mir auch, dass das alles vorbei wäre,
aber sehe auch eine Aufforderung, an jeden Einzelnen, sich zu besinnen.
Lasst uns das Beste daraus machen, jeder für sich,
jeder für seine Angehörigen,
dann wird das.
Fred  

01.04.20 16:08
1

714 Postings, 1307 Tage Fred 1959Telev,

und mit Deinem Dummgeschabel schon garnichts  

01.04.20 16:09
1

714 Postings, 1307 Tage Fred 1959Und genau,

wegen solchen Flacheisen wie Dir,
geh ich wieder.
 

01.04.20 16:14

714 Postings, 1307 Tage Fred 1959Paulchen 55,

01.04.20 16:19

714 Postings, 1307 Tage Fred 1959Sorry paulchen,

bin abgestürzt.
Danke für das Du.
Fred  

01.04.20 16:22

61 Postings, 1938 Tage Paulchen55Fred

Hab ich doch gern getan.Sie sagen find ich sowieso blöd.  

01.04.20 16:26

714 Postings, 1307 Tage Fred 1959Paulchen,

hast so was von Recht.
Danke  

01.04.20 16:41
1

714 Postings, 1307 Tage Fred 1959Telev 1

hab mein Geschreibsel noch mal überflogen.
Du hast Recht, hab 2 Fragezeichen rein gehauen,
das 2. war im Voraus schon für Deinen Schwachsinn.
Entschuldige bitte, hab Deine Beiträge gerne gelesen und für nicht schlecht empfunden.
Aber,
In dieser Situation, solch Erbsenzählerei, raus zulassen,
find ich schon,
weit gefehlt, von der Börse.
Hoffe, Du bist noch jung,
dann kann man so was, in dieser Situation noch verzeihen.
Wünsche jedem viel, sehr viel Geld.
Aber in erster Linie, Gesundheit.
Fred  

01.04.20 17:20

1910 Postings, 739 Tage telev1@Fred 1959

komm ein wenig runter, 3 von 2 infizierten merken die erkrankung nicht. geschützt müssen alte und vorerkrankte menschen werden. dieser gesamte stillstand ist schon mehr als fragwürdige.  

01.04.20 17:27
1

1003 Postings, 6759 Tage Werni2@telev1

die Geisteskranken hast Du vergessen !
denn sie wissen nicht was sie tun...........

und frag mal bei den Inselaffen und den Amis nach
ob sie sich nicht vorher auch ein bischen Stillstand jetzt gewünscht hätten ?

Euer Gepappel von der Grippe und ob der Stillstand angemessen ist ?
kann ich nicht mehr hören !

Aktuelle Zahlen sprechen von 885,864 Infizierten Menschen und davon
sind bisher immerhin 44,220 elendig verreckt.
Und das schlimmste kommt noch..........  

01.04.20 17:30

1910 Postings, 739 Tage telev1db

alte und kranke menschen müssen, mit allen mitteln geschützt werden. die jungen durchinfizieren und ruhe ist. einen anderen weg gibt es nicht, meine meinung.  

01.04.20 17:30
1

61 Postings, 1938 Tage Paulchen55Telev1

genau so seh ich das auch.nur Panik von morgens bis abends im Fernsehen verbreiten um von anderen Dingen ablenken.Der ganze Euro wird uns früher oder später sowieso um die Ohren fliegen.Um das zu begreifen muss man nicht mal intelligent sein.  

01.04.20 17:37
1

1003 Postings, 6759 Tage Werni2@telev1 und Paulchen Phanter

na dann mal los !
raus zum anstecken gehen,
hoffentlich benötigt Ihr am Ende keine Beatmungsmaschine ?

außer Klugscheißerei kommt ja sonst nicht viel ?
bewerbt Euch mal als Gesundheitsminister,
dann könnt Ihr den Spahn mal zeigen wo die "Orgel" Luft holt.

Für solche Pissnelken wünsche ich mir Russische Verhältnisse !
Dort bekommen Menschen die jemand anstecken und dann dadran verstirbt 7 Jahre Knast,
aber keine Luxushütte wie in Germany.........  

01.04.20 17:38

5996 Postings, 1200 Tage gelberbarondas alles

ist ein riesen Raub an denen die Aktien lange halten und die überrannt wurden.
wer dann kein Geld hat nachzuschießen ist übel dran.

von wegen Wellenreiten....das ist Trading und zocken....das machen Langanleger nicht.

Am Tag des Crashs brach die Internetleitung zusammen, Depot nicht erreichbar
und die Preise konnte man nicht "bestens" reinstellen - zu gefährlich.

Verkauf mit Verluste gehen oft danach aber Gewinne generieren geht oft nicht
da ist auf einmal Stillstand oder Störung.

Hier werden gewisse Leute bevorzugt...die Insider sorgen dafür.

Also hier wie FRED es sagt Wellenreiten...das sind doch Profis.

Und hier hämisch mich als Loser zu bezeichnen und noch gieriger...
das ist eine Unverschämtheit....eine sehr dumme dazu.

Quasi man wäre ein schlauer Dummer dem es so gehört.... Fred mach
dich vom Acker hast dich auch sonst hier nicht sehen lassen!  

01.04.20 17:45

61 Postings, 1938 Tage Paulchen55Werni

Weißt du,wenn ich mich als Gesundheitsminister bewerben würde und es werde,hätten wir in Deutschland nur eine Krankenkasse und hätten dadurch sehr viel Geld für kranke Menschen übrig und ich hätte weiterhin alle 2 Jahre zum Check up gehen können und nicht wie jetzt neuerdings alle 3 Jahre.Also,können wir doch alle garnicht so krank sein.  

01.04.20 17:54
1

1910 Postings, 739 Tage telev1@gelberbaron

du solltest dir einen online broker suchen, flatex, onvista oder sonst was, hier ein test april 2020. da kannst du für kleines geld handeln und da geht sehr gut.

https://www.testsieger-konto.de/depotkonto/...ASAAEgLotvD_BwE&d=c  

01.04.20 17:56
4

1003 Postings, 6759 Tage Werni2@Paulchen55

dann mach doch mal was sinnvolles ?
die Bundeswehr sucht fleißige Helfer,
oder koch was leckeres, das kannst Du an den Obdachlosen verteilen.

Tausende Menschen haben den Arsch in der Hose und kämpfen in vorderster Front
mit stumpfen Waffen um Menschenleben !
Tausende Menschen halten den Arsch als Kassierer hin damit Ihr was zum Fressen habt !
Tausende Menschen haben Existenzsorgen !

und Ihr Eierlosen sitzt am warmen Kamin und drescht leeres Stroh und beweint Eure Aktienverluste,
wegen meiner kann der DOW und der DAXI nochmal 50 % abstürzen.......  

01.04.20 18:01

385 Postings, 1427 Tage Spider2210Werni2

👍 dem ist nichts hin zuzufügen.
Gruß Spider
 

01.04.20 18:01
2

720 Postings, 849 Tage ewigeroptimist@Paulchen55

ich hoffe nicht, dass Sie sich als Gesundheitsminister bewerben.
Bei dem geistigen Durchfall, den Sie hier von sich geben, hätte das nicht viel Sinn.

Zitate von Ihnen:
"genau so seh ich das auch.nur Panik von morgens bis abends im Fernsehen verbreiten um von anderen Dingen ablenken"

"Die ganze Welt  trauert angeblich um die Virustoten, die es in diesem Jahr bisher gegeben hat!Komisch,in jedem Jahr sterben in Deutschland und in der Welt tausende an Grippe,nur hieß die nicht Corona und da wurde auch keine so große Welle gemacht.Wieviel sterben jedes Jahr an Krankenhauskeime in Deutschland,komisch interssiert auch keinen und wird auch keine Welle von morgens bis abends gemacht.Was ist mit unseren Obdachlosen oder den tausenden Menschen in der Welt die täglich an Hunger sterben u.s.w. Warum wird man darüber nicht von morgens bis abends beschallt."

Sie sind offenbar nicht in der Lage, die Tragweite der Pandemie zu begreifen.
Abgesehen davon, dass in Deutschland nicht tausende im Jahr an der Grippe sterben, gibt es Impfstoffe dagegen. Und bei den anderen Beispielen haben Sie zwar nicht Unrecht, aber dagegen könnte man etwas tun, ganz hilflos ist man da nicht.

Bei Corona verhält es sich allerdings komplett anders.
Wenn es nicht gelingt, die Anzahl der Infektionen zeitlich in die Länge zu ziehen, werden auch hier die Menschen wie in Italien, Spanien oder USA elend verrecken.
Schlicht und ergreifend deswegen, weil es bei dem momentanen Verlauf nicht genügend Kapazitäten gibt (und auch geben kann).
Ich wünsche es natürlich niemandem, auch Ihnen nicht.
Ich formuliere es  jetzt so drastisch, damit auch solche Zeitgenossen wie Sie begreifen:
wenn die Massnahmen nicht greifen sollten, werden Ärzte entscheiden müssen wer noch an Beatmungsgeräte angeschlossen wird und medizinisch versorft wird. Nachdem Sie offenbar schon etwas älter sind, könnte das dann bei Ihnen bedeuten: geh nach Hause und krepier dort.

Das passiert momentan in Italien und Spanien und USA.
Und genau das soll mit den getroffenen Massnahmen hier  verhindert werden.
 

01.04.20 18:20
1

61 Postings, 1938 Tage Paulchen55EWIGEROPT......

ich würde schon gern Gesundheitsminister werden,schon wegen der vielen Krankenkassen und um allen Menschen die gleiche Behandlung zu geben.  

Seite: Zurück 1 | ... | 1304 | 1305 |
| 1307 | 1308 | ... | 1390  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben