Under Armour - der Albtraum von Adidas

Seite 4 von 16
neuester Beitrag: 12.05.20 19:48
eröffnet am: 06.01.15 23:00 von: mamex7 Anzahl Beiträge: 398
neuester Beitrag: 12.05.20 19:48 von: BYD666 Leser gesamt: 184320
davon Heute: 27
bewertet mit 6 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 16  Weiter  

25.10.16 16:33

2208 Postings, 3772 Tage TamakoschyKurs nach Zahlen abwärts

http://www.4-traders.com/UNDER-ARMOUR-INC-39444/...-l-sales-23269809/

Under Armour : tops Street on strong footwear, int'l sales





0

10/25/2016 | 07:28am EDT

BALTIMORE (AP) ? Strong growth in international sales and footwear helped push Under Armour's third-quarter revenue higher. The sports clothing maker's results topped analysts' expectations.
For the period ended Sept. 30, Under Armour earned $128.2 million, or 29 cents per share. That compares with $100.5 million, or 23 cents per share, a year earlier.
The performance topped the 25 cents per share that analysts surveyed by Zacks Investment Research expected.
Revenue for the Baltimore-based company increased to $1.47 billion from $1.2 billion. That's better than the $1.45 billion in revenue analysts polled by Zacks expected.
International sales, which made up 15 percent of total revenue for the quarter, surged 74 percent. North American sales climbed 16 percent.
Footwear sales jumped 42 percent, driven by strong growth in running and basketball. Clothing sales and accessories sales both climbed 18 percent.
Under Armour Inc. still anticipates full-year revenue of $4.93 billion. Analysts surveyed by FactSet predict revenue of $4.94 billion.

 

17.11.16 15:55

215 Postings, 1308 Tage PaWe1992Was haltet ihr von Under Armour?

Hat ja stark abgebaut dieses Jahr, nichts desto trotz - steigende Umsätze und immer mehr Popularität, auf alle Fälle eine Position (Long) im Depot Wert ? Oder sehe ich da was falsch...?

 

21.11.16 23:16

55 Postings, 3819 Tage AquamarinInteressante Optionsscheine auf die Adidas-Aktie

31.01.17 13:36

194 Postings, 3270 Tage myst3ryfür unter 20? jetzt einkaufen nach den

unfassbar schlechten quartalszahlen  

31.01.17 14:49

4435 Postings, 3850 Tage kologegekauft

hab so eben gekauft zu 20,50 EUR. Der Kurssturz ist übertrieben...  

31.01.17 14:49

12227 Postings, 3353 Tage crunch time#79

myst3ry #79 für unter 20? jetzt einkaufen nach den unfassbar schlechten quartalszahlen?
==========================
Um kurz zu zocken oder um länger zu halten? Schlechte Zahlen sind bei der Firma inzwischen doch leider schon normal. Siehe den nicht grundlosen Absturz seit 2015. Erst übertrieben hochgehypt worden und dann das Problem bekommen Anspruch und Wirklichkeit nicht mehr im Griff zu haben. Ist halt ein Problem von solchen Hype-Werten, die stark von schwankenden Moden abhängig sind. Ist Puma vor einigen Jahren z.B. auch schon passiert. Am Ende sind es eben eher die altgedienten Big Player wie Nike und Adidas, die auf Strecke das Elefantenrennen machen und weniger die kleinen Emporkömmlinge, die ein paar wenige gute Jahre haben und dann wieder zusammensacken. Klar kann man spekulativ kaufen und hoffen etwas von aktuellen Abverkauf wird wieder aufgeholt. Aber wohin es mittelfristig geht steht in den Sternen. Da könnten auch noch mehr Enttäuschungen kommen mit den weiteren Zahlen im Jahresverlauf oder man fängt sich doch wieder. Im Moment ist also also so das CRV so ähnlich wie im Casino auf rot oder schwarz zu setzen. Wer sowas mag, kann es machen. Sollte aber besser den SL dann eng halten / nachziehen.  
Angehängte Grafik:
chart_all_underarmoura.png (verkleinert auf 72%) vergrößern
chart_all_underarmoura.png

31.01.17 15:01

4435 Postings, 3850 Tage kologeich

will nur kurz zocken... Heute Abend steige ich wieder aus, hoffentlich mit Gewinn. 25% ist einfach zu viel, selbst für katastrophale Zahlen...  

31.01.17 15:30

194 Postings, 3270 Tage myst3rydanke

für die einschätzungen !!  

31.01.17 15:37

215 Postings, 1308 Tage PaWe1992Geduld ist gefragt

Under Armour wird über kurz oder lang wieder in die Spur finden.
Nicht umsonst ist die Marke nach Nike und Adidas an 3er Stelle der Rangordnung (Sportartikelhersteller)

Die Zukunft sieht nicht so schlecht aus wie von vielen prognostiziert.
- steigender Umsatz
- einige noch nicht erschlossene Märkte, welche man 2017  in Angriff nehmen will
- erst vor kurzen einen exklusiven Deal mit der MLB abgeschlossen




 

31.01.17 16:12

5865 Postings, 2017 Tage profi108hier sehen wir noch die 15 euro

sowas geht schnell, siehe fitbit..  

31.01.17 17:53

18198 Postings, 3710 Tage Balu4uZu 86

Daran hab ich auch eben gedacht :) ..also der Vergleich mit Fitbit  

31.01.17 18:19
1

451 Postings, 4881 Tage ErbseplusSo...

Ich bin auch mit an Board, völlig übertrieben. Bin gespannt, was heute abend noch drin ist... 10 % Intra wäre doch nice...

 

31.01.17 18:20

451 Postings, 4881 Tage ErbseplusBei der Gelegenheit kann doch Adidas einfach mal

zugreifen =)  

31.01.17 18:45
1

263 Postings, 1413 Tage Laplace1Zu heiß

Bin froh, dass ich UA nicht vorher ins Depot gelegt habe. Ich rechne eher damit, dass es kurz- und mittelfristig noch weiter gen Süden geht. Nur was für Zocker...  

31.01.17 19:25

215 Postings, 1308 Tage PaWe1992Fitbit


Also UA ist dann doch ein etwas anderes Kaliber als Fitbit...

Meiner Meinung nach nicht zu vergleichen .
Fitbit ist abhängig von einer Produktreihe .
UA von vielen , und laufen kommen neue dazu ...

 

31.01.17 19:41

5865 Postings, 2017 Tage profi108bin mal gespannt wie es

mit dem kurs weiter geht  

01.02.17 10:06
1

6699 Postings, 1660 Tage spekulatorIch bin mal rein

Ich denke, die mittel-/langfristigen Aussichten sind äußerst positiv.
Vor allem der Deal mit der MLB ist sehr lukrativ. Das ist ein riesiger Markt mit einer enormen Nachfrage.
Das "Onfield"-Stuff ist sehr begehrt und beliebt!

M.E. ist der gestrige Abverkauf zu übertrieben.  

01.02.17 11:27

5865 Postings, 2017 Tage profi108ich denke es geht noch weiter in den keller

sobald der markt dreht  

01.02.17 12:44

215 Postings, 1308 Tage PaWe1992Mal sehen ....

Trotz allem UA - Long , kann kein Fehler sein , werden ja von heute auf morgen nicht schlechter Wirtschaften  

01.02.17 13:46
1

371 Postings, 2655 Tage marc-tempIch schaue mir...

...das erstmal von der Seitenlinie an. Der Chart hat eine eindeutig abwärts gerichtete Tendenz und ich will nicht ins fallende Messer fallen. Im Moment zeigt der Trend einfach nach unten und ich sehe jetzt keinen Impuls, der eine Trendumkehr forcieren würde, eher im Gegenteil...  

01.02.17 18:50
1

4435 Postings, 3850 Tage kologebin

raus! Leider mit einem kleinen Verlust. Rebound ist ausgeblieben...  

02.02.17 11:34
2

1742 Postings, 1319 Tage ChaeckaUnder Armour - der Albtraum der Aktionäre

02.02.17 12:40

1742 Postings, 1319 Tage ChaeckaWas kommt noch?

Wachstum entschleunigt, Zahlen verfehlt, CFO entlassen und jetzt auch noch das:

February 02, 2017 03:17 AM Eastern Standard Time  


LOS ANGELES--(BUSINESS WIRE)--Goldberg Law PC announces that it is investigating Under Armour, Inc. (“Under Armour” or the “Company”) (NYSE: UAA) concerning possible violations of federal securities laws.
...

Leider steht nirgends, welcher Verdacht besteht. Nur eine Verletzung von Informationspflichten oder Schlimmeres.
Hat hier jemand genauere Infos?  

02.02.17 14:18

5865 Postings, 2017 Tage profi108bei 19 euro einsteigen

und absahnen  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 16  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben