WDI Forum für Verantwortungsbewusste

Seite 1 von 296
neuester Beitrag: 28.05.20 23:39
eröffnet am: 16.06.15 09:36 von: hgschr Anzahl Beiträge: 7386
neuester Beitrag: 28.05.20 23:39 von: Parallaxe Leser gesamt: 1170857
davon Heute: 558
bewertet mit 36 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
294 | 295 | 296 | 296  Weiter  

16.06.15 09:36
36

1027 Postings, 1843 Tage hgschrWDI Forum für Verantwortungsbewusste

Guten Tag,
dieser Thread ist an all jene gerichtet, die bereits sind, neben ihrer eigenen Meinung auch grundsätzliche Arbeit zu leisten, um durch Recherchen zu verschiedenen Themen des Umfeldes der Wirecard Informationen zu gewinnen, die aufgrund ihrer Menge durch einen Einzelnen nicht aufzuarbeiten sind. Durch gezielte Analysen des Marktes, unterteilt in Europa und Asien, der Produktangebote, der Konkurrenten, der gesamtwirtschaftlichen Lage soll der private Investor in die Lage versetzt werden, sich ein ganzheitliches Bild zu verschaffen.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
294 | 295 | 296 | 296  Weiter  
7360 Postings ausgeblendet.

28.05.20 15:58
11

2078 Postings, 1102 Tage HamBurch...das war so nicht abgesprochen

...kurz einkaufen gewesen...und schon schnappt Pater Braun zu...aber egal, alle Kuse unter 100? sind bei diesem Wachstumsunternehmen "güstig"...aber vielleicht kommt morgen ja doch nochmal eine kleine, allerletzte Atacke von Hohn&Co...
Allerdings fehlt mir die Phantasie mit was sie noch um die Ecke kommen könnten...vielleicht mit einem "fake-Foto" von Braun auf dem zu sehen ist, daß er mit Bar-Geld bezahlt...wäre natürlich der Hammer und ein Grund zu schmeißen...  

28.05.20 16:05
1

1019 Postings, 1276 Tage CheckpointCharlieib jetzt 33,64%

28.05.20 16:14
1

56 Postings, 129 Tage Bigtony83heizschnukke lässt

sich trotz Sperre nicht unterkriegen und meldet folgende BlackApp S3 Daten:

WDI 28,85 Mio. -1,48%  

.  

28.05.20 17:17
13

351 Postings, 4333 Tage VolkswirtHab rausgefunden warum M.Braun kauft...

er liebt seinen Job und uns Aktionäre !

Er kauft sich eine Sperrminorität zusammen mit uns und will seinen Job
behalten.

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Sperrminorit%C3%A4t

:-)  

28.05.20 17:29
1

128 Postings, 555 Tage donleutVolkswirt

Bis auf 25% ist es dann aber noch ein Stück. Wär aber klasse :)  

28.05.20 17:31
1

94 Postings, 105 Tage Dr. ZockVolkswirt

das ist aber noch ein weiter Weg bis 25% + 1 Aktie!?  

28.05.20 17:52

455 Postings, 400 Tage LucasMaatVolkswirt

So sehe ich es auch !!!!!
Und genau so ist es richtig. Mir sind die 65 % Streubesitz schon lange viel zu hoch!
Eine "Medusa" würde mir echt sehr gut gefallen. Private Investoren, die sich mit dem Unternehmen identifizieren.
nur mal so



 

28.05.20 18:31
5

351 Postings, 4333 Tage VolkswirtVorteil Braun.... ich muss.......

Vorteil M.Braun = er bezahlt die 2,5 Mio schon zum Teil von seiner Div. über 1,7 Mio

oder wird eventuell die Div. um 50 % erhöht, dann hat er die 2,5 Mio sogar " umsonst "

investiert.   Genial diese Möglichkeit !!!    Er weiß wahrscheinlich mehr  :-)

Ich knappse es mir vom Gehalt ab    :-(

 

28.05.20 19:05
1

1108 Postings, 3185 Tage Flaterik1988Oh man 6 Foren

Heute aktiv. Ich lese zu 95% nur hier. Oder sind die anderen zu empfehlen. Bisher haben die anderen mir nicht gefallen  

28.05.20 19:39
1

1246 Postings, 886 Tage DolphinsFlaterik

hier ist es noch am übersichtlichsten mit einer vernünftigen Mischung von guten und weniger guten Beiträgen.  

28.05.20 19:55
8

98 Postings, 45 Tage ParallaxeBlackout period...

WDI hat doch schon im Feb die vorläufigen 2019-Zahlen veröffentlicht. Eine Bestätigung  dieser Zahlen am 18.06. wäre doch keine überraschende Neuigkeit mehr. Insofern hätte MB nur dann gegen Insiderhandelsverbote verstoßen, wenn er wüsste, dass das am 18.06. deutlich korrigiert wird. Wenn er jetzt Aktien  kauft, heißt das, dass das nicht passiert. Das heißt aber dann eigentlich auch, dass es keine Korrekturen an den 2019er-Zahlen geben dürfte. Ein gutes Zeichen, finde ich.
 

28.05.20 19:57

1057 Postings, 7317 Tage Logomit 93? am Montag abend

wäre ich erst Mal zufrieden.

Problem: die nächsten 2 Wochen wird wohl keine entscheidende Koop. verkündet - sonst kriegen sie MB echt am A...

Es kam ja eh fast schon länger nichts mehr Welt/WDI-bewegendes. ABER: es kann ja auch nicht permanent so sein wie in den 12 Monaten zuvor  

28.05.20 20:02

347 Postings, 277 Tage Bilgi333Ist es so, dass

Der Vorstand still halten muss, wenn es eine Kooperation gibt. Ich glaube nicht  

28.05.20 20:08

3338 Postings, 5213 Tage nope1974Logo

Nein, nichts am Arsch jeder hatte die Gelegenheit günstiger zu kaufen.    

28.05.20 20:25

68 Postings, 36 Tage Derivate JägerLogo

Warum sollte bitte die nächsten Wochen keine Kooperation verkündet werden?  

28.05.20 20:26

284 Postings, 172 Tage Henry1234... verstehen uns schon...

28.05.20 20:58
5

1368 Postings, 606 Tage difigianowtc-kurs



ob 93. 85 oder 130.

lieber wäre mir es käme jeden zweiten so eine DD.

aber nicht wiederholend von mb.

von der AR- mitgliedern und den anderen vorständen.

insbesondere vom eichelmann.  

28.05.20 21:24

514 Postings, 337 Tage Schrotti937Genau diffigiano

https://www.ariva.de/forum/...014-2025-497990?page=5178#jumppos129475
War und bin deiner Meinung
Raus aus der Rückenlage, gekämpft wird stehend und nach vorn.
Das ist jetzt keine politische Ansage, sondern eine Lebensweise.
Hilf dir selbst, so hilft dir Gott.
Habe ich beim Boxen gelernt. Vor 40 Jahren.
Sorry für OT
Bin wieder weg mit dem Dank an alle, die diesem Threat ihrem Stempel aufdrücken.
 

28.05.20 21:25
3

13 Postings, 73 Tage normalaMB zwitschert

https://twitter.com/_MarkusBraun/status/1266084731311001601?s=20

"
#Hospitalityindustry has learnt a lot during these unconventional times and is getting ready for a strong come back.
@hospitalitynet

https://hospitalitynet.org/video/69000297.html?
"  

28.05.20 22:18
3

2683 Postings, 1529 Tage zwetschgenquetsche.Immer diese komischen Gedankengänge

Nicht nur beim User Logo, auch bei vielen anderen.

Wieso sollten denn ausgerechnet in den nächsten 2 Wochen neue Kooperationsmeldungen erwartet werden?
Wieso sollten die Herrn Braun tangieren mit seinen Aktienkäufen von jetzt?
Wieso kann es nicht so sein wie die letzten 12 Monate?

Irre ich mich, oder wurde nicht vor vielen Wochen auch schon gemeckert, dass weniger Kooperationsvereinbarungen, Produktneuheiten etc. verkündet werden? Wir hatten das Thema doch längst!

Ich kann mich sogar noch daran erinnern, dass gemeckert wurde, man würde zu viele veröffentlichen.
Dann wurde gemeckert, es wären zu wenig?
Also echt... und um es zum xten Mal zu wiederholen: Corona ist immer noch zu spüren; gerade im Tourismus- und Flugbereich, wo es ja besonders viele Meldungen seitens WDI gab. Denn dieser Bereich ist ja bereits stark digitalisiert, so dass dort zwangläufig immer weiter innoviert wird. Aber GetYourGuide, die ganzen Airlines,  Buchungsportale etc. leiden aktuell so richtig. Da wird nun erstmal alles zurückgefahren und aufgeschoben. Und so sehr alle nun von Digitalisierungsschub reden, was nicht ganz falsch ist, ist es doch folgendermaßen: Auch Einzelhändler stehen vor vielen Problemen und könenn nicht mal ebenso "fully digital" werden. Und es gibt auch Firmen, die zwar investieren, aber das nicht öffentlich vermelden, weil es sich nicht gehört in so einer Zeit. Mag man nicht verstehen, aber es gibt GFs, die denken so. Oder man schickt MA in Kurzarbeit, aber lanciert gleichzeitig diverse Digitalisierungsprojekte bzw. stoppt diese nicht. Sowas will man nicht öffentlich wissen.

Auch publizierte WDI in den letzten Monaten nicht sondelrich viel, so dass wir daran doch gewöhnt sein müssten. Und unabhängig davon gilt: das was kam, hatte es in sich.
Der Sprintdeal direkt zu Jahresbeginn: https://ir.wirecard.com/websites/wirecard/English/...&fromID=5000
Das Covid-19 Hilfsprogramm für die diversen Händler/Soloselbstständigen, die Kundengewinne im E-Sportsmarkt, der Ausbau der Koops mit Visa und mit WeChat und vieles mehr

https://www.wirecard.com/company/press-releases
Allein 5 Meldungen im Mai, also jede Woche eine. 4 im April. etc. pp.

Und es werden ja nur dann Meldungen herausgebracht, die 1) von allen Beteiligten freigegeben sind, 2) einen gewissen Neuigkeitswert haben, wie eben ein bedeutsamer (!) Neukunde, oder eine Produktinnovation (egal wie klein), oder ein signifikanter (!) Ausbau einer bereits bestehenden Beziehung.

Und wenn Braun nun etwas zu Hospitality twittert, dann ist auch da was im Busch. ;-)

Und Weltbewegendes erwarte ich nicht, denn Digitalisierung verläuft evolutionär, nicht revolutionär ;-)
In Software nochmals weniger als in Hardware.

Viel spannender finde ich ohnehin die ganzen News abseits von WDI.
WDI muss aktuell eigtl gar nichts tun, und verdienen trotzdem mehr als sonst. Einfach weil viel mehr digital bezahlt wird. WDI könnte die ganze F&E-Mannschaft und den Vertrieb auf Kurzarbeit stellen. Es liefe auch ohne deren Anstrengungen. Mit ihnen läuft es aber noch besser bzw. macht die Post-Corona-Zeit noch lukrativer.  

28.05.20 22:23
2

269 Postings, 220 Tage Dorothea1Insidertrades Wirecard Aktie

Hier ein Überblick über sämtliche WDI-Insidertrades.
Daraus geht hervor, wann und wer (MB Beteiligungsgesellschaft, Marsalek, von Knoop, etc. ) jeweils wieviele WDI-Aktien gekauft hat (das lässt sich zurückverfolgen bis Jan. 2006).

https://www.finanzen.net/insidertrades/wirecard
 

28.05.20 22:28
4

2683 Postings, 1529 Tage zwetschgenquetsche.Und nun ein Gedankengang von mir

Wo ich grad so schreibe, kam mir Gedanke, was WDI noch so alles auf die Beine stellen könnte oder übernehmen könnte.
Ausbau von Boon, Einstieg in artverwandte Bereiche wie Versicherungen, Brokerage, Währungen, Blockchain, Hardware, Call-Center (also Bots, Hotline-Assistenten), Biometrics fände ich es cool, ein eigenes Ad-Netzwerk aufzubauen, wie Google AdWords, Facebook Ads oders so.

Ich weiß zwar, dass WDI eher nicht so vorgeht, einen komplett neuen Bereich von scratch aufzubauen, eher inkrementell vorgeht. Aber bei Amazon war es ja auch so, dass er als Buchhändler anfing, dann immer mehr Produkte anbot und nun Amazon Ads ein weiterer lukrativer Baustein für AMZ wurde. Schließlich sucht man nicht nur bei Google, sondern auch sehr stark direkt auf AMZ.

Und WDI hat fast 300.000 Händler bei sich. Und vor allem offline und online zusammen. Da wird sich doch bestimmt was ergeben können.

Solche Gedanken treiben mich um. Nicht irgendwelche doch eher Belanglosigkeiten, wie sie hier und in den anderen Foren kundgetan werden.  

28.05.20 22:29

2683 Postings, 1529 Tage zwetschgenquetsche.so ist es richtig

"Neben dem Üblichen/Naheliegendem, wie Ausbau von Boon, Einstieg in artverwandte Bereiche wie Versicherungen, Brokerage, Währungen, Blockchain, Hardware, Call-Center (also Bots, Hotline-Assistenten), Biometrics , fände ich es cool, ein eigenes Ad-Netzwerk aufzubauen, wie Google AdWords, Facebook Ads oder so."

 

28.05.20 22:41
2

29 Postings, 469 Tage HanxDie Beispielname hierfür wären....

- Wirepay
- Wirenews (Finanznews etc.)
- Wire-Mail
- Wire-Chat (analog Whattsapp)
- Wire-Trade (Onlinedepot)
- Wire-Cost (Verwaltung, Haulshaltbuch, , Steuer, Immobilien, Investitione
- Wire-CAR (Mit einer Autovermietung als Partner)
- Wire-Bank (anstatt Boon.de)
- Wire-TV
- Wire-Net (Internet etc)
- uvm

1 Personifizierten Account mit allen Möglichkeite Zubuchbar und kündbar.
Das ganze weltweit in einer WIRE-COIN Währung (in allen anderen Währungen konvertierbar)
Sowohl für privat als auch für Geschäft...
Es gibt viele einzelne aber keinen der so richtig alles vereint? Wie ihr seht könnte man da so einiges machen (evtl. auch schon partiell in der Pipeline?!)
WC hätte dafür die besten Voraussetzungen....


 

28.05.20 23:39
1

98 Postings, 45 Tage ParallaxeKooperationsmeldungen

Kennt jemand eine Kooperationsmeldung der Vergangenheit, die via ad-hoc kommuniziert wurde? Ich nicht. Und nur solche würden Regelungen bzgl. blackout period und Insidertrading  unterliegen.
Die Meldungen waren stets informativ, aber  sind (waren) dafür einfach nicht kursbeeinflussend genug. Mit anderen Worten, solche Ankündigungen kann es problemlos weiter geben, trotz des Aktienkaufs von MB. Nicht alles komplizierter machen, als es eigentlich ist.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
294 | 295 | 296 | 296  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  8 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: BioTrade, butschi, Freiwald., GegenAnlegerBetrug, mannheim1, Longonly, Stronzo1, Talismann