Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 1 von 10012
neuester Beitrag: 28.05.20 23:37
eröffnet am: 20.12.17 22:16 von: Wagemutige. Anzahl Beiträge: 250288
neuester Beitrag: 28.05.20 23:37 von: Shoppinguin Leser gesamt: 31788393
davon Heute: 1805
bewertet mit 252 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10010 | 10011 | 10012 | 10012  Weiter  

02.12.15 10:11
252

Clubmitglied, 27820 Postings, 5566 Tage BackhandSmashSteinhoff International Holdings N.V.

Rechtsform Naamloze vennootschap
ISIN NL0011375019
Gründung 1. Juli 1964[1]
Sitz Amsterdam, Niederlande
Leitung Markus Jooste[2]
Mitarbeiter 91.000 (2014/15)[3]
Umsatz 134,868 Mrd. Rand (2014/15)[3]
Branche Einzelhandel/Möbelindustrie
Website steinhoffinternational.com

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Steinhoff_International_Holdings

Möbelhersteller und Möbelhändler bei uns gelistet,...

hm mal sehen was das wieder ist, kennt das jemand ?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10010 | 10011 | 10012 | 10012  Weiter  
250262 Postings ausgeblendet.

28.05.20 16:49

8 Postings, 10 Tage Goulishi@Taylor

Okay, also der übliche Rahmen für Steinhoff, verstehe. Wann wurde seitens Steinhoff Investment die letzte Bilanz veröffentlicht???  

28.05.20 17:00

5126 Postings, 1897 Tage Taylor1Goulishi

vielleicht heute 22.30uhr  

28.05.20 17:12
5

51 Postings, 28 Tage WitwolfUSA

Raymond James nennt Matratzen- und Möbelverkäufe am Feiertagswochenende stark

Er sagte, er habe sich bei einer Handvoll privater Matratzen-/Möbelhändler und anderen Branchenteilnehmern im ganzen Land erkundigt, wie der Geschäftsgang am Memorial-Day-Wochenende aussieht, das, wie er sagt, typischerweise der drittwichtigste Verkaufszeitraum an Feiertagen ist, nach den Verkaufszeiträumen am Tag der Arbeit und am Präsidententag.

"Es ist nicht überraschend, dass die Leistung im ganzen Land unterschiedlich ausfiel, wobei der Nordosten wahrscheinlich die schwächste Leistung und die Südstaaten die stärkste Leistung zeigten (positiv für Mattress Firm)", so der Bericht weiter. "Dies ist weitgehend sinnvoll, da sich die Südstaaten aggressiver als die Küstenstaaten wieder geöffnet haben".

"Abgesehen davon berichtete die überwiegende Mehrheit der Branchenteilnehmer, bei denen wir angefragt haben, die ihre Geschäfte über das Wochenende geöffnet hatten, von einem Umsatzwachstum gegenüber dem Vorjahr.

https://www.furnituretoday.com/...-sales-strong-over-holiday-weekend/  

28.05.20 17:16
3

97 Postings, 117 Tage dermünchnerich rechne

morgen mit überhaupt keinen aussagefähigen Meldungen, es wird beim üblichen rethorischen Nebelwerfer bleiben und wenn Nachrichten kommen dürfen ja einige gaaaanz billig Nachkaufen ...  

28.05.20 17:29

8 Postings, 10 Tage GoulishiMorgen also dann Showdown

Gut, dann lasset die Spiele beginnen.  

28.05.20 17:37
3

5126 Postings, 1897 Tage Taylor1Münchner verkauf dann

morgen kannst du für 8cent nachkaufen.  

28.05.20 17:58

573 Postings, 870 Tage Wald111Wo ihr euch den Tag versauen

musst du Steinikurse schauen! Die sind so schlecht das sie nicht mal eingefleischte Longis  kaufen
Ruhe in Frieden Steini  

28.05.20 18:14

1537 Postings, 930 Tage Klaas KleverEingefleischte Longies

...sind hier schon längst eingedeckt und zwar zu noch günstigeren Kursen als derzeit. Die brauchen also jetzt gar nicht mehr nachzukaufen 😉  

28.05.20 18:44
1

1161 Postings, 2836 Tage H.P.W.Status

ich bin noch da :-)

 

28.05.20 18:46
1

4155 Postings, 935 Tage MarketTraderimmer wieder erstaunlich

wieviele spinner es hier gibt, die sich fuer die gekauften steinhoffaktien anderer "interessieren"!  

28.05.20 18:50
3

3059 Postings, 727 Tage BobbyTHVon mir aus können

die Steinhoff Aktien der Anderen im Kurs gerne fallen, Hauptsache der Kurs meiner Steinhoff Aktien steigt.  

28.05.20 19:04
1

4155 Postings, 935 Tage MarketTraderna "rembrandt" fuehlst dich sofort erkannt?

28.05.20 19:46
2

2352 Postings, 862 Tage Der Pareto@MarketTrader

"wieviele spinner es hier gibt,"

Bitte:
1. Foristen nicht als Spinner bezeichnen  
2. wieviele - bitte mal Schreibweise in die Suchmaschine deiner Wahl eingeben.
3. Du bist auf meiner Liste -
4. Heute lass ich noch mal Gnade vor Recht ergehen ..
 

28.05.20 20:22
1

154 Postings, 3025 Tage max1980Huuuuuu

Du bist jetzt auf seiner Liste. Ab jetzt immer mit dem Rücken zur Wand laufen. ;-)

So ein Schwätzer  

28.05.20 20:41
9

3852 Postings, 562 Tage Dirty JackPepco PL

Pepco Holdings Sp. z o.o., unsere polnische Expansionsperle erstellte für den Zeitraum vom 14.06.2019 bis 31.12.2019 folgende Bilanzkennzahlen.
Bilanzsumme
5.937.140.446 PLN entsprechen 1.334.537.383,18 ?
Nettogewinn
234.427.019 PLN entsprechen 52.693.990,20 ?
Bei der Expansionsgeschwindigkeit und auf ein Jahr hoch gerechnet dürfte allein für Polen die Bilanzsumme über 2 Mrd ? und der Nettogewinn über 100.000.000 ? pro Jahr mit steigender Tendenz liegen.
Es handelt sich um die Bilanz der Holding für die polnischen OpCos.
Sorry für fehlende Quelle, habe dies über die EU Datenbank und die gibt Downloads zu den Länderregistern per Mail frei. Dort erhielt ich nur XML-Dateien und habe den folgenden Text da heraus extrahiert:
?Inwestycje d?ugoterminowe Zaliczane do inwestycji d?ugoterminowych udzia?y w jednostkach podporz?dkowanych wycenia si? wed?ug ceny nabycia pomniejszonej o odpisy z tytu?u trwa?ej utraty warto?ci. Odpis z tytu?u trwa?ej utraty warto?ci inwestycji obci??a pozosta?e koszty operacyjne. W przypadku ustania przyczyny, dla której dokonano odpisu z tytu?u trwa?ej utraty warto?ci, równowarto?? ca?o?ci lub odpowiedniej cz??ci uprzednio dokonanego odpisu aktualizuj?cego zwi?ksza warto?? inwestycji i podlega zaliczeniu do pozosta?ych przychodów operacyjnych. Rozrachunki krótkoterminowe Nale?no?ci krótkoterminowe Nale?no?ci wykazuje si? w kwocie wymaganej zap?aty, z zachowaniem zasady ostro?nej wyceny i wykazuje si? w warto?ci netto (po pomniejszeniu o odpisy aktualizuj?ce). Warto?? nale?no?ci podlega aktualizacji wyceny przy uwzgl?dnieniu stopnia prawdopodobie?stwa ich zap?aty poprzez dokonanie odpisu aktualizuj?cego. Zobowi?zania krótkoterminowe Zobowi?zania inne ni? finansowe oraz zobowi?zania z tytu?u dostaw i us?ug wykazywane s? w kwocie wymagaj?cej zap?aty. Na dzie? bilansowy rozrachunki wyra?one w walutach obcych wycenia si? po obowi?zuj?cym na ten dzie? ?rednim kursie ustalonym dla danej waluty przez Narodowy Bank Polski. Inwestycje krótkoterminowe ?rodki pieni??ne i inne aktywa pieni??ne Krajowe ?rodki pieni??ne wykazuje si? w warto?ci nominalnej. ?rodki pieni??ne w walutach obcych wycenia si? na dzie? bilansowy po obowi?zuj?cym na ten dzie? ?rednim kursie ustalonym dla danej waluty przez Narodowy Bank Polski. Kapita? w?asny Kapita? zak?adowy wykazywany jest w wysoko?ci okre?lonej w umowie wpisanej w rejestrze s?dowym.
Przychody, koszty Przychody i koszty rozpoznawane s? wed?ug zasady memoria?owej, tj. w okresach których dotycz?, niezale?nie od daty otrzymania lub dokonania p?atno?ci.
Za??czone sprawozdanie finansowe zosta?o sporz?dzone zgodnie z Ustaw? o rachunkowo?ci i sk?ada si? z: 1) Wprowadzenia do sprawozdania finansowego; 2) Bilansu sporz?dzonego na dzie? 31 grudnia 2019 r., który po stronie aktywów i pasywów wykazuje sum? 5.937.140.446 z?; 3) Rachunku zysków i strat za okres od 14 czerwca 2019 r. do 31 grudnia 2019 r. wykazuj?cego zysk netto w wysoko?ci 234.427.019 z?; 4) Dodatkowych informacji i obja?nie?. Rachunek zysków i strat zosta? sporz?dzony w wariancie porównawczym. Przy sporz?dzaniu sprawozdania finansowego przyj?te zosta?y odpowiednie do dzia?alno?ci jednostki zasady rachunkowo?ci, które stosowane by?y w sposób ci?g?y.
Kwoty w sprawozdaniu finansowym zosta?y przedstawione w zaokr?gleniu do pe?nych z?otych.
W sk?ad Zarz?du Spó?ki na dzie? sporz?dzania sprawozdania finansowego wchodzi?: - Anand Patel. W badanym okresie nie nast?pi?y zmiany w sk?adzie Zarz?du Spó?ki.
Przedmiotem dzia?alno?ci Spó?ki zgodnie z umow? Spó?ki jest mi?dzy innymi: - dzia?alno?? firm centralnych (head offices) i holdingów, - stosunki mi?dzyludzkie (public relations) i komunikacja, - pozosta?e doradztwo w zakresie prowadzenia dzia?alno?ci gospodarczej i zarz?dzania.?
Osteuropa dürfte also als unsere Goldgrube in der Zukunft gelten.  

28.05.20 21:02
5

3059 Postings, 727 Tage BobbyTH@DirtyJack

einer wie du ist vom Quellennachweis befreit. Bin sich das fast jeder/jede der Aussage zustimmen wird  

28.05.20 21:09

404 Postings, 373 Tage Mühlstein100 000 000

jährlich...sind in 10Jahren 1000 000 000 D.h. in 90 Jahren schuldenfrei ;-)  

28.05.20 21:17
3

3852 Postings, 562 Tage Dirty Jack@BobbyTH

Den Ursprung der Quelle hast du doch erst vor ein paar Tagen gesetzt ;-)
BTW: Vielen Dank dafür111
Hier gleich noch eine Info:
Zum 13.08.2019 wurden die Finanzierungsgesellschaften in Luxembourg Lux Finco 1 und 2, welche über ein Stammkapital von jeweils 12.000 Aktien zu einem Nominalwert von 1 ? verfügten, durch Ausgabe von jeweils einer Aktie mit Nominalwert von einem Euro und einer Sacheinlage in das Share Premium (Agio) aufkapitalisiert:
So sieht der Stand ab dem 13.08.2019 (Implementierung der CVA) aus:
Steenbok Newco 1 Limited ist Alleinaktionär der  
Steenbok Lux Finco 1 SARL
Stammkapital: 12.001 Aktien zum Nominalwert von 1 ?
Share Premium: 383.999.999 ?
Steenbok Newco 5 Limited ist Alleinaktionär der  
Steenbok Lux Finco 2 SARL
Stammkapital: 12.001 Aktien zum Nominalwert von 1 ?
Share Premium: 994.739.999 ?
Sacheinlage in das Share Premium bedeutet hier, das interne Forderungen in die Kapitalreserve eingebracht wurden, keine Bareinlage (Bareinzahlung).
 

28.05.20 21:18

2929 Postings, 891 Tage Manro123Pepco,Pepkor sowie Matress

Sind unsere Perlen. Alles andere kann man verwalten und zum gegeben Zeitpkt evt verkaufen. Z. B Conforama. Aber nicht unsere Perlen, das wäre dann bedenklich. Solange es nicht so kommt kann es nur eine Richtung geben.  

28.05.20 21:22
1

3059 Postings, 727 Tage BobbyTH@ Dirty Jack - #250281

Das posten der Quelle diente dem Informationsaustausch. Bin froh das wenigstens einer diese Quelle nutzt und mich da auch teilhaben lässt. Dafür les ich aber auch eure Quellen und Informationen im FB :))  

28.05.20 21:25
1

3059 Postings, 727 Tage BobbyTH@ Manro123

persönlich würde ich es als Fehler sehen die Conforama zu verkaufen. Etwas vergleichbares hat Steinhoff nicht in Frankreich. Würden sie dort auch Pep´s eröffnen, dann wäre der Markt noch besser abzugrasen.

Manche Geschäfte, wie z.b. Conforama, muss man einfach haben. Selbst wenn die mal ein paar Jahre nur Geld kosten. Irgendwann wird die schon auf Spur gebracht.  

28.05.20 21:47
1

2929 Postings, 891 Tage Manro123Naja deswegen bin ich aktuell auch dagegen

Das Confo verkauft wird. Es ist ja auch ein Assetwert für unsere Aktie und fließt in die MK daher behalten. Nur wenn es notwendig ist vll falsch interpretiert. LpD wirds schon wissen, jetzt erst mal morgen sehen was da kommt.  

28.05.20 21:49
1

5126 Postings, 1897 Tage Taylor1es wird Zeit für was positives

Pepkor Zahlen waren sehr gut,
Wenn jetzt noch was zukunft ausgerichtetes kommt,könnte  eine befreiung für unseren Kurs kommen.  

28.05.20 22:00

303 Postings, 204 Tage SH_Zitatesammlerdie südafrikanische Lösung,

the white Knight wird aus meiner Sicht Pepkor ZA sein. Ob wir Neuaktionäre profitieren können ist eine andere Frage. Zumindest die 5 Cent könnten ein Status Quo sein. Es bleibt spannend. LG Zitti  

28.05.20 23:37

1111 Postings, 441 Tage Shoppinguinsüdafrikanische Lösung,

Ein Merger von Shoprite + Pepkor, die dann bei Steinhoff einsteigen - und IKEA vom Platz schießen :)  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10010 | 10011 | 10012 | 10012  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben